Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeKaufberatungHaus & GartenGartengeräte

Der besten Laubbläser von Bosch, Makita und Co. für den Garten


Beliebt bei t-online
ANZEIGE
Adventurer 20–60x80 Spektiv
Deal 89418
169,00
279,00
39
ALDI
Zu ALDI
AVM FRITZ!DECT 200 Steckdose
Deal 88863
129,00
eBay
Zu eBay
REV 0025810112 Stromzähler, Steckdose, Stromverbrauch messen Energie, weiss
Deal 88855
28,46
Amazon
Zu Amazon
BRESSER 5-in-1-Wetter-Center Beaufort
Deal 89181
84,99
129,00
34
ALDI
Zu ALDI
Roborock S7 MaxV Ultra Saug- & Wischroboter mit Absaugstation (5100Pa, ReactiveAI 2.0 Hindernisvermeidung, 180min Laufzeit, 400ml Staub-/200ml Wassertank, Ultraschall-Wischsystem, App-/Sprachsteuerung
Deal 85027
1.399,00
1.499,00
7
Amazon
Zu Amazon
De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse für Cappuccino, mit Espresso Direktwahltasten und Drehregler, 2-Tassen-Funktion, 1,8 Liter Wassertank, Schwarz/Silber
Deal 2675
299,99
530,00
43
Amazon
Zu Amazon
hansgrohe wassersparender Duschkopf Crometta, Sparduschkopf, 2 Strahlarten, Weiß/Chrom, 9l / min
Deal 89308
23,48
29,04
19
Amazon
Zu Amazon
Bosch Fahrradpumpe Luftpumpe Mini Kompressor EasyPump (3,0 Ah Akku, 3,6 Volt, Autostop-Funktion, 150 PSI, 10,3 bar, LED, über USB-C wiederaufladbar, im Karton)
Deal 86293
59,00
77,69
24
Amazon
Zu Amazon
MAGINON GPS-Drohne QC-90
Deal 83320
129,00
199,00
35
ALDI
Zu ALDI
VOLTCRAFT SEM6500 SE Energiekosten-Messgerät inkl. Funksteckdose, Datenexport, Datenloggerfunktion, Kostenprognose, Str
Deal 88856
45,00
49,99
10
Amazon
Zu Amazon
AVM FRITZ!Repeater 3000 WLAN Mesh Repeater
Deal 25182
124,99
MediaMarkt
Zu MediaMarkt
Digitales Nachtsichtgerät 3x Nightlux 200 Pro
Deal 89439
129,00
229,00
43
ALDI
Zu ALDI
Miele Scout RX3 Home Vision HD Saugroboter / 3D Navigation / 4-stufiges Reinigungssystem / bis zu 120 min Akku Laufzeit / Live Bildübertragung / Timer / App / Roségold Pearlfinish
Deal 66446
599,99
749,00
20
Amazon
Zu Amazon
HP Stream Laptop 11,6 Zoll HD Display, Intel Celeron N4120, 4GB DDR4 RAM, 64GB eMMC, Intel Grafik, Windows 11 S-Mode, QWERTZ Tastatur, Weiß, inkl. Microsoft Office 356 Single
Deal 87845
249,00
279,00
11
Amazon
Zu Amazon
Ninebot KickScooter Air T15D
Deal 85565
299,00
Expert
Zu Expert
Solar Camping Handkurbel Laterne, Tragbare Ultrahelle LED-Taschenlampe, 30-35 Stunden Laufzeit, USB-Ladegerät, 3000mAh Power Bank, Elektronische Laterne für den Außenbereich, Wanderlesung, Notfall
Deal 89465
26,09
36,99
29
Amazon
Zu Amazon
Die Geschichte der Welt
Deal 89122
39,95
Amazon
Zu Amazon
Philips Domestic Appliances 2200 Serie EP2231/40 Kaffeevollautomat, 3 Kaffeespezialitäten (LatteGo Milchsystem) Klavierlack-schwarz/Schwarz, Glossy Black
Deal 3700
429,99
529,99
19
Amazon
Zu Amazon
EUFAB 11521 Fahrradträger PREMIUM 2, E-Bike geeignet, komplett vormontiert, Diebstahlschutz, für 2 Fahrräder, für Anhängekupplung
Deal 65406
350,73
369,00
5
Amazon
Zu Amazon
Neato Robotics D8 - Intelligenter Saugroboter - Lasernavigation - 100 Minuten Laufzeit - 700ml Staubbehälter - für Hartböden, Tierhaare und Teppiche
Deal 88866
270,18
276,01
Amazon
Zu Amazon
Dyson V15 Detect Absolute
Deal 89315
749,00
Dyson
Zu Dyson
Samsung Galaxy A53 - 256GB - Black
Deal 89375
445,00
Samsung
Zu Samsung
SAMSUNG GALAXY TAB S6LITE (2022 ED) WIFI, Tablet, 64 GB, 10,4 Zoll, Oxford Gray
Deal 89037
239,00
Saturn
Zu Saturn
CO2-Ampel
Deal 89441
89,99
129,00
31
ALDI
Zu ALDI

Diese Laubbläser erleichtern die Gartenarbeit im Herbst

Von t-online, AH, cmf

Aktualisiert am 07.10.2022Lesedauer: 5 Min.
Laubbläser (Symbolbild): Auch die Berliner Stadtreinigung nutzt mit Strom und Akku betriebene Laubbläser.
Für die Gartenarbeit im Herbst ist ein Laubbläser unverzichtbar. (Quelle: Bogdanhoda/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Herbst müssen Gehwege und Rasenflächen regelmäßig vom welken Blattwerk befreit werden. Diese Arbeit können Laubbläser enorm erleichtern. Das sind unsere Produktempfehlungen.

Das Wichtigste im Überblick


  • Der Preis-Leistungs-Sieger: Einhell GE-CL Akku-Laubbläser
  • Das leise Gesamtpaket: Bosch Akku-Laubbläser ALB 18 LI
  • Der vielseitige Elektro-Laubbläser: Black + Decker GW3030
  • Der leichte Benziner: Makita Benzin-Laubbläser ZMAK BHX2501
  • Der Allrounder: Fuxtec Benzin-Laubbläser
  • Häufig gestellte Fragen rund um Laubbläser

Wenn Sie einen Laubbläser nutzen, können Sie in kürzerer Zeit und mit weniger Aufwand abgefallenes Laub zusammenkehren als mit einem Besen oder Rechen. Besonders bei großen Grundstücken mit viel Baumbestand erleichtert ein Laubbläser die Gartenarbeit im Herbst.

Viele große Hersteller bieten Laubbläser in verschiedenen Preisklassen an. Wir stellen drei gute Akku- und Elektro-Modelle sowie zwei empfehlenswerte Benzin-Laubbläser vor. Zudem geben wir eine Übersicht über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Betriebsarten.

Drei Elektro- und Akku-Laubbläser für Ihren Garten

Der Preis-Leistungs-Sieger: Einhell GE-CL Akku-Laubbläser

Der leistungsstarke 18-Volt-Akku des Akku-Laubbläsers von Einhell sorgt für einen bis zu 210 km/h schnellen Luftstrom, der Laub im Handumdrehen zu kleinen Haufen zusammenbläst. Das Arbeiten geht mit diesem Laubbläser von Einhell dank ergonomischer Bauweise und einem geringen Gewicht von knapp 1,3 Kilogramm inklusive Akku leicht von der Hand. Die komfortable Handhabung wird unterstützt durch Softgrip-Flächen, die ein ermüdungsfreies Arbeiten ermöglichen.

Die Motordrehzahl und die Blasgeschwindigkeit lassen sich über einen Drehregler einstellen. Mit einer Lautstärke von 79,5 Dezibel ist dieses Modell lauter als andere Modelle wie der Bosch-Laubbläser. Im Vergleich zu den benzinbetriebenen Geräten ist das Einhell-Modell jedoch immer noch deutlich leiser und kann problemlos in Wohngebieten eingesetzt werden.

Das leise Gesamtpaket: Bosch Akku-Laubbläser ALB 18 LI

Der Akku-Laubbläser ALB 18 LI von Bosch bläst Laub, dünne Äste und sogar nasse Blätter mit einer Luftgeschwindigkeit von bis zu 210 km/h von Rasenflächen, Bürgersteigen und Einfahrten. Seine Leistung bezieht der Laubbläser von einem 18-Volt-Akku, der mit einem Ladegerät geliefert wird und bereits nach einer Stunde Ladezeit wieder einsatzbereit ist.

Das Gewicht von nur 3,1 Kilogramm inklusive Akku ermöglicht ein schnelles und vor allem müheloses Arbeiten. Durch das abnehmbare Blasrohr lässt sich das Gerät nach der Benutzung platzsparend verstauen. Mit einer Lautstärke von 60 Dezibel ermöglicht der Laubbläser von Bosch ein geräuscharmes Arbeiten, wodurch er sich zum Einsatz in Wohngebieten sehr gut eignet.

Der vielseitige Elektro-Laubbläser: Black + Decker GW3030

Ein Gerät für alle Fälle: Dieses Modell von Black + Decker ist ein Laubbläser mit Saugfunktion und Häcksler. Mit einer Blasgeschwindigkeit von bis zu 418 km/h entfernen Sie mit diesem Laubbläser auch verklebtes oder nasses Laub auf Ihren Rasen- und Gartenflächen. Die Blasgeschwindigkeit lässt sich an die Gegebenheiten optimal anpassen und über einen Regler stufenlos einstellen. Die Saugstärke beträgt 14 Kubikmeter pro Minute.

Auch das Aufsaugen und Häckseln funktioniert schnell und effektiv. Das handliche Gerät kann mit dem mitgelieferten 50-Liter-Fangsack auch zum Laubsauger umgerüstet werden. Ein integriertes Metall-Häckselrad reduziert außerdem das Volumen der Gartenabfälle im Verhältnis 16:1. Somit erhalten Sie gleich drei Funktionen in nur einem Produkt. Mit dem geringen Gewicht der zwei vorgestellten Akku-Laubbläser kann dieses Modell nicht mithalten. Mit knapp fünf Kilo wiegt der 3-in-1-Laubbläser rund doppelt so viel.

Deals des Tages
Aldi verkauft diese Woche zwei Drohnen zu Schnäppchenpreisen.
Aldi bietet Drohne zum Spottpreis unter 130 Euro an

Zwei Benzin-Laubbläser für Ihre Gartenarbeit

Der leichte Benziner: Makita Benzin-Laubbläser ZMAK BHX2501

Um größere Flächen im Garten oder vor dem Haus von Blättern und kleinen Ästen zu befreien, liefert der mit Benzin betriebene Makita-Laubbläser ZMAK BHX2501 ausreichend Kraft. Der 1,1 PS starke Motor erzeugt einen über 230 km/h schnellen Luftstrom und kann bis zu 10,1 Kubikmeter Luft pro Minute ausblasen. Dank kraftvollem und laufruhigem OHV-Motor ist dieses Modell sparsam im Kraftstoffverbrauch bei geringen Abgasemissionen.

Mit knapp 4,4 Kilogramm Arbeitsgewicht ist das Makita-Gebläse handlich und leicht genug, um auch längere Zeit damit zu arbeiten. Der durchschnittliche Schalldruckpegel liegt bei knapp 91 Dezibel, der Schall-Leistungspegel beträgt im Durchschnitt unter 104 Dezibel.

Der Allrounder: Fuxtec Benzin-Laubbläser

Dieses Modell von Fuxtec vereint vier Funktionen in einem Gerät: Laubbläser, Laubsauger, Laubhäcksler und einen praktischen Laubfangsack. Der Fuxtec-Laubbläser ist mit seinem Gewicht von 4,6 Kilogramm zwar nicht ganz so handlich, doch kann das Gebläse mit einer zuverlässigen Luftstromgeschwindigkeit von bis zu 300 km/h Laub problemlos entfernen. Im Lieferumfang sind neben dem 45-Liter-Auffangsack ein Blasrohr für befestigten Untergrund in gerader Ausführung, ein Rohr für Rasenflächen in gebogener Ausführung und ein zweiteiliges Saugrohr sowie ein Werkzeugbeutel und eine Bedienungsanleitung enthalten.

Auch dieses Kombigerät verfügt über einen integrierten Häcksler. Die Häckselkralle zerkleinert das angesaugte Laub und Geäst im Verhältnis 12:0. Wer einen günstigen Benzin-Laubbläser benötigt, findet mit diesem Modell von Fluxtec ein gutes Produkt. Mit einer Lautstärke von 112 Dezibel ist dieser Benzin-Laubbläser jedoch das lauteste der vorgestellten Geräte. Der Tank mit einem Fassungsvermögen von 450 Milliliter ist außerdem relativ klein.

Unser Fazit

Unser Preis-Leistungs-Sieger wird umweltschonend mit einem Akku betrieben. In dem Paket des GE-CL Akku-Laubbläsers von Einhell ist ein Akku und ein Ladegerät enthalten. Das bedeutet, es kommen keine weiteren Anschaffungskosten auf Sie zu. Die Akku-Modelle, darunter auch der Laubbläser von Bosch, haben zudem den Vorteil, dass sie deutlich leiser sind als die Benzin-Laubbläser.

Wenn Sie das Arbeiten mit Stromkabel im Garten nicht stört, erhalten Sie mit dem Elektro-Laubbläser von Black+Decker eine zuverlässige Arbeitsmaschine mit Saugfunktion und Häcksler zu einem perfekten Preis-Leistungs-Verhältnis, deren Leistung für kleine Gärten komplett ausreicht.

Häufig gestellte Fragen rund um Laubbläser

Was ist besser: Benzin- oder Akku-Laubbläser?

Wenn Sie einen Laubbläser kaufen wollen, stehen Sie meist vor der Entscheidung: Benzin oder Akku? Benzinbetriebene Laubbläser versprechen eine sehr hohe Leistung, weshalb sie sich besonders für größere Flächen und den professionellen Einsatz eignen. Elektro-Laubbläser sind hingegen eher für kleine und mittelgroße Gärten ausgelegt.

Nachteilig an Benzin-Laubbläsern ist jedoch die größere Lärmentwicklung, die im Betrieb je nach Gerät 100 Dezibel überschreiten kann. Damit liegen die Geräte in einem Lärmbereich auf einer Ebene mit Kreissägen oder einem Rockkonzert. Beim Einsatz von Benzin-Laubbläsern ist deshalb unbedingt an geeigneten Gehörschutz zu denken.

Welche Vor- und Nachteile haben die Laubbläser?

Die Vor- und Nachteile von Benzin- und Akku-Laubbläsern im Überblick:

Vorteile Akku-Laubsauger Nachteile Akku-Laubsauger
leiser Betrieb begrenzter Einsatzradius
vibrationsarm begrenzte Akkulaufzeit
abgasfrei
wartungsarm
preiswert
Vorteile Benzin-Laubsauger Nachteile Benzin-Akkusauger
sehr leistungsstark hohe Betriebslautstärke
ausreichend Benzin erzeugt Abgase

höherer Wartungsaufwand

Was ist der Unterschied zwischen Laubbläser und Laubsauger?

Für Laien ist der Unterschied zwischen Laubsauger und Laubbläser oftmals nicht sofort ersichtlich. Dabei ist es ganz einfach: Ein Laubsauger ist vergleichbar mit einem großen Staubsauger, mit dem welke Blätter, Tannennadeln und Schmutz im Vorgarten, Garten oder auf Wegen einfach aufgesaugt werden. Gesammelt werden die Blätter in einem großen Fangsack, der geleert werden muss. Laubbläser hingegen ersetzen einen Besen oder Rechen, indem sie Laub aus den Beeten und vom Rasen blasen. Anschließend werden Blätter und Co. zusammengefegt, im Eimer gesammelt und auf dem Kompost oder im Laubsack entsorgt.

Worauf sollte beim Einsatz von Laubbläsern geachtet werden?

Die höhere Betriebslautstärke schränkt den Einsatz von Laubbläsern in Wohngebieten ein. Denn laut Paragraph 7 der Bundes-Immissionsschutzverordnung (BImSchV) dürfen Laubbläser an Werktagen nur zwischen 9 und 13 Uhr sowie zwischen 15 und 17 Uhr eingesetzt werden. An Sonn- und Feiertagen ist das Laubblasen tabu. Ausnahmen bilden Industrie- oder Dorfgebiete. Um sicherzugehen, dass Sie mit Ihrer Arbeit keine geltende lokale Verordnung missachten, sollten Sie bei der zuständigen Gemeinde- oder Kommunalverwaltung nachfragen.

Da beim Einsatz von Laubbläsern Staub und kleine Steine sowie Äste aufgewirbelt werden können, sollten Sie entsprechende eine Schutzbrille und einen Mundschutz tragen. Gehörschutz ist besonders bei Benzin-Geräten unabdingbar.

Unsere Redaktion ist bei der Auswahl der Produkte unabhängig. Kaufen Sie ein Produkt über einen verlinkten Online-Shop, erhalten wir ggf. eine Provision. Mehr dazu
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Von Antonia Herfort
BenzinRasen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website