HomeKaufberatungTechnikSmarthome & Sicherheit

Smartlocks im Vergleich: Die Haustür mit dem Handy öffnen


Beliebt bei t-online
ANZEIGE
WMF Philadelphia Besteckset 12 Personen, 60-teilig, Monobloc-Messer, Cromargan Edelstahl poliert, glänzend, spülmaschinengeeignet
Deal 87323
89,99
199,99
55
Amazon
Zu Amazon
WORX WX543 Akku-Pendelhub-Stichsäge 20V Profi Stichsäge mit Absaug-Adapter Ideal auch für Gehrungsschnitte PowerShare kompatibel Schwarz
Deal 87307
84,15
99,00
15
Amazon
Zu Amazon
MEDION Heißluftfritteuse MD 10532, ölfreies Frittieren, digitales Bedienfeld, Automatikprogramme, 5,7 L Korbvolumen
Deal 87305
69,95
84,95
17
Medion
Zu Medion
Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4900 Elektrische Schallzahnbürste/Electric Toothbrush, Doppelpack 2 Aufsteckbürsten, 3 Putzmodi für Zahnpflege, Muttertagsgeschenk / Vatertagsgeschenk, platinum/rosegold
Deal 68580
69,98
98,33
28
Amazon
Zu Amazon
PROVELO Fahrrad-Lastenanhänger mit Verdeck
Deal 82264
89,99
139,99
36
ALDI
Zu ALDI
VESTEL EVC04-AC11A-T2P7 HOME PLUS 7 m Wallbox Ladestation für Elektrofahrzeuge, 11 kW, Kabellänge:
Deal 87286
666,00
Saturn
Zu Saturn
Emerio WK-119255 TESTSIEGER Haus & Garten Test 02/2019, Glas Wasserkocher mit Temperaturwahl (60°C/70°C/80°C/90°C/100°C), BPA-frei, Trockengehschutz, Auto-Off, 2200 Watt, Edelstahl, 1.7 liters
Deal 2412
30,95
Amazon
Zu Amazon
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/36 Li Kit Power X-Change (36 V, 36 cm Schnittbreite, bis 400 m², Brushless, 40L Fangkorb, 25-75 mm Schnitthöhe, inkl. 2x 4,0 Ah Akku + 2x Ladegerät)
Deal 52987
256,00
Amazon
Zu Amazon
WORX WG583E.9 Akku-Laubbläser/Laubsauger 40V(2x20V) - 2 in 1 zum Laub Zusammenkehren & Aufsaugen - 35L Fangsack - ohne Akku und Ladegerät
Deal 87316
118,15
139,00
15
Amazon
Zu Amazon
WORX WG183E Rasentrimmer 40 V (2 x 20 V) - Verstellbarer Griff und Fadenrolle - Ø33cm - mit Akkus & Ladegerät
Deal 87318
159,99
174,24
8
Amazon
Zu Amazon
WD My Passport SSD 1 TB USB 3.1 grau
Deal 87108
126,90
164,99
23
Cyberport
Zu Cyberport
Oral-B Pro 3 3900 Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush, Doppelpack & 3 Aufsteckbürsten, mit 3 Putzmodi und visueller 360° Andruckkontrolle für Zahnpflege, Geschenk Mann/Frau, schwarz
Deal 87345
64,98
109,51
41
Amazon
Zu Amazon
APPLE iPhone 11 128 GB RED NE Dual SIM
Deal 86943
629,00
MediaMarkt
Zu MediaMarkt
BOSCH Kaffeevollautomat »TIS30351DE VeroCup300«
Deal 60952
333,00
Lidl
Zu Lidl
Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
Deal 67483
28,99
29,99
3
Amazon
Zu Amazon
Russell Hobbs Wasserkocher Precision, 1,7l, 2200W, digitale Temperatureinstellung & LCD Anzeige, 25°-100°C einstellbar für die Zubereitung von Babynahrung & Tee, Warmhaltefunktion, Teekocher 21150-70
Deal 38466
34,99
Amazon
Zu Amazon
Philips Daily Collection HD9350/90 Wasserkocher
Deal 72309
29,49
Coolblue
Zu Coolblue
Acer Chromebook 314 (CB314-2HT-K4FZ) Laptop | 14 Full HD Touch-Display | MediaTek Octa-Core ARM Cortex A73/A53 (MT8183) | 8 GB RAM | 128 GB eMMC | Mali-G72 MP3 GPU | Google Chrome OS | silber
Deal 86988
299,99
341,67
Amazon
Zu Amazon
Melitta Kaffeevollautomat »EspressoLine Typ E 950 – 213 EU« mit LED Symboldisplay
Deal 84936
229,00
Lidl
Zu Lidl
LG 65NANO809PA LCD-LED Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV, Local Dimming, Sprachassistenten, HDR10 Pro)
Deal 83794
863,31
1.349,00
36
Otto
Zu Otto
Braun Wasserkocher WK 5115 WH – IDCollection Teekocher mit Schnellkochsystem & Warmhaltefunktion, 5 Temperaturstufen ideal für Tee, 1,7 L Füllmenge, 3000 Watt, Weiß/Edelstahl
Deal 43030
74,98
79,98
6
Amazon
Zu Amazon
Krups Kaffeevollautomat »EA815E70«
Deal 87072
299,00
Lidl
Zu Lidl
WMF Stelio Wasserkocher Edelstahl 1,7l, elektrischer Wasserkocher mit Kalkfilter, 2400 W, Wasserstandsanzeige beleuchtet, edelstahl matt
Deal 38460
39,99
Amazon
Zu Amazon
Einhell Abbruchhammer TE-DH 32 (1.500 Watt, 32 J Einzelschlagstärke, SDS-max-Werkzeugaufnahme, schwingungsgedämpfter Hauptgriff + Softgrip, inkl. Spitz-/Flachmeißel + E-Box)
Deal 87137
260,77
339,95
23
Amazon
Zu Amazon

Mit elektronischen Türschlössern das Haus sichern

Von t-online, JPH

Aktualisiert am 11.09.2022Lesedauer: 5 Min.
Mit smarten Türschlösser öffnen Sie die Tür per Knopfdruck.
Mit smarten Türschlösser öffnen Sie die Tür per Knopfdruck. (Quelle: Nuki/Hersteller)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Keine verlorenen Schlüssel mehr und auch kein Aussperren: Sind elektronische Türschlösser nur reiner Luxus oder wirklich hilfreich? Wir stellen Smartlocks vor.

Das Wichtigste im Überblick


Schlüssel rein, drehen und die Tür geht auf. Über das Türschloss an der Wohnung muss man sich keine Gedanken machen. Mittlerweile gibt es jedoch eine Vielzahl an intelligenten Schließzylindern und Smartlocks, die weitaus mehr können. Sie öffnen die Tür automatisch, wenn Sie heimkommen, geben Freunden oder der Familie Zugang oder schließen automatisch ab, wenn Sie es einmal vergessen haben. Trotz vieler Vorteile bleiben oft Bedenken über die Sicherheit. Zu Unrecht? Wir vergleichen smarte Türschlösser und beantworten die wichtigsten Fragen.

Deals des Tages
Unter 100 Euro: Heute ist Besteck von WMF bei Amazon radikal reduziert.
Amazon bietet Besteck von WMF zum halben Preis an

Der Bestseller: Nuki Smartlock 3.0

Die Haustür mit der Smartwatch vom Handgelenk öffnen? Oder per Sprachbefehl über Alexa? Wenn Sie zu den Technikliebhabern gehören, die bei dieser Vorstellung glänzende Augen bekommen, ist das Nuki-Smartlock das richtige für Sie. In unserem Vergleich besitzt es die meisten Funktionen und bietet dadurch viel Komfort. Ihr Smartphone wird damit zum Wohnungsschlüssel.

Die Vorteile liegen in der einfachen Installation und den vielen Funktionen. Die zugehörige App auf dem Smartphone führt Sie durch die Installation. Es wird auf den vorhandenen Schließzylinder geschraubt oder geklebt. Sie brauchen den Zylinder nicht tauschen und auch nicht bohren. Damit ist das Schloss in wenigen Minuten installiert.

Der Motor im Innern des Nuki dreht anschließend den normalen Schlüssel im Schloss und kommuniziert mit dem Smartphone über Bluetooth. So öffnet es auf Wunsch die Tür automatisch, wenn Sie heimkommen – das Handy kann in der Tasche bleiben. Das ist besonders praktisch, wenn Sie mit vollen Einkaufstüten keine Hand freihaben. Auf dem Handy kontrollieren Sie zudem, wer wann die Tür geöffnet hat. Für die Steuerung auch von unterwegs brauchen Sie neben dem Smartlock auch die Bridge.

Die Alternative: Abus HomeTec Pro

Das HomeTec Pro von Abus nutzt ebenfalls den vorhandenen Schlüssel im Schloss. Das macht die Installation unkompliziert. Die Tür öffnen Sie über das Hand, oder über optional erhältliche Erweiterungen wie eine Funkfernbedienung, ein Ziffernblock mit Display oder sogar per Fingerabdruck. Für Familien ist der Ziffernblock praktisch, da nicht jeder mit der Fernbedienung ausgestattet werden muss. Allerdings auch nicht gerade günstig. Zusätzlich können Sie darüber auch temporäre Codes erstellen, um weitere Familienmitglieder Zugang zur Wohnung zu geben. Wenn sich das Smartphone in Bluetooth-Reichweite zur Haustür befindet, lässt sich die Tür auch per App entriegeln und öffnen.

Zur Montage ist es wie beim Modell von Nuki empfehlenswert, wenn Ihr Schließzylinder über eine Notfall-Funktion verfügt. Dann kann die Tür auch von außen geöffnet werden, wenn innen bereits ein Schlüssel steckt. Nach dem Umbau auf das smarte Türschloss können Sie somit im Notfall auch den normalen Schlüssel zum Öffnen der Tür nutzen.

Die Tür per Fingerabdruck öffnen: Burg-Wächter secuEntry easy

Per App, Zahlencode, Fernbedienung oder Fingerabdruck: Beim Funktürschloss von Burg-Wächter stehen Ihnen die meisten Möglichkeiten zum Öffnen der Tür zur Verfügung. Dafür ist die Installation im Vergleich auch etwas aufwendiger als bei den anderen Geräten. Der alte Knauf muss ausgebaut und kann für dieses System nicht verwendet werden. Im Set ist ein neuer Schließzylinder mit Knauf enthalten. Der Zylinder ist für Türstärken bis 120 Millimeter geeignet. Den Ziffernblock bringen Sie außen neben der Tür an, dank Bluetooth brauchen Sie kein Kabel zu verlegen.

Nach der Installation können Sie bis zu 50 Codes und 24 Fingerabdrücke festlegen, mit denen sich die Tür öffnen lässt. Über die passende KeyApp erkennt das Türschloss auch das Handy und entriegelt die Tür. Nachteil: Sie können das Schloss nicht von unterwegs steuern oder mit weiteren Smarthome-Diensten verbinden. Dafür punktet es mit dem Fingerabdruckscanner und erhöhter Sicherheit.

Der Design-Sieger: Danalock V3

Das Türschloss von Danalock ist ebenfalls mit vielen Funktionen ausgestattet. Es lässt sich per Smartphone steuern und öffnet automatisch, wenn das Handy in der Nähe ist. Außerdem lassen sich Zugangsberechtigungen per App vergeben und in Smarthome-Systeme einbinden.

Zur Installation benötigen Sie wie beim Modell von Burg Wächter einen neuen Schließzylinder. Das erhöht den Preis des Smartlocks. Es stehen vier verschiedene Versionen zur Verfügung, je nachdem, mit welchem Smarthome-System Sie das Schloss verbinden möchten. Die günstigste Variante ist mit Bluetooth ausgestattet. Das Danalock wird von innen an die Tür montiert, von außer kann das Schloss auch mit dem normalen Schlüssel geöffnet werden. Über Smarthome-Dienste wie IFFT kombinieren Sie Funktionen mit dem Schloss. Haben Sie beispielsweise auch smarte Lampen, können sie sich einschalten, sobald die Tür aufgeht. Oder bei Sonnenuntergang schließt sich die Tür automatisch ab.

Fazit: Smarte Türschlösser machen den Schlüssel überflüssig

Elektronische Türschlösser sind mehr als eine Spielerei. Sie sind ideal für Leute, die nicht mehr nach dem Schlüssel suchen möchten oder Freunden und Bekannten Zutritt zur Wohnung gewähren wollen. Auch für die Ferienwohnung und WGs sind die Modelle praktisch, da Sie keine Schlüssel aus der Hand geben müssen. Zudem sparen Sie die Kosten für den Schlüsseldienst, wenn Sie den Schlüssel mal verlieren oder sich aussperren.

Unsere Empfehlung ist das Nuki-Smartlock. Es bietet die meisten Funktionen, ist schnell installiert und lässt sich mit dem Handy steuern. Viel Zubehör bis hin zum Fingerabdruckscanner bietet das HomeTec Pro von Abus. Wenn Sie keinen Wert auf Smarthome-Funktionen legen und die Tür auch lieber nicht mit dem Handy öffnen wollen, ist das System von Burg Wächter eine gute Wahl.

Alles Wissenswerte zu Smartlocks

Wie sicher sind Smartlocks?

Die Hersteller setzen im Bereich Sicherheit hohe Standards. Das Risiko eines Einbruchs wegen eines gehackten Türschlosses ist dadurch minimal. Die Modelle von Nuki, Danalock und Abus werden von innen an der Tür montiert. Somit ist von außen nicht sichtbar, dass Sie ein smartes Türschloss besitzen.

Die Datenübertragung der Geräte erfolgt bei allen Smartlocks verschlüsselt und ist zusätzlich geschützt. In der Praxis sind ein offenes Fenster oder die Balkontür als Ziel für Einbrecher deutlich attraktiver, als mit dem Laptop zu versuchen, das smarte Schloss zu knacken.

Was ist, wenn ich mein Handy verliere oder der Akku leer ist?

Für beide Probleme gibt es mit smarten Türschlössern eine Lösung. Wenn Sie Ihr Handy verlieren, können Sie das Gerät über Ihren Account löschen und das Schloss bleibt zu. Wenn der Akku leer ist, können Sie fast alle elektronischen Schlösser auch wie gewohnt mit einem Schlüssel öffnen.

Für den Notfall ist es daher praktisch, wenn Sie den Schlüssel dabei haben oder einem Nachbarn geben. Wenn man keinen Schlüssel dabei hat, fragt man eine weitere Person, die Zugang zur Wohnung hat, ob sie die Tür öffnen kann. Das geht dank Internetverbindung auch von unterwegs.

Was sind die Vor- und Nachteile von smarten Türschlössern?

Die Vorteile spielen die Geräte vor allem aus, wenn viele Personen Zugang zur Wohnung haben. Sie brauchen keine Schlüssel nachmachen, aus der Hand geben und niemand kann sich aussperren. Mit Smartlocks können Sie zudem prüfen, wer Zugang besitzt und die Berechtigungen mit wenigen Klicks löschen oder neue hinzufügen. Habe ich die Tür auch wirklich abgeschlossen heute Morgen? Ein Blick aufs Handy und Sie wissen, dass die Tür zu ist. Bei Ferienwohnungen brauchen Sie durch ein smartes Schloss zudem auch keine Schlüsselübergabe mehr. Weitere Vorteile:

  • Einfach zu installieren
  • Automatische Öffnung auch ohne Schlüssel
  • Keine Schlüssel mehr verlieren
  • Keine hohen Kosten für den Schlüsseldienst beim Verlust
  • Tür schließt automatisch ab

Zu den Nachteilen zählt, dass Sie für den Notfall trotzdem immer noch einen Schlüssel mitnehmen oder beim Nachbarn deponieren sollten. Da die Schlösser über Batterien betrieben werden, sollten Sie rechtzeitig gewechselt werden. Daran werden Sie jedoch frühzeitig über die App oder auf dem Display erinnert.

Kann ich als Mieter einfach ein smartes Türschloss einbauen?

Alle Türschlösser in unserem Vergleich lassen sich problemlos bei einem Umzug wieder entfernen. Nuki und Abus nutzen sogar den vorhandenen Schließzylinder und sind in wenigen Minuten abgebaut. Der Vermieter darf den Einbau daher nicht untersagen. Wenn Sie ganz sichergehen wollen, holen Sie sich eine schriftliche Genehmigung vom Vermieter.

Unsere Redaktion ist bei der Auswahl der Produkte unabhängig. Kaufen Sie ein Produkt über einen verlinkten Online-Shop, erhalten wir ggf. eine Provision. Mehr dazu
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website