Sie sind hier: Home > Leben & Freizeit > Hobbys >

Joggen im Winter: Ausstattung für den Laufsport bei Kälte


Laufsport bei Kälte  

Die richtige Ausstattung für das Joggen im Winter

Von Katja Schmidt

13.12.2020, 08:27 Uhr
Joggen im Winter: Ausstattung für den Laufsport bei Kälte. Mit der richtigen Ausstattung wird das Joggen auch im Winter nicht zur Tortur. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/ArtistGNDphotography)

Mit der richtigen Ausstattung wird das Joggen auch im Winter nicht zur Tortur. (Quelle: ArtistGNDphotography/Thinkstock by Getty-Images)

Laufen gehört als Individualsport für viele Menschen auch in der Corona-Zeit zu ihrem Alltag. In der kalten und dunklen Jahreszeit sollte man dabei einiges beachten. Wir zeigen die richtige Ausstattung zum Joggen im Winter.

Joggen gehört zu den wenigen Sportarten, die auch in der Corona-Zeit ohne Einschränkungen durchgeführt werden können. Bei niedrigen Temperaturen und bei wenig Tageslicht sollte man fürs Training jedoch richtig ausgerüstet sein und ein paar Dinge beachten. Von den richtigen Laufschuhen über Fitnesstracker bis zum Sportkopfhörer: Wir geben Tipps für einen gesunden und sicheren Winterlauf und zeigen, worauf es bei der Ausstattung fürs Joggen in der kalten Jahreszeit ankommt.

Die richtigen Laufschuhe fürs Joggen im Winter

Bequeme Schuhe sind das A und O fürs Training, egal bei welchen Temperaturen. Die Laufschuhe müssen gut und komfortabel sitzen, Halt bieten und für ein sicheres Laufgefühl sorgen. 

Laufschuhe für Herren

Der leichte Laufschuh Galaxy 5 von Adidas ist ideal zum täglichen Joggen. Der Schuh ist strapazierfähig und bietet optimalen Halt. Dank des atmungsaktiven Mesh-Obermaterials ist der Temperaturhaushalt jederzeit angenehm. Die dämpfende Cloudfoam-Zwischensohle und die gepolsterte Innensohle sorgen für hohen Tragekomfort auch auf langen Strecken. Abgerundet wird das Laufgefühl durch die strapazierfähige Sohle aus Gummi, die nicht nur den Fuß schützt, sondern auch für Traktion und Rutschfestigkeit sorgt.

Weitere empfehlenswerte Laufschuhe für Herren

Schuhe zum Joggen gibt es natürlich nicht nur von Adidas, sondern von vielen bekannten Marken wie Nike, Puma oder Reebok. Asics hat sogar eine spezielle Winterversion des Gel-Venture 8 im Angebot. Ein paar weitere der besten Laufschuhe haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Laufschuhe für Damen

Der Schuh von Asics ist dank seines leichten Gewichts und des atmungsaktiven Obermaterials ideal zum Joggen. Die gut dämpfende Zwischensohle aus Gel sorgt für hohen Tragekomfort und guten Halt. Für ein angenehmes Tragegefühl und für Sicherheit sorgt daneben der verstärkte Zehenbereich, der Verletzungen vorbeugt. Die Außensohle des Gel-Venture 7 ist robust und strapazierfähig. Sie besteht auch bei diesem Laufschuh aus Gummi und sorgt mit multidirektionalen Stollen für mehr Traktion und Halt auch auf rutschigem und glattem Boden.

Weitere empfehlenswerte Laufschuhe für Damen

Natürlich gibt es auch bei den Schuhen für Damen eine sehr große Auswahl. Auch hier haben wir weitere empfehlenswerte Joggingschuhe für Sie recherchiert:

Laufbekleidung für niedrige Temperaturen

Natürlich gehören nicht nur Schuhe zur Laufbekleidung. Im Winter sollte die Kleidung zum Joggen nicht nur atmungsaktiv und funktional sein, sondern auch warm halten. Zudem sind ergänzende Kleidungsstücke wie Schals, Handschuhe oder eine Mütze bei Kälte zu empfehlen. Wir zeigen Beispiel-Outfits für Frauen und Männer.

Die optimale Kleidung zum Joggen im Winter für Damen

Die Laufhose von Kalenji wurde speziell für niedrige Temperaturen entwickelt und hält auch bei minus fünf Grad Celsius noch warm. Sie hat einen leichten Loose-Schnitt und sitzt daher komfortabel. Dafür sorgen auch der weiche und warme Stoff sowie der flache und breite Taillenbund mit integriertem Kordelzug, der eine gute Passform sicherstellt. Die Laufhose ist atmungsaktiv und seitliche Belüftungen sorgen für eine schnelle Feuchtigkeitsableitung. Praktisch ist die Reißverschlusstasche auf der Rückseite, in der persönliche Gegenstände wie Schlüssel oder MP3-Player verstaut werden können.

Laufbekleidung für Damen

Bei Kälte kann es praktisch sein, mehrere Schichten im Zwiebelprinzip zu tragen, um die richtige Balance zwischen Schweiß und Frieren zu finden. Es ist beim Joggen im Winter auch sinnvoll, etwa Thermounterwäsche und eine Laufjacke zu tragen oder Handschuhe anzuziehen. Mit dieser Kleidung sind Sie von Kopf bis Fuß auch bei geringen Temperaturen richtig angezogen:

Besonders wichtig beim Laufen ist für Frauen ein gut sitzender Sport-BH. Wir empfehlen den Free Motion N von Triaction by Triumph, der durch sein starkes, gewebtes Material mit Wabenstruktur für Sportarten mit starker Belastung geeignet ist. So bietet der Sport-BH zuverlässig Halt und minimiert die Brustbewegung.

Dank der hohen Atmungsaktivität und Anti-Schwitz-Zonen hat Schweiß keine Chance und die Haut bleibt auch bei Anstrengung trocken. Elastikträger und ein breites Unterbrustband sorgen zudem für einen hohen Tragekomfort. Dabei kann zwischen zwei Trägerstellungen gewählt werden: normale oder Racerback. 

Die optimale Kleidung zum Joggen im Winter für Herren

Dieses Set aus Funktionshose und -shirt ist perfekt für Herbst und Winter: Es ist atmungsaktiv, winddicht und stark wasserabweisend und so optimal für kühle Tage. Die Innenseite der Thermohose ist angeraut, was dem optimalen Wärmeschutz und einem idealen Körperklima dient. Auch das Oberteil ist mit seiner Fleecefütterung optimal für unbeständiges Wetter und kühle Temperaturen und sorgt daneben für ein angenehmes Tragegefühl.

Von Vorteil sind außerdem der ergonomische Schnitt und die Reflektoren, die in der dunklen Jahreszeit für bessere Sichtbarkeit sorgen. Einziges Manko ist eine fehlende Tasche am Oberteil für den Hausschlüssel oder Ähnliches. Mit einer schmalen Hüfttasche, die wie ein Gürtel sitzt, können Sie persönliche Gegenstände aber trotzdem sicher transportieren.

Das praktische Set aus Thermo-Laufhose und -Shirt gibt es in verschiedenen Farben und ist auch für Damen verfügbar.

Laufbekleidung für Herren

Auch für Herren haben wir darüber hinaus von der Mütze bis zur Socke praktische Kleidung für den Winterlauf zusammengestellt:

Die richtige Ausstattung für die bessere Sichtbarkeit beim Joggen im Winter

Wer nicht schon bei der Kleidung auf Sichtbarkeit achten möchte, kann seine Laufbekleidung auch durch zusätzliche Reflektorbänder um die Oberarme und/oder Knöchel ergänzen. Sie sorgen in der dunklen Jahreszeit für bessere Sichtbarkeit und helfen so, Unfällen und Verletzungen vorzubeugen. Sie haben den Vorteil, dass sie dank Klettverschlüssen flexibel einsetzbar und einfach zu nutzen sind. 

Noch eine Nummer sicherer sind die per USB aufladbaren LED-Armbänder von Lanpard. Durch ihre starke Leuchtkraft sorgen sie auch in den dunklen Morgen- und Abendstunden für gute Sichtbarkeit. Diese wird auch durch die drei Modi Dauerleuchten, schnelles und langsames Blinken unterstützt, die durch einfaches Tasten gewechselt werden. Die Länge der Bänder kann zwischen 27 und 32 Zentimeter flexibel eingestellt werden, dank Klettverschlüssen sitzen sie sicher am Arm.

Stirnlampe für bessere Sicht im Dunkeln

Wer nicht nur gesehen werden möchte, sondern auch sein eigenes Blickfeld erweitern will, ist mit einer Stirnlampe gut beraten. Das Modell von Winzwon ist für Winterläufe ideal: Es wiegt nur 74 Gramm und ist nach IPX5 spritzwasserdicht und somit selbst bei Nässe nutzbar. Das Kopfband ist zudem leicht einzustellen und bequem.

Die Lichtstärke der Lampe liegt bei 200 Lumen und die Leuchtdauer bei bis zu 20 Stunden. Sie hängt allerdings vom gewählten Modus ab. Zur Verfügung stehen die fünf Modi High Light, Low Light, Flashing, Red Light, Red Light Flashing. In nur 2,5 Stunden ist sie aber in jedem Fall per USB wieder voll aufgeladen.

Ausstattung fürs Joggen im Winter: Fitnesstracker und Smartwatches

Der große Vorteil des Laufsports ist, dass man dafür nicht viel mehr braucht als passende Schuhe und Kleidung. Manches Zubehör kann aber dennoch nützlich sein: Mit einem Fitnesstracker oder einer Smartwatch haben Sie beispielsweise Ihre Vitalwerte beim Joggen stets im Blick. Außerdem behalten Sie den Überblick über die gelaufene Strecke.

Während Fitnesstracker beim Training aufs Wesentliche konzentriert sind, haben Smartwatches den Vorteil, dass Sie Ihr Handy zu Hause lassen können und trotzdem alle Smartphone-Funktionen zur Verfügung haben. Besonders zu empfehlen ist die Testsieger-Smartwatch von Garmin:

Für die "test"-Ausgabe 12/2020 hat die Stiftung Warentest elf Smartwatches untersucht. Klarer Testsieger wurde mit der Gesamtnote "Gut (2,1)" diese Fenix 6 Pro, die sowohl beim Prüfpunkt Fitnessfunktionen als auch bei der Kommunikation besser abschnitt als alle anderen getesteten Smartwatches.

Mit praktischen Funktionen wie der Navigation per GPS, der Herzfrequenzmessung und der korrekten Anzeige von Streckenlängen ist die Fenix 6 Pro ein hilfreicher Fitnesstracker. Features wie die Musikwiedergabe und die lange Akkulaufzeit von bis zu 14 Tagen machen sie außerdem zu einer praktischen Smartwatch für den Alltag.

Alle, denen der Testsieger zu teuer ist, können sich in unserem Artikel zu empfehlenswerten Smartwatches unter 200 Euro einen Überblick über preiswertere Modelle verschaffen.

Die passende Begleitung beim Winterlauf: Musik und Hörbücher

Mit der passenden Musik, einem Hörbuch oder einem Podcast auf den Ohren macht der Winterlauf vielen gleich doppelt so viel Spaß. Passenderweise bietet Amazon gerade jetzt den Streamingdienst Music Unlimited drei Monate gratis an:

Wer Hörbücher bevorzugt, bekommt bei Audible eine riesige Auswahl zum Streamen:

ANZEIGE

Genießen Sie Hörbücher und Podcasts auf Audible, wann, wo und wie Sie wollen: Mit dem Dienst streamen Sie jeden Monat ein Hörbuch Ihrer Wahl und unbegrenzt Audible Original Podcasts kostenlos. Gekaufte Titel gehören für immer Ihnen. Der erste Monat ist dabei gratis. Nach dem Probezeitraum kostet Audible 9,95 Euro im Monat. Das Angebot gilt nur für Neukunden.

Preis prüfen

zum Shop

Natürlich sollte man beim Musikhören und Podcast-Lauschen immer darauf achten, dass man seine Umgebung noch ausreichend wahrnimmt, um stets sicher unterwegs zu sein und Unfälle zu vermeiden. Funktionen wie aktives Noise Cancelling durch die Kopfhörer sollten daher nicht genutzt werden.

Die richtigen Kopfhörer für unterwegs

Besonders empfehlenswert für den Laufsport sind kabellose Kopfhörer mit komfortablem, aber festem Sitz wie die In-Ear-Kopfhörer Reflect Flow von JBL. Sie gehören laut Stiftung Warentest mit der Gesamtnote "Gut (1,7)" zu den besten In-Ears mit Bluetooth auf dem Markt. 

Sie sind ideal als Ausstattung für das Joggen im Winter, weil sie mit der hohen Schutzklasse IPX7 witterungsgeschützt und leicht zu handhaben sind sowie hervorragenden Klang liefern. Durch die Bluetooth-Konnektivität stören zudem keine Kabel beim Laufen und die Akkulaufzeit von knapp zehn Stunden reicht auch für längere Touren problemlos aus. 

Wer beim Laufen weder Smartwatch noch Handy dabeihaben möchte, kann Musik auch über einen vergleichsweise preiswerten kleinen MP3-Player genießen, der per Clip an der Laufbekleidung befestigt wird und so beim Joggen im Winter nicht stört.

Weiteres Zubehör fürs Joggen im Winter

Für alle, die bei Wind und Wetter unterwegs mehr brauchen, gibt es natürlich auch Taschen, Trinkflaschen oder praktische Brillen, die auch gegen die blendende Sonne helfen, die tiefer steht als im Sommer. Hier haben wir für Sie weitere praktische Ausstattungen fürs Joggen im Winter zusammengestellt.

Fazit: Joggen im Winter

Den Laufsport kann man im Winter genauso gut ausüben wie im Sommer, und das als Individualsport auch in der Corona-Zeit. Wichtig ist in der dunklen Jahreszeit und bei der kalten Luft vor allem, dass man für ausreichend Körperwärme und eine gute Sichtbarkeit sorgt. So ist man bei jedem Wetter und allen Temperaturen sicher unterwegs.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal