Sie sind hier: Home > Haushalt und Wohnen > Haushaltsgeräte >

Dampfbügelstationen im Test: Diese Bügeleisen glätten perfekt

Schnell und komfortabel  

Dampfbügelstationen im Test: Diese fünf Modelle glätten perfekt

01.07.2019, 16:42 Uhr | t-online.de

Dampfbügelstationen im Test: Diese Bügeleisen glätten perfekt. Bei viel Bügelwäsche ist eine Bügelstation ein wertvoller Helfer, da sie das Bügeln einfacher machen. (Quelle: Hersteller)

Bei viel Bügelwäsche ist eine Bügelstation ein wertvoller Helfer, da sie das Bügeln einfacher machen. (Quelle: Hersteller)

Das Bügeln von Hemden, Kleidern und Hosen wird immer wieder als lästiges To-do der Hausarbeit aufgeführt. Zum Glück hat das Bügeleisen längst Konkurrenz bekommen: Mit einer Dampfbügelstation lassen sich Wäscheberge deutlich schneller und komfortabler bewältigen. Wir zeigen, welche Dampfbügelstationen aus unserer Sicht die besten sind und gehen dabei auf fünf Modelle ein, die im Test oder bei Kundenbewertungen überzeugt haben.

 
Modell

Philips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation

Bosch EasyComfort TDS6040 Dampfbügelstation

AEG DBS 3370 Dampfbügelstation

H.Koenig V5i Dampfbügelstation

Tefal Pro X-Pert Plus GV8977 Dampfbügelstation

 PreisPreisPreisPreisPreis
Preis€ 369,99
€ 299,99 bei Amazon
€ 299,99
€ 179,90 bei Amazon
€ 179,95
€ 108,37 bei Amazon
€ 49,99
€ 49,99 bei Amazon
€ 439,99
€ 215,89 bei Amazon
 LeistungLeistungLeistungLeistungLeistung
Leistung2400 Watt2400 Watt2350 Watt2400 Watt2400 Watt
 DampfdruckDampfdruckDampfdruckDampfdruckDampfdruck
Dampfdruck7,2 bar5,8 bar5 bar3,5 bar7,2 bar
 DampfmengeDampfmengeDampfmengeDampfmengeDampfmenge
Dampfmenge145 g/min120 g/min130 g/min3,5 bar120 g/min
 DampfstoßDampfstoßDampfstoßDampfstoßDampfstoß
Dampfstoß490 g/min380 g/mink. A.90 g/min450 g/min
 WassertankWassertankWassertankWassertankWassertank
Wassertank1,8 Liter, abnehmbar1,5 Liter1,2 Liter, abnehmbar1,7 Liter, abnehmbar1,6 Liter, abnehmbar
 BügelsohleBügelsohleBügelsohleBügelsohleBügelsohle
BügelsohleT-ionicGlideCeranium-Glissée ProSoftGlide KeramikEdelstahlAutoclean
 AufheizzeitAufheizzeitAufheizzeitAufheizzeitAufheizzeit
Aufheizzeitk. A.2 Minuten1,5 Minutenk. A.2 Minuten
 BesonderheitenBesonderheitenBesonderheitenBesonderheitenBesonderheiten
BesonderheitenDer Testsieger, Dampfmengenregulierung, Bereitschaftsanzeige, Wassertankanzeige, automatische TemperatureinstellungDer Preis-Leistungssieger, Vertikaldampf, Dampfmengenregulierung, Antikalkfunktion, Bereitschaftsanzeige, WassertankanzeigeDie Schnelle, Vertikaldampf, Antikalkfunktion, Restwärmeanzeige, Wassertankanzeige, AbschaltautomatikDie Günstige, VertikaldampfBesonders sicher
 Hier erhältlich*Hier erhältlich*Hier erhältlich*Hier erhältlich*Hier erhältlich*
Hier erhältlich*
* Preise inkl. Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was kann eine Dampfbügelstation?

Eine Dampfbügelstation besteht aus einem Bügeleisen, dem Handteil, und aus einer Station mit Boiler und Wassertank. Der Boiler erhitzt das Wasser und erzeugt mittels Druck den gewünschten Wasserdampf, der durch einen Verbindungsschlauch zum Bügeleisen geführt wird. Dort wird der Dampf wie beim herkömmlichen Dampfbügeleisen dann über die Düsen an der Sohle abgegeben, um die Wäsche zu befeuchten.

Der große Vorteil beim Bügeln mit einer Dampfbügelstation: Der Boiler, der das Wasser erhitzt, kann bereits bei niedrigen Temperaturen Dampf abgeben. Das schaffen herkömmliche Dampfbügeleisen nur selten. Außerdem ist das Bügeleisen selbst schön leicht, weil der Wassertank in der Station sitzt. Der Wassertank fasst zudem deutlich mehr Wasser und sorgt so dafür, dass man länger bügeln kann ohne Wasser nachzufüllen.

Welche ist die beste Dampfbügelstation?

Folgende Dampfbügelstationen haben im Test von Stiftung Warentest oder bei Käufern am besten abgeschnitten:

Der Testsieger: Philips PerfectCare Elite Silence GC9642/60 Dampfbügelstation 

Ein hoher Pumpendruck, eine sehr gute Dampfleistung und ein Extra-Dampfstoß für hartnäckige Falten machen diese Bügelstation zu einem verlässlichen Haushaltshelfer. Das zeigt auch der Test von Stiftung Warentest: Die Philips PerfectCare Dampfstation wurde mit der Note 1,8 Testsieger unter den Dampfbügelstationen mit Druckboiler (test Ausgabe 12/2016). Besonders das Bügeln und vertikale Bedampfen stuften die Tester als sehr gut ein, auch für die Haltbarkeit gab es die Bestnote. Der Stromverbrauch ist befriedigend.

Philips stattet die Dampfbügelstation mit einer intelligenten Temperatur-Technologie aus: Alle Materialien können mit einer Temperatureinstellung geglättet werden. Die beschichtete T-ionicGlide-Bügelsohle sorgt dafür, dass das Bügeleisen sehr gut über das Wäschestück gleitet und Sie ohne Kraftaufwand bügeln können.

Besonders sicher: Tefal Pro X-Pert Plus GV8977 Dampfbügelstation

Auch die Bügelstation von Tefal überzeugt mit einer hohen Dampfleistung. Fünf voreingestellte Bügelprogramme mit unterschiedlichen Kombinationen aus Temperatur und Dampfstoß sind speziell auf verschiedene Stoffarten abgestimmt. Gegen hartnäckige Falten können Micro-Tröpfchen aus dem integrierten Zerstäuber des Bügeleisens helfen. Die durchschnittliche Bewertung von 4,4 Sternen auf Amazon zeigt, dass auch die meisten Käufer zufrieden sind. Die Tefal Pro X-Pert Dampfbügelstation wird für ihren hohen Dampfdruck und faltenfreie Ergebnisse gelobt, außerdem gefällt vielen Käufern die kompakte Größe. Die automatische Abschaltung nach acht Minuten ohne Gebrauch sorgt für Sicherheit. Positiv erwähnt wird oft auch die Antikalk-Kollektorfunktion der Dampfbügelstation, die Kalk aus dem verwendeten Wasser größtenteils auffängt.

Preis-Leistungs-Sieger: Bosch EasyComfort TDS6040 Dampfbügelstation

Mit einer soliden Leistung und verschiedenen Komfortfunktionen zu einem fairen Preis hat die Bosch EasyComfort TDS6040 Dampfbügelstation bei Amazon-Kunden eine Durchschnittsbewertung von 4,5 Sternen erreicht. Mit der Bügelstation kann man ohne Vorsortieren der Stoffe direkt losbügeln, denn mit der EasyComfort-Funktion ist das Gerät für alle Stoffe eingestellt. Bosch verspricht, dass alle bügelbaren Materialien – egal, ob sehr feine Wäsche oder besonders dicke Stoffe – mit einer einzigen Temperatureinstellung schnell faltenfrei werden. Der Dampf wird durch clever angelegte Dampfkanäle gut verteilt und die Wäsche so optimal durchfeuchtet. Und damit das Bügeln noch leichter fällt, ist die Sohle des Bügeleisens mit einer gleitfähigen Beschichtung versehen. Wer ein aufgehängtes Kleid oder ähnliches nur schnell etwas glätten möchte, kann den Stoff per Knopfdruck mit einem vertikalen Dampfstoß auffrischen.

Die Schnelle: AEG DBS 3370 Dampfbügelstation

Besonders schnell ist die Bügelstation von AEG einsatzbereit, sie ist in nur 90 Sekunden aufgeheizt. Ein weiterer Pluspunkt: Sie zeigt nach Gebrauch anhand von Kontrollleuchten ihre Restwärme an, sodass man genau weiß, ob man die Dampfbügelstation schon verstauen kann oder ob Station und Bügeleisen noch weiter abkühlen müssen. Nach zehn Minuten Nichtbenutzung schaltet die Bügelstation automatisch ab. Ansonsten funktioniert das Gerät verlässlich mit einer soliden Dampfleistung und einer manuell einstellbaren Temperatur. Mit einem Fassungsvermögen von 1,2 Litern fällt der Wassertank aber etwas kleiner aus als bei der Konkurrenz.

Die Günstige: H. Koenig V5i Dampfbügelstation

Wer auf viele Extra-Funktionen verzichten kann, der findet in der Dampfbügelstation V5i von H. Koenig einen verlässlichen Haushaltshelfer. Trotz nur moderater Dampfmenge und -leistung können mit dem gleichbleibenden Dampfausstoß Stoffe relativ einfach geglättet werden. Dank manueller Gewebe- und Temperaturwahl kann das Bügeleisen zum Bügeln verschiedener Materialen verwendet werden.

Als sehr praktisch stufen viele Käufer den abnehmbaren Wassertank ein, und auch das Dämpfen von hängender Kleidung wird gelobt. Lediglich zu Beginn, wenn die Dampfbügelstation das erste Wasser zieht, ist sie etwas laut. Alles in allem eine gute Alternative, wenn man für einen günstigen Preis nicht auf den Komfort einer Bügelstation verzichten möchte.

Was ist besser: Bügelstation oder Dampfbügeleisen?

Im Vergleich zum Bügeleisen ist schnell klar: Eine Bügelstation ist weitaus leistungsstärker als ein Dampfbügeleisen, denn der Dampf wird unter Druck abgegeben und verteilt sich so gleichmäßiger im Stoff. Es bügelt sich sehr viel einfacher, das Bügeleisen gleitet fast über den Stoff und auch hartnäckige Falten sind kein Problem, da man den Dampfausstoß erhöhen kann. Der Dampf hat außerdem eine höhere Temperatur und es wird eine viel größere Menge unter hohem Druck abgegeben.

Aber beide Varianten haben ihre Vorteile. Der deutliche Vorteil des Dampfbügeleisens ist, dass es keinen mitunter störenden Verbindungsschlauch gibt, durch den der Dampf geleitet wird. Die meisten Dampfbügeleisen haben zwar ein Stromkabel, aber es gibt Geräte, die mit einer Akkustation betrieben werden, sodass man komplett kabellos bügeln kann. Nicht ganz unwichtig ist auch die Kostenfrage: Ein herkömmliches Dampfbügeleisen kostet weitaus weniger als eine Bügelstation und ist nach Gebrauch deutlich einfacher zu verstauen, da es weniger Platz einnimmt und insgesamt leichter ist.

Was muss ich bei einer Bügelstation beachten?

Bügelstationen sind heute mit einer Vielzahl an Funktionen ausgestattet, aber auch die generellen Leistungsmerkmale sind beim Kauf einen Blick wert. Der Dampfausstoß zum Beispiel wird in Gramm pro Minute angegeben und es gilt: Je mehr Dampf austritt, desto leichter gelingt das Glätten von Stoffen. Interessant ist auch das Fassungsvermögen des Wassertanks: Je mehr er fasst, umso länger können Sie bügeln. Ebenso spielen die verschiedenen Extra-Funktionen je nach Bedarf eine Rolle.

Wie entkalke ich eine Bügelstation?

Der Wassertank einer Dampfbügelstation wird in der Regel mit Leitungswasser aufgefüllt, sodass es notwendig ist, ihn regelmäßig zu entkalken. Damit die Entkalkung rechtzeitig durchgeführt wird, sind die meisten Bügelstationen mit einem Entkalkungssystem ausgestattet, das per optischem oder akustischem Signal warnt, wenn das Gerät entkalkt werden muss. Die meisten Modelle sind mit einem automatischen Entkalkungssystem ausgestattet, die unterschiedlich funktionieren. Achten Sie beim Kauf auf die Angaben in der Bedienungsanleitung, wie und womit die jeweilige Bügelstation gereinigt wird.

Fazit nach unserem Dampfbügelstationen-Test:

Für alle Haushalte, in denen viel Bügelwäsche anfällt, ist eine Dampfbügelstation ein wertvoller Helfer, da sie im Vergleich zum Dampfbügeleisen das Bügeln sehr viel einfacher gestaltet. Je nach Häufigkeit der Nutzung bieten sich hier Modelle verschiedener Preisklassen an. Wer Wert auf besondere Funktionen legt, findet entsprechende Modelle: Es gibt Dampfbügelstationen mit automatischer Abschaltautomatik für mehr Sicherheit oder verschiedene Entkalkungssysteme, mit denen sich das Reinigen der Geräte einfacher gestalten lässt. Auch Temperatur-Technologien, die mit einer Einstellung alle bügelfähigen Stoffe glätten, erleichtern den Bügelvorgang. Wer beim Bügeln gern Musik hört, findet sogar Geräte, deren Dampfausstoß besonders leise ist. 

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal