Sie sind hier: Home > Haus & Garten > Gartenausstattung >

Gartentrampolin kaufen: So finden Sie das passende Modell für Ihren Garten

Spielspaß im Garten  

So finden Sie das passende Gartentrampolin

08.07.2020, 17:24 Uhr | AH, t-online.de

Gartentrampolin kaufen: So finden Sie das passende Modell für Ihren Garten. Gartentrampolin kaufen: Diese Modelle sind sicher und günstig.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Martin Novak - www.mnovakphoto.com)

Gartentrampolin kaufen: Diese Modelle sind sicher und günstig. (Quelle: Martin Novak - www.mnovakphoto.com/Thinkstock by Getty-Images)

Gartentrampolins liegen im Trend: Gerade Kinder lieben es, sich im Sommer hüpfend auf den Sprungmatten auszutoben. Damit der Spaß kein schnelles Ende nimmt, sollten Sie schon beim Kauf auf die nötige Sicherheit achten. Wir haben Ihnen fünf empfehlenswerte Trampoline für den Garten recherchiert und geben Ihnen hilfreiche Tipps zum Kauf. 

Ein Trampolin ist ein ideales Spielgerät für den heimischen Garten. Neben dem hohen Spaßfaktor ist das Trampolinspringen außerdem eine angenehme sportliche Betätigung, welche die Muskeln stärkt, die Gelenke schont und die Ausdauer fördert.

Das vorhandene Verletzungsrisiko können Sie bereits beim Kauf minimieren: Sicherheitsnetz, Randabdeckung und Co. lassen Sie entspannen und Ihre Kinder ausgelassen toben. Auch sollte immer nur eine Person das Trampolin benutzen. 

Unsere Kaufempfehlung für ein Gartentrampolin

Wir haben für Sie fünf Gartentrampoline ausgesucht, mit deren Kauf Sie nichts falsch machen können. Vier der fünf empfohlenen Trampoline sind mit einem GS-Siegel versehen.

Gerade aufgrund der Sicherheitsnetze nehmen Gartentrampoline viel Raum ein und lassen auch mittelgroße Gärten schnell klein aussehen. Deswegen sollten Sie sich bereits vor dem Kauf über die Größe des Trampolins Gedanken machen. Auch sollten Sie sich überlegen, für welches Gewicht das Trampolin maximal ausgelegt sein soll. Die meisten Modelle haben allerdings mindestens 100 Kilogramm als Maximalgewicht, was zumeist vollkommen ausreicht.

Diese Trampoline sind unsere Favoriten:

Unser Preis-Leistungs-Sieger: Kinetic Sports Outdoor Gartentrampolin

Dieses blaue Kinetic Gartentrampolin gibt es in insgesamt neun verschiedenen Größen mit einem Durchmesser von 183 bis 488 Zentimeter. Für kleine und große Kinder ist bei diesem Modell die passende Variante dabei.

Das Besondere: Im Lieferumfang sind nicht nur Sprungmatte, Sicherheitsnetz und gepolsterte Stangen, sondern auch eine Leiter und eine Regenabdeckung enthalten. Je nach Größe des Trampolins kann es mit einem Gewicht von 100 bis 150 Kilogramm belastet werden. Das hier vorgestellte Modell hat ein Maximalgewicht von 120 Kilogramm.

Das Sportgerät wurde vom TÜV Rheinland mit einem GS-Siegel versehen. Die Randabdeckung und die Netzstangen sind gepolstert und sorgen für ausreichende Sicherheit während des Trampolinspringens.

Für kleine und große Kinder: Monzana Gartentrampolin

Das schwarz-blaue Monzana Gartentrampolin gibt es in zwei Größen. Je nach Wunsch beträgt der Durchmesser 183 oder 305 Zentimeter. Das Sportgerät hat ein vom TÜV Süd ausgestelltes GS-Siegel. Das Sicherheitsnetz besteht aus reißfestem Material und ist an extra gepolsterten Stangen rundherum befestigt. Auch ist eine Leiter bei diesem Trampolin direkt enthalten.

Die Sprungmatte kann unabhängig von der Größe bis maximal 160 Kilogramm belastet werden. Auch die 30 Zentimeter breite Federabdeckung ist mit EPE-Schaum gepolstert und bietet somit ausreichenden Schutz bei Stürzen. Der Rahmen aus feuerverzinktem Stahl ist oxidationsbeständig. 

Nur für kleine Kinder: SixJump Gartentrampolin

Dieses Gartentrampolin des Herstellers SixJump gibt es in den Farben pink, blau, schwarz und grün. Mit einem Durchmesser von 140 Zentimeter ist es im Vergleich zu den anderen Trampolinen eher klein und kann daher auch problemlos in kleineren Gärten oder Vorgärten einen Platz finden.

Obwohl dieses Trampolin über kein GS-Siegel verfügt, ist es mit verschiedenen Sicherheitselementen ausgestattet. Das Trampolin-Set enthält neben dem Sprungtuch gepolsterte Stangen, ein Sicherheitsnetz und eine Randabdeckung. Um die nötige Sicherheit dauerhaft zu gewährleisten, hat der Hersteller ein maximales Benutzergewicht von 25 Kilogramm festgelegt. Das Trampolin sollte also nur von kleineren Kindern benutzt werden. 

Für sicheren Spielspaß im Garten: Songmics Trampolin

Dieses Gartentrampolin vereint Sicherheit und Spielspaß für die Kleinen: Das schwarz-blaue Trampolin von Songmics ist verfügbar mit einem Durchmesser von 305 Zentimetern. Dank guter Produktqualität bestand das Trampolin den Test des TÜV Rheinland und wurde dafür mit einem GS-Siegel versehen.

Auch bei diesem Modell ist eine Leiter direkt integriert, so dass das Trampolin bequem und sicher genutzt werden kann.

Die Sprungmatte ist UV-beständig und wurde am Rand mehrmals vernäht für eine lange Lebensdauer. Das im Paket enthaltene Sicherheitsnetz ist engmaschig und umgibt die Sprungfläche vollständig. Mit einer Gesamthöhe von 256 Zentimetern können sich die Kinder auf diesem Trampolin bedenkenlos austoben. Das Maximalgewicht beträgt bei diesem Modell 150 Kilogramm. 

Das Komplett-Paket: Kesser Trampolin

Mit einem Durchmesser von 244 Zentimetern ist dieses Gartentrampolin von Kesser auch für kleine bis mittlere Gärten geeignet. Die maximale Belastbarkeit liegt bei 150 Kilogramm. Die Sicherheit des Gartentrampolins bestätigt das vom TÜV Süd verliehene GS-Siegel. Das Trampolin steht auf einem verzinkten Stahlrahmen, der für die nötige Standfestigkeit sorgt. Das Sicherheitsnetz besteht aus reißfestem Material mit einem besonders verstärkten Eingangsbereich.

Dieses Komplett-Set enthält den Trampolinrahmen, das Sprungtuch, ein Sicherheitsnetz, gepolsterte Netzstangen, eine Rahmenabdeckung und eine Einstiegsleiter. Dem Set ist außerdem eine zusätzliche Regenabdeckung und ein Montagesatz mit Werkzeug beigelegt. Der Hersteller verspricht eine schnelle und einfache Montage.

Unser Fazit 

Wir empfehlen das Gartentrampolin von Kinetic Sports. Das Komplett-Set verfügt über alle wichtigen Einzelteile, die für ein sicheres Trampolin notwendig sind, inklusive Regenabdeckung und Leiter. Das vom TÜV getestete Trampolin ist außerdem in neun verschiedenen Größen erhältlich und passt somit in kleine und große Gärten. 

Was sollte beim Kauf eines Gartentrampolins beachtet werden?

Die Auswahl an Trampolinen für den Garten ist groß und unübersichtlich, so dass es für potenzielle Käufer gar nicht so leicht ist, sich zu orientieren. Diese Sicherheitskriterien sollten Sie beachten, bevor Sie sich für ein Gartentrampolin entscheiden.

  • EU-Norm: Trampoline müssen seit 2015 der EU-Norm für Spielzeugtrampoline (EN 71-14:2014) entsprechen. Zu den Anforderungen für große Trampoline gehören unter anderem ein Außennetz und Polsterungen fürs Gestänge und die Federn.
  • GS-Siegel: Auch wenn das Wunsch-Trampolin ein GS-Siegel hat, ist das ein gutes Zeichen. Das GS-Siegel bedeutet „Geprüfte Sicherheit“. Firmen können ihre Produkte freiwillig einer zugelassenen Prüfstelle vorstellen. Dort wird eine sogenannte Baumusterprüfung vorgenommen. Jede Veränderung des Produktes muss der Prüfstelle gemeldet werden, außerdem finden jährliche Kontrollen statt. Oft führt der TÜV die GS-Prüfung durch, so dass die Produkte mit einem GS- und einem TÜV-Siegel versehen sind.
  • Sicherheitsnetz: Laut EU-Norm ist ein Sicherheitsnetz bei Außentrampolinen vorgeschrieben. Doch schon aus Eigeninteresse sollten große und hohe Trampoline unbedingt mit einem Sicherheitsnetz versehen sein, da Stürze böse enden können.
  • Gepolsterte Stangen: Die Stangen des Sicherheitsnetzes sollten unbedingt gepolstert sein, um die Verletzungsgefahr gering zu halten.
  • Gepolsterter Trampolin-Rand: Die Sprungfedern am Rand des Trampolins müssen unbedingt abgedeckt und möglichst auch zusätzlich gepolstert sein. Falls die Polsterung nicht dick genug ist, kann sie auch zusätzlich noch dazugekauft werden.

Wie groß sollte ein Gartentrampolin sein?

Die Größe des Trampolins sollte sich nach Alter, Gewicht und Körpergröße des Kindes richten. Für Kinder ab drei Jahren reichen bereits Trampoline für den Garten mit einem Durchmesser von 140 Zentimetern. Für größere Kinder und Erwachsene sollte der Durchmesser der Sprungfläche etwas größer sein. Für sie eignen sich Trampoline ab 300 Zentimeter Durchmesser.

Welche Sicherheitsregeln sind beim Springen zu beachten?

Damit das Springen auf großen Gartentrampolinen verletzungsfrei und sicher ist, kommt es auch nach Kauf und Montage darauf an, dass sich alle an die wichtigsten Sicherheitsregeln halten:

  • Allein springen: Wenn mehrere Kinder oder Erwachsene auf einem Trampolin springen, ist die Verletzungsgefahr durch Zusammenstoßen groß. Trampoline sollten nur von einer Person genutzt werden, demnach sollte bitte nacheinander gesprungen werden.
  • In der Mitte springen: In der Mitte zu springen minimiert das Risiko, auf das Gestänge an der Seite zu fallen.
  • Beaufsichtigen: Eltern sollten ihre Kinder auf dem Trampolin möglichst nicht allein lassen, und darauf achten, dass sie sich an Sicherheitsregeln halten.
  • Informieren: Kinder sollten über die Gefahren des Trampolinspringens gut aufgeklärt werden.
  • Kein Essen: Wer beim Springen isst, läuft Gefahr, sich in die Zunge zu beißen.
  • Kein Spielzeug: Bälle und Spielzeug auf dem Trampolin erhöhen die Unfallgefahr. 
  • Wartung: Mit der Zeit können Sicherheitsnetze spröde werden und reißen. Sie sollten deshalb regelmäßig ausgetauscht werden.

Welcher Untergrund ist für Gartentrampoline geeignet?

Der optimale Untergrund für ein Gartentrampolin ist Rasen. Er bietet einen stabilen Boden und sorgt für ausreichend Sicherheit, denn trotz Sicherheitsnetz und Leiter kann es passieren, dass die Kinder versehentlich vom Trampolin fallen. Dazu sollte der Rasen möglichst eben sein und keine Löcher oder Hügel aufweisen.

Aber auch, wenn Ihr Rasen große Unebenheiten aufweist, müssen Sie nicht auf ein Gartentrampolin verzichten. Bodenanker sorgen für den nötigen Halt. So können die Kinder ohne Bedenken Trampolinspringen.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal