Sie sind hier: Home > Haushalt & Wohnen > Einrichtung >

Sommerbettwäsche im Vergleich: Die richtige Bettwäsche für warme Nächte

Bettwäsche-Tipps  

Luftig-leichte Sommerbettwäsche für erholsamen Schlaf im Sommer

Von Katja Schmidt

20.08.2020, 11:49 Uhr
Sommerbettwäsche im Vergleich: Die richtige Bettwäsche für warme Nächte. Mit der richtigen Bettwäsche kann man auch im Sommer gut schlafen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/GeorgeRudy)

Mit der richtigen Bettwäsche kann man auch im Sommer gut schlafen. (Quelle: GeorgeRudy/Thinkstock by Getty-Images)

In warmen Sommernächten ist es manchmal nicht leicht, erholsamen Schlaf zu finden: Die Hitze setzt vielen zu. Die richtige Bettwäsche kann Abhilfe schaffen. Sommerbettwäsche ist luftig-leicht und kann sogar kühlend wirken. Wir stellen geeignete Bettwäsche aus unterschiedlichen Stoffen im Vergleich vor.

Wenn das Thermometer nachts nicht unter 20 Grad fällt, spricht man in Deutschland von Tropennächten. Diese machen vielen zu schaffen. Spezielle Bettwäsche für den Sommer hilft dabei, auch in warmen Nächten gut und erholsam schlafen zu können. Leichte Sommerbettwäsche aus Stoffen wie Leinen, Seersucker, Baumwolle oder Mako-Satin sorgt durch ihre Eigenschaften auch in der heißen Jahreszeit für ein angenehmes Schlafklima. Doch auch optisch sollte der Bettbezug gefallen, damit man sich vollkommen wohl darin fühlt. Wir zeigen moderne Sommerbettwäsche im Vergleich und erklären, worauf es bei ihr ankommt.

Leicht und luftig: Sommerbettwäsche mit Blumenmuster von Ikea

Die helle Sommerbettwäsche Strandfräne von Ikea besteht aus Perkal, einer Baumwoll-Webart. Sie ist leicht, atmungsaktiv und nimmt Feuchtigkeit gut auf: ideal für laue Nächte in der warmen Jahreszeit. Das schicke Blumenmuster auf der einen und helle Streifen auf der anderen Seite machen die Bettwäsche variabel. Ein Hingucker ist auch die abgesetzte Naht am Kopfkissenbezug. Dieser und der Bettbezug haben einen praktischen Reißverschluss zum einfachen Öffnen und Schließen.

Auch diese Bettwäsche ist bei 60 Grad waschbar und für den Wäschetrockner geeignet. Es gibt sie zudem für Bettdecken mit Übergröße in den Maßen 155 x 220 Zentimeter und sogar für richtig große Doppelbettdecken in der Größe 240 x 220 Zentimeter mit zwei Bettbezügen für Kissen. Im Vergleich zu anderen Bettwäschesets ist Strandfräne relativ günstig, wie man es von Ikea kennt.

Für ein kühles Hautgefühl: Sommerbettwäsche mit modernem Muster von Bierbaum

Die Sommerbettwäsche der Marke Bierbaum ist made in Germany. Das moderne Muster aus verschiedenen Kreisen und die ansprechenden frischen Farben wirken bereits sommerlich. Das Material Mako-Satin sorgt dafür, dass sich die Bettwäsche auch so anfühlt. Im Vergleich zu anderen Stoffen ist Mako-Satin besonders glatt und wirkt auf der Haut dadurch angenehm kühl. Außerdem ist es atmungsaktiv und reguliert die Feuchtigkeit.

Das Set kann bei 60 Grad gewaschen und im Trockner getrocknet werden. Die Bettwäsche gibt es in sechs modernen Farben und in drei Größen, etwa in den Maßen 200 x 200 Zentimeter fürs Doppelbett. Praktisch ist der Reißverschluss. Besonders schön ist neben der Herstellung in Deutschland, dass der Hersteller drei Jahre Garantie auf diese Sommerbettwäsche gibt.

Angenehmes Schlafklima: Elegante Streifen-Bettwäsche zum Wenden von Janine

Noch etwas variabler ist im Vergleich die Sommerbettwäsche Tango von der Marke Janine: Die Bettwäsche zum Wenden ist auf der einen Seite dunkel und auf der anderen hell gestreift. Sie besteht aus dem Stoff Seersucker, der gute Eigenschaften für Sommerbettwäsche aufweist. Durch seine Riffelung sorgt Seersucker für Luftzirkulation unter der Bettdecke. So entsteht ein angenehmes Schlafklima und ein gutes Gefühl auf der Haut.

Kissen- und Bettbezug sind mit einem Reißverschluss versehen, der das Be- und Abziehen erleichtert. Die Bettwäsche kann bei 60 Grad gewaschen werden und ist "trocknergeeignet". Die Bezüge für Bettdecke und Kopfkissen sind in sieben modernen Farben und in fünf verschiedenen Größen erhältlich, zum Beispiel in der beliebten Deckengröße 155 x 220 Zentimeter.

Natürlich kühlend: Stilvolle Sommerbettwäsche von Fleuresse

Besonders elegant ist diese Bettwäsche aus Leinen von Fleuresse. Durch die "gecrushte" Struktur des Bettbezugs entsteht ein trendiger Used-Look, durch den das Design französisches Landhausflair vermittelt. Vollendet wird die stilvolle Optik durch verdeckte Reißverschlüsse. Natürlich gibt es die schicke Sommerbettwäsche auch in anderen Maßen und Farben, etwa Lavendel.

Der Stoff Leinen ist von Natur aus besonders atmungsaktiv, robust und glatt. So wirkt er im Sommer kühlend. Das ist angenehm auf der Haut und sorgt für einen erholsamen Schlaf. Wie die andere Sommerbettwäsche im Vergleich kann auch dieses Set bei 60 Grad gewaschen und im Trockner getrocknet werden.

Weitere schöne Sommerbettwäsche

Die Auswahl an Bettwäschen, die im Sommer für ein gutes Schlafklima sorgt und zusätzlich mit ihrer Optik besticht, ist groß. Deshalb haben wir weitere schöne Sommerbettwäschen für Sie zusammengestellt:

Neben den Bezügen für Bettdecke und Kopfkissen sollte man natürlich auch an die richtigen Laken denken. Für den Sommer eignen sich etwa Bettlaken aus Baumwolle oder Jersey.

Sommerbettwäsche im Sale

Aktuell gibt es online auch viele günstige Sommerbettwäsche-Schnäppchen zu kaufen. Unsere Empfehlungen, bei denen Sie heute viel Geld sparen können:

Unser Fazit

Um die richtige Sommerbettwäsche zu finden, lohnt sich ein Vergleich der verschiedenen Materialien. Aber nicht nur auf den Stoff, sondern auch auf das Design kommt es an: Die Bettwäsche muss auch optisch gefallen, und natürlich muss auch der Preis stimmen. Uns gefällt das Set Strandfräne von Ikea mit seinem dezenten Blumenmuster, guten Eigenschaften für das Schlafklima und einem guten Preis. Wer etwas Hochwertigeres bevorzugt, kann mit dem Bettwäscheset Provence von Fleuresse aus dem Naturmaterial Leinen nichts falsch machen.

Was macht gute Sommerbettwäsche aus?

Bettwäsche für den Sommer besteht aus luftig-leichtem und oft glattem Material, das atmungsaktiv ist, temperaturausgleichend wirkt und die Feuchtigkeit reguliert. So kann in der warmen Jahreszeit unter der Bettdecke kein Hitzestau entstehen und übermäßige Schweißbildung wird verhindert. Sommerbettwäsche fühlt sich auf der Haut weich und leicht an und wirkt dadurch kühlend. So entsteht auch in heißen Nächten ein angenehmes Schlafklima. Im Vergleich zu anderen Stoffen ist das Material von Sommerbettwäsche zudem schnelltrocknend und in der Regel bei 60 Grad waschbar.

Welche Stoffe eignen sich für Sommerbettwäsche?

Nicht jedes Material ist für sommerliche Bettwäsche gleichermaßen geeignet. Um in warmen Nächten für ein angenehmes Schlafklima zu sorgen, muss der Stoff der Bettwäsche bestimmte Eigenschaften mitbringen. Die folgenden Stoffe sind ideal:

  • Perkal ist ein dicht gewebter und feinfädiger Stoff aus Baumwolle. Bettwäsche aus diesem Stoff eignet sich für den Sommer, weil sie leicht ist und wenig Luft einschließt. Außerdem hat Perkal eine hohe Saugfähigkeit.
  • Leinen ist ein robuster, aber glatter Stoff, der Feuchtigkeit gut aufnimmt und schnell ableitet. Dadurch ist das natürliche Material besonders atmungsaktiv. Da es außerdem wenig Luft einschließt, wirkt es angenehm kühlend – ideal für Sommerbettwäsche.
  • Batist ist eine Webart, die wie Perkal dicht und feinfädig ist. Zudem ist sie sehr leicht und dünn und eignet sich daher für Sommerbettwäsche. Typischerweise wird Batist aus Baumwolle, Leinen, Seide oder auch synthetischen Stoffen gewebt.
  • Seersucker fällt durch seine typische Riffelung auf. Diese begünstigt die Luftzirkulation und hält Wärme vom Körper ab – das ist im Sommer angenehm. Seersucker ist außerdem ein leichter Stoff, den man nicht bügeln muss.

Auch die folgenden Stoffe eignen sich gut für Sommerbettwäsche:

  • Jersey ist weich, elastisch und sehr geschmeidig. Für das Material sprechen auch seine hohe Atmungsaktivität und Luftigkeit sowie seine gute Saugfähigkeit. Dadurch ist Leinen etwa für sommerliche Spannbettlaken ideal.
  • Mako-Satin ist ein guter Stoff für sommerliche Bettwäsche, weil seine seidige Oberfläche besonders glatt ist: Das fühlt sich angenehm kühl an. Daneben ist das Material aus Baumwolle atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend.
  • Renforcé ist ein strapazierfähiger Baumwollstoff mit guten Feuchtigkeits- und Temperatureigenschaften. Da Renforcé auch weich und leicht ist, eignet es sich gut für Sommerbettwäsche.

Biber- oder sogar Feinbiber-Material eignet sich dagegen nicht für sommerliche Bettwäsche: Es ist im Vergleich zu anderen Stoffen zu flauschig und hat keine guten Eigenschaften für warme Nächte. Auch Seide ist nur bedingt zu empfehlen: Sie ist zwar glatt und könnte dadurch kühlend wirken. Gleichzeitig ist Seide aber nicht schweißecht, was grade im Sommer ungünstig ist. Auch Sonnenstrahlen setzen dem edlen Material zu.

Worauf sollten Allergiker bei Bettwäsche achten?

Grundsätzlich sollte man als Allergiker beim Einkauf auf den Hinweis zur Allergikereignung achten. Allgemein sollte Bettwäsche für Allergiker bei 60 Grad waschbar sein und Feuchtigkeit gut transportieren, da dadurch etwa Milben die Lebensgrundlage entzogen wird. Deshalb sind auch natürliche Materialien mit kühlenden Eigenschaften, die auch Sommerbettwäsche aufweist, empfehlenswert: Da man darin nicht so viel schwitzt, entsteht kein ungünstiges Schlafklima. Allergiker sollten vor allem auf Pflanzenfasern zurückgreifen, etwa Batist, Leinen oder Baumwolle und Stoffe auf Baumwollbasis wie Jersey.

Wie oft sollte man die Bettwäsche wechseln?

Der Wäschewechsel sorgt für ein gutes und sauberes Gefühl. Es wird empfohlen, die Bettbezüge und Laken mindestens alle zwei Wochen zu wechseln. Schwitzt man viel, sollte die Bettwäsche noch öfter gewechselt werden, nämlich mindestens einmal pro Woche. Der regelmäßige Wechsel ist notwendig, um die Bettwäsche atmungsaktiv zu halten. Auch die Feuchtigkeit kann so besser reguliert werden.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal