t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeKaufberatungTechnikSmartphone & Telefone

Stiftung Warentest prüft Galaxy S23: Viel Luxus von Samsung zum hohen Preis


Galaxy S23 im Schnelltest
Samsung zeigt viel Luxus zum Premium-Preis


Aktualisiert am 07.03.2023Lesedauer: 3 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
imago images 0238600224Vergrößern des Bildes
Das Galaxy S23 Ultra ist das neueste Smartphone von Samsung und schießt Fotos mit 200 Megapixeln. (Quelle: IMAGO/Joan Cros)
ANZEIGE
Beliebt bei t-online
1 von 8
Beliebt bei t-online
ANZEIGE
ooono Park elektrische Parkscheibe fürs Auto I vollautomatische Parkuhr mit Zulassung vom Kraftfahrt-Bundesamt I spart Zeit & Geld Dank automatischer Aktivierung I für alle Auto-Marken geeignet
Deal 88079
19,99
24,90
20
Zu Amazon
Bose Smart Soundbar 600 Dolby Atmos mit Alexa, Bluetooth-Verbindung – schwarz
Deal 102031
349,00
545,95
36
Zu Amazon
AEG Kühlbox Kk20
Deal 103214
79,99
134,00
40
Zu ALDI
TCHIBO Esperto Caffè 1.1 Kaffeevollautomat Silber
Deal 103216
239,00
349,00
32
Zu MediaMarkt
Werkzeugkoffer Tb200
Deal 103195
99,99
Zu ALDI
BOSCH Küchenmaschine »MUMP5000«, 700 W, inkl. Ausstecherset
Deal 98891
97,93
259,99
62
Zu Lidl
Smart Home Outdoor-Kamera Sh-Ipc07
Deal 90950
44,99
69,99
35
Zu ALDI
Schneider Ampelschirm »Palmera«, 6-teilig, 300 cm Durchmesser, UV-Schutz 80+, Schutzhülle
Deal 95601
149,00
189,00
21
Zu Lidl
Nur heute bei Lidl: 30% auf ausgewählte Küchen-Artikel sparen
Deal 103212
Zu Lidl
29' E-Bike MTB Montis EM 1724.1, 422 Wh
Deal 103197
849,00
1.929,00
55
Zu ALDI
Aufblasbarer Whirlpool Splash
Deal 83501
299,00
599,00
50
Zu ALDI
Fast alles, was Sie wissen müssen – Teil 2: Noch mehr Allgemeinwissen vom Besserwisser - Wissen to go vom beliebten Jäger aus dem ARD-Quiz »Gefragt gejagt«
Deal 102959
12,00
Zu Amazon
Fast alles, was Sie wissen müssen: Allgemeinwissen vom Besserwisser - Wissen to go vom beliebten Jäger aus dem ARD-Quiz »Gefragt gejagt« - Teil 1
Deal 102957
12,00
Zu Amazon
Solakon® 890W Balkonkraftwerk 800W / 600W komplett Steckdose - Upgradebarer Wechselrichter - Inklusive Halterung - 445W Bifaziale Solarmodule & 600W/800W Wechselrichter & Zubehör - 10m Kabel
Deal 103211
549,99
649,00
15
Zu Amazon
hansgrohe Pulsify Select S - wassersparender Duschkopf 9 l/min (EcoSmart), Handbrause mit 3 Strahlarten (Activation Version), runde Duschbrause (⌀ 105 mm), Sparduschkopf mit Antikalk-Funktion, Chrom
Deal 103210
23,99
44,15
46
Zu Amazon
Dyson Staubsauger Wochen
Deal 103173
Zu Dyson
AVM FRITZ!Box 7530 AX WI-FI 6 Router (DSL/VDSL,1.800 MBit/s (5GHz)&600 MBit/s (2,4 GHz),bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b,WLAN Mesh,DECT-Basis,Media Server,geeignet Deutschland)
Deal 49057
139,00
199,00
30
Zu Amazon
CoffeeB Kaffeemaschine Globe + 4 Gratis Packungen Coffee Balls + 20€ Gutschein
Deal 103203
49,00
99,00
51
Zu Netto
DJI Mini 2 SE Fly More Combo Drohne, Weiß
Deal 103200
299,00
419,00
29
Zu MediaMarkt
DELTACO Smart Home Intelligente IP-Sicherheitskamera - Outdoor IP65 - 2MP 1080p - ONVIF / RTSP - WiFi - App - Antenne mit großer Reichweite - Weiß
Deal 90947
69,90
Zu Amazon
BOSE Smart Soundbar 600, Dolby Atmos, Soundbar, Schwarz
Deal 102029
349,00
549,95
37
Zu MediaMarkt
Krups Kaffeevollautomat »EA8155«, Brühgruppe aus Metall
Deal 89046
299,00
749,99
60
Zu Lidl
AEG Automotive Thermoelektrische Kühlbox KK 20 Liter, 12/230 Volt für Auto und Steckdose, Grau
Deal 103213
80,10
134,00
40
Zu Amazon
5-Prozent-Aktion bei Gartenmöbel.de
Deal 102963
Zu Gartenmöbel

Samsung stellt seine neuen Oberklasse-Handys vor. Die S23-Reihe glänzt mit knackigen Displays und großen Akkus – ist aber vor allem eines: teuer. Stiftung Warentest prüft die Modelle im Schnelltest.

Anfang Februar hat Samsung seine neuen Premium-Handys vorgestellt. Wie üblich gibt es drei Varianten: das Galaxy S23, das S23+ mit größerem Display und das S23 Ultra als Spitzenmodell mit 200-Megapixel-Kamera. Los geht es ab rund 950 Euro für die Basisausstattung. Für das S23 Ultra werden 1.400 Euro fällig.

Werden die Handys diesem Preis gerecht? Die Stiftung Warentest findet im ersten Testdurchgang viele Verbesserungen gegenüber den Vorgängermodellen: Das S23 ist schneller, hält mit dem großen Akku länger durch und schießt bessere Fotos.

Wer allerdings in Gegenden mit schwachem Handyempfang wohnt, wird eine Schwäche feststellen: Die Netzempfindlichkeit der Geräte ist schlechter als bei den Vorgängern. Das kann zu einer schlechten Verbindung führen und den Spaß der neuen Geräte dämpfen, wie die Tester der Stiftung Warentest feststellen.

Stiftung Warentest lobt Displays und stärkeren Prozessor

Im Schnelltest der Stiftung Warentest vergeben die Prüfer noch keine Note, da die Auswertung noch läuft. Die ersten Ergebnisse stehen jedoch bereits fest. Alle drei Samsung-Handys zeigen Verbesserungen gegenüber den Vorgängern und ziehen auch mit den aktuellen iPhones gleich. Bei der Helligkeit des Displays sind sie sogar etwas besser.

Die beste Ausstattung liefert das Galaxy S23 Ultra mit der neuen 200-Megapixel-Kamera. Positiv sind zudem die längere Akkulaufzeit und die neuen Chips. Denn erstmals setzt Samsung auch in Europa auf einen Snapdragon-Prozessor. Er läuft nochmals schneller und liegt damit auf dem Niveau der aktuellen iPhones.

Alle Details der Tester lesen Sie im Artikel zum Schnelltest der Stiftung Warentest (kostenpflichtig). Mit der nächsten "test"-Ausgabe wird dann auch die endgültige Testnote veröffentlicht.

Gut zu wissen: Wir konnten die neuen Handys bereits ebenfalls vor dem offiziellen Verkaufsstart in die Hand nehmen. Unseren Testbericht lesen Sie hier.

S23, Plus und Ultra: Samsungs neue Smartphones im Überblick

ANZEIGE
Dieses Produkt ist derzeit leider bei allen Partner-Shops ausverkauft.
Dieses Produkt ist derzeit leider bei allen Partner-Shops ausverkauft.
Dieses Produkt ist derzeit leider bei allen Partner-Shops ausverkauft.

Das Galaxy S23 ist das kompakteste Modell der drei neuen Handys. Das Display misst 6,1 Zoll und soll dank höherer Helligkeit auch bei Gegenlicht gut ablesbar sein. Die Auflösung liegt bei 2.340 mal 1.080 Pixel. Größter Vorteil ist der neue Prozessor von Qualcomm. Der "Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy" ist schneller und verbraucht deutlich weniger Strom. So erreicht das Galaxy S23 eine Stunde mehr Akkulaufzeit als der Vorgänger.

Die Hauptkamera löst mit 50 Megapixeln auf. Eine Telelinse und Ultraweitwinkel sitzen zusätzlich auf der Rückseite. Die Frontkamera erreicht zwölf Megapixel. Das Basismodell gibt es mit 128 und 256 Gigabyte Speicherplatz ab 949 Euro.

Mehr Akku und mehr Display beim Galaxy S23 Plus

Das Galaxy S23+ unterscheidet sich nur in zwei Merkmalen vom kleineren Bruder: Das Display ist größer und der Akku gewachsen.

Das Display misst 6,6 Zoll in der Diagonale. Damit ist das Handy nicht mehr ganz so handlich wie das S23. Mehr Platz ist dafür für den Akku, der von 3.900 Milliamperestunden (mAh) beim normalen S23 auf 4.700 mAh wächst. Die Preise starten bei 1.199 Euro.

Das Spitzenmodell mit S-Pen und neuer Kamera

Spitzenreiter beim Preis und der Ausstattung ist das Galaxy S23 Ultra. Es besitzt das größte Display mit 6,8 Zoll Diagonale und als einziges Modell eine noch höhere Auflösung mit 3.088 mal 1.440 Pixel.

Auffälligste Neuerung ist die Kamera mit 200 Megapixeln und vier Linsen. Wobei der Nutzen der immensen Pixel im Alltag fraglich ist. 30 Megabyte belegt ein einziges Foto auf dem Speicherplatz des Handys. Daher ist die Standardeinstellung bei zwölf Megapixel.

Weiteres Alleinstellungsmerkmal: der S-Pen. Mit dem Stift lässt sich das Handy bedienen und Notizen in Handschrift speichern. Im Test fühlt sich das Schreiben erstaunlich natürlich an.

Der Akku ist im Gegensatz zu den anderen Modellen nicht gestiegen und liegt wie beim Vorgänger bei 5.000 mAh. Die Preise für das High-End-Modell starten bei 1.399 Euro.

Fazit: Samsungs neue Luxushandys sind teuer und in kleinen Details besser

Wer das wohl derzeit schnellste Android-Handy auf dem Markt sucht, wird bei der neuen S23-Reihe fündig. Dafür verlangt Samsung allerdings auch einen ordentlichen Preis. Wie auch Apple erhöht der Hersteller mit den neuen Geräten den Einstiegspreis. Nur das Basismodell kostet weniger als 1.000 Euro.

Die neuen Handys sind enorm schnell und glänzen mit tollen Displays. Das Upgrade lohnt sich trotzdem nicht für jeden. Und das hat zwei Gründe: Besitzer des Vorgängers werden die Verbesserungen nur in kleinen Details merken.

Auch das S22 ist weiterhin ein gutes Smartphone. Zudem werden die Preise in den nächsten Wochen erfahrungsgemäß sinken. Unsere Empfehlung: Wer warten kann, beobachtet die Preise und schlägt bei einem guten Angebot zu.

Transparenzhinweis
  • Unsere Redaktion wählt Produkte unabhängig aus und erhält ggf. eine Provision bei Käufen über verlinkte Online-Shops.
Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website