t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikDeutschlandInnenpolitik

Sonntagstrend: Union baut Vorsprung in Umfrage aus


Sonntagstrend
Union baut Vorsprung in Umfrage aus

Von reuters
20.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Führt die CDU und bei Umfragen: Friedrich Merz bei einer Presskonferenz der Union (Archivbild).Vergrößern des BildesFührt die CDU und bei Umfragen: Friedrich Merz bei einer Presskonferenz der Union (Archivbild). (Quelle: Christian Spicker/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Geht es nach einer Meinungsumfrage, liegt die Union derzeit bei der Wählergunst vorne und kann den Vorsprung ausbauen. Die Ampelkoalition kommt nicht mehr über 50 Prozent.

Die Union kann ihren Vorsprung in Wahlumfragen weiter ausbauen. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut "Insa" für "Bild am Sonntag" erhebt, kommen CDU und CSU in dieser Woche auf 27 Prozent, das ist ein Prozentpunkt mehr als in der Vorwoche.

Die Sozialdemokraten verharren bei 22 Prozent, die Grünen verlieren einen Punkt und kommen nun auf 15 Prozent, die FDP kommt wie in der Vorwoche auf elf Prozent. Die Ampel hätte damit gemeinsam nur noch eine knappe parlamentarische Mehrheit von 48 Prozent.

Die Linke stabilisiert sich und kommt in dieser Woche auf sieben Prozent (plus ein Prozentpunkt), die AfD liegt unverändert bei zwölf Prozent. Die sonstigen Parteien würden sechs Prozent der Stimmen auf sich vereinen (minus ein Prozentpunkt).

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur Reuters
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website