Sie sind hier: Home > Politik > Bundestagswahl 2017 und die Folgen >

Nach Shitstorm: Eva Högl erklärt ihr Verhalten

...

Lachen bei Terror-Statement  

SPD-Abgeordnete erklärt ihr Verhalten

22.08.2017, 12:40 Uhr | dpa, cwe

Nach Shitstorm: Eva Högl erklärt ihr Verhalten. Die SPD-Abgeordnete Eva Högl wird wegen ihres Auftretens bei einer Schulz-Pressekonferenz angefeindet. (Quelle: dpa/Wolfgang Kumm)

Die SPD-Abgeordnete Eva Högl wird wegen ihres Auftretens bei einer Schulz-Pressekonferenz angefeindet. (Quelle: Wolfgang Kumm/dpa)

Während Martin Schulz mit ernster Miene über den Terror von Barcelona spricht, zeigt sich eine SPD-Kollegin hinter ihm lachend und winkend. Das Video brachte Eva Högl einen Shitstorm ein. Jetzt erklärte die Abgeordnete ihr Verhalten.

Auf ihrer Homepage schreibt Högl ihre Sicht der Dinge und entschuldigt sich: "Niemand von denen, die bei seinem Pressestatement hinter unserem Parteivorsitzenden und Kanzlerkandidaten Martin Schulz standen, konnte zunächst hören, dass er über Barcelona spricht."

Sie sei "entsetzt", dass wegen des Filmausschnitts "ein falscher Eindruck entsteht", schreibt die Berliner SPD-Bundestagsabgeordete und entschuldigt sich "bei allen, die mein Verhalten in diesem Ausschnitt verunsichert hat".

Sie habe den Berliner Innensenator Andreas Geisel mit nach vorn holen wollen. "Wer mir unterstellt, Terror sei mir egal oder ich würde mich sogar darüber lustig machen, tickt nicht ganz richtig." Das zielt vor allem auf die AfD, die den Clip verbreitete. AfD-Spitzenkandidaten Alice Weidel forderte sogar Högls Rücktritt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018