Sie sind hier: Home > Leben & Freizeit > Mode & Accessoires >

Die besten Koffersets aus Hartschale für den Sommerurlaub

Reisegepäck  

Kofferset aus Hartschale: Diese praktischen Koffer eignen sich für viele Anlässe

19.06.2020, 10:30 Uhr | sni, t-online.de

Die besten Koffersets aus Hartschale für den Sommerurlaub. Ein Kofferset aus Hartschale sieht nicht nur schick aus, sondern gilt als besonders robust und stabil. (Quelle: Hersteller/Kesser)

Ein Kofferset aus Hartschale sieht nicht nur schick aus, sondern gilt als besonders robust und stabil. (Quelle: Hersteller/Kesser)

Ein robuster Hartschalenkoffer ist nicht nur für Vielflieger eine gute Wahl, sondern eignet sich für diverse Reiseformen als guter Begleiter. Wir stellen Ihnen Koffersets aus Hartschale vor und erklären, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Ob Jahresurlaub oder Businesstrip: Zu jeder Reise gehört das passende Gepäck. Das reicht von der feinen Reisegarderobe bis zu Sack und Pack für die ganze Familie, vom praktischen Handgepäck bis zum prall gefüllten Rucksack.

Mit einem mehrteiligen Kofferset haben Sie stets die richtige Gepäckgröße parat. Je nach Bedarf können Sie auch verschiedene Koffergrößen kombinieren, indem Sie zum Beispiel für Flugreisen alles, was Sie griffbereit haben möchten, in einem kleinen Koffer in Handgepäcksgröße transportieren und das restliche Gepäck in einem größeren Koffer am Schalter aufgeben.

Welche Vorteile hat ein Kofferset?

Wenn Sie gleich mehrere Größen Ihres favorisierten Koffers zur Auswahl haben, haben Sie immer das richtige Packvolumen zur Hand. Vollgestopfte oder nur zur Hälfte beladene Koffer sind damit passé. Die Koffer aus einem Kofferset können Sie für jede Reise neu kombinieren, oder Sie entscheiden sich nur für ein passendes Gepäckstück aus Ihrem Set.

Das Schönste: Ihr Reisegepäck sieht stets elegant und nie zusammengewürfelt aus, alle Koffer harmonieren farblich und im Design. Weiterer praktischer Aspekt: Viele Koffersets sind so gemacht, dass sich die einzelnen Stücke ineinanderstapeln lassen. So lassen sie sich platzsparend bis zum nächsten Einsatz verstauen.

Preis-Leistungs-Sieger: 3er ABS-Kofferset von Coolife

ANZEIGE
  • 3 Größen: Handgepäck (56 x 39 x 23 cm), Größe M (67 x 46 x 26 cm), Größe L (77 x 52.5 x 30 cm)
  • zwei Jahre Garantie
  • ABS Hard Shell
  • integriertes Kombinationsschloss, 4 multidirektionale Spinnerräder, Reißverschluss-Innentasche, Aluminium-Teleskopgriff
  • erhältlich in 11 Farben

Das Kofferset von Coolife ist überzeugt vor allem durch die hochwertige Verarbeitung und die leichtgängigen Rollen. Die Hartschale ist robust und kratzfest, der Teleskopgriff wirkt stabil. Das Innere des Koffers besteht aus zwei Schichten: Polyestergewebe und eine dünne Schaumschicht. Damit wird ihre Wäsche im Koffer gepuffert und wird nicht hin und her geschleudert. Zusätzlich kann durch einen Reißverschluss im Inneren eine zusätzliche Ebene im Koffer geschaffen werden, um verschiedene Sachen getrennt voneinander zu verstauen. Der Koffer ist in verschiedenen Farben erhältlich, von knallig grün über gold bis schwarz. Dieses Kofferset ist aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr beliebt.

Schick und hochwertig: 3er Kofferset Spotlight von Titan

ANZEIGE
  • 3 Größen: Handgepäck (55 x 40 x 20 cm), Größe M (67 x 45 x 27 cm), Größe L (76 x 51 x 30 cm)
  • aus ABS-Kunststoff mit Polycarbonat-Film
  • TSA-Lock-Kombinationsschloss, große & laufruhige Doppelrollen
  • erhältlich in 8 Farben

Die Gepäckserie Spotlight Flash des deutschen Herstellers Titan punktet mit elegantem Design und schillernden Trendfarben mit originellen Namen wie "Lemon Crash", "Wild Rose" oder "Cape Coral". Das Kofferset hat aber nicht nur eine tolle Optik, sondern bietet weitere Extras wie ein versenktes TSA-Kombinationsschloss, leise laufende Doppelrollen und robuste ABS-Hartschalen mit zusätzlicher Polycarbonat-Folie.

Durchdacht ist auch das Innenleben: Dank hochwertigem Futter, elastischen Packgurten, Trennwand und zusätzlichem Reißverschlussfach lässt sich das Gepäck übersichtlich und sicher verstauen.

Besonders praktisch: 3er Kofferset von Suitline

ANZEIGE
  • 3 Größen: Handgepäck (55 x 35 x 20 cm), Größe L (66 x 44 x 27 cm), Größe XL (76 x 53 x 31 cm)
  • ABS-Kunststoff-Hartschale
  • höhenverstellbarer Teleskopgriff, gummierte Doppelrollen, flexibler Zwischenboden, TSA-Zahlenschloss
  • erhältlich in 17 Farben

Das Trolley-Set von Suitline besteht aus stossunempfindlichem Material und hat besonders leise, leichtgängige Rollen. Der Teleskopgriff lässt sich per Druckknopf dreistufig höhenverstellen, damit Sie mit einer aufrechten Haltung Ihren Rücken beim Kofferziehen schonen.

Besonderer Clou fürs Packen: Die Innenräume der Koffer lassen sich mit einem flexiblen Zwischenboden in zwei separate Fächer unterteilen. Der Zwischenboden ist noch dazu jeweils mit einem Netzfach und zwei zusätzlichen Taschen ausgestattet, damit Sie genug Stauraum zum Organisieren Ihres Gepäcks haben.

Service-Wunder: 3er Kofferset Voyager IX von Probeetle by Eminent

ANZEIGE
  • 3 Größen: Handgepäck (55 x 37 x 23 cm), Größe M (67 x 45 x 28 cm), Größe L (77 x 50 x 31 cm)
  • 3 Jahre Garantie
  • hochwertige Hartschale aus Makrolon-Polycarbonat
  • höhenverstellbarer Aluminium-Teleskopgriff, vier 360° drehbare Doppelrollen, TSA-Kombinationsschloss
  • erhältlich in 3 Farben

Das Kofferset von Probeetle by Eminent ist aus hochwertigem dreischichtigen Material gefertigt, das eine hervorragende Haltbarkeit und große Widerstandsfähigkeit bietet. Trotzdem sind die drei Trolleys sehr leicht. Mithilfe der vier leisen Spinnräder und des Teleskopgriffs können die Koffer mühelos transportiert werden. Der Sicherheit dient ein integriertes TSA-Kombinationsschloss.

Der kleine Koffer erfüllt die  IATA-Standards für Handgepäck. Die Ausstattung der Koffer überzeugt ebenfalls: Ein großes Netzfach, zwei Kreuzgurte auf jeder Seite und eine seitliche Reißverschlusstasche erleichtern organisiertes Packen. Besonders schön: Der Hersteller bietet drei Jahre Garantie, einen 24/7-Kundenservice und einen EU-weiten Reperaturdienst. Dafür zahlt man beim Kauf des Koffersets jedoch auch mehr.

Unser Fazit

Ein Kofferset aus Hartschale überzeugt als besonders stabiles und robustes Reisegepäck. Unser Favorit ist das Kofferset von Coolife, weil es preislich fair ist und viele sinnvolle Funktionen hat. 

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Hartschalenkoffers achten?

Stoßfest und stabil, trotzdem ein Leichtgewicht: Das sind die wichtigsten Kriterien für den Kauf eines Koffersets aus Hartschale. Achten Sie also darauf, dass das Eigengewicht möglichst gering ist.

Trolleys mit Rollen machen Ihre Reise noch ein wenig komfortabler, da Sie diese Koffer einfach und bequem hinter sich herziehen können, anstatt sie tragen zu müssen.

Versichern Sie sich außerdem, dass mindestens einer der Koffer nicht größer ist als die maximale Handgepäcksgröße. Diese kann zwar jede Fluggesellschaft selbst festlegen, in der Regel gelten aber die Richtlinien der IATA, der International Air Transport Association. Dieser internationale Luftverkehrsverband hat die Maße Höhe 56 cm x Breite 45 cm x Länge 25 cm als Standard für Handgepäck definiert.

Gerade bei Flug- oder Busreisen ist es außerdem von Vorteil, wenn Koffer mit einem Schloss versehen sind. Hochwertig und relativ sicher sind TSA-Schlösser. Diese können vom Sicherheitspersonal an Flughäfen mit speziellen Schlüsseln ohne Beschädigung geöffnet werden, was Ihnen zum Beispiel bei einer USA-Reise unnötigen Ärger ersparen kann.

Welche Vorteile hat ein Hartschalenkoffer?

Besonders stabil, stoßfest und langlebig ist ein Kofferset aus Hartschale. Im Test zeigt sich, dass ein Hartschalenkoffer das Gepäck sicherer vor äußeren Einflüssen wie Nässe, Schmutz und Stößen schützt als ein Weichschalenkoffer. Die verpackte Kleidung ist weniger knitteranfällig, alle Ihre Utensilien überstehen die Reise unbeschadet. Selbst dann, wenn der Transport auf dem Gepäckband etwas ruppiger verläuft.

Die stabilen Koffer aus Hartschale sind in der Regel aus hartem Kunststoff wie etwa Polycarbonat oder Polypropylen gearbeitet. Dabei werden die Fasern je nach Material per Spritzgussverfahren oder durch Druck und Hitze in Form gebracht.

Was sind Nachteile von Hartschalenkoffern?

Hartschalenkoffer sind im Vergleich zu anderen Koffern oder Reisetaschen schwerer und bieten aufgrund ihrer festen Schale weniger Flexibilität. Beim Bepacken eines Kofferraums mit Hartschalenkoffern bleibt etwa aufgrund der festen Form nicht viel Raum für Kompromisse, hier muss man mitunter etwas Geduld und Geschick an den Tag legen. Häufig haben sie zudem keine Außentaschen.

Welche Koffergröße braucht man für welche Reise?

Auch mit Kofferset muss man sich vor einer Dienst- oder Urlaubsreise noch für den Koffer in der richtigen Größe entscheiden. Wir zeigen, welches Maß für welchen Zweck geeignet ist:

  • Größe S: für bis zu 3 Tage Reisedauer (bis 55 cm Höhe, Volumen: 20 bis 49 Liter)
  • Größe M: für bis zu 1 Woche Reisedauer (bis 64 cm Höhe, Volumen: 50 bis 69 Liter)
  • Größe L: für bis zu 2 Wochen Reisedauer (bis 74 cm Höhe, Volumen: 70 bis 89 Liter)
  • Größe XL: für bis zu 3 Wochen Reisedauer (bis 80 cm Höhe, Volumen: 90 bis 120 Liter)
  • Größe XXL: ab 3 Wochen Reisedauer (ab 80 cm Höhe, Volumen: ab 120 Liter)

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal