Sie sind hier: Home > Technik >

Bluetooth-Maus kaufen: 5 Bluetooth-Mäuse im Vergleich

Kaufberatung  

Diese Bluetooth Mäuse sind empfehlenswert

Von Adrian Smiatek

03.04.2019, 09:11 Uhr
Bluetooth-Maus kaufen: 5 Bluetooth-Mäuse im Vergleich. Eine Frau nutzt eine kabellose Bluetooth-Maus. (Quelle: Getty Images/Kay&Ella)

T-online.de sagt Ihnen, welche Bluetooth-Mäuse für welche Anwendungen geeignet sind. (Quelle: Kay&Ella/Getty Images)

Lästiger Kabelsalat gehört mit Bluetooth Mäusen der Vergangenheit an. Ob für PC und Notebook oder Fernseher, Tablet und sogar Smartphone – die Einsatzmöglichkeiten der kabellosen Maus sind groß. Im Dschungel der Mäuse hat t-online.de die besten Geräte für verschiedene Anwendungszwecke herausgesucht.

Neben den kabelgebundenen Computermäusen gibt es zwei verschiedene kabellose Typen: Die einen verbinden sich über Bluetooth mit dem Endgerät, die anderen per Funk.

Bluetooth Mäuse haben den Vorteil, dass sie ohne weitere Hardware betrieben werden können, vorausgesetzt, das zu steuernde Gerät hat eine Bluetooth-Schnittstelle.

Funk-Mäuse brauchen hingegen ein kleines USB-Gegenstück, das in das Endgerät gesteckt werden muss. Durch Funkübertragung können die Verzögerungen (Latenzen) verkürzt werden. Das heißt, die Zeit zwischen Mausbewegung und Zeigerbewegung auf dem Bildschirm beträgt nur noch wenige Millisekunden.

Funk-Mäuse erfreuen sich vor allem im Gaming-Bereich großer Beliebtheit, während bei normalen Büroarbeiten der Vorteil gegenüber Bluetooth Mäusen kaum spürbar ist.

t.-online.de stellt Ihnen verschiedene Bluetooth Mäuse im Vergleich vor, die im Test und bei Verbrauchern gut abschneiden:

Logitech MX Master 2S – das Premiummodell

Das Premiummodell der kabellosen Bluetooth Mäuse ist die Logitech MX Master 2S. Nahezu alle unabhängigen Tests loben die lange Akkulaufzeit und die gute Konfigurierbarkeit der Tasten. Oft wird auch die ergonomische Form hervorgehoben, wobei diese nur für Rechtshänder optimiert ist.

Ein Linkshändermodell führt Logitech nicht. Die Maus lässt sich per Bluetooth verbinden, auch wenn ein USB-Gegenstück beigelegt ist. Damit können auch Computer ohne Bluetoothschnittstelle gesteuert werden.

Als spannende Zusatzfunktion hat diese Bluetooth Computermaus die sogenannte Logitech Flow-Funktion. Dabei kann die Maus parallel mit bis zu drei verschiedenen PCs verbunden werden. Obwohl die Geräte physisch getrennt sind, huscht der Mauszeiger von einem Bildschirm auf den anderen. Allerdings: Die Tester vom "PC Magazin" konnten von dieser Funktion nicht ganz überzeugt werden. Oft kam es zu Problemen und Unterbrechungen im Arbeitsablauf.

Logitech MX Master 2S

  • Max. Sensor-Auflösung: 4.000 dpi
  • Stromversorgung: eingebauter wiederaufladbarer Akku
  • Tastenanzahl: 6
  • Typ: Optischer Sensor
ANZEIGE

Apple Magic Mouse 2 – die Minimalistische

Apples hauseigene Magic Mouse 2 glänzt mit dem Apple typischen Minimalismus. Das matte Aluminiumfinish sowie die weiß-glänzende Oberfläche fühlen sich sehr wertig an. Obwohl die Maus auf den ersten Blick nur eine Taste hat, steckt deutlich mehr in dem Gerät. Die gesamte Oberfläche der Maus ist multi-touch-fähig.

Nutzer streichen einfach über die Oberfläche der Maus und können so vertikal, aber auch horizontal scrollen. Selbst mehrere Finger erkennt die Maus problemlos und führt vorher eingestellte Funktionen aus. Leider bietet Apple hier wenig Konfigurationsmöglichkeiten. Im Netz finden sich aber kleinere Tools, die Abhilfe schaffen.

Richtig sinnvoll ist der Einsatz der Maus nur in Verbindung mit Apples MacBooks und iMacs. Die Multi-Touch-Funktionen werden unter Windows nicht unterstützt. Das Magazin "Mac Life" kritisiert außerdem die Anordnung der Ladebuchse an der unteren Seite der Maus.

Ist der Akku leer, reicht trotzdem meist eine nur 30-sekündige Ladesession und die Maus hält den ganzen Tag durch. Die Ergonomie für große Hände ist leider aufgrund des minimalistischen Designs auf der Strecke geblieben.

Apple Magic Mouse 2

  • Max. Sensor-Auflösung: 1.000 dpi
  • Stromversorgung: eingebauter wiederaufladbarer Akku
  • Tastenanzahl: 2 (Multi-Touch-Oberfläche)
  • Typ: Optischer Sensor
ANZEIGE

Microsoft Arc Mouse – das Designerstück

Auch Microsoft bietet eine Maus mit Multi-Touch-Oberfläche an. Das moderne Design kommt in verschiedenen Farbvarianten wie Silber, Burgund, Schwarz oder Blau.

Die Arc Maus wurde explizit für Microsofts Surface-Tablets entwickelt. Daher hat sich der Hersteller auch etwas Einzigartiges einfallen lassen: Die Maus lässt sich zum Arbeiten ausklappen. Im geraden und flachen Zustand lässt sich die Maus platzsparender in der Tasche verstauen.

Die Tester von "HardwareLUXX" loben die Flexibilität dieser Computermaus, wenn auch die Form gewöhnungsbedürftig sei. Sie stufen Microsoft Arc Mouse als reine Officemaus ein. Fürs Gaming ist sie demnach eher ungeeignet.

Microsoft Arc Maus

  • Max. Sensor-Auflösung: 1.000 dpi
  • Stromversorgung: Batterien
  • Tastenanzahl: 2 (Multi-Touch-Oberfläche)
  • Typ: Optischer Sensor
ANZEIGE

Corsair Harpoon RGB Wireless – die Gamingmaus

Die Corsair Harpoon RGB Wireless ist die ideale Computermaus für Gamer. Mit einer Sensorauflösung von 10.000 dpi mangelt es beim Spielen definitiv nicht an Präzision. Das PC-Portal "Tweakpc.de" lobt die kompakte Bauweise und die schicke RGB-Beleuchtung. Außerdem ist die Maus sowohl kabellos als auch mit dem mitgelieferten Kabel einsetzbar. Bei schnellen Spielen haben die Tester allerdings eine Verzögerung im Bluetooth-Betrieb bemerkt.

Die zusätzlichen Tasten lassen sich frei konfigurieren, wodurch die Maus alle grundlegenden Anforderungen abdeckt. Anspruchsvolle Anwender sollten aufgrund der Latenz über eine Funkmaus nachdenken oder die Maus über das Kabel nutzen. Für den Durchschnittsspieler reicht diese preiswerte kabellose Gaming-Maus allemal.

Corsair Harpoon RGB

  • Max. Sensor-Auflösung: 10.000 dpi
  • Stromversorgung: eingebauter wiederaufladbarer Akku
  • Tastenanzahl: 6
  • Typ: Optischer Sensor
ANZEIGE

i-tec Bluetooth Travel Optical Mouse – die Preisgünstige

Die mobile Bluetooth Maus von i-tec deckt für knapp 15 Euro alle Grundanforderungen an eine Computermaus ab. "Testberichte.de" lobt die guten Druckpunkte der Tasten, die dabei keine unnötig lauten Klickgeräusche erzeugen. Die kompakte und kleine Bauweise bietet sich ideal für unterwegs an.

Für den dauerhaften Einsatz im Büro ist die Maus laut Testberichte.de jedoch viel zu klein und nicht ergonomisch genug. Während für Apples Magic Mouse 2 und viele andere Geräte Reichweiten von über zehn Metern kein Problem sind, macht die i-tec-Maus schon nach einem Meter schlapp. Die Tester bemerkten spürbare Verzögerungen bei der Bedienung.

i-tec Bluetooth Wireless Maus

  • Max. Sensor-Auflösung: 1.600 dpi
  • Stromversorgung: Batterien
  • Tastenanzahl: 6
  • Typ: Optischer Sensor
ANZEIGE

Worauf Sie achten sollten: Wichtig bei Ihrer Kaufentscheidung sollte die geplante Nutzungsart der kabellosen Bluetooth Maus sein. Spieler brauchen eine besonders reaktionsschnelle Maus mit möglichst wenig Verzögerungszeit. Überlegen Sie, ob Sie Funktionen wie Multi-Touch oder Tastenkonfiguration benötigen. Zudem gibt es spezielle Computermäuse für Microsoft- oder Apple-Anwendungen.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe