Sie sind hier: Home > Haus & Garten > Gartengeräte >

Viereckregner für den Garten: gute Modelle von Gardena, Kärcher und Co. für die optimale Bewässerung


Für eine optimale Bewässerung  

Mit diesen Viereckregnern sind Sie bestens ausgestattet

Von Antonia Herfort

18.05.2021, 08:06 Uhr
Viereckregner für den Garten: gute Modelle von Gardena, Kärcher und Co. für die optimale Bewässerung. Viereckregner für den Garten: Fünf Modelle von Gardena, Kärcher und Co. für den Sommer.  (Quelle: Hersteller/Gardena)

Viereckregner für den Garten: Fünf Modelle von Gardena, Kärcher und Co. für den Sommer. (Quelle: Gardena/Hersteller)

Simpel, effektiv und unkompliziert: Mit einem Viereckregner bewässern Sie jedes Gartengrundstück mühelos, denn die universell einsetzbaren Regner lassen fast keine Wünsche bei der Bewässerung offen. Wir haben Ihnen fünf empfehlenswerte Modelle herausgesucht. 

Die handlichen Viereckregner erfreuen sich bei Gartenbesitzern großer Beliebtheit. Sie ermöglichen die gezielte Bewässerung von kleinen bis großen Gärten und halten gleichzeitig den Wasserverbrauch in Grenzen. Aufgrund ihrer Bauweise und der vielen Düsen verfügen die Modelle über zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, wodurch sich auch größere Rasenflächen gleichmäßig bewässern lassen. Wir haben Ihnen gute Viereckregner von Gardena und Co. herausgesucht, die sich für unterschiedlich große Beregnungsflächen eignen. Das sind unsere Empfehlungen:

Der Klassiker für kleine Flächen: Gardena AquaZoom S Viereckregner

Der Viereckregner AquaZoom S von Gardena ist ein flexibel einsetzbares Modell zur Bewässerung von kleinen Flächen mit einer Größe von neun bis maximal 150 Quadratmeter. Die Sprengbreite, die Wurfweite und auch der Wasserdurchfluss lassen sich bei diesem Gerät bequem und variabel einstellen. Die Reichweite lässt sich stufenlos und somit sehr präzise zwischen drei und maximal 15 Meter variieren. Die Sprengbreite reicht von minimal drei bis maximal zehn Meter.

Der Regner ist frostsicher und dadurch sehr robust und langlebig. Der integrierte Metallfilter und die weichen Düsen verhindern zudem das Eindringen von Schmutzpartikeln. Der Filter ist einfach in der Handhabung und lässt sich einfach entnehmen und reinigen. Dank breiter Standfüße steht der Regner immer und überall stabil auf dem Boden. Für größere Beregnungsflächen können Sie entweder den AquaZoom M für eine Fläche bis zu 250 Quadratmeter oder den AquaZoom L für eine Fläche von maximal 350 Quadratmeter kaufen.  

Unser Preistipp: Grüntek Mini Viereckregner

Der Mini Viereckregner aus der Primavera-Reihe von Grüntek ist durch die gute Ausstattung zu einem vergleichsweise günstigen Preis unser Preistipp. Besonders praktisch: Die 16 Düsen können stufenlos angepasst werden, sodass sowohl die Sprengbreite und die Reichweite als auch die Fokussierung des Wasserstrahls frei auswählbar sind.

Der Regner erreicht eine Sprengweite von rund 20,4 Meter sowie eine Sprengbreite von rund 16,5 Meter und steht den Markenprodukten von Gardena damit in nichts nach. Zudem lässt sich der Düsen-Kopf manuell um 360 Grad drehen und ermöglicht somit eine Bewässerung in alle Richtungen. Mit dem Regner kann so eine Gesamtfläche von bis zu 378 Quadratmeter bewässert werden. Der Standfuß ist aus flexiblem und bruchfestem Kunststoff, was für einen sicheren Halt sorgt. Für noch größere Rasenflächen bis 462 Quadratmeter empfiehlt der Hersteller den Viereckregner Primavera.

Für große Flächen: Kärcher Rechtecksprenger OS 5.320 SV

Der Rechtecksprenger OS 5.320 SV von Kärcher mit stufenloser Sprengbreitenregulierung ist ein zuverlässiger Helfer für die Bewässerung von Rasenflächen. Er dient zur Bewässerung von mittelgroßen bis großen Flächen und lässt sich für eine Beregnungsfläche bis maximal 320 Quadratmeter verwenden. Die maximale Sprengbreite liegt bei einem Wasserdruck von vier bar zwischen fünf und 16 Meter und die maximale Reichweite lässt sich zwischen fünf und 20 Meter einstellen. Eine noch größere Fläche bewässern Sie nur mit dem Sektorenregner von Kärcher

Die Wassermenge lässt sich dem Bedarf anpassen und entsprechend einstellen. Der handliche Regner mit einem Gewicht von unter einem Kilogramm ist flexibel einsetzbar und lässt sich dank integrierten Spikes an den Standfüßen stabil in den Boden stecken. Besonders praktisch ist der SplashGuard-Spritzschutz, der ein anwenderfreundliches Aufstellen und Ausrichten des Regners ermöglicht, ohne dabei nass zu werden. 

Der Versenkbare: Rain Bird Schwingregner Maxi-Paw

Anschließen und entspannen: Der Schwingregner Maxi-Paw von Rain Birds lässt sich komplett im Boden versenken. Einmal eingebaut und eingestellt müssen Sie nur noch den Wasserhahn betätigen und ersparen sich somit den regelmäßigen Auf- und Abbau. Der Kreisregner bewässert die Flächen kreisförmig rund um das Zentrum. Der Bewässerungsradius lässt sich zwischen 20 Grad und 340 Grad einstellen. So können Sie einzelne Rasenflächen oder Ähnliches einfach aussparen.

Die Wurfweite lässt sich von 6,7 bis maximal 13,7 Meter einstellen. Und auch der Druck ist von 1,7 bis 4,1 bar variabel einstellbar. Der Hersteller gibt einen Wasserverbrauch von 0,34 bis 1,91 Quadratmeter pro Hektar an. Das Modell verfügt über zwei untere Anschlüsse mit 1/2 Zoll und 3/4 Zoll Gewinde sowie einen seitlichen 1/2 Zoll Gewinde, an denen sich der Wasserschlauch anschließen lässt. 

Der Vielseitige: Gardena ZoomMaxx Viereckregner

Egal, ob große und breite Beregnungsflächen oder lange und enge Rasenflächen: Der ZoomMaxx Viereckregner von Gardena ist ideal für unterschiedlichste Anforderungen und Grundstücksgröße geeignet. Durch die präzise Wassermengenregulierung ergeben sich viele Einstellungsmöglichkeiten. Die Sprengbreite lässt sich zwischen drei bis 12 Meter und die Sprengweite von drei bis 18 Meter einstellen. Das entspricht einer maximalen Flächenabdeckung von 216 Quadratmeter.

Der stabile Standfuß ermöglicht das Aufstellen auf verschiedenen Böden und lässt sich sogar an kleinen Hängen mit einer 15-prozentigen Steigung nutzen. Der integrierte Feinfilter schützt die Düsen vor Sand und Schmutz und wirkt damit der Verstopfung vor. Das Schmutzsieb lässt sich leicht entfernen und reinigen. Der ZoomMaxx ist dank vielfältiger Einstellungsmöglichkeiten für jede Fläche einsetzbar. Für noch anspruchsvollere Beregnungsflächen wie Halbkreise oder Ellipsen empfehlen wir den Gardena Classic 6-Flächenregner Boogie.  

Unser Fazit 

Mit einem Viereckregner sind Sie für den Sommer gut ausgestattet. Die vielseitig einsetzbaren Regner bieten zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten für verschiedene Anforderungen und ersparen Ihnen viel Zeit, die Sie ansonsten in das Bewässerung Ihres Gartens stecken würden.

Bei der Wahl des Modells kommt es vor allem auf die Größe Ihrer Beregnungsfläche an. Der Klassiker AquaZoom S von Gardena ist für kleine bis mittelgroße Flächen geeignet. Für größere Flächen sollten Sie zu Modellen mit einer größeren Wurfweite wie beispielsweise dem preisgünstigen Grüntek Mini Viereckregner greifen.

Häufig gestellte Fragen rund um Viereckregner für den Garten

Was ist ein Viereckregner?

Ein Viereckregner für den Garten, häufig auch als Schwenkregner bezeichnet, ist ein Bewässerungssystem für Rasenflächen, Beete und andere zu bewässernden Flächen. Diese Art von Rasensprenger eignet sich optimal für rechteckige oder quadratische Rasenflächen und ist vor allem bei Hobbygärtnern und Grundstücksbesitzern sehr beliebt durch die einfache Handhabung.

Wie funktioniert ein Viereckregner?

Die Düsen befinden sich bei den Viereckregnern in einer oder zwei Reihen auf einer kippbaren Leiste. Durch den Wasserdruck bewegt sich die Leiste dann in Schwingbewegungen und das Wasser wird über die Bewässerungsfläche verteilt. Die meisten Modelle verfügen über Einstellungsmöglichkeiten, mit denen die Sprengbreite, die Wurfweite und teilweise auch der Radius eingestellt werden können.

Welche Vorteile hat ein Viereckregner?

Viereckregner für den Garten sind extrem einfach in der Handhabung. Für den Betrieb muss lediglich der Wasserschlauch angeschlossen und die nötigen Einstellungen vorgenommen werden. Die Bewässerungsmodelle sind außerdem sehr leicht und lassen sich platzsparend verstauen.

Die meisten Viereckregner haben zudem den Vorteil, dass sie nicht im Boden verankert werden müssen. Dadurch sind sie variabel einsetzbar und lassen sich schnell umstellen. Versenkbare Modelle wie der versenkbare Schwingregner von Rain Bird haben jedoch ebenfalls ihre Vorteile. Sie ersparen sich den Auf- und Abbau und lassen sich im Boden versenken.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal