Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bayer Leverkusen: Interesse an Wunderkind Martin Ödegaard von Real Madrid

Martin Ödegaard  

Bericht: Leverkusen an Real-Wunderkind interessiert

24.05.2019, 10:19 Uhr | lr, t-online.de

Bayer Leverkusen: Interesse an Wunderkind Martin Ödegaard von Real Madrid. Martin Ödegaard: Das Supertalent hat sich bei Vitesse Arnheim zu einem Top-Spieler in der Offensive entwickelt. (Quelle: imago images/Pro Shots)

Martin Ödegaard: Das Supertalent hat sich bei Vitesse Arnheim zu einem Top-Spieler in der Offensive entwickelt. (Quelle: Pro Shots/imago images)

Mit Nationalspieler Julian Brandt hat Bayer Leverkusen einen wichtigen Spieler in der Offensive verloren. Als Ersatz steht nun angeblich eins der begehrtesten Talente des Weltfußballs auf der Wunschliste.

Schon mit 15 Jahren galt Martin Ödegaard als kommender Weltstar, wechselte bald darauf zu Real Madrid. Bei den Königlichen wurde er mit 16 Jahren zum jüngsten Profi-Spieler der Geschichte.

Seitdem hat der norwegische Nationalspieler einige Höhen und Tiefen durchleben müssen. Doch in der vergangenen Saison bestätigte er sein großes Talent als Leihspieler beim niederländischen Klub Vitesse Arnheim eindrucksvoll. Folgt nun der nächste Karriereschritt?

Schon ein Real-Talent startete in Leverkusen durch

Wie die gewöhnlich über Real Madrid bestens informierte "Marca" berichtet, könnte der Norweger in der kommenden Saison nicht mehr nach Arnheim, sondern zu Bundesligist Bayer Leverkusen ausgeliehen werden. Die Werkself sucht demnach in der Offensive Ersatz für den zu Borussia Dortmund gewechselten Julian Brandt. Ödegaard verfügt über ähnliche Qualitäten und viel Kreativität auf engstem Raum.

In der laufenden Saison erzielte er in 37 Pflichtspielen für Arnheim elf Tore und bereitete zwölf weitere vor. Verkaufen will Real den Offensivspezialisten aufgrund dieser positiven Entwicklung aktuell wohl nicht. Zuletzt soll bereits der niederländische Meister Ajax Amsterdam mit einem entsprechenden Angebot abgeblitzt sein.


Der Norweger wäre nicht der erste Leihdeal zwischen Real und Leverkusen. Rechtsverteidiger Dani Carvajal war in der Saison 2012/13 ausgeliehen und reifte in der Bundesliga zu einem Außenverteidiger von internationalem Format. Gut möglich, dass sich die Königlichen im Fall Ödegaard an dieses positive Beispiel erinnern.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe