HomeKaufberatungLeben & FreizeitOutdoor

Wildkameras kaufen: Fotofallen von Vanbar, Secacam und Co.


Beliebt bei t-online
ANZEIGE
WMF Philadelphia Besteckset 12 Personen, 60-teilig, Monobloc-Messer, Cromargan Edelstahl poliert, glänzend, spülmaschinengeeignet
Deal 87323
89,99
199,99
55
Amazon
Zu Amazon
Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4900 Elektrische Schallzahnbürste/Electric Toothbrush, Doppelpack 2 Aufsteckbürsten, 3 Putzmodi für Zahnpflege, Muttertagsgeschenk / Vatertagsgeschenk, platinum/rosegold
Deal 68580
69,98
98,33
28
Amazon
Zu Amazon
WORX WX543 Akku-Pendelhub-Stichsäge 20V Profi Stichsäge mit Absaug-Adapter Ideal auch für Gehrungsschnitte PowerShare kompatibel Schwarz
Deal 87307
84,15
99,00
15
Amazon
Zu Amazon
JBL Live 460NC kabelloser On-Ear Bluetooth-Kopfhörer in Schwarz – Mit Noise-Cancelling und Sprachassistent – Für bis zu 50 Stunden Musikgenuss
Deal 85769
84,00
129,00
35
Amazon
Zu Amazon
MEDION Heißluftfritteuse MD 10532, ölfreies Frittieren, digitales Bedienfeld, Automatikprogramme, 5,7 L Korbvolumen
Deal 87305
69,95
84,95
17
Medion
Zu Medion
PROVELO Fahrrad-Lastenanhänger mit Verdeck
Deal 82264
89,99
139,99
36
ALDI
Zu ALDI
Jamie Oliver by Tefal »Jamie Oliver« Schmorpfanne, Ø 25 cm
Deal 87346
39,99
137,99
71
Lidl
Zu Lidl
Oral-B Pro 3 3900 Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush, Doppelpack & 3 Aufsteckbürsten, mit 3 Putzmodi und visueller 360° Andruckkontrolle für Zahnpflege, Geschenk Mann/Frau, schwarz
Deal 87345
64,98
109,51
41
Amazon
Zu Amazon
VESTEL EVC04-AC11A-T2P7 HOME PLUS 7 m Wallbox Ladestation für Elektrofahrzeuge, 11 kW, Kabellänge:
Deal 87286
666,00
Saturn
Zu Saturn
Emerio WK-119255 TESTSIEGER Haus & Garten Test 02/2019, Glas Wasserkocher mit Temperaturwahl (60°C/70°C/80°C/90°C/100°C), BPA-frei, Trockengehschutz, Auto-Off, 2200 Watt, Edelstahl, 1.7 liters
Deal 2412
30,95
Amazon
Zu Amazon
WORX WG583E.9 Akku-Laubbläser/Laubsauger 40V(2x20V) - 2 in 1 zum Laub Zusammenkehren & Aufsaugen - 35L Fangsack - ohne Akku und Ladegerät
Deal 87316
118,15
139,00
15
Amazon
Zu Amazon
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/36 Li Kit Power X-Change (36 V, 36 cm Schnittbreite, bis 400 m², Brushless, 40L Fangkorb, 25-75 mm Schnitthöhe, inkl. 2x 4,0 Ah Akku + 2x Ladegerät)
Deal 52987
256,00
Amazon
Zu Amazon
APPLE iPhone 11 128 GB RED NE Dual SIM
Deal 86943
629,00
MediaMarkt
Zu MediaMarkt
WORX WG183E Rasentrimmer 40 V (2 x 20 V) - Verstellbarer Griff und Fadenrolle - Ø33cm - mit Akkus & Ladegerät
Deal 87318
159,99
174,24
8
Amazon
Zu Amazon
WD My Passport SSD 1 TB USB 3.1 grau
Deal 87108
126,90
164,99
23
Cyberport
Zu Cyberport
BOSCH Kaffeevollautomat »TIS30351DE VeroCup300«
Deal 60952
333,00
Lidl
Zu Lidl
Russell Hobbs Wasserkocher Precision, 1,7l, 2200W, digitale Temperatureinstellung & LCD Anzeige, 25°-100°C einstellbar für die Zubereitung von Babynahrung & Tee, Warmhaltefunktion, Teekocher 21150-70
Deal 38466
34,99
Amazon
Zu Amazon
Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
Deal 67483
28,99
29,99
3
Amazon
Zu Amazon
Braun Wasserkocher WK 5115 WH – IDCollection Teekocher mit Schnellkochsystem & Warmhaltefunktion, 5 Temperaturstufen ideal für Tee, 1,7 L Füllmenge, 3000 Watt, Weiß/Edelstahl
Deal 43030
74,98
79,98
6
Amazon
Zu Amazon
Acer Chromebook 314 (CB314-2HT-K4FZ) Laptop | 14 Full HD Touch-Display | MediaTek Octa-Core ARM Cortex A73/A53 (MT8183) | 8 GB RAM | 128 GB eMMC | Mali-G72 MP3 GPU | Google Chrome OS | silber
Deal 86988
299,99
341,67
Amazon
Zu Amazon
Jamie Oliver by Tefal Pfanne, Jamie Oliver Kitchen, 28 cm, Edelstahl
Deal 86926
29,99
Lidl
Zu Lidl
Philips Daily Collection HD9350/90 Wasserkocher
Deal 72309
29,49
Coolblue
Zu Coolblue
WISO Grundsteuer
Deal 86693
29,95
WISO
Zu WISO
Melitta Kaffeevollautomat »EspressoLine Typ E 950 – 213 EU« mit LED Symboldisplay
Deal 84936
229,00
Lidl
Zu Lidl

Tierische Gartenbesucher: Diese Wildkameras haben sie im Blick

Von t-online, JPH, AH

Aktualisiert am 16.09.2022Lesedauer: 4 Min.
Wildkameras kaufen: Mit diesen Modellen haben Sie ihren Garten bei Tag und Nacht im Blick.
Wildkameras kaufen: Mit diesen Modellen haben Sie ihren Garten bei Tag und Nacht im Blick. (Quelle: Tunatura)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einer Wildkamera beobachten Sie scheue Wildtiere und können seltene Entdeckungen machen. Wir zeigen empfehlenswerte Fotofallen und verraten, was Sie beim Kauf beachten sollten.

Das Wichtigste im Überblick


  • Gutes Einsteigermodell: Vanbar Wildkamera
  • Der Preis-Leistungs-Tipp: GardePro A3S Wildkamera
  • Besonders kompakt und unauffällig: JOH Mini-Wildkamera M1
  • Das Topmodell mit SIM-Karte: Secacam Mobile Wildkamera
  • Wichtige Fragen und Antworten zu Wildkameras

Fuchs, Reh, Wildschwein oder Wolf: Wildkameras sind nicht mehr nur bei Jägern und besorgten Landwirten zu finden. Auch auf dem privaten Grundstück können sie eine Alternative zur Überwachungskamera sein. Im Wald sind die Kameras dennoch am häufigsten zu finden. Mit ihnen lässt sich das Treiben von scheuen Tieren doch viel besser als vom Hochsitz aus beobachten. Die Wildkameras einfach am Waldrand aufhängen ist in Deutschland nicht überall erlaubt. Wir erklären, was Sie beachten sollten, welche Funktionen bei der Kamera wichtig sind und stellen vier Wildtierkameras im Detail vor:

Deals des Tages
Für die Zahnreinigung: Amazon reduziert praktisches Doppelpack von Oral-B auf neuen Rekordpreis.
Schallzahnbürste von Oral-B zum Rekordpreis sichern

Gutes Einsteigermodell: Vanbar Wildkamera

Die Wildkamera mit Nachtsicht von Vanbar eignet sich optimal für die ersten Tierbeobachtungen im heimischen Garten. Sie nimmt Bilder mit 20 Megapixeln und Videos in Full-HD-Auflösung auf. Dank dreier integrierter Passiv-Infrarot-Sensoren ist die Kamera äußerst empfindlich. Die Auslösezeit beträgt nur 0,2 Sekunden, der Erfassungsabstand rund 20 Meter. Dabei deckt die Kamera einen Weitwinkelbereich von 120 Grad mühelos ab.

Die robuste Wildkamera ist nach IP66 wasserdicht und verträgt Regen, Staub sowie Nebel. Sie unterstützt zudem microSD-Karten mit einer Speicherkapazität von bis zu 32 Gigabyte. Speicherkarte und die benötigten Batterien für die Inbetriebnahme sind nicht im Lieferumfang enthalten. Ein Befestigungsgurt, ein USB-Kabel sowie ein Stativ liegen dem Set jedoch bei.

Der Preis-Leistungs-Tipp: GardePro A3S Wildkamera

Die Wildkamera des Herstellers GardePro schießt Fotos mit einer guten Auflösung von 32 Megapixeln und filmt Videos in Full-HD-Qualität. Die Nachtsicht funktioniert über Infrarot auf bis zu 30 Meter. Dank No-Glow-Technologie wird kein heller Blitz erzeugt und die Wildtiere können ungestört gefilmt und fotografiert werden. Für klare Nachsicht sorgen dabei die Kamera mit einem hochauflösendem SONY Starvis CMOS-Sensor und einem Objektiv mit großer Blende.

Das Gehäuse ist spritzwasserfest und die Kamera auch bei Regen geschützt. Das Modell unterstützt drei Aufnahme-Modi, lässt sich programmieren und überzeugt mit weiteren Funktionen wie Zeitraffer. Durch die Kombination aus Voraktivierung und Fast-Boot-Technologie starten die Aufnahmen, wenn Bewegung erkannt wird. Positiv dabei ist die geringe Auslösezeit von nur 0,1 Sekunde. Zur Speicherung der Aufnahmen kann eine Speicherkarte mit einer Speicherkapazität von bis zu 512 Gigabyte verwendet werden.

Besonders kompakt und unauffällig: JOH Mini-Wildkamera M1

Die kleinste Kamera in unserem Vergleich kommt vom Hersteller JOH. Das Modell M1 ist mit zwölf Zentimetern kleiner als die bereits vorgestellten Kameramodelle. Bei der Ausstattung müssen Sie jedoch keine Abstriche machen: Mit 24 Megapixeln Auflösung für Fotos und Full-HD-Videos macht die Kamera detailreiche Aufnahmen. Die Verzögerung liegt mit 0,2 bis 0,4 Sekunden im guten Bereich. Auch eine Nachtsicht-Funktion über 42 Infrarot-LED-Lichter ist integriert.

Mit 120 Grad Blickwinkel deckt die Kamera einen großen Bereich vor der Linse ab. Im Innern liegt zudem ein kleines LCD-Farbdisplay, mit dem Sie die Aufnahmen direkt auf der Kamera anschauen können. Die Kamera ist wasserdicht und somit auch für die Tierbeobachtung bei schlechtem Wetter geeignet. Daneben unterstützt die Wildkamera sogar Speicherkarten mit bis zu 512 Gigabyte.

Das Topmodell mit SIM-Karte: Secacam Mobile Wildkamera

Großen Komfort verspricht das Topmodell des Herstellers Secacam. Neben der guten Ausstattung ist das große Highlight die integrierte Sim-Karte. Damit versendet die Kamera die Bilder direkt an Ihren PC oder das Smartphone und Sie werden sofort informiert. Ein weiterer Vorteil: Die Wildkamera liegt startklar in der Verpackung. Eine SD-Speicherkarte und Batterien sind im Lieferumfang dabei.

Die weiteren Daten liegen auf dem Niveau der Konkurrenz: zwölf Megapixel Auflösung bei Fotos, Full-HD-Videos und Nachtsichtfunktion über Infrarotblitz. Die Auslöseverzögerung liegt bei 0,4 Sekunden. Ein weiterer Vorteil: Für die Sim-Karte fallen keine monatlichen Abokosten an. Die ersten 100 Bilder sind kostenlos. Für knapp einen Euro können Sie über die App und PC weitere 100 Bilder versenden. Unser Innovationssieger von Secacam punktet mit komfortablen Funktionen und der besten Ausstattung.

Das Fazit: Diese Wildkameras schützen Haus und Hof

Bei der Wahl der richtigen Wildkamera kommt es vor allem auf den Einsatzzweck an. Bei der Bildqualität gibt es keine großen Unterschiede in unserem Vergleich. Alle Modelle filmen und fotografieren in ähnlicher Qualität. Für eine gute Nachtsichtfunktion achten Sie auf ausreichend Infrarot-LEDs oder einen Infrarotblitz und wie groß die Reichweite ist.

Möchten Sie nachts wilde Tiere entdecken und brauchen keine weiteren Funktionen, ist unser Preistipp das Modell von Vanbar. Möchten Sie die volle Ausstattung und sofort über ein neues Bild informiert werden, greifen Sie zu einem Modell mit Sim-Karte, wie das Modell Secacam. Unser Hinweis: Beachten Sie, dass bei den meisten Modellen keine Speicherkarte dabei ist. Die brauchen Sie allerdings, um die Fotos zu speichern.

Wichtige Fragen und Antworten zu Wildkameras

Wo darf ich eine Wildkamera verwenden?

Wildkameras dürfen nur an Orten platziert werden, an denen sie keine Menschen aufnehmen. Da die Geräte selbstständig Videos, Fotos und Ton aufzeichnen können, sollten Sie daher aufpassen. Wanderer könnten versehentlich in die Fotofalle tappen und ohne Wissen fotografiert werden. Im Saarland müssen Sie eine Wildkamera sogar beim Datenschutzzentrum anmelden. Doch schon allein um den Diebstahl der Kamera zu verhindern, empfiehlt sich ein abgelegenes Plätzchen zu suchen. So sind die Chancen auf Wild auch höher.

Auf dem eigenen Grundstück ist es dagegen kein Problem, solange die Kamera nicht über die Grundstücksgrenze hinaus filmt.

Wie installiere ich eine Wildkamera am besten?

Damit die Kamera nicht ungewollt auslöst, sollte Sie Sträucher und Gebüsche im Sichtfeld vermeiden. Sie könnten durch den Wind die Kamera auslösen. Bei einigen Modellen können Sie die Empfindlichkeit des Sensors einstellen. Für die besten Aufnahmen empfiehlt sich eine Position auf Kniehöhe. Mit einem Schloss können Sie die Kamera zusätzlich sichern.

Welche Speicherkarten sind geeignet?

Für eine Wildkamera sind schnelle Speicherkarten mit einem möglichst großen Speicher die beste Wahl. So müssen Sie die Karte nur selten wechseln. Nicht alle Kameras unterstützen große SD-Karten. Die meisten Hersteller empfehlen daher eine Größe von 32 Gigabyte.

Wie lange hält der Akku einer Wildkamera?

Bei Wildkameras kommen meist keine Akkus, sondern austauschbare Batterien zum Einsatz. Bei unseren Modellen im Vergleich brauchen Sie vier bis acht AA-Batterien. Damit halten die Kameras je nach Einstellung und Empfindlichkeit bis zu sechs Monate durch.

Unsere Redaktion ist bei der Auswahl der Produkte unabhängig. Kaufen Sie ein Produkt über einen verlinkten Online-Shop, erhalten wir ggf. eine Provision. Mehr dazu
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website