t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeKaufberatungTechnikSmartphone & Telefone

Smartphone-Test: Die besten Handys des Jahres 2023 bei Stiftung Warentest


ANZEIGE
Beliebt bei t-online
1 von 8
Beliebt bei t-online
ANZEIGE
Therme Erding
Deal 81515
69,00
81,00
15
Zu Travelcircus
Salewa ALP MATE 30 WOMEN
Deal 103782
59,95
110,00
46
Zu Amazon
Tepro Gasgrill Bellmore 3
Deal 103779
249,00
499,00
50
Zu ALDI
GPS-Fahrradcomputer
Deal 86818
59,99
99,99
40
Zu ALDI
Swarovski-Schmuck im Angebot bei Amazon
Deal 103726
Zu Amazon
Telekom Cashback EM 2024 - Neukunde
Deal 103775
Zu Telekom
Lazci Power Bank, 22,5W Powerbank 20000mAh mit USB-C Input & Output, PD 3.0 QC 4.0 Externer Handyakkus, Kompatibel mit iPhone, Samsung Galaxy, iPad und Mehr - Schwarz
Deal 102139
18,99
79,99
76
Zu Amazon
65' UHD Android Smart TV D65U750X2Cw – Energieeffizienzklasse E
Deal 101057
479,00
699,99
31
Zu ALDI
Handstaubsauger One Home
Deal 103723
44,99
89,95
49
Zu ALDI
Werkzeugkoffer Tb200
Deal 103195
99,99
Zu ALDI
21 Prozent Extra-Rabatt auf Matratzen und Bettwaren mit dem Code SPAREN21
Deal 103769
Zu Lidl
Doppelt sparen auf asiatisches Messerset
Deal 103501
99,83
449,00
77
Zu Kuechenkompane
Swarovski Attract Ohrstecker, Rundschliff, Weiß, Rhodiniert
Deal 103737
44,95
55,00
18
Zu Amazon
Rasensamen schnellkeimend 10kg - TEST SEHR GUT - Schnell wachsender Rasen Made in Germany - Premium Grassamen schnellkeimend - Rasensaat für sattgrünen, unkrautfreien Traumrasen - Rasensamen 10kg
Deal 103725
69,95
Zu Amazon
Philips HD3720/25 PerfectDraft, Bierzapfmaschine, 6 Liter
Deal 5725
215,99
349,99
38
Zu Amazon
HP Laptop | 15,6" FHD Display | Intel Celeron N4500 | 4 GB DDR4 RAM | 128 GB SSD | Intel UHD Graphics | Windows 11 Home im S-Modus | QWERTZ Tastatur | Silber
Deal 97811
299,00
Zu Amazon
Cube Kathmandu Hybrid One 625 - 28 Zoll 625Wh 10K Diamant - swampgrey´n´black
Deal 103266
3.149,00
Zu EBike-24
10 Prozent Extra-Rabatt auf Apple-Produkte bei Netto
Deal 103730
Zu Netto
Hn8 Schlafsysteme 7-Zonen Taschenfederkernmatratze Dream TA 1000
Deal 103773
141,41
599,00
76
Zu Lidl
CYCPLUS Tiny E-Pump Fahrradpumpe, Tragbare, Ultrakleine 100PSI elektrische Fahrradpumpe Typ-C aufladbar mit 300mAh Akku Minipumpen(Preisträger des EUROBIKE Award 2023)
Deal 102238
72,62
109,99
34
Zu Amazon
Asiatisches Messerset Premium
Deal 103514
99,83
449,00
77
Zu Kuechenkompane
BADENIA TRENDLINE Sommerbettdecke »TENCEL™«, mit Baumwoll-Bezug, leicht
Deal 103701
39,49
84,90
53
Zu Lidl
Rollei elektronische Parkscheibe EP-1
Deal 101518
19,99
49,99
60
Zu ALDI
FISCHER Gepäckträgertasche 3fach
Deal 102984
28,99
Zu Lidl

Erstmals Note "sehr gut"
Smartphones im Test: Stiftung Warentest zeigt die besten Handys von 2023

Von t-online, jph, JGM

Aktualisiert am 06.02.2024Lesedauer: 5 Min.
Das iPhone 15 Pro und 15 Pro Max: Das erste Smartphone mit der Note "sehr gut".Vergrößern des BildesDas iPhone 15 Pro Max: Das erste Smartphone mit der Note "sehr gut". (Quelle: IMAGO/KEIZO MORI)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Der Smartphone-Thron ist heiß begehrt: Jedes Jahr prüft die Stiftung Warentest, welcher Hersteller das beste Handy baut. Apple liegt wieder ganz vorn und sorgt für eine Premiere im Test.

Eine gute Kamera, viel Akku, ein scharfes Display und ein schickes Gehäuse: Die Ansprüche an moderne Smartphones sind hoch. Die Stiftung Warentest prüft regelmäßig die neuesten Geräte und aktualisiert stetig ihren Vergleich. Für die "test"-Ausgabe 12/2023 sind 25 weitere Handys dazugekommen.

Apple zieht mit dem iPhone 15 Pro Max an Samsung vorbei an die Spitze der Bestenliste der Stiftung Warentest. Das Handy erreicht als erstes Modell jemals die Endnote "sehr gut". Wir stellen die Smartphones mit den besten Testergebnissen vor.

Smartphones im Test: So prüft die Stiftung Warentest

Bei den Smartphones-Tests liegt der Schwerpunkt auf grundlegenden Funktionen wie Sprachqualität, Netzempfindlichkeit, Rechenleistung, Kameraqualität, Benutzerfreundlichkeit, Akkulaufzeit und Displayqualität. Zudem wird die Stabilität des Geräts eingehend getestet.

Die Testsieger: Das sind die besten Handys 2023

Apple und Samsung liefern sich regelmäßig ein Rennen um die besten Plätze. Diesmal setzt sich Apple durch und holt sich den Testsieg: Das iPhone 15 Pro Max erzielt als erstes Smartphone überhaupt ein "sehr gutes" Gesamtergebnis (1,5). Der Konkurrent liegt mit dem Samsung Galaxy S23 Ultra und der Note "gut (1,6)" allerdings nur knapp dahinter.

Während sich an der Spitze nichts ändert, kommen viele günstige Handys dazu. Preissieger ist das Xiaomi Redmi Note 12 Pro 5G für weniger als 300 Euro. Es schneidet mit dem Urteil "gut (2,2)" ab. Besondere Aufmerksamkeit bekommt auch das Fairphone 5. Der Nachhaltigkeitssieger mit dem Urteil "gut (2,4)" punktet mit austauschbaren Komponenten.

Alle Ergebnisse des Smartphone-Tests der Stiftung Warentest finden Sie in der "test"-Ausgabe 12/2023.

Der neue Testsieger: Apple iPhone 15 Pro Max

Das Testergebnis: Mit der Note "sehr gut (1,5)" liegt das iPhone auf dem ersten Platz. Dabei kann das Handy stolz darauf verweisen, das erste Smartphone mit dem Urteil "sehr gut" zu sein. Das Flaggschiffmodell überzeugt außerdem besonders mit einem exzellenten Display und einer leistungsstarken Kamera.

Produktdetails: Apples Topmodell überzeugt mit umfangreicher Ausstattung, hohen Geschwindigkeit dank des leistungsstarken Prozessors, einer herausragenden Kamera und einem scharfen OLED-Display mit 6,7 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 2.556 x 1.179 Pixeln. Eine bemerkenswerte Neuerung ist die Einführung der "USB-C-Buchse", die die Notwendigkeit eines zusätzlichen Kabels beseitigt und einen universellen Stecker bietet.

Die Kamera des iPhones verfügt über drei Linsen, wobei die Hauptkamera eine Auflösung von bis zu 48 Megapixeln bietet. Die Akkulaufzeit erreicht bei maximaler Helligkeit beeindruckende 30 Stunden und 30 Minuten. Das vorinstallierte Betriebssystem ist iOS 16, und wie üblich bei Apple-Geräten erhalten Sie in den kommenden Jahren regelmäßige Updates.

Das beste Smartphone von Samsung: Galaxy S23 Ultra

Das Testergebnis: Mit dem "test"-Qualitätsurteil "gut (1,6)" ist das bereits im März 2023 untersuchte das Galaxy S23 Ultra das beste Samsung-Smartphone im Test. Besonders beeindruckend sind das gestochen scharfe Display und die leistungsstarke Kamera des Topmodells.

Produktdetails: Das Samsung Galaxy S23 Ultra hat im Test ein "gut (1,6)" erreicht und ist damit nur knapp hinter dem iPhone. Das Flaggschiff zeichnet sich besonders durch sein hochauflösendes OLED-Display mit 6,8 Zoll Diagonale aus. Mit einem leistungsstarken Akku und einer verbesserten Kamera bietet das S23 mehr Ausstattung im Vergleich zu seinem Vorgänger.

Die Kamera des Samsung Galaxy S23 Ultra verfügt über einen 200-Megapixel-Sensor und ist mit vier Objektiven ausgestattet, darunter zwei Teleobjektive und einen Ultraweitwinkel.

Das Samsung Galaxy S23 Ultra ist mit einem leistungsstarken 5.000 Milliamperestunden (mAh) Akku ausgestattet, der auch bei intensiver Nutzung mindestens einen Tag ohne Nachladen durchhält. Ein besonderes Merkmal ist der S-Pen, mit dem das Handy gesteuert werden kann.

Der Preistipp: Xiaomi Redmi Note 12 Pro 5G

Das Testergebnis: Das Xiaomi Redmi Note 12 Pro 5G ist der Preistipp im Test. Das Handy punktet mit einem sehr guten Display, guter Kamera und erreicht die Gesamtnote "gut (2,2)".

Produktdetails: Das Xiaomi Redmi Note 12 Pro 5G wird als Preis-Leistungs-Tipp empfohlen, da es eine kostengünstige Alternative darstellt. Das Display und der Akku erhielten in Tests die Bewertung "sehr gut". Besonders beeindruckend ist die schnelle Ladezeit von nur 45 Minuten.

Das Xiaomi Redmi Note 12 Pro 5G überzeugt mit einer Akkulaufzeit von 35 Stunden bei höchster Helligkeit. Mit 5G-Konnektivität und sechs Gigabyte Arbeitsspeicher bietet es zukunftsweisende Leistung. Die Dreifachkamera auf der Rückseite umfasst eine Hauptlinse, eine Weitwinkelkamera und eine Makrokamera, die vielseitige Fotografie ermöglichen. Mit einem mittleren Onlinepreis von rund 270 Euro stellt es zudem einen attraktiven Preis-Leistungs-Tipp dar.

Das Nachhaltige: Fairphone 5

Das Testergebnis: Das Fairphone positioniert sich mit dem "test"-Qualitätsurteil "gut (2,4)" im Mittelfeld und hebt sich als nachhaltige Alternative zu den gängigen Herstellern hervor. Seine Besonderheit liegt in der Möglichkeit, viele Teile, einschließlich des Akkus, selbst auszutauschen – eine Seltenheit auf dem Smartphone-Markt.

Produktdetails: Nachhaltigkeit steht im Fokus des Fairphone 5. Mit einem modularen Aufbau unterscheidet es sich von den Testsiegern. Zahlreiche Komponenten können ausgebaut und ersetzt werden, wobei der Hersteller die entsprechenden Ersatzteile wie Akkus, Kameras und Mikrofone anbietet. Die Vision ist, dass auch Nutzer ohne spezielle Vorkenntnisse und Mini-Schraubendreher einzelne Komponenten austauschen können, anstatt das gesamte Handy bei einem Defekt zu entsorgen.

Die Ausstattung des Fairphone 5 bewegt sich im soliden Mittelklassebereich mit 256 Gigabyte Speicher, sechs Gigabyte Arbeitsspeicher, einer 50-Megapixel-Kamera und einem Achtkernprozessor. Das neueste Modell verfügt außerdem über schnellen 5G-Funk und NFC. Die Akkulaufzeit beträgt bei maximaler Helligkeit 22 Stunden.

Unser Fazit zum Smartphone-Test

Das iPhone 15 Pro Max und das Galaxy S23 Ultra sind die derzeit besten Handys auf dem Markt. Auch weitere Modelle der Hersteller liegen in den Top 10. Sie bieten viel Luxus, sind jedoch auch entsprechend teuer.

Der Preistipp ist das Xiaomi Redmi Note 12 Pro 5G mit sehr gutem Display und langer Akkulaufzeit. Wer besonderen Wert auf Nachhaltigkeit in der Hosentasche legt, greift zum Fairphone 5.

Häufig gestellte Fragen rund um Smartphones

Welches Smartphone hat die beste Kamera?

Stiftung Warentest hat bisher keine Kamera mit "sehr gut" bewertet, aber dieses Jahr erhielt die Kamera des iPhone 15 Pro erstmals diese Bestnote. Bei den Gesamtbewertungen führen vor allem iPhones und Samsung-Modelle mit Bewertungen von "sehr gut" bis "gut".

Wie viel sollte ein gutes Handy mindestens kosten und was können Sie erwarten?

Die Ausstattung im niedrigen Preissegment hat sich in den letzten Jahren stark verbessert. Vor allem der Speicherplatz und die Kameras haben zugelegt. Neben den sehr teuren Premiumgeräten von Samsung und Apple gibt es auch günstige Alternativen. Ab 200 Euro erhalten Sie eine gute Ausstattung. Heutzutage können Sie bei einem günstigen Smartphone auf diese Punkte setzen:

  • Farbintensive und große Displays
  • 64 bis 128 Gigabyte Speicher
  • Fingerabdrucksensor
  • Gesichtserkennung
  • Vierfachkamera auf der Rückseite
  • Gehäuse aus Kunststoff
  • Akku mit 5.000 mAh und schnelles Aufladen

Die Unterschiede zu den teureren Modellen werden Ihnen vor allem beim Gehäuse auffallen. Bei sehr günstigen Geräten werden oft Kunststoffgehäuse verwendet. Allerdings ist die Entwicklung auch in diesem Bereich besser geworden.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Worauf beim Reparieren eines Smartphones geachtet werden sollte

Die neueren Smartphone-Modelle lassen sich fast gar nicht bzw. oftmals nur schwer selber öffnen. Alle, die Ihr Handy trotzdem selbst reparieren möchten, sollten folgende Punkte beachten:

  • Anleitungen: Suchen Sie sich zu Beginn eine detaillierte Anleitung mit allen wichtigen Arbeitsschritten und Werkzeugen heraus.
  • Ersatzteile: Meist sind die Original-Ersatzteile nicht im Handel erhältlich. Sie können lediglich auf Produkte von Drittanbietern zurückgreifen. Achten Sie bei diesen Produkten vor allem auf eine gute Qualität.
  • Arbeitsfläche: Ihre Arbeitsfläche sollte vor allem eins sein: sauber! Die elektronischen Bauteile sollten zu jeder Zeit vor Schmutz und Staub geschützt sein. Das Gleiche gilt für den Wasserschutz.
Transparenzhinweis
  • Unsere Redaktion wählt Produkte unabhängig aus und erhält ggf. eine Provision bei Käufen über verlinkte Online-Shops.
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche



TelekomCo2 Neutrale Website