Sie sind hier: Home > Themen >

Ägypten

Informationen zur Krise, Anschlägen und Unruhen

Alle News zur aktuellen Lage in Ägypten

Ägypten
Aktuelle News zur Lage in Ägypten
Ägypten News
 
Hier finden Sie Berichte zu den Unruhen und der Krise in Ägypten. Außerdem geben wir Ihnen eine Übersicht zu aktuellen News und Hintergründen zu Anschlägen in Ägypten. Das Land Ägypten liegt im nordöstlichen Afrika, grenzt im Norden an das Mittelmeer, im Osten an das rote Meer, den Gaza-Streifen und Israel, im Westen an Libyen und im Süden an den Sudan. Die Hauptstadt von Ägypten ist Kairo.
 
Ägypten: Mehrere Tote bei schwerem Verkehrsunfall in Kairo

Ägypten: Mehrere Tote bei schwerem Verkehrsunfall in Kairo

Kairo (dpa) - Bei einem schweren Unfall in der ägyptischen Hauptstadt Kairo sind mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Ein Lastwagen wechselte dort auf einer Schnellstraße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Kleinbus, wie die staatliche Nachrichtenseite ... mehr
Migration: Wie Deutschland und die EU die Belarus-Route kappen wollen

Migration: Wie Deutschland und die EU die Belarus-Route kappen wollen

Die Lage in Belarus spitzt sich weiter zu: Über Polen fliehen Tausende Menschen nach Deutschland. Wie kann sich die Situation bessern? Was plant Seehofer? Ein Überblick. Tausende Menschen aus dem Irak, Syrien und anderen Krisengebieten sind seit dem Sommer über Belarus ... mehr
Ägypten | Geheimkammer in Cheops-Pyramide: Was befindet sich darin?

Ägypten | Geheimkammer in Cheops-Pyramide: Was befindet sich darin?

Bis heute ist die Cheops-Pyramide Gegenstand von Spekulationen. Birgt das gigantische Bauwerk eventuell eine Sensation? 2017 lüfteten Forscher ein weiteres Geheimnis. Mit kosmischer Hilfe. Seit rund 4.500 Jahren thront die Cheops-Pyramide als größte von drei Pyramiden ... mehr
Singles und Senioren: Für wen taugt eine Gruppenreise?

Singles und Senioren: Für wen taugt eine Gruppenreise?

Wer nicht alleine verreisen möchte, kann sich einer Reisegruppe anschließen. Auf dem Markt gibt es inzwischen viele solcher Angebote. Doch für wen taugt diese Art des Urlaubs überhaupt? Wanderreisen, Städtetrips, Partyurlaub: Der Markt für Gruppenreisen ... mehr
Flucht über Mittelmeer: Fast 800 Migranten erreichen italienische Insel Lampedusa

Flucht über Mittelmeer: Fast 800 Migranten erreichen italienische Insel Lampedusa

Hunderte Menschen haben in einem alten Fischerboot die Küste der italienischen Insel Lampedusa erreicht. Vermutlich traten sie ihre gefährliche Überfahrt aus Libyen an. Fast 800 Migranten, unter ihnen auch Kinder und Frauen, sind in der Nacht zum Dienstag in mehreren ... mehr

Westjordanland: Tote bei Razzia der israelischen Armee

Bei einem Einsatz der israelischen Armee gegen die islamistische Hamas sind offenbar vier Menschen getötet worden. Das Militär geht davon aus, dass die Hamas mit einem Gegenschlag antworten könnte. Bei einer Razzia der israelischen Armee im Westjordanland wurden ... mehr

FC Liverpool - 100. Reds-Tor von Salah - Klopp: "Absolut herausragend"

London (dpa) - Mo Salahs nächstes Rekordtor hat dem FC Liverpool zwar nicht zum Sieg gereicht, Trainer Jürgen Klopp lobte nach dem spektakulären 3:3 (1:1) gegen Aufsteiger FC Brentford seinen Ausnahmestürmer dennoch in den höchsten Tönen. Denn durch ... mehr

Rüstungsindustrie: Kriegswaffen für 4,5 Milliarden Euro exportiert

Berlin (dpa) - Die deutsche Rüstungsindustrie hat in der laufenden Wahlperiode Kriegswaffen für rund 4,5 Milliarden Euro exportiert. Rund ein Viertel davon ging mit 1,081 Milliarden Euro an Ägypten, das wegen Menschenrechtsverletzungen und seiner Verwicklung ... mehr

Diese Reiseziele haben die meisten Deutschen für ihren Herbsturlaub

Die Reiselust der Deutschen wächst wieder. Welche Ziele in diesem Herbst besonders gefragt sind, hat der Reiseverband DRV ermittelt. Einige Länder haben in diesem Jahr sogar die Saison verlängert. Badeziele rund um das Mittelmeer sind nach Angaben des Reiseverbandes ... mehr

Ägypten: Pharao Echnaton errichtete seine Stadt mit dem Blut seiner Untertanen

Mit Schweiß und Blut ließ Pharao Echnaton einst eine Stadt im Nichts errichten. Gewidmet einem Gott, der keine Gnade kannte. Nach dem Tod des gehassten Herrschers verfiel seine Metropole. Nachdem der "Ketzerkönig" Echnaton sich von den alten Göttern abgewendet ... mehr

Internationale Kritik: Ägypten verspricht Verbesserungen bei Menschenrechten

Kairo (dpa) - Die ägyptische Regierung hat Verbesserungen zur Einhaltung der Menschenrechte in dem nordafrikanischen Land versprochen. Bei einer Zeremonie in der neuen Verwaltungshauptstadt östlich von Kairo gab sie am Samstag den Startschuss für eine "nationale ... mehr

Außenminister Maas eröffnet deutsche Botschaft in Libyen

Nach Jahren des Bürgerkriegs sucht Libyen einen Weg zum Frieden. Nun hat Deutschland wieder eine Botschaft in dem nordafrikanischen Land eröffnet. Der Konflikt ist dadurch aber noch nicht gelöst. Bundesaußenminister Heiko Maas ist zu einem Kurzbesuch in Libyen ... mehr

Pharao Tutanchamun: Seine Mutter starb einen grausamen Tod

Er war nicht der größte, aber der berühmteste Pharao des alten Ägyptens. Allerdings weiß die Nachwelt sehr wenig über Tutanchamun. Eins ist sicher: Seiner Mutter erging es schlecht vor ihrem Ende. Tutanchamun kam gewissermaßen aus dem Nichts. Kein Babybild ... mehr

Siemens baut Zugstrecke durch Ägypten – für vier Milliarden Euro

Siemens will eine Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke durch Ägypten errichten. Der Auftrag dürfte sich für den Konzern lohnen: Immerhin winken insgesamt rund vier Milliarden Euro. Die Bahntechniksparte des Technologiekonzerns Siemens  hat einen ... mehr

Bundesregierung genehmigte Rüstungsexporte für 22,5 Milliarden Euro

Die deutsche Rüstungsindustrie hat in dieser Wahlperiode Waffen im Wert von mehreren Milliarden Euro exportiert. Hauptabnehmer waren Ungarn und die USA – aber auch umstrittene Länder außerhalb der EU. Die Bundesregierung hat in der laufenden Wahlperiode bisher ... mehr

Paralympics - Mit Tischtennis-Schläger im Mund: Ägypter begeistert

Tokio (dpa) - Der Tischtennisball klemmt vor dem Aufschlag unter seinen nackten Zehen, den Schläger hält er mit dem Mund fest. Dann hebt er die kleine Zelluloidkugel in die Höhe und schmettert los. Der Ägypter Ibrahim Hamadtou begeistert bei den Paralympics in Tokio ... mehr

Britische Corona-Bestimmungen: Liverpool lässt Salah nicht zur WM-Quali nach Ägypten

Liverpool (dpa) - Der FC Liverpool will seinen ägyptischen Stürmer Mohamed Salah laut übereinstimmenden Berichten in britischen Medien nicht zur WM-Qualifikation in seine Heimat fliegen lassen. Grund dafür sind coronabedingte Quarantäne-Bestimmungen ... mehr

Hieroglyphen: Darum erfanden die alten Ägypter ihre mysteriöse Schrift

Jahrhunderte hatte die Nachwelt gegrübelt, was die Hieroglyphen der alten Ägypter nur bedeuten sollten. Das Rätsel wurde gelöst – ihre Schrift hat mehr mit unserem Alphabet zu tun, als viele ahnen. Die Ägypter waren versessen auf Hieroglyphen. Auf jede noch so kleine ... mehr

Antikes Ägypten: Punt – wo genau lag das mysteriöse Reich?

Gold, Weihrauch und exotische Tiere importierten Ägyptens Herrscher aus Punt. Doch wo genau dieses mysteriöse Reich lag, ist umstritten. Eine Spurensuche. Zu Zeiten der 12. Dynastie erzählten die Ägypter sich ein Märchen. Ein Offizier berichtet darin von einem Seemann ... mehr

Waldbrände in Griechenland | Verbitterung auf Euböa: "Man hat uns brennen lassen"

Auf der griechischen Insel Euböa wüten die Flammen besonders stark. Verzweiflung macht sich breit – und scharfe Kritik an den Behörden, die vor allem im Norden des Landes löschen. Auf der griechischen Insel Euböa haben sich die Waldbrände am Sonntag weiter ... mehr

Sommerspiele in Tokio: Dänische Handballer im Olympia-Finale gegen Frankreich

Tokio (dpa) - Die dänischen Handball-Männer und Rekord-Weltmeister Frankreich spielen bei den Olympischen Spielen in Tokio erneut um Gold. Im Halbfinale in Tokio setzte sich Weltmeister Dänemark gegen Europameister Spanien mit 27:23 (14:10) durch. Zuvor hatte Frankreich ... mehr

Sommerspiele in Tokio - Aus der Traum: Handballer bleiben ohne Olympia-Medaille

Tokio (dpa) - Mit versteinerten Mienen schlichen Deutschlands Handballer nach der krachend gescheiterten olympischen Gold-Mission vom Parkett. Die DHB-Auswahl unterlag im Viertelfinale gegen Ägypten mit 26:31 (12:16) und kehrt nach dem enttäuschenden Auftritt ... mehr

Olympische Spiele - Hanning über Aus der Handballer: "Verdient ausgeschieden"

Tokio (dpa) - DHB-Vizepräsident Bob Hanning hat ernüchtert auf das frühe Olympia-Aus der deutschen Handballer reagiert. "Das ist enttäuschend, dass wir das nicht geschafft haben. Wir haben ohne Zweifel das Potenzial, aber wir haben es viel zu selten abgerufen", sagte ... mehr

Waldbrände in Italien und Türkei: Sind Feuer im Urlaub der neue Normalzustand?

Der Hitzerekord in Europa wackelt: Griechenland und Italien leiden besonders unter den extremen Temperaturen, die Waldbrandgefahr bleibt in beiden Ländern hoch. Holt die Klimakrise uns auch in den Ferien ein? Oft reicht ein einziger Funke, um einen ... mehr

Olympia - Hopp oder Top: Handballer hoffen auf Verbleib in Tokio

Tokio (dpa) - Auf einen vorzeitigen Heimflug mit den deutschen Handballern hat Juri Knorr überhaupt keinen Bock. "Wir sind bereit für die K.o.-Phase und mental voll auf der Höhe. Es ist ein Spiel, das entscheidet über mögliche Medaillenchancen oder den Weg nach Hause ... mehr

Geheimnisse Ägyptens: "Schwarze Pharaonen" stießen Herrscher vom Thron

Nicht einmal hundert Jahre lang wurde das alte Ägypten von den "Schwarzen Pharaonen" aus dem Süden regiert. Trotz reicher eigener Geschichte wollten sie vor allem eines sein: ägyptischer als die Ägypter. Ägyptens Reichtum war im Altertum der Nil. Er sorgte für reiche ... mehr

Reisen trotz Corona-Pandemie: Das sollten Ägypten-Urlauber jetzt beachten

Für viele beliebte Reiseländer gilt weiterhin eine offizielle Reisewarnung. Dazu zählt auch Ägypten. Was sollten Sie beachten, wenn Sie trotzdem dorthin reisen möchten? Ägypten ist weiterhin stark von der Corona-Pandemie betroffen. Trotzdem versucht ... mehr

Staatskrise: Tunesiens Justiz leitet Ermittlungen gegen Ennahda ein

Tunis (dpa) - Der politische Machtkampf in Tunesien spitzt sich weiter zu: Die tunesische Justiz ermittelt nun gegen die islamisch-konservative Ennahda-Partei sowie die ihr nahestehende Partei Kalb Tounes. Beiden wird vorgeworfen, unter anderem ... mehr

Olympisches Fußball-Turnier: Spanien startet mit Nullnummer - Frankreich verliert klar

Sapporo (dpa) - Mitfavorit Spanien hat zum Auftakt des olympischen Fußball-Turniers der Männer eine Enttäuschung erlebt. Die Iberer kamen im ersten Vorrundenspiel der Gruppe C im Sapporo Dome nicht über ein 0:0 gegen Ägypten hinaus. Das Team von Trainer ... mehr

Ägypten: Forscher finden 2.000 Jahre altes Militärschiff in versunkener Stadt

Unglaublicher Fund: Ein Forschungsteam hat eine Jahrtausende alte Galeere vor der Küste der ägyptischen Stadt Alexandria entdeckt. Das Schiff liegt unter Wasser. Archäologen haben bei Ausgrabungen in der versunkenen antiken Stadt Heraklion in Ägypten Teile eines ... mehr

CAF: Al Ahly zum zehnten Mal Champions-League-Sieger in Afrika

Casablanca (dpa) - Der ägyptische Fußball-Traditionsclub Al Ahly Kairo hat zum zehnten Mal die afrikanische Champions League gewonnen. Im Endspiel in Casablanca gewann Al Ahly 3:0 (0:0) gegen die Kaizer Chiefs. Dabei nutzte der Titelverteidiger in der zweiten Halbzeit ... mehr

Handball: DHB-Team bereit für olympische Medaillen-Mission

Nürnberg (dpa) - Auf einer emotionalen Ehrenrunde wurden die deutschen Handballer nach der erfolgreichen Olympia-Generalprobe von den Fans mit Applaus zur Medaillen-Mission nach Tokio verabschiedet. Mit dem über weite Strecken überzeugenden 29:27 (12:10) gegen ... mehr

Geheimnisse Ägyptens: Was steckt hinter dem "Fluch des Pharaos"?

Es war eine Sensation, als Howard Carter 1922 das Grab Tutanchamuns entdeckte. Noch sensationeller waren die Meldungen von einer mysteriösen Todesserie, die folgte. Rächte sich der tote Pharao? In den Jahren nach der Entdeckung des Grabes von  Pharao  Tutanchamun ... mehr

Nach Suez-Blockade: "Ever Given" wieder losgefahren

Durch Blockade des Suez-Kanals berühmt geworden: Hier lichtet die "Ever Given" wieder ihren Anker und verlässt den Hafen. (Quelle: Reuters) mehr

"Ocean Viking": Hunderte Flüchtlinge im Mittelmeer aus Seenot gerettet

Mehr als 800 Menschen sind in diesem Jahr schon auf der Flucht über das Mittelmeer gestorben. Seenotrettern ist es nun gelungen, hunderte Menschen zu retten. Die Flüchtlingshelfer des Rettungsschiffs "Ocean Viking" haben binnen weniger Tage insgesamt 572 Menschen ... mehr

Ägypten | Nofretete: Sie war die schönste Frau im Land der Pyramiden

Ihre Büste zählt zu den bekanntesten Gesichtern des alten Ägypten. Doch niemand weiß, wer Nofretete wirklich war – oder was aus ihr wurde. Vielleicht herrschte die Schönheit sogar über das antike Reich. Nofretete kam aus dem Nichts. Keine Inschrift, kein Bildnis ... mehr

Ägypten: Containerschiff "Ever Given" darf bald wieder ablegen

Fast eine Woche blockierte das Containerschiff den Suezkanal und sorgte für einen Millionenschaden. Nun soll es wohl bald wieder ablegen können. Doch die Entschädigungskosten dürften gewaltig sein. Die ägyptischen Behörden geben in der kommenden Woche ... mehr

Maas vor Anti-IS-Treffen in Rom: "Wir lassen den Terroristen keinen Fußbreit"

83 Länder haben sich verbündet, um die Terrormiliz IS zu bekämpfen – dazu gehört auch Deutschland. Außenminister Heiko Maas findet vor der Konferenz in Italiens Hauptstadt deutliche Worte.  Vor einem Treffen der Anti-IS-Koalition in Rom hat Bundesaußenminister Heiko ... mehr

Ägyptische Nationalmannschaft - Bericht: Liverpool-Stürmer Salah nicht bei Olympia dabei

Berlin (dpa) - Ägyptens Superstar Mohamed Salah wird nach einem Bericht von "The Athletic" wohl die Olympischen Spiele in Tokio verpassen. Demnach werde Salahs Club FC Liverpool dem Stürmer keine Freigabe für eine Teilnahme am olympischen Fußball-Turnier erteilen ... mehr

Suez-Kanal: "Ever Given"-Besitzer legen neues Angebot für Entschädigung vor

Tagelang hatte das Containerschiff "Ever Given" den Suezkanal in Ägypten blockiert. Nun streiten Bootsbesitzer und Kanal-Behörde um die Kosten der Blockade. Dabei geht es um dreistellige Millionenbeträge. Der Eigner des im März im Suez-Kanal havarierten ... mehr

Badewasser: So warm sind Nord-, Ostsee und Mittelmeer derzeit

Die Sommerferien stehen vor der Tür, außerdem rollt in den kommenden Tagen eine Hitzewelle über das Land. Abkühlung ist möglich. Wo lockt schon jetzt das warme Wasser? Deutschland erwartet sowohl eine Hitzewelle als auch den Beginn der Sommerferien. Was liegt ... mehr

Dortmund: Delta-Variante des Coronavirus erstmals nachgewiesen

Seit Wochen bessert sich die Corona-Situation in Dortmund stetig. Doch nun ist der erste Fall der Delta-Variante in der Ruhrmetropole bestätigt geworden. Durch einen Reiserückkehrer. Am Freitag hat die Stadt Dortmund den ersten Fall mit der Delta-Variante ... mehr

Robert Habeck verteidigt Waffenlieferung-Aussagen und kritisiert Regierung

Bei seiner Reise in die Ukraine irritierte Robert Habeck mit Aussagen zu Waffenlieferungen ins Krisengebiet. Nun legt der Grünen-Chef in einer Interview nach und kritisiert die Bundesregierung. Der Grünenvorsitzende Robert Habeck hat sich erneut gegen Kritik an seinen ... mehr

Israel berät mit Kairo über dauerhafte Waffenruhe im Gazastreifen

Ägypten ist im Nahostkonflikt zentraler Vermittler zwischen Israel und militanten Palästinensern. Nach mehr als 13 Jahren besucht erstmals wieder Israels Außenminister das Land – und will über ein Ende der Gewalt sprechen.  Beim ersten offiziellen Besuch eines ... mehr

Streit um Entschädigung: "Ever Given" darf nicht ablegen

Seit das Frachtschiff "Ever Given" den Suezkanal blockierte, stehen Millionen-Forderungen im Raum. Ägyptische Behörden verhandeln mit dem japanischen Eigentümer.  Mehr als zwei Monate nach der Blockade des Suezkanals durch den Frachter "Ever Given" darf das Schiff ... mehr

Gaza-Konflikt: Waffenruhe in Nahost hält - Biden für Zwei-Staaten-Lösung

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Die fragile Waffenruhe im Gaza-Konflikt hält weiter an. Um dauerhaften Frieden zu erreichen, drängen US-Präsident Joe Biden und die Europäische Union (EU) auf eine Zwei-Staaten-Lösung - also ein unabhängiges Palästina neben Israel ... mehr

Fall von Akkon 1291: Ein Gemetzel besiegelte das Schicksal der Kreuzfahrer

Die Kreuzfahrer wollten das Heilige Land beherrschen, doch daraus wurde nichts: Am 18. Mai 1291 kam es zum entscheidenden Kampf um die Hafenstadt Akkon. Es wurde ein Gemetzel.  Gewaltige Heerzüge marschierten im Jahr 1291 in Richtung Levante ... mehr

Angst vor dem großen Krieg in Nahost

Der Raketenbeschuss der Hamas hält an, Israel fliegt harte Vergeltungsangriffe. Die  Armee will so "vollständige" Ruhe im Gazastreifen erzwingen.  UN-Experten warnen vor einem neuen Krieg.  Israel und die militanten Islamisten im Gazastreifen haben ihren blutigen ... mehr

Havarie im Suezkanal: Ägypten beschlagnahmt "Ever Given"

Tagelang blockierte die "Ever Given" den Suezkanal. Ägypten hat das Schiff beschlagnahmt, denn noch ist nicht geklärt, wer die finanzielle Verantwortung trägt. Derweil soll die Wasserstraße erweitert werden. Nach der tagelangen Blockade des Suezkanals mit hohen ... mehr

Ägypten: Koptischer Mönch wegen Mordes hingerichtet

Ein koptischer Mönch ist in Ägypten wegen Mordes hingerichtet worden. Er soll zusammen mit einem Komplizen einen Bischof erschlagen haben. Der Fall sorgte für Entsetzen in der Gemeinde. Nach dem Mord an einem Bischof ist ein koptischer Mönch in Ägypten hingerichtet ... mehr

So werden Freiheitsrechte in der Corona-Pandemie eingeschränkt

In der Corona-Pandemie haben Regierungen weltweit Freiheitsrechte eingeschränkt: Immer wieder wurden Proteste statt deren Ursachen bekämpft. Auch einige EU-Staaten sind betroffen.  Regierungen in vielen Staaten der Welt nutzen nach einer Untersuchung ... mehr

Israel unter Raketenbeschuss aus Gaza

Nach heftigen Kämpfen auf den Straßen der Hauptstadt haben militante Palästinenser zahlreiche Geschosse in Richtung Israel abgefeuert. Israels Lufwaffe bombardierte Anlagen der Hamas.  Die Lage im Gazastreifen hat sich erneut gefährlich zugespitzt. Militante ... mehr

Provinz Kaljubia: Erneut Zugunglück in Ägypten - mehrere Tote

Kairo (dpa) - In Ägypten hat sich erneut ein schweres Zugunglück ereignet - diesmal mit mindestens elf Toten und rund 100 Verletzten. In der Provinz Kaljubia nahe Kairo seien mehrere Waggons entgleist, teilten der Gouverneur der Provinz ... mehr

Ägypten: Zug entgleist – mindestens neun Menschen sterben

In der Nähe von Kairo sind mehrere Waggons eines Zuges entgleist. Dabei wurden mindestens elf Menschen getötet und rund 100 Menschen verletzt. Das letzte Zugunglück in Ägypten liegt erst wenige Tage zurück. In Ägypten hat sich erneut ein schweres Zugunglück ereignet ... mehr

Nach Raketenbeschuss: Israel attackiert Ziele im Gazastreifen

Der Konflikt spitzt sich weiter zu: Nachdem die Hamas Israel aus dem Gazastreifen mit Raketen angegriffen hat, schlägt das Land zurück. Die israelische Armee schickte Kampfjets und Hubschrauber.  Nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen hat Israels Luftwaffe ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: