Sie sind hier: Home > Hobby und Freizeit >

Gutes Hundespielzeug für Ihren Vierbeiner

Spiel, Spaß und Belohnung  

Mit diesem Hundespielzeug ist Ihr Liebling sinnvoll beschäftigt

10.10.2019, 07:00 Uhr | t-online.de

Hunde brauchen nicht nur Bewegung, sondern auch Abwechslung im Alltag. Mit dem richtigen Spielzeug können Besitzer dafür sorgen, dass ihre Fellnasen neben der körperlichen Auslastung auch geistig gefordert werden. Wir haben eine Auswahl an abwechslungsreichem Hundespielzeug für Sie zusammengestellt und geben Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Das Angebot an Hundespielzeug ist groß. Viele Hundebesitzer sind überfordert und wissen oft gar nicht genau, welches Spielzeug tatsächlich sinnvoll auf die Bedürfnisse Ihres Lieblings abgestimmt ist und den Vierbeinern auch noch Spaß macht. Wir geben Tipps, damit Sie das passende Spielzeug für Ihren vierbeinigen Liebling finden.

Tipps zum Kauf von Hundespielzeug

Ältere Hunde haben andere Vorlieben als Welpen, die gern an allem herumknabbern und daher weiches Kauspielzeug lieben.

Und was für große Hunde geeignet ist, muss nicht für kleinere Rassen passen. Achten Sie also darauf, dass das Hundespielzeug dem Alter, der Größe, dem Gewicht und den Bedürfnissen des Hundes angepasst ist. Ansonsten verliert das Tier schnell den Spaß an seinem Spielzeug.

Auch der Charakter und die Rasse spielen eine Rolle bei der Wahl des richtigen Hundespielzeugs. Bestimmte Hunderassen sind lernbegieriger, verstehen schneller und suchen größere Herausforderungen. In diesem Fall ist Intelligenzspielzeug für Hunde empfehlenswert. 

Ein lebhafter, körperlich aktiver Hund wird viel Freude daran haben, mit Herrchen oder Frauchen Fang- und Apportierspiele mit Bällen oder Frisbeescheiben zu machen. Andere Vierbeiner dagegen stehen eher auf Intelligenz- und Spürnasenspiele. Daher werden sie sich eher für einen Kong, ein Strategiespiel oder eine Schnüffelmatte begeistern. 

Diese Arten von Hundespielzeug gibt es 

Um einen Hund sinnvoll zu beschäftigen, gibt es verschiedene Arten von Hundespielzeugen, die für drinnen oder draußen geeignet sind. Sie lassen sich in folgende Kategorien einteilen:

  • Wurf- und Apportierspielzeug: Frisbees, Plüschbälle, sonstige Bälle, Gummibälle, Taue oder Jumper
  • Intelligenzspielzeug und interaktives Hundespielzeug: Kongs, Strategiespiele, Memoryspiele, Snackbälle 
  • Zerr- und Kauspielzeug oder auch Plüschspielzeug: Knoten, Taue, Gummiknochen und -tiere
  • Schnüffelspielzeug: Schnuppermatten und -teppiche

Im folgenden Teil stellen wir Ihnen Hundespielzeug aus verschiedenen Kategorien vor, mit dem Sie Ihren Vierbeiner bei Laune halten.

Unsere Hundespielzeug-Auswahl für Sie

Wir stellen Ihnen eine Auswahl an guten Hundespielzeugen vor.

1. Welpenspielzeug: Kauspaß für Welpen, kleine und mittelgroße Hunde

Mit diesem zehnteiligen Set aus hochwertigen Baumwollfasern und Nylon kommt bei Fellnasen keine Langeweile auf. Ob Zerren, Kauen oder Apportieren: Der Spieltrieb wird auf vielerlei Art befriedigt. Als Starterset für Welpen ist das Set ideal, da die Hunde ihren stark ausgebildeten Kautrieb gut an den Tauen und Gummiknochen ausleben können. Positiver Nebeneffekt: Beim Kauen und Knabbern werden die Zähne gereinigt und das Zahnfleisch gestärkt.

Doch auch erwachsene Hunde kommen auf ihre Kosten und werden zum Herumtollen und zum Apportieren mit Herrchen und Frauchen animiert – was wiederum ihre geistigen und körperlichen Fähigkeiten trainiert.

Achtung: Das Spielzeugset ist der Maulgröße kleiner bis mittelgroßer Hunde angepasst und sollte daher nicht von größeren Tieren genutzt werden. Sonst besteht die Gefahr, dass einzelne Teile verschluckt werden. 

  • Art: Wurf- und Zerrspiel, bestehend aus Spieltauen, Ball mit Schnur, Möhre am Seil und Hundeball
  • Besonderheit: aus Baumwollfasern, frei von Giftstoffen, während des Kauens werden Zähne gereinigt und Zahnfleisch gestärkt
  • geeignet für: Welpel, kleine und mittelgroße Hunde
ANZEIGE

2. Trixie Dog Activity Pokerbox für Hunde mit Grips

Dieses abwechslungsreiche Brettspiel (Level 2) ist ideal für Hunde jeden Alters. Es besteht aus einer Grundplatte und vier Boxen mit Klappdeckeln, in die kleine Snacks gelegt werden können. Mithilfe verschiedener Öffnungstechniken wie Aufhebeln, Bewegen und Schieben der Deckel gelangt das Tier an seine Belohnung. Dabei wird der Hund geistig gefordert und seine Geschicklichkeit wird trainiert.

Die Activity-Box ist aus robustem Kunststoff gefertigt und ist durch seine integrierten Gummifüße äußerst standfest. Für das optimale Training Ihres Lieblings ist eine ausgiebige Anleitung mit Tipps und Tricks im Lieferumfang enthalten. Besonders praktisch: Das Spiel ist spülmaschinenfest und kann so problemlos gereinigt werden.

  • Art: Intelligenzspiel / Brettspiel mit unterschiedlichen Spielemöglichkeiten
  • So funktioniert's: Durch verschiedene Öffnungstechniken gelangt der Hund an seine Belohnung
  • Besonderheit: mit weiteren Activity-Spielen von Trixie erweiterbar
  • geeignet für: fortgeschrittene Spieler
ANZEIGE

3. Für Spürnasen: YAMI Schnüffelteppich

Hunde entdecken die Welt mit ihrer Nase. Daher ist es wichtig, dass sich der Hund während des Gassigangs nicht nur ausreichend bewegt, sondern auch die vielfältigen Gerüche seiner Umgebung aufnimmt. Der Schnüffelteppich von YAMI fördert auch innerhalb der eigenen vier Wände den Geruchssinn des Hundes und simuliert die natürliche Nahrungssuche.

In die Fransen und Ausbuchtungen der rutschfesten Matte werden kleine Leckerlis versteckt, die der Hund aufspüren muss. Das regt ihn nicht nur geistig an, sondern hilft ihm auch, Stress abzubauen. Der Teppich ist aus nachhaltigem Polarfleece gefertigt, schadstofffrei und kann in der Waschmaschine gereinigt werden. 

  • Art: intelligentes Schnupperspiel
  • So funktioniert's: Der Hund muss kleine Snacks in den Öffnungen und Fransen aufspüren
  • Besonderheit: Anti-Rutschbeschichtung, aus nachhaltig handgefertigtem Anti-Pilling Polarfleece Material, waschmaschinenfest
  • geeignet für: alle Hundearten
ANZEIGE

4. Der Klassiker: Kong Classic 

Der Kong aus zahnfreundlichem, robustem Kautschuk ist schon seit Langem ein bewährter Klassiker unter den Hundespielzeugen. Er kann mit Leckerlis oder Snackpasten gefüllt werden, an die der Hund mithilfe seiner Zähne und Zunge oder unter Einsatz der Pfoten gelangt.

Dadurch wird nicht nur der natürliche Kau- und Leckdrang des Hundes befriedigt, sondern er übt sich auch in Geschicklichkeit und Geduld. Zudem lässt sich der Kong für Outdoor-Spiele einsetzen – wenn man ein Seil durch den Hohlraum führt, kann man ihn für Apportier-Spiele benutzen.

Der Kong ist so gut wie unzerstörbar, selbst bei intensivem Knabbern und Nagen. Auch beschäftigen sich Hunde sehr lange mit diesem Hundespielzeug. Besonders praktisch: Kongs werden in verschiedenen Größen angeboten, die sich nach der Maulgröße des Hundes richten.

  • Art: Classic Hundespielzeug
  • So funktioniert's: In die Öffnungen werden Snacks und Snackpasten gefüllt, die der Hund herausarbeiten muss. Kann auch für Apportierspiele genutzt werden.
  • Besonderheit: aus zahnfreundlichem Naturkautschuk
  • geeignet für: alle Hunde (S bis XL)
ANZEIGE

5. Für schlaue Hundeköpfchen: Trixie Activity Memory Training

Dieses anspruchsvolle Intelligenzspiel eignet sich für Hunde, die schon Erfahrung mit Strategiespielen haben. Das batteriebetriebene Gerät ist mit dem Schwierigkeitslevel 3 gekennzeichnet und besteht aus einem Futtercontainer, in den Snacks gefüllt werden, und einem Auslöser mit Signalton. Drückt der Hund mit seiner Nase oder der Pfote auf den Auslöser, fällt eine kleine Belohnung ins Ausgabefach. Wie viel Leckerlis das sind, kann der Hundehalter dosieren. 

Hat Ihr Hund den Zusammenhang zwischen Auslöser und Leckerli-Ausgabe verstanden, können Sie den Auslöser mit zunehmender Entfernung an unterschiedliche Standorte stellen, beispielsweise ins Nebenzimmer. Die Signaltöne können ebenfalls geändert werden. Dadurch steigert sich der Schwierigkeitsgrad des Spiels. 

  • Art: anspruchsvolles, interaktives Spiel
  • So funktioniert's: Durch Drücken des Auslösers gelangt der Hund an seine Belohnung
  • Besonderheit: Steigerung des Schwierigkeitsgrades durch immer größere Distanz zwischen Auslöser und Futterspenders bis hin zum Platzieren in unterschiedlichen Räumen
  • geeignet für: alle Altersstufen, geübte Spieler
ANZEIGE

6. Ohne Schnickschnack: Trixie 33482 Naturgummiball

Der Hundeball von Trixie ist aus Naturgummi gefertigt und mit einer Handschleife aus Nylon versehen. Dank der Schleife kann der Hundeball besonders von Herrchen und Frauchen gut geworfen und von der Fellnase leicht apportiert werden. Der Hundeball ist für mittelgroße Hunde geeignet und in den Farben Gelb und Rot erhältlich. 

  • aus Naturgummi
  • erhältlich in gelb und rot
  • Maße: ø 7 cm/35 cm
ANZEIGE

7. Spielzeug aus Plüsch: MAJOR DOG Waldi 

Ein weich gefütterter Hund aus Plüsch eignet sich als Activity Spielzeug zum Apportieren. Der Hund Waldi ist dem Hersteller zufolge für mittelgroße Hunde geeignet. Das Plüschspielzeug ist knapp 25 Zentimeter lang, aus Bio-Baumwolle und einer zusätzlichen Verstärkung gefertigt. Zudem wurde das Spielzeug laut Hersteller vom TÜV Thüringen getestet. Besonders praktisch: Dieses Hundespielzeug ist waschmaschinenfest. 

  • für mittelgroße Hunde geeignet
  • TÜV zertifiziertes Hundespielzeug
  • waschmaschinenfest
ANZEIGE

8. Es quietscht! YAMI 3er-Pack quietschende Kuscheltiere 

Lieben Hunde quietschende Kuscheltiere? Das kommt natürlich auf den Charakter an. Bei diesem Spielzeug ertönt während des Zubeißens ein Quietschen, welches das Interesse Ihres Hundes weckt. Kuscheltiere können beispielsweise dabei helfen, Bindungen zu stärken.

In diesem Set befinden sich drei Kuscheltierarten: Waschbär, Fuchs und Eichhörnchen. Sie bestehen aus ungiftigem Plüsch, verletzen weder Zähne noch Zahnfleisch und eignen sich besonders für mittelgroße Hunde. 

  • für mittel große Hunde geeignet
  • drei Kuscheltierarten
  • quietschen, aus ungiftigem Plüsch
ANZEIGE

Gefährliches Hundespielzeug: Kuscheltiere für Menschen aus gewöhnlichem Plüsch sind als Hundespielzeug ungeeignet und bergen Gefahren, da Kleinteile aus Plastik (Augen, Nase) oder die Füllung verschluckt werden können. Im schlimmsten Fall kommt es sogar zum Darmverschluss. Bei kleinteiligem Holz- oder Plastikspielzeug besteht die gleiche Gefahr. Auch Tennisbälle sind als Bälle für Hunde ungeeignet. Denn der Filzbezug aus einer Wolle-Nylon-Mischung kann den Zahnschmelz reduzieren. Auch können chemische Weichmacher, die im Gummi enthalten sind, in den Hundekörper wandern und dort Schäden anrichten. 

Unser Fazit: Probieren Sie aus, welches Hundespielzeug Ihrem Liebling am besten gefällt, mit welchen Materialien der Vierbeiner am besten zurechtkommt, womit er Spaß hat und was gegen Langeweile hilft. Letztendlich sind Hunde individuelle Charaktere mit eigenen Vorlieben für Hundespielzeug.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal