Sie sind hier: Home > Technik >

USB-Sticks mit 128 GB Speicher im Vergleich: die besten Modelle

Kaufberatung  

Die besten USB-Sticks mit 128 GB Speicher im Vergleich

Von Adrian Smiatek

20.05.2019, 17:35 Uhr
USB-Sticks mit 128 GB Speicher im Vergleich: die besten Modelle. Im Vergleich: USB-Sticks mit 128 GB  (Quelle: Getty Images/Highwaystarz-Photography)

Im Vergleich: USB-Sticks mit 128 GB (Quelle: Highwaystarz-Photography/Getty Images)

Egal ob Bilder, Musik oder ganze Filme – zum Austausch vieler Daten hat sich der USB-Stick bewährt. Begonnen bei wenigen Kilobytes, verfügen die meisten kleinen Speichergeräte heute über weit mehr als 100 Gigabyte.

t-online.de zeigt fünf gute USB-Sticks mit 128 Gigabyte Speicherkapazität im Vergleich.

USB-Stick kaufen: Alles, was Sie interessieren sollte

Bei USB-Sticks gibt es nur zwei Dinge wirklich zu beachten: die Geschwindigkeit und die Preisklasse. Tipp: Verzichten Sie auf USB-Sticks mit dem alten Übertragungsstandard 2.0. Die meisten USB-Sticks erfüllen bereits USB 3.0 und 3.1 und übertragen Daten damit viel schneller.

Doch auch ein Stick, der den Standard 3.0 erfüllt, kann dennoch langsam sein. Noch wichtiger sind daher die konkreten Schreib- sowie Lesegeschwindigkeiten. Dabei gilt: je höher, desto besser.

Entscheidend für das Kopieren von Dateien ist die Schreibgeschwindigkeit. Ordentliche Sticks sollten mehrere Hunderte Megabytes pro Sekunde übertragen können.

Steht auf der Verpackung nur eine Kennzahl – zum Beispiel "bis zu 100 MB/s" – ist damit meist die höhere Lesegeschwindigkeit gemeint. Die Schreibgeschwindigkeit liegt dann oft etwas darunter.

5 USB-Sticks mit 128 GB im Vergleich

1. Intenso Ultra Line 128GB

Für kleines Geld hat Intenso die Modell-Reihe "Ultra Line" im Sortiment. Der 128-Gigabyte-Speicher ist in einem schicken Edelstahl-Gehäuse verpackt. Zwar unterstützt Intenso bei diesem Stick USB-Standard 3.0, trotzdem liest und schreibt das Speichermedium recht langsam.

Intenso gibt Lesegeschwindigkeiten von bis zu 35 Megabytes die Sekunde an. Herstellerangaben sind meist Laborwerte, die in der Realität nur schwer erreicht werden können. Daher müssen Käufer mit Werten unter 35 MB/s rechnen.

Viele Rezensenten beschreiben eben dieses Problem und sprechen von sehr schlechten Übertragungsraten. Auch soll der Stick teilweise nur sehr kurzlebig sein.

Zum einfachen Übertragen von beispielsweise Dokumenten reicht der Stick aber allemal. Achtung: Aufgrund der fehlenden Langlebigkeit sollte der Stick eher nicht zur Archivierung genutzt werden.

  • USB-Schnittstelle: 3.0
  • Schreibgeschwindigkeit: bis zu 20 MB/s
  • Lesegeschwindigkeit: bis zu 35 MB/s
  • Material: Aluminium
ANZEIGE

2. SanDisk Ultra 128GB

Hersteller SanDisk hat mit dem Ultra 128GB einen USB-Stick in einer ähnlichen Preisklasse am Markt. Rein äußerlich wirkt der Stick mit dem Kunststoff-Gehäuse aber weniger wertig als das Modell von Intenso.

Dafür verzichtet SanDisk bei diesem Modell auf eine Schutzkappe für den USB-Stecker und setzt stattdessen auf einen Schiebemechanismus. Soll der SanDisk-Stick an den Computer gesteckt werden, müssen Nutzer nur den USB-Stecker herausschieben. Das hat zwar den Vorteil, dass das Verlieren der Hülle der Vergangenheit angehört. Fremdkörper können aber den Stecker vorn recht leicht verschmutzen, da er komplett ungeschützt ist.

SanDisk gibt nur die Lesegeschwindigkeit von bis zu 100 Megabyte pro Sekunde an. Laut der Internetseite "UserBenchmark" erreichen Nutzer des USB-Sticks durchschnittlich 25 Megabytes pro Sekunde Schreibgeschwindigkeit.

  • USB-Schnittstelle: 3.0
  • Schreibgeschwindigkeit: k. A.
  • Lesegeschwindigkeit: bis zu 100 MB/s
  • Material: Kunststoff
ANZEIGE

3. Patriot Supersonic Rage 2 128GB

Auch mit dem Patriot Supersonic Rage 2 brauchen Sie den Verlust der Schutzkappe nicht mehr fürchten. Der USB-Stick mit 128 Gigabyte Speicherplatz setzt ebenfalls auf einen Schiebemechanismus, wobei hier die Außenhülle über den USB-Stecker geschoben wird.

Der Patriot-Stick wirkt durch die kleine aber feste Bauform sehr robust. Viele Käufer können die angegebenen Lesegeschwindigkeiten von bis zu 400 Megabyte pro Sekunde bestätigen. Einzig schreibt der Stick nicht ganz so schnell wie es der Hersteller verspricht.

Durch die höheren Übertragungsgeschwindigkeiten ist der entsprechend höhere Preis absolut vertretbar.

  • USB-Schnittstelle: 3.1 (Gen 1)
  • Schreibgeschwindigkeit: bis zu 200 MB/s
  • Lesegeschwindigkeit: bis zu 400 MB/s
  • Material: Kunststoff
ANZEIGE

4. SanDisk Extreme PRO 128GB USB 3.1

Soll es noch etwas flotterer gehen, sollten Sie zum SanDisk Extreme PRO 128GB greifen. Dank USB-Standard 3.1 mit hohen Lese- sowie Schreibgeschwindigkeiten sollen allzu lange Wartezeiten besonders bei größeren Dateien der Vergangenheit angehören.

Ein Test der Technik-Zeitschrift "Computer Bild" bestätigt das. Für die Tester ist der SanDisk Extreme Pro mit USB 3.1 der Beste seiner Klasse – Testnote 1,1.

So erzielte der Speicherstick im Test Dauertransferraten von 340 Megabytes pro Sekunde. Auch die Lesegeschwindigkeit liegt mit 404 Megabytes pro Sekunde nicht weit unter den Herstellerangaben.

Der USB-Stick kommt in einem edlen Aluminium-Gehäuse und setzt auf den gleichen Schiebemechanismus wie der günstige SanDisk Ultra.

Zwar kostet der SanDisk Extreme PRO doppelt so viel wie andere USB-Sticks mit vergleichbarem Speicherplatz. Dank der zusätzlichen Power in puncto Geschwindigkeit werden Käufer jedoch lange Freude an diesem Gerät haben.

  • USB-Schnittstelle: 3.1 (Gen 1)
  • Schreibgeschwindigkeit: bis zu 380 MB/s
  • Lesegeschwindigkeit: bis zu 420 MB/s
  • Material: Aluminium
ANZEIGE

5. SanDisk Ultra 128GB Dual USB 3.1 Type-C

Während die meisten Computer noch auf den eckigen USB-Type-A-Stecker setzen, ist dieser eigentlich schon veraltet. Moderne PCs, aber auch Smartphones und Tablets, setzen mittlerweile auf den abgerundeten kleinen USB-Type-C-Stecker.

So verfügen beispielsweise die jüngsten Generationen der MacBooks von Apple nur noch über Steckplätze für diese neuen Sticks. Ehe alle Computer damit ausgestattet sind, wird jedoch noch einige Zeit vergehen.

Damit ist der "Hybrid"-USB-Stick von SanDisk eine Alternative zum alten USB-Stick. Je nach Einsatzgebiet kann ein alter USB-Type-A-Stecker oder ein neuer USB-Type-C-Stecker herausgeschoben werden.

Obwohl der USB-Stick den USB-Standard 3.1 unterstützt, gibt SanDisk nur eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 150 Megabytes pro Sekunde an. Die Schreibgeschwindigkeit wird um einiges niedriger sein.

Der USB-Stick wirkt im eingefahrenen Zustand sehr kompakt und robust. Das Gehäuse besteht aus gebürstetem Aluminium sowie Kunststoff. Zwar ist der duale USB-Stick in puncto Geschwindigkeit nicht der beste im Preis-Leistungs-Verhältnis, dafür jedoch ein wahres Multi-Talent unter den USB-Sticks.

  • USB-Schnittstelle: 3.1 (Gen 1)
  • Schreibgeschwindigkeit: bis zu 380 MB/s
  • Lesegeschwindigkeit: bis zu 150 MB/s
  • Material: Aluminium
ANZEIGE

Fazit: Vergleichen Sie die Lese-und Schreibgeschwindigkeit eines USB-Stick, wenn Sie viele Daten übertragen wollen. Bei Filmen oder der Musikbibliothek ist ein schneller USB-Stick Pflicht. Wenn es nur darum geht, Dokumente und kleinere Dateien zu speichern, reicht auch ein günstiges Modell.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe