Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeKaufberatungTechnikSmartphone & Telefone

Stiftung Warentest | Festnetztelefone: 13 schnurlose DECT-Telefone sind "gut"


Mit diesen Festnetztelefonen bleiben Sie in Kontakt

  • Cordula Funk
Von Katja Schmidt, Cordula Funk

Aktualisiert am 05.11.2022Lesedauer: 5 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Die Stiftung Warentest hat schnurlose Telefone überprüft: Das sind die besten Festnetztelefone im Test.
Die Stiftung Warentest hat schnurlose Telefone überprüft: Das sind die besten Modelle im Test. (Quelle: rarrarorro/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Beliebt bei t-online
ANZEIGE
Tragbare Solar Radio, Notfall Radio mit Kurbel, Dynamo Wetter AM/FM/SW Radio,4000mAh Wiederaufladbare Powerbank,USB-Handy-Lader,LED Taschenlampe & Leseleuchte,SOS Alarm,Kompass für Camping Ourdoor
Deal 85601
42,49
69,99
39
Amazon
Zu Amazon
Samsung Galaxy A53 - 256GB - Black
Deal 89375
319,00
509,00
37
Samsung
Zu Samsung
EIS Deluxe erotischer Adventskalender 2022 für Singles und Paare, 24 sinnliche Sex Geschenke inkl. Satisfyer Toys, Erotik Überraschungen, Warenwert 650€
Deal 89119
59,99
79,98
24
Amazon
Zu Amazon
Zündapp E-Bike MTB Z801 Herren 27,5 Zoll RH 48 cm schwarz rot 21-Gang 417 Wh schwarz rot
Deal 78119
999,00
Globus Baumarkt
Zu Globus Baumarkt
KETOTEK Energiekostenmessgerät, Stromzähler für Steckdose mit 11 Überwachungsmodi 3680W, Strommessgerät mit Überlastsicherung, Stromkostenmessgerät, Leistungsmessgerät Elektrizitäts Analysator LCD
Deal 89303
26,99
Amazon
Zu Amazon
Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
Deal 67483
59,99
58
Amazon
Zu Amazon
HP Stream Laptop 11,6 Zoll HD Display, Intel Celeron N4120, 4GB DDR4 RAM, 64GB eMMC, Intel Grafik, Windows 11 S-Mode, QWERTZ Tastatur, Weiß, inkl. Microsoft Office 356 Single
Deal 87845
249,00
279,00
11
Amazon
Zu Amazon
Bosch Professional Bohrhammer GBH 2-26 F (830 Watt, Wechselfutter SDS-plus, Schlagenergie: 2,7 J, im Koffer)
Deal 28674
138,75
267,75
48
Amazon
Zu Amazon
OOONO CO-Driver NO1: Warnt vor Blitzern und Gefahren im Straßenverkehr in Echtzeit, automatisch aktiv nach Verbindung zum Smartphone über Bluetooth, Daten von Blitzer.de
Deal 78174
39,95
49,95
20
Amazon
Zu Amazon
SAMSUNG Galaxy Book2 - 39,60cm 15,6Zoll i5-1235U 16GB 512GB SSD W11H Graphite
Deal 89399
699,00
899,00
22
Notebooksbilliger
Zu Notebooksbilliger
Nike Air Max LTD3 Sneaker Herren
Deal 89344
78,37
124,95
37
Sportscheck
Zu Sportscheck
Dyson V15 Detect Absolute
Deal 89315
699,00
749,00
7
Dyson
Zu Dyson
BRESSER 5-in-1-Wetter-Center Beaufort
Deal 89181
84,99
129,00
34
ALDI
Zu ALDI
Brigitte Box Premium Adventskalender 2022 | Premium Beauty Adventskalender für Frauen im Wert von über 550€
Deal 88182
59,99
119,99
50
Amazon
Zu Amazon
hansgrohe wassersparender Duschkopf Crometta, Sparduschkopf, 2 Strahlarten, Weiß/Chrom, 9l / min
Deal 89308
19,59
29,04
32
Amazon
Zu Amazon
Acer Chromebook 314 (CB314-2HT-K3GR) Laptop | 14 Full HD Touch-Display | MediaTek Octa-Core ARM Cortex A73/A53 (MT8183) | 4 GB RAM | 64 GB eMMC | Mali-G72 MP3 GPU | Google Chrome OS | silber
Deal 89005
199,00
285,95
30
Amazon
Zu Amazon
adidas Performance Speedbike »Heimtrainer "C-21x"« (mit Brustgurt), mit LED-Beleuchtung
Deal 89299
549,00
1.200,00
54
Otto
Zu Otto
NOCO Boost HD GB40 1000 Ampere 12 Volt UltraSafe tragbares Lithium-Autobatterie-Starthilfe-Pack, Starthilfe Powerbank und Starthilfekabel für bis zu 6-Liter-Benzin- und 3-Liter-Dieselmotoren
Deal 45657
86,29
144,94
40
Amazon
Zu Amazon
eufy Security eufyCam 2C Pro, Kabellose Überwachungskamera, Sicherheitssystem 180 Tage Akkuleistung, HomeKit Kompatibilität, 2K Auflösung, IP67 Wasserschutzklasse, Nachtsicht, 2-Cam-Set
Deal 50908
209,99
299,00
30
Amazon
Zu Amazon
Braun Series 5cs Rasierer Herren, Elektrorasierer mit 3 flexiblen Klingen, Barttrimmer, Bodygroomer, Ladestation, 50 Min Laufzeit, EasyClick Aufsätze, Wet&Dry, B4650s, blau
Deal 41505
74,98
122,20
39
Amazon
Zu Amazon
APPLE iPad Wi-Fi (9. Generation 2021), Tablet, 64 GB, 10,2 Zoll, Space Grau
Deal 64663
349,00
429,00
19
MediaMarkt
Zu MediaMarkt
Tefal Jamie Oliver Cook´s Direct On Bratpfanne E30404 | 24 cm | Induktionsgeeignet | Spülmaschinenfest | Langlebige Antihaft-Beschichtung | Thermo-Signal-Technologie | Edelstahl
Deal 65735
34,99
98,99
65
Amazon
Zu Amazon
Blink Outdoor – kabellose, witterungsbeständige HD-Sicherheitskamera mit zwei Jahren Batterielaufzeit und Bewegungserfassung, funktioniert mit Alexa |1 Kamera
Deal 46727
55,99
99,99
44
Amazon
Zu Amazon
deuter Mainhattan 17+10 Wasserdichte Hinterradtasche
Deal 89392
79,95
200,00
60
Amazon
Zu Amazon

Festnetztelefone sind weiterhin beliebt und nicht nur etwas für Senioren. Die Stiftung Warentest hat schnurlose Telefone überprüft. Wir zeigen die Testsieger.

Das Wichtigste im Überblick


  • Festnetztelefone im Test: So prüft die Stiftung Warentest
  • Der Testsieger ohne Basisstation: IP-Festnetztelefon von AVM
  • IP-Festnetztelefon auf Rang 2: Telekom Speedphone
  • Der Testsieger mit Basisstation: Festnetztelefon von Gigaset
  • Der Preistipp: Klassisches Festnetztelefon von Panasonic
  • Häufige Fragen zu Festnetztelefonen

Festnetztelefone leisten zu Hause gute Dienste: Sie liegen bequem in der Hand, sind leicht zu bedienen und ermöglichen stundenlanges Telefonieren. So leidet der Kontakt zu Familie und Freunden auch in der Corona-Zeit weniger.

Im April 2021 hat die Stiftung Warentest deshalb schnurlose Festnetztelefone untersucht. Dazu gehörten sowohl klassische Telefone mit Basisstation als auch IP-Modelle, die direkt am Router betrieben werden. Das erfreuliche Ergebnis: Alle Geräte sind gut. Die Testsieger überzeugen mit einfacher Handhabung und praktischen Zusatzfunktionen. Wir stellen die Ergebnisse des Festnetztelefon-Tests vor.

Festnetztelefone im Test: So prüft die Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest nimmt für die "test"-Ausgabe 04/2021 insgesamt 13 Festnetztelefone unter die Lupe. Darunter sind sechs traditionelle schnurlose Telefone mit Dect-Basisstation und sieben IP-Modelle, bei denen direkt via Router telefoniert wird.

Untersucht werden die Festnetztelefone von AVM, Telekom, Gigaset und Panasonic im Test hinsichtlich des Telefonierens und des Anrufbeantworters sowie der Handhabung, des Akkus und ihrer Vielseitigkeit. Auch Umwelteigenschaften werden von den Prüfern berücksichtigt.

Die Ergebnisse des Festnetztelefon-Tests im Überblick

Erfreulicherweise schneiden alle 13 Festnetztelefone im Test "gut" ab. Testsieger bei den IP-Telefonen ohne Basisstation ist das AVM Fritz!Fon C6 mit der Gesamtnote "gut (1,9)". Bei den klassischen schnurlosen Telefonen liegt das E390A von Gigaset mit dem "test"-Qualitätsurteil "gut (2,0)" ganz vorn.

Alle Ergebnisse des Festnetztelefon-Tests der Stiftung Warentest lesen Sie in der "test"-Ausgabe 04/2021.

Der Testsieger ohne Basisstation: IP-Festnetztelefon von AVM

Das Testergebnis: Das AVM Fritz!Fon C6 erreicht das "test"-Qualitätsurteil "gut (1,9)" und ist damit Testsieger der schnurlosen IP-Telefone ohne Basisstation. Besonders gelobt werden das gute Zusammenspiel mit einem Fritz!Box-Router und die hervorragende Freisprechfunktion.

Produktdetails: Das Festnetztelefon von AVM bietet neben dem Telefonieren und SMS-Versand auch die Möglichkeit, Internetdienste wie E-Mails oder Webradio zu nutzen sowie die Fritz!Box zu steuern. Die Steuerung des vielseitigen Telefons ist dabei dank Farbdisplay, intuitiver Menüführung und klar beschrifteten Tasten einfach.

Praktisch sind die bis zu 300 Telefonbucheinträge und der leistungsstarke Akku, der bis zu 16 Stunden Gesprächszeit ermöglicht und im Stand-by bis zu zwölf Tage durchhält. Die Reichweite liegt drinnen bei 40 Metern, draußen sogar bei 300 Metern. Ein Anrufbeantworter und ein Headset-Anschluss für freihändiges Telefonieren und Musikhören sind außerdem vorhanden.

IP-Festnetztelefon auf Rang 2: Telekom Speedphone

Das Testergebnis: Mit der Gesamtnote "gut (2,0)" liegt das Speedphone 32 der Telekom knapp hinter dem Testsieger auf Rang zwei. Positiv heben die Prüfer das komfortable Telefonieren hervor, kritisieren jedoch den schlechten Klang beim Freisprechen.

Produktdetails: Das Speedphone der Telekom ist besonders ergonomisch gestaltet und hat ein sehr einfaches Menü. Es bietet ein großes Farbdisplay, extragroße Tasten und weitere Vorteile für Senioren oder Personen mit körperlichen Einschränkungen.

Die Reichweite des Speedphones ist drinnen mit 50 Metern größer als die des AVM-Telefons, draußen schafft es ebenfalls 300 Meter. Die Sprechzeit ist mit bis zu 20 Stunden hervorragend. Im Stand-by liegt die Akkulaufzeit bei gut acht Tagen. Ein Headset oder Kopfhörer können angeschlossen werden. Ein Anrufbeantworter ist allerdings nicht direkt integriert. Stattdessen muss eine Sprachbox übers Netz der Telekom genutzt werden.

Deals des Tages
Heute gibt es beim Globus Baumarkt ein elektrisches Mountainbike der Marke Zündapp zum Tiefpreis.
E-Mountainbike von Zündapp für weniger als 1.000 Euro erhältlich

Der Testsieger mit Basisstation: Festnetztelefon von Gigaset

Das Testergebnis: Mit dem "test"-Qualitätsurteil "gut (2,0)" landet das schnurlose Gigaset E390A bei den klassischen Telefonen mit Basisstation ganz vorn. Es eignet sich laut den Prüfern dank der einfachen Handhabung gut für Familien und Senioren.

Produktdetails: Das schnurlose Festnetztelefon von Gigaset ist "made in Germany" und kommt mit einer praktischen Basisstation, welche die Installation vereinfacht: nur mit der Telefondose verbinden und schon kann telefoniert werden. Dieses Modell hat ein kontraststarkes Farbdisplay und bietet eine SOS-Notruffunktion, was gerade für Senioren von Vorteil ist.

Die Bedienung von Telefon und Basisstation mit Anrufbeantworter ist dank klar beschrifteter Tasten und einfachen Menüs leicht. Sprachqualität und Akustik sind laut Hersteller hervorragend. Die Reichweite liegt drinnen bei maximal 50 Metern, im Freien bei 300 Metern. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 13 Tage im Stand-by, die Sprechzeit bis zu 17 Stunden.

Der Preistipp: Klassisches Festnetztelefon von Panasonic

Das Testergebnis: Das KX-TGC460 von Panasonic erreicht bei der Stiftung Warentest die Note "gut (2,5)". Das günstige Modell bietet nur grundlegende Funktionen und einen Anrufbeantworter.

Produktdetails: Das schnurlose Telefon von Panasonic hat lediglich ein schwarz-weißes LCD-Display, bietet aber alles, was man zum Telefonieren benötigt. Sowohl das Festnetztelefon selbst als auch die Basisstation sind leicht zu bedienen. Ein Anrufbeantworter ist vorhanden.

Die Sprechzeit ist mit bis zu 18 Stunden sogar besonders lang. Die Akkulaufzeit im Stand-by ist mit rund acht Tagen dagegen eher Durchschnitt. Zur Reichweite macht der Hersteller leider keine Angaben. Der große Vorteil des schnurlosen Telefons von Panasonic ist jedoch ohnehin sein niedriger Preis. Wer auf Zusatzfunktionen verzichten kann und keine Rücksicht auf körperliche Einschränkungen zu nehmen braucht, findet hier ein echtes Schnäppchen.

Unser Fazit zum Festnetztelefon-Test

Da alle 13 getesteten schnurlosen Telefone bei Stiftung Warentest erfreulicherweise mit "gut" abschneiden, können alle vier hier vorgestellten Geräte uneingeschränkt empfohlen werden.

Der Testsieger unter den modernen IP-Festnetztelefonen ohne Basisstation, das AVM Fritz!Fon C6 gefällt aufgrund seiner tollen Ausstattung und dem besten Zusammenspiel mit der Fritz!Box zu Hause besonders gut. Aber auch das Gigaset E390A, das bei den klassischen Festnetztelefonen vorne liegt, überzeugt: Die einfache Bedienung und die praktischen Funktionen sind große Pluspunkte.

Häufige Fragen zu Festnetztelefonen

Worauf sollte man bei der Wahl eines Festnetztelefons achten?

Wer ein neues Festnetztelefon für zu Hause anschaffen möchte, sollte neben dem Preis auf die folgenden Kriterien achten:

  • Art des Festnetztelefons: Soll es ein klassisches Telefon mit praktischer Basisstation oder ein modernes Modell mit VoIP sein?
  • Bedienung: Einrichtung und Handhabung sollten einfach sein. Dazu tragen klar erkennbare Tasten und ein gut lesbares Display bei. Praktisch sind auch Kurzwahltasten.
  • Reichweite: Mit der digitalen IP-Technologie erreichen schnurlosen Telefone drinnen maximal 50 Meter, draußen bis zu 300 Meter Reichweite.
  • Sprechzeit: Je höher die angegebene Sprechzeit, desto länger können Sie ohne Unterbrechung zum Laden des Akkus Telefonieren. Gerade für Vieltelefonierer eine wichtige Angabe.
  • Akkulaufzeit: Abhängig vom Gebrauch schwankt die Laufzeit des Akkus, dennoch ist eine lange Akkulaufzeit in jedem Fall von Vorteil.
  • Praktische Extras: Ein Anrufbeantworter gehört zum Ausrüstungsstandard. Auch ein Farbdisplay ist nicht unüblich. Wer Internetfunktionen wie E-Mail oder Messengerdienste nutzen möchte, sollte ein Modell wählen, das dies ermöglicht. Wichtig sind zudem Anschlussmöglichkeiten für Kopfhörer, Headsets und Ähnliches. Vorteilhaft sind bei Personen mit körperlichen Einschränkungen etwa besonders große Tasten und eine einfache Lautstärkeregelung. Gerade für Senioren kann zudem eine Notruffunktion sinnvoll sein.

Welche Vorteile hat ein Festnetztelefon?

Festnetztelefone gelten zwar zum Teil bereits als altmodisch, bringen aber einige Vorzüge mit: Anders als moderne Smartphones sind sie ergonomisch geformt, wodurch sie gerade bei längeren Gesprächen angenehmer am Ohr liegen und sich besser in der Hand halten lassen. Oftmals kann man sie auch bequem zwischen Kopf und Schulter klemmen und hat so beim Telefonieren beide Hände frei. Ein weiteres Plus ist die immer stabile Verbindung mit hoher Sprachqualität. Zudem liegt die Akkulaufzeit durch weniger Internetfunktionen deutlich über der von Smartphones.

Was ist ein IP-Telefon?

IP ist die Abkürzung für Internet Protokoll. Die digitale Technik ist heute üblich fürs Telefonieren, analoge Telefonie und der alte Standard ISDN wurden durch sie abgelöst. Klassische Leitungen sind daher nicht mehr notwendig, stattdessen werden Daten über das Internet vermittelt. Ein IP-Telefon ist also ein Gerät, mit dem übers Internet kommuniziert wird. Oftmals wird statt IP auch der Begriff VoIP (Voice over IP) verwendet. Voraussetzung sind ein funktionierender Internetanschluss sowie ein Router/eine FritzBox.

Was bedeutet Dect?

Dect ist ein Akronym und steht für Digital Enhanced Cordless Telecommunication. Es ist der internationale Funkstandard für die digitale Telefonie mit schnurlosen Telefonen, vor allem im Festnetz. In Gebäuden beträgt die Reichweite der Datenübertragung mit dem 1993 eingeführten Standard bis zu 50 Meter, draußen können bis zu 300 Meter erreicht werden.

Bei klassischen schnurlosen Festnetztelefonen funkt die ans Telefonnetz angeschlossene Basisstation das Signal an das Mobilteil. Bei IP-Telefonen übernimmt das der Router. Die Daten werden dabei verschlüsselt übertragen.

Unsere Redaktion ist bei der Auswahl der Produkte unabhängig. Kaufen Sie ein Produkt über einen verlinkten Online-Shop, erhalten wir ggf. eine Provision. Mehr dazu
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Den vollständigen Festnetztelefon-Test der Stiftung Warentest finden Sie hier.
  • Eigene Recherche
Deutsche TelekomSMSStiftung Warentest

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website