t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeKaufberatungGesundheitDrogerie

Beste Insektenschutzmittel: Mückenschutz von Anti Brumm, Nobite, Autan & Co.


Schutz vor Stichen und Bissen
Fünf der besten Insektenschutzmittel gegen Mücken und Zecken


Aktualisiert am 04.06.2024Lesedauer: 5 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
1255717216Vergrößern des Bildes
Die besten Insektenschutzmittel wehren Mücken und Zecken für mehrere Stunden effektiv ab. (Quelle: Zbynek Pospisil/getty-images-bilder)
ANZEIGE
Beliebt bei t-online
1 von 8
Beliebt bei t-online
ANZEIGE
Tefal Jamie Oliver Alu-Pfanne, »E01406« Ø 28 cm
Deal 97433
39,99
129,99
69
Zu Lidl
Lenovo Tab M11 Tablet | 11" WUXGA Touch Display | MediaTek Helio G88 | 4GB RAM | 128GB eMMC 5.1 | Android 13 | grau | inkl. Lenovo Tab Pen
Deal 103808
179,00
199,00
10
Zu Amazon
GPS-Fahrradcomputer
Deal 86818
59,99
99,99
40
Zu ALDI
Therme Erding
Deal 81515
69,00
81,00
15
Zu Travelcircus
Fiat 500 MY23
Deal 103803
69,00
Zu 9drive
Insektenstichheiler
Deal 103809
11,99
Zu ALDI
Angelonia, Angelonie angustifolia, Engelsgesicht, Sommer-Löwenmaul, 6er-Set, lila-blau, Topf 12 cm Ø
Deal 103655
27,53
Zu Amazon
Tefal Jamie Oliver Servierpfanne Home Cook, Ø 30 cm
Deal 103814
49,99
199,99
75
Zu Lidl
Notfallradio Nr-120
Deal 103811
24,99
39,99
37
Zu ALDI
Salewa ALP MATE 30 WOMEN
Deal 103782
90,49
110,00
18
Zu Amazon
Nelko Etikettendrucker, Bluetooth P21 Selbstklebendes Etikettiergerät Tragbarer beschriftungsgerät selbstklebend Labeldrucker, Kabelloser, Mini Label Printer mit iOS Android,Für Zuhause, Büro, Weiß
Deal 101936
17,84
42,99
59
Zu Amazon
65' UHD Android Smart TV D65U750X2Cw – Energieeffizienzklasse E
Deal 101057
479,00
699,99
31
Zu ALDI
Swarovski-Schmuck im Angebot bei Amazon
Deal 103726
Zu Amazon
Tepro Gasgrill Bellmore 3
Deal 103779
249,00
499,00
50
Zu ALDI
Doppelt sparen auf asiatisches Messerset
Deal 103501
99,83
449,00
77
Zu Kuechenkompane
Jamie Oliver by Tefal Alu-Pfanne, Ø 20 cm
Deal 103815
29,99
109,99
73
Zu Lidl
Lazci Power Bank, 22,5W Powerbank 20000mAh mit USB-C Input & Output, PD 3.0 QC 4.0 Externer Handyakkus, Kompatibel mit iPhone, Samsung Galaxy, iPad und Mehr - Schwarz
Deal 102139
18,99
79,99
76
Zu Amazon
Werkzeugkoffer Tb200
Deal 103195
99,99
Zu ALDI
21 Prozent Extra-Rabatt auf Matratzen und Bettwaren mit dem Code SPAREN21
Deal 103769
Zu Lidl
Aldi-Onlineshop
Deal 103812
Zu ALDI
Handstaubsauger One Home
Deal 103723
44,99
89,95
49
Zu ALDI
Aktuelle Angebote bei Samsung
Deal 103819
Zu Samsung
Telekom Cashback EM 2024 - Neukunde
Deal 103775
Zu Telekom
Rollei elektronische Parkscheibe EP-1
Deal 101518
19,99
49,99
60
Zu ALDI

Im Frühling und Sommer stören herumschwirrende Mücken die angenehmen Stunden im Freien. Im Gras lauern zudem Zecken. Die Insekten sind nicht nur lästig, sondern können auch Krankheiten übertragen. Effektiver Schutz ist daher notwendig. Wir haben uns die besten Insektenschutzmittel angesehen.

Mücken und Zecken sind krabbelnde Plagegeister, die nicht nur nerven, sondern durch Krankheitserreger auch gefährlich werden können. Gerade beim Wandern im Urlaub, beim Camping oder bei Grillabenden im Garten sollte man sich deshalb vor den Insekten schützen.

Sowohl spezielle Anti-Zecken- oder Mückensprays als auch Kombipräparate enthalten oft die gleichen Wirkstoffe. Daher wehren sie in der Regel Zecken und Mücken gleichermaßen für mehrere Stunden ab. Wir stellen einige der besten Insektenschutzmittel für jede Gelegenheit vor und erklären, worauf Sie beim Verwenden der Sprays achten sollten.

Rundum wirksam: Insektenschutzmittel von Autan

Autan ist der wohl bekannteste Hersteller von Mitteln zum Mückenschutz. Das Mückenspray Multi Insect nutzt den Wirkstoff Icaridin (20 Prozent), um Mücken, Zecken und Bremsen effektiv abzuwehren. Es wirkt außerdem gegen Stechfliegen und Tigermücken und ist mindestens sechs bis acht Stunden wirksam.

Das Mückenspray von Autan kann für Erwachsene und Kinder ab zwei Jahren verwendet werden. Für diesen Insektenschutz spricht neben seiner effektiven und langen Wirkung auch sein Preis: Unter den hier vorgestellten Mückenmitteln ist das von Autan mit Abstand das günstigste.

Gut zu wissen

Das Zecken- und Mückenspray von Autan hieß früher Protection Plus Multi-Insektenschutz und ist auch heute zum Teil noch unter diesem Namen zu finden. Im letzten Insektenschutzmittel-Test der Stiftung Warentest von 2017 wurde das Spray mit der Gesamtnote "gut (1,8)" Testsieger.

Besonders effektiv gegen Zecken: Insektenschutzmittel Anti Brumm Forte

Auch das Insektenschutzmittel von Anti Brumm ist sowohl beim Schutz vor Mückenstichen als auch gegen Zecken laut Stiftung Warentest "gut". Vor allem den Zeckenschutz des Sprays lobten die Tester 2017.

Bei diesem Produkt kommt der Wirkstoff Diethyltoluamid (DEET, 30 Prozent) zum Einsatz, der Schutz hält 6,5 bis acht Stunden. Das Mückenmittel wird vom Schweizer Tropeninstitut empfohlen und wirkt nicht nur effektiv gegen heimische und tropische Stechmücken, sondern auch gegen Tigermücken.

Anti Brumm Forte ist für Erwachsene und Kinder ab drei Jahren geeignet. Daneben gibt es von Anti Brumm das Spray Zecken Stopp, das trotz seiner Auszeichnung als reines Mittel zur Zeckenabwehr auch als Mückenschutz mindestens sechs Stunden effektiv ist. Beide Produkte von Anti Brumm gehören zu den besten Insektenschutzmitteln gegen Zecken.

Ideal fürs Camping: Sprays von Nobite für Haut und Kleidung

Im Mückenmittel für die Haut von Nobite kommt sogar zu 50 Prozent der Wirkstoff DEET zum Einsatz. Damit bietet das Hautspray sechs Stunden Schutz vor Zecken und circa sieben Stunden Schutz vor Mückenstichen. Bei Temperaturen über 30 Grad Celsius muss es jedoch etwa alle drei Stunden aufgetragen werden, um weiterhin wirksam zu schützen.

Laut Hersteller ist das Insektenschutzmittel ein hochwirksames Repellent für die Tropen, kann aber auch sehr gut hierzulande zum Einsatz kommen. Es ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ab zwei Jahren geeignet.

Ergänzend bietet der Hersteller ein Spray für die Kleidung an: Das Mittel wird auf Textilien aufgetragen, um diese bis zu vier Wochen vor Insekten, Zecken und Herbstgrasmilben zu schützen. Die Kombination beider Insektenschutzmittel ist am besten für einen Campingurlaub oder Aufenthalte in den Tropen geeignet.

Mit UV-Schutz: Stichfrei von Ballistol

Das Spray Stichfrei von Hersteller Ballistol soll ebenfalls Mücken, Zecken, Moskitos, Bremsen, Grasmilben sowie tropische Stechmücken und Stechfliegen fernhalten, und das bis zu acht Stunden lang. Als Wirkstoff kommt ein Repellent zum Einsatz, das Insekten abhält. Dennoch soll es angenehm zitronig-fruchtig riechen.

Zusätzlich enthält die Formel ätherische und pflegende Öle, die für ein angenehm frisches Hautgefühl sorgen und zugleich vor Auskühlen schützen sollen. Das ist etwa beim Sport im Freien von Vorteil. Ein weiteres Plus ist der enthaltene UV-B-Filter mit dem Lichtschutzfaktor 6. So sind Sie zugleich ein wenig vor der Sonne geschützt.

Im Vergleich zu anderen Mitteln ist Stichfrei nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder ab zwei Jahren geeignet. Außerdem ist es für Allergiker gut verträglich und kann laut Hersteller sogar Ihr Haustier vor Mückenstichen schützen.

Gut zu wissen

Die dermatologische Verträglichkeit des Mückensprays Stichfrei hat Dermatest mit "sehr gut" bewertet. Bereits 2010 wurde das Insektenschutzmittel zudem von der Stiftung Warentest mit der Note "gut" ausgezeichnet.

Für empfindliche Haut: Natürliche Sprühlotion von Zedan

Der Hersteller Zedan bezeichnet sein Mittel auch als "Moskitonetz aus der Flasche". Es soll effektiv gegen Stiche und Bisse von Stechmücken und Zecken sowie Wespen, Bremsen und weitere Insekten schützen. Dabei enthält das Spray weder Icaridin noch DEET, sondern Geraniol, ein Extrakt aus dem Zitroneneukalyptus (PMD) und ätherische Öle.

Dadurch riecht die milde Lotion zum Sprühen frisch. Sie enthält keinen Alkohol, Konservierungsstoffe oder synthetische Duftstoffe. So ist das vegane Mückenspray das beste Insektenschutzmittel für Personen mit empfindlicher Haut in unserem Vergleich. Allergiker sollten dennoch auf die genauen Inhaltsstoffe achten.

Zedan SP Classic ist wie die meisten anderen Sprays für Erwachsene und Kinder geeignet und soll Insekten mehrere Stunden fernhalten. Bei Babys empfiehlt der Hersteller das Auftragen auf die Kleidung statt auf die Haut.

Unser Tipp für Kinderhaut

Sie suchen einen Mückenschutz speziell für Kinder? Für jüngere Kinder und Babys ab sechs Monaten bietet der Hersteller Doctan ein Mittel für Kinder an. Die Sprühlotion mit Icaridin (20 Prozent) schützt unter anderem stundenlang vor Mücken, Zecken und Bremsen.

Unser Fazit zu den besten Insektenschutzmitteln

Wir empfehlen das Mückenspray von Autan, weil es mehrere Stunden effektiv gegen Stechmücken und Zecken wirkt und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wer gegen das Hautspray aufgrund des Inhaltsstoffes Icaridin allergisch ist, aber Diethyltoluamid (DEET) verträgt, ist mit dem Mückenschutz von Nobite gut beraten.

Vor allem für junge Kinder und Babys ist die Sprühlotion von Doctan das beste Insektenschutzmittel. Für sie kann aber auch das Mittel Stichfrei zum Einsatz kommen, das sogar für die Tropen geeignet ist.

Wissenswertes über Insektenschutzmittel

Wie wendet man Insektenschutzmittel am besten an?

In Mitteln gegen Mücken und Zecken enthaltene Wirkstoffe (Repellents) können die Augen reizen oder allergische Reaktionen auslösen. Deshalb sollten selbst die besten Insektenschutzmittel möglichst gezielt eingesetzt werden, etwa direkt vor einem Spaziergang im Wald. Nach der Rückkehr aus der Natur kann es sinnvoll sein, die Reste des Mückensprays vorsorglich abzuwaschen.

Wichtig ist auch die richtige Dosierung. Hierbei helfen die Herstellerangaben. Man sprüht das Insektenschutzmittel in die Hand und verteilt es dann auf der Haut. Die Partien um Mund und Augen sollten ausgespart werden, bei Kindern das ganze Gesicht und die Finger.

Im Sommer sollte zunächst Sonnencreme aufgetragen werden und erst nach deren Einwirken ein Mückenschutzmittel zum Einsatz kommen. Ist man sportlich aktiv oder bei Hitze unterwegs, lässt die Wirksamkeit der Mittel durch den Schweiß schneller nach und man muss die Anwendung früher wiederholen.

Welche Wirkstoffe beinhalten Insektenschutzmittel?

Die meisten Insektenschutzmittel enthalten entweder den Wirkstoff Icaridin oder Diethyltoluamid (DEET). Bei beiden Stoffen handelt es sich um Repellents, die sehr effektiv vor Mücken und Zecken schützen. Ihre Anwendung ist jedoch auch mit Risiken verbunden. Diethyltoluamid kann Schleimhäute und Augen reizen und allergische Reaktionen auslösen und sollte daher nicht in hohen Konzentrationen auf Dauer großflächig angewendet werden. DEET kann zudem Kunststoffoberflächen angreifen, also etwa Sonnenbrillen beschädigen. Icaridin gilt als verträglicher, kann aber Augen reizen. Für Kunststoffe ist es dagegen ungefährlich.

Warum ist Schutz vor Mücken und Zecken notwendig?

Mückenstiche sind ebenso lästig wie Zeckenbisse, doch noch wichtiger ist der Schutz vor Krankheiten: Bestimmte Stechmücken können Krankheiten wie Malaria oder Gelbfieber übertragen, das gilt vor allem für manche Reiseregionen, etwa die Tropen.

Bei Zecken kann es jedoch auch hierzulande gefährlich werden. Funktioniert Zeckenschutz nicht oder nur unzuverlässig, können sie bakterielle Lyme-Borreliose sowie die durch Viren ausgelöste Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), eine Hirnhautentzündung, verursachen. Während man sich vor FSME mit einer rechtzeitigen Impfung schützen kann, ist dies bei Lyme-Borreliose, die einen gefährlichen Verlauf nehmen kann, nicht möglich. Auf wirksamen Zeckenschutz sollte deshalb nicht verzichtet werden.

Was hilft neben Insektenschutzmitteln gegen Mücken und Zecken?

Grundsätzlich ist es hilfreich, den Körper mit Kleidung zu bedecken, um ihn vor Insekten zu schützen. Zecken lauern oft in Kniehöhe und sitzen im hohen Gras und Gestrüpp, bis ein potenzieller Wirt sie abstreift. Deshalb sollte man auf den Wegen bleiben und das Unterholz meiden.

Gegen Mücken in der Wohnung helfen Fliegengitter oder Moskitonetze. Ultraschallgeräte und Anti-Mücken-Armbänder bringen dagegen nichts. Im Schlafzimmer, beim Camping oder an Hängematten können ebenfalls Moskitonetze hilfreich sein. Und auch Ventilatoren können Stechmücken fernhalten.

Wird man dennoch gestochen, können Stichheiler Abhilfe schaffen. Findet man eine Zecke an seinem Körper, sollte sie möglichst schnell und vorsichtig mit einer gebogenen Stahlpinzette oder den Fingernägeln dicht über der Haut entfernt werden. Bleibt der Stechrüssel stecken, am besten vom Arzt entfernen lassen.

Transparenzhinweis
  • Unsere Redaktion wählt Produkte unabhängig aus und erhält ggf. eine Provision bei Käufen über verlinkte Online-Shops.
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche



TelekomCo2 Neutrale Website