Sie sind hier: Home > Themen >

Ägypten

Informationen zur Krise, Anschlägen und Unruhen

Alle News zur aktuellen Lage in Ägypten

Ägypten
Aktuelle News zur Lage in Ägypten
Ägypten News
 
Hier finden Sie Berichte zu den Unruhen und der Krise in Ägypten. Außerdem geben wir Ihnen eine Übersicht zu aktuellen News und Hintergründen zu Anschlägen in Ägypten. Das Land Ägypten liegt im nordöstlichen Afrika, grenzt im Norden an das Mittelmeer, im Osten an das rote Meer, den Gaza-Streifen und Israel, im Westen an Libyen und im Süden an den Sudan. Die Hauptstadt von Ägypten ist Kairo.
 
Ägypten: Nach mutmaßlichem Anschlag – Sicherheitskräfte töten 17 Menschen

Ägypten: Nach mutmaßlichem Anschlag – Sicherheitskräfte töten 17 Menschen

Bei einer heftigen Explosion eines Autos am Montag mindestens 19 Menschen in Kairo ums Leben gekommen. Nun sind Ägyptens Behörden hart gegen die mutmaßlichen Täter vorgegangen. Nach dem mutmaßlichen Autobombenanschlag in Kairo mit 20 Todesopfern haben ... mehr
Arabische Welt und Pop: Jennifer Lopez gibt Konzert in Ägypten

Arabische Welt und Pop: Jennifer Lopez gibt Konzert in Ägypten

Kairo (dpa) - Dass eine Konzerttour durch den Nahen Osten schnell auch politische Dimensionen annehmen kann, erfuhr Jennifer Lopez nach ihrer Ankunft in Israel aus erster Hand. "Das Mutterland", hatte sie bei Instagram geschrieben, "Ich bin verliebt ... mehr
Terror in Ägypten: 20 Tote bei Anschlag mit Autobombe in Kairo

Terror in Ägypten: 20 Tote bei Anschlag mit Autobombe in Kairo

Kairo (dpa) - Bei einem schweren Terroranschlag im Stadtzentrum von Kairo hat ein Attentäter mit einer Autobombe mindestens 20 Menschen getötet und 47 weitere verletzt. Sein mit Sprengstoff geladenes Fahrzeug prallte dem Innenministerium zufolge mit drei Fahrzeugen ... mehr
Heftige Explosion: Viele Tote und Verletzte nach Geisterfahrt in Kairo

Heftige Explosion: Viele Tote und Verletzte nach Geisterfahrt in Kairo

Kairo (dpa) - Ein Geisterfahrer ist auf einer Schnellstraße in Kairos Innenstadt mit drei Autos zusammengestoßen und hat eine starke Explosion mit mindestens 20 Toten und 47 Verletzten verursacht. Das teilte das ägyptische Gesundheitsministerium mit. Der Falschfahrer ... mehr
Ägypten: Explosion in Kairo – mindestens 19 Tote, viele Verletzte

Ägypten: Explosion in Kairo – mindestens 19 Tote, viele Verletzte

Bei einer heftigen Explosion im Zentrum der Millionenstadt kommen mindestens 19 Menschen ums Leben. Schuld soll ein Geisterfahrer sein. Der heftige Knall gibt den Ermittlern allerdings Rätsel auf.  Ein Geisterfahrer ist auf einer Schnellstraße in Kairos Innenstadt ... mehr

Sarkophag von Tutanchamun wird erstmals restauriert

Erstmals seit über 100 Jahren: Der goldene Sarkophag des Pharaos Tutanchamun wird restauriert. (Quelle: t-online.de) mehr

Warnung für Ägypten-Urlauber: Vermehrt E. coli-Infektionen durch Nahrung

Das Auswärtige Amt warnt Reisende vor möglichen E. coli-Infektionen in Ägypten. Die gemeldeten Fallzahlen seien 2019 gestiegen. In Ägypten sollten Touristen beim Essen lieber vorsichtig sein. In diesem Jahr wurden nach Angaben des Auswärtigen Amtes in Berlin vermehrt ... mehr

FC Arsenal: Leichen-Fund im Haus von Mohamed Elneny in Ägypten

Ägypten: Im Haus des FC Arsenal-Spielers Mohamed Elneny ist eine Leiche gefunden worden. (Quelle: Sport1) mehr

Diese Sehenswürdigkeiten sind Fakes

Jahrhunderte alte Tempel, Gräber und Wahrzeichen wollen viele Touristen besichtigen. Welche Sehenswürdigkeiten nur Nachbauten sind – und wo sich einige Originale verstecken.  Jährlich verzeichnen sie Tausende Besucher: Die Rede ist von bekannten ... mehr

Sicherheitsbedenken: Lufthansa nimmt Flüge nach Kairo wieder auf - BA nicht

Frankfurt/Kairo (dpa) - Nach kurzer Unterbrechung hat die Lufthansa ihren Flugbetrieb nach Kairo wieder aufgenommen. Am Sonntag startete mit etwa zwei Stunden Verspätung wieder eine Maschine aus Frankfurt in Richtung ägyptischer Hauptstadt und landete ... mehr

Ägypten: Flüge nach Kairo ausgesetzt – aus Furcht vor Anschlägen?

Wegen Sicherheitsbedenken haben British Airways und Lufthansa Flüge nach Kairo gestrichen. Konkreter werden die Fluggesellschaften nicht – und lösen damit Spekulationen aus. Die Fluggesellschaft British Airways setzt vorerst alle Flüge nach Kairo wegen ... mehr

Lufthansa nimmt Flüge nach Kairo wieder auf

Nach kurzer Unterbrechung fliegt die Lufthansa an diesem Sonntag wieder nach Kairo. "Der Flugbetrieb von Frankfurt und München wird ganz regulär wieder aufgenommen", sagte ein Sprecher des Unternehmens am Sonntagmorgen in Frankfurt. Seinen Angaben zufolge starten ... mehr

Afrika-Cup-Finale: Algerien krönt sich gegen den Senegal zum Sieger

Das Tor? Glücklich. Der Schiedsrichter? Kurzfristig ausgetauscht. Und das Eingreifen des Videoassistenten? Höchst umstritten. Algerien hat einen dramatischen Sieg beim Afrika-Cup gefeiert. Algeriens Fußballer haben zum zweiten Mal nach 29 Jahren den Afrika-Cup gewonnen ... mehr

Sieg gegen Senegal: Algerien feiert Sieg im Afrika-Cup - Schalkes Sané am Boden

Kairo (dpa) - Nach dem Spiel, das ein Höhepunkt seiner Karriere sein sollte, sitzt Schalkes Salif Sané auf dem Boden. Auch sein Trainer kann ihn nicht aufmuntern. "Wirklich enttäuscht, nicht den Traum eines ganzen Volkes zu verwirklichen", schreibt der 28 Jahre ... mehr

Titelgewinn beim Afrika-Cup: Algerische Fußballfans feiern auf Frankreichs Straßen

Paris (dpa) - Zehntausende Anhänger der algerischen Fußball-Nationalelf haben in französischen Städten den Sieg ihrer Mannschaft beim diesjährigen Afrika-Cup gefeiert. Mit Autokorsos, Hupkonzerten, kleinen Feuerwerken und vielen Böllern machten ... mehr

Füchse gegen Löwen - Finale des Afrika-Cups: Spiel zweier Premier-League-Stars

Kairo (dpa) - Wenn in der Natur Füchse auf Löwen treffen, dann scheint der Ausgang des Kampfes eindeutig. Beim Finale des Afrika-Cups ist der Ausgang zwischen den "Wüstenfüchsen" aus Algerien und dem Senegal - "Die Löwen von Teranga" - allerdings offen ... mehr

Hier wurden sechs Menschen geköpft

Ägyptische Region: Hier wurden sechs Menschen geköpft. (Quelle: t-online.de) mehr

Ägypten: Sechs Zivilisten im Nordsinai geköpft – Terroristischer Hinterhalt?

Die Angreifer lauerten den Reisenden an einer Straße auf und enthaupteten sie: In Ägypten sind sechs Menschen brutal getötet worden, drei weitere wurden in die Wüste verschleppt. Auf der Sinai-Halbinsel in Ägypten haben Unbekannte laut Augenzeugen sechs Zivilisten ... mehr

Kontinentalmeisterschaft: Trainer Rohr wird mit Nigeria Dritter beim Afrika-Cup

Kairo (dpa) - Der deutsche Trainer Gernot Rohr hat mit der Fußball-Nationalmannschaft Nigerias den Afrika-Cup auf Platz drei beendet. Die Super Eagles entschieden in Kairo das Spiel um Platz drei gegen Tunesien mit 1:0 (1:0) für sich. Odion Ighalo erzielte bereits ... mehr

Afrika-Cup - Trotz Niederlage: Rohr stolz auf seine "Super Eagles"

Kairo (dpa) - Nigerias Nationaltrainer Gernot Rohr versammelte seine "Super Eagles" nach dem verpassten Einzug ins Finale des Afrika-Pokals auf einem Trainingsplatz in der Nähe des Kairoer Flughafens. Einen Tag nach der bitteren Niederlage gegen die Algerier um ihren ... mehr

Afrika-Cup: Rohr verpasst mit Nigeria Finale - Senegal schlägt Tunesien

Kairo (dpa) - Der deutsche Trainer Gernot Rohr hat mit Nigeria den Einzug ins Endspiel des Afrika Cups verpasst. Die Super Eagles verloren ihr Halbfinale gegen Algerien mit 1:2 (0:1). Algeriens Kapitän Riyad Mahrez sorgte in der fünften Minute der Nachspielzeit ... mehr

Hurghada: Messerattacke noch ohne juristische Konsequenzen

Bereits 2017 ereignete sich die Tat. Zwei deutsche Frauen wurden im ägyptischen Hurghada von einem Mann mit Messerstichen getötet. Juristisch wurde der Täter offenbar bis heute nicht belangt. Die tödliche Messerattacke auf zwei Frauen aus dem Kreis Peine vor zwei Jahren ... mehr

Afrika-Cup: Algerien und Tunesien im Halbfinale - Madagaskar raus

Suez (dpa) - Die Fußball-Auswahl Algeriens kristallisiert sich beim Afrika-Cup immer mehr als Titelanwärter heraus. Im Viertelfinale bezwangen die Nordafrikaner in Suez die favorisierte Elfenbeinküste im Elfmeterschießen mit 4:3. Nach regulärer Spielzeit ... mehr

Drastischer Anstieg der Rüstungsexporte sorgt für Unmut

Drei Jahre lang sind die Rüstungsexporte kontinuierlich gesunken. Jetzt gibt eine Trendwende – und Zweifel, ob die Genehmigungspraxis der Bundesregierung mit dem Koalitionsvertrag vereinbar ist. Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat die sprunghafte Zunahme ... mehr

Papyrus zeigt Alltagsleben: Ältester bekannter christlicher Privatbrief identifiziert

Basel (dpa) - Die ersten Christen waren nicht alle so weltabgewandt wie häufig gedacht. Sabine Huebner, Professorin für Alte Geschichte an der Universität Basel, hat einen Papyrus aus dem frühen dritten Jahrhundert jetzt eindeutig als ältesten bekannten christlichen ... mehr

Papyrus aus dem 3. Jahrhundert: Das Alltagsleben der frühen Christen

Über das Leben der frühen Christen ist nicht viel bekannt, Klischees prägen bislang das Bild. Das könnte ein Privatbrief aus dem frühen dritten Jahrhundert jetzt ändern. Die ersten Christen waren nicht so weltabgewandt wie häufig gedacht: "Sie nahmen durchaus ... mehr

Afrika-Cup: Senegal besiegt Benin - Nigeria will vierten Turniersieg

Kairo (dpa) - Das Abenteuer Afrika-Cup ist für Außenseiter Benin im Viertelfinale beendet. Das kleine westafrikanische Land verlor in Kario 0:1 (0:1) gegen den Senegal. Idrissa Gueye (70.) vom FC Everton traf in der zweiten Halbzeit. Der Mitfavorit spielt ... mehr

Überraschungsteam: Underdog Madagaskar verblüfft beim Afrika-Cup

Kairo (dpa) - Selbst Madagaskars Präsident Andry Rajoelina scheint der Sieg seiner Landsleute zu Kopf gestiegen sein. "Wir sind die Hoffnung und die Stars der afrikanischen Teams", schwärmte er nach dem Sieg gegen den Kongo beim Afrika-Cup. Madagaskar werde sogar ... mehr

Afrika-Cup: Tunesien und Elfenbeinküste im Viertelfinale

Ismailia (dpa) - Tunesien hat für eine Überraschung gesorgt und den viermaligen Afrika-Meister Ghana aus dem Afrika-Cup geworfen. Die Nordafrikaner besiegten im Achtelfinale das Team mit dem Hoffenheimer Fußball-Bundesliga-Profi Karim Adams ... mehr

Inselstaat: Madagaskar erstmals im Viertelfinale des Afrika-Cups

Alexandria (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft von Madagaskar ist bei ihrer ersten Teilnahme am prestigeträchtigen Afrika-Cup ins Viertelfinale eingezogen. Der Inselstaat setzte sich im Achtelfinale in Alexandria gegen die Demokratische Republik Kongo mit Marcel ... mehr

Afrika Cup: Ägypten entlässt Trainer Aguirre - Verbandschef tritt zurück

Kairo (dpa) - Der ägyptische Fußballverband (EFA) hat nach dem Achtelfinal-Aus beim Afrika Cup seinen mexikanischen Nationaltrainer Javier Aguirre entlassen. Verbandspräsident Hani Abu Raida erklärte zudem nur Stunden nach der 0:1-Niederlage bei dem Heim-Turnier gegen ... mehr

Afrika-Cup: Gastgeber Ägypten und Titelverteidiger Kamerun raus

Kairo/Alexandria (dpa) - Gastgeber Ägypten und Titelverteidiger Kamerun sind schon im Achtelfinale des Afrika-Cups ausgeschieden. Die Ägypter um Stürmerstar Mohamed Salah von Champions-League-Sieger FC Liverpool verloren in Kairo 0:1 (0:0) gegen Südafrika. Den nicht ... mehr

Sieg gegen Favorit Marokko: Benin überraschend im Viertelfinale des Afrika-Cups

Kairo (dpa) - Benin hat beim Afrika-Cup für eine Sensation gesorgt und ist ins Viertelfinale eingezogen. Der 88. der FIFA-Weltrangliste setzte sich im ersten Achtelfinale gegen den bisher ohne Punktverlust und Gegentor gebliebenen Mitfavoriten Marokko ... mehr

Für 5,3 Millionen Euro: Umstrittene Tutanchamun-Büste versteigert

London (dpa) - Eine seltene Büste des altägyptischen Pharaos Tutanchamun hat trotz Protesten aus Kairo bei einer Auktion in London für 4,7 Millionen Pfund (rund 5,3 Mio Euro) den Besitzer gewechselt. Das Auktionshaus Christie's verteidigte den Verkauf des Kunstwerks ... mehr

Ägypten empört: Tutanchamun-Büste für Rekordsumme in London versteigert

Eine Büste des Pharaos Tutananchamun hat bei einer Versteigerung einen Millionengewinn erzielt. Trotz Protests aus Ägypten – denn möglicherweise wurde der Kunstschatz gestohlen. Eine 3.000 Jahre alte Büste des ägyptischen Pharaos Tutanchamun ist bei einer umstrittenen ... mehr

Versteigerung einer Büste des Pharaos Tutananchamun empört Ägypten

London: Für umgerechnet 5,3 Millionen Euro ersteigerte ein unbekannter Käufer die Büste des Pharaos Tutananchamun. (Quelle: t-online.de) mehr

Afrika-Cup: Ghana, Kamerun und Benin erreichen Achtelfinale

Kairo (dpa) - Ghanas Fußball-Nationalmannschaft hat sich beim Afrika-Cup für das Achtelfinale qualifiziert. Die Black Stars setzten sich mit 2:0 (0:0) gegen Guinea-Bissau durch und sicherten sich damit den Sieg in der Gruppe F. Die Tore schossen Jordan ... mehr

Turnier in Ägypten - Mané trifft doppelt: Senegal im Achtelfinale des Afrika-Cups

Kairo (dpa) - Elfmeter verschossen, für die Entscheidung gesorgt: Liverpool-Star Sadio Mané hat die Fußball-Nationalmannschaft des Senegal ins Achtelfinale des Afrika-Cups geschossen. Die Senegalesen gewannen ihr letztes Vorrundenspiel gegen das klar unterlegene ... mehr

Ägypten: 4.000 Jahre alte Pyramide für Touristen geöffnet

Seit ihrer Entdeckung im 19. Jahrhundert blieb diese ägyptische Pyramide verschlossen. Jetzt können auch Besucher die 4.000 Jahre alte Pyramide des Pharao Senusret II. besichtigen. Zum ersten Mal dürfen Touristen die 4.000 Jahre alte Lahun-Pyramide im ägyptischen Fayoum ... mehr

Ägypten: 4.000 Jahre alte Pyramide für Touristen geöffnet

Ägypten: So sieht die 4.000 Jahre alte Lahun Pyramide in Fayoum von Innen aus. (Quelle: t-online.de) mehr

Afrika-Cup: Madagaskar und Ägypten als Gruppensieger im Achtelfinale

Alexandria (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft von Madagaskar hat bei ihrer ersten Afrika-Cup-Teilnahme Historisches geschafft und sich als Gruppensieger für das Achtelfinale qualifiziert. Das vom Franzosen Nicolas Dupuis trainierte Team besiegte die favorisierten ... mehr

0:0 gegen Ghana - Afrika-Cup: Titelverteidiger Kamerun lässt Punkte liegen

Ismailia (dpa) - Die kamerunische Fußball-Nationalmannschaft hat beim Afrika-Cup den zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel verpasst. Vier Tage nach dem 2:0-Auftakterfolg gegen Guinea-Bissau kam der von Clarence Seedorf trainierte Titelverteidiger nicht über ein 0:0 gegen ... mehr

1:0 gegen Elfenbeinküste: Marokko zieht beim Afrika-Cup ins Achtelfinale ein

Kairo (dpa) - Marokkos Fußball-Nationalmannschaft steht beim Afrika-Cup im Achtelfinale. Die Mannschaft von Trainer Herve Renard setzte sich in Kairo gegen die Elfenbeinküste mit 1:0 (1:0) durch. Youssef En-Nesyri erzielte in der 23. Minute nach einem Pass von Nordin ... mehr

Afrika-Cup: Algerien nach Sieg gegen Senegal im Achtelfinale

Kairo (dpa) - Algerien ist beim Afrika-Cup als drittes Fußball-Team vorzeitig ins Achtelfinale eingezogen. Die Algerier setzten sich in Kairo in ihrem zweiten Gruppenspiel mit 1:0 (0:0) gegen Senegal durch und schafften mit dem zweiten Erfolg den Sprung in die Runde ... mehr

Afrika-Cup: Gastgeber Ägypten und Nigeria im Achtelfinale

Kairo (dpa) - Gastgeber Ägypten und Nigeria haben beim Afrika Cup als erste Fußball-Teams das Achtelfinale erreicht. Die Mannschaft um Liverpool-Star Mohamed Salah setzte sich am Mittwochabend gegen den Kongo in Kairo mit 2:0 (2:0) durch. Der 27 Jahre alte Salah ... mehr

Islamischer Staat köpft David Haines: Westen jagt die Mörder

Wieder ein barbarischer Mord der Terrormiliz Islamischer Staat (IS): Das Opfer ist diesmal ein britischer Entwicklungshelfer. Die USA und Großbritannien kündigen an, die Mörder zu jagen. Die Zeit drängt, denn die Extremisten haben schon die nächste Enthauptung ... mehr

Auswärtiges Amt: Ägypten sperrt Wüstengebiete für Reisen

Die ägyptischen Behörden haben die westlichen und südlichen Wüstengebiete bis einschließlich 21. Oktober für Reisen gesperrt. Das schließt die Weiße und Schwarze Wüste ein, die auch touristisch interessant sind. Darauf macht das Auswärtige Amt in seinem aktualisierten ... mehr

Zehn der beliebtesten Hotels mit aufregenden Wasserrutschen

Spektakuläre Rutschen sind nicht nur für viele Familien mit Kindern im Urlaub ein absolutes Muss. Rutschenfans gibt es in jeder Altersklasse. In Zusammenarbeit mit der Hotelsuche Trivago präsentieren wir zehn Hotels weltweit, in deren Poolanlagen die Gäste coole ... mehr

Ägypten: In Luxor verhungern die Kutschpferde

Wegen der Unruhen in Ägypten und den damit immer wieder einhergehenden offiziellen Warnungen und Sicherheitshinweisen verwaisen Luxors Sehenswürdigkeiten. Die ausbleibenden Touristen werden zum Problem für die örtliche Bevölkerung, die auf die Einnahmen durch ... mehr

Teilreisewarnung: Auswärtiges Amt warnt vor Teil Ägyptens

Der Ort Sharm El-Sheikh mit seinen vielen Hotels sowie das ehemalige Fischerdorf Dahab, dessen vorgelagerte Korallenriffe zu einem beliebten touristischen Ziel für Taucher aus aller Welt geworden sind, sollten derzeit von Reisenden gemieden werden. Denn beide ... mehr

Teilreisewarnung: Diese Rechte haben Sinai-Urlauber

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt rät nun auch von Reisen in die Badeorte auf der Sinai-Halbinsel in Ägypten dringend ab. Urlauber, die vorzeitig abreisen wollen, sollen sich an ihren Veranstalter wenden. Kunden haben folgende Rechte: Angesichts der Gewalt ... mehr

Reisewarnung für Ägypten: Veranstalter fliegen deutsche Urlauber aus

Nach der Teilreisewarnung des Auswärtigen Amts für die Badeorte der Sinai-Halbinsel reagieren die deutschen Reiseveranstalter. Fast alle fliegen ihre Gäste aus der betroffenen Region aus. Wer bleiben will, handelt zumeist auf eigenes Risiko. Rund 100 Kilometer ... mehr

Ägypten: TUI & Alltours nehmen wieder Reisen ins Programm - Sicherheitshinweise entschärft

Wer einen Urlaub nach Ägypten plant, darf sich freuen: Das Auswärtige Amt in Berlin hat seinen Sicherheitshinweis für das Land entschärft. Es rät nicht mehr grundsätzlich von Reisen dorthin ab. Touristen sollten aber im ganzen Land - ausdrücklich auch in den Badeorten ... mehr

Ägypten: Sehenswürdigkeiten weiterhin für Touristen gesperrt

Das ist ärgerlich für Touristen in Ägypten: Andenkenhändler versperrten am Montag im Westen von Luxor den zweiten Tag in Folge den Zugang zu wichtigen Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Pharaonen. Mieten zu hoch? Damit wollten sie gegen hohe Mieten im Basar ... mehr

Hotelbewertungen: Die beliebtesten Hotels in Ägypten

Schnorcheln, Sonnen und Baden sind die schönsten Dinge, die man am Roten Meer tun kann. Zwischendurch noch einen Tauchgang und man fühlt sich wie Poseidon höchstpersönlich. Das Land am Nil ist eines der schönsten Reiseziele. HolidayCheck.de hat die beliebtesten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal