t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaMenschen

Braunschweig: Heizung kaputt – zwei Menschen und drei Hunde tot


Heizung kaputt – zwei Menschen und drei Hunde tot

Von dpa, mam

23.11.2023Lesedauer: 1 Min.
HeizungVergrößern des BildesEin Mann dreht an einem Temperaturregler für die Heizung (Symbolbild): Die Personen waren zwei Tage lang nicht erreichbar. (Quelle: Fabian Sommer/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

In Braunschweig ist ein Paar tot aufgefunden worden. Auch ihre Hunde leben nicht mehr. Grund soll wohl eine kaputte Heizung sein.

In einem Braunschweiger Wohnhaus sind zwei Menschen an einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben. Die Feuerwehr habe am Mittwochnachmittag im Stadtteil Wenden die Leichen einer 64-Jährigen und ihres 67 Jahre alten Lebensgefährten gefunden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Beide seien an einer Kohlenmonoxidvergiftung wegen einer defekten Heizung gestorben. Schon vor Betreten des Hauses hätten die Einsatzkräfte eine deutlich erhöhte Kohlenmonoxidbelastung festgestellt.

Die Ermittler gehen den Angaben zufolge von einem Unglücksfall aus. Auch drei tote Hunde wurden in dem Haus gefunden. Die Ermittlungen dauern an. Angehörige des Paares hätten sich zuvor bei der Polizei gemeldet, weil sie sich Sorgen machten, teilte die Polizei mit. Die beiden seien seit zwei Tagen nicht zu erreichen gewesen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website