• Home
  • Themen
  • AfD


AfD

AfD

"Die Würde des Landtags durch den Kakao gezogen"

Nach wochenlanger Krise hat Thüringen wieder eine Regierung. Doch die Spuren der Auseinandersetzungen werden sichtbar bleiben, meint der Politikwissenschaftler Wolfgang Schroeder.

Björn Höcke, AfD-Landes- und Fraktionschef in Thüringen: "Durchschaubare Taschenspielertricks, die dem parlamentarischen Verfahren nicht angemessen sind", bescheinigt Politikwissenschaftler Wolfgang Schroeder der AfD.
  • David Ruch
Von David Ruch

Die Spendenbereitschaft der deutschen Bevölkerung geht stark zurück. Das ist ein großes Problem, gegen das jeder etwas tun kann.

Der sechsjährige Nelly in der Demokratischen Republik Kongo war an Ebola erkrankt. Doch dank Pflege und Spendengeldern konnte er genesen.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Bodo Ramelow ist erneut zum Ministerpräsidenten von Thüringen gewählt worden. Anschließend verweigerte er Björn Höcke den Handschlag. Was sagte er ihm? Alle Infos im Newsblog.

Erfurt: Der neu gewählte Ministerpräsident Bodo Ramelow verweigert AfD-Fraktionschef Björn Höcke den Handschlag nach der Wahl.

Der Linke Bodo Ramelow und der AfD-Rechtsaußen Björn Höcke treten heute im Thüringer Landtag zur Wahl des Ministerpräsidenten an. Der Ausgang ist ungewiss. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Hängende Gesichter am 5. Februar: Soeben hatte Bodo Ramelow auch im dritten Wahlgang die Mehrheit bei der Ministerpräsidentenwahl verfehlt.

Im Rennen um den CDU-Vorsitz treten nur Männer an. Aber wie wollen die Christdemokraten eine Volkspartei bleiben, ohne Frauen und Menschen aus Einwandererfamilien anzusprechen?

Friedrich Merz: Er ist einer von drei Männern, die Annegret Kramp-Karrenbauer an der CDU-Spitze und dann auch Angela Merkel im Kanzleramt beerben wollen.
Ein Kommentar von Ferda Ataman

In Sachsen ist der Pkw des AfD-Politikers Tino Chrupalla vermutlich angezündet worden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. 

Tino Chrupalla: Der Bundesvorsitzende der AfD ist womöglich Opfer eines Brandanschlags geworden. (Archivbild)

Erdogan schickt Tausende Flüchtlinge Richtung Griechenland. Der türkische Präsident weiß, wann die Europäer zuhören. Doch die Krise kann nur mit Moskau gelöst werden.

Recep Tayyip Erdogan: Bei der Beerdigung von in Syrien gefallenen türkischen Soldaten.
  • Peter Schink
Von Peter Schink

Die Thüringer CDU-Fraktion soll eine neue Spitze bekommen. Ihr bisheriger Chef Mike Mohring geriet vor allem wegen des Debakels um die...

Mike Mohring, CDU-Fraktionschef von Thüringen, verlässt den Fraktionssitzungssaal.

Bevor Tobias R. in Hanau ein Attentat verübte, wirkte er ganz ruhig. Dass die Polizei erst rund fünf Stunden, nachdem der erste Schuss fiel, in die Wohnung des mutmaßlichen Attentäters eindrang, wirft Fragen auf.

Einer der Tatorte in Hanau: Polizei und Rettungskräfte sind in der Nacht zum Donnerstag im Großeinsatz.

In Hanau hat ein Rassist neun Menschen getötet. Die AfD wettert gegen Zuwanderer und rudert dann zurück. Doch viele Menschen stellen sich gegen den Hass. Ein Grund zum Hoffen.

Nicole Diekmann

Die Kontrahenten positionieren sich: Auch Friedrich Merz spricht nun in einem Interview über seine mögliche Zukunft als CDU-Chef. Alle Infos zum Nachlesen im Newsblog.

Friedrich Merz (CDU), ehemaliger Unions-Fraktionsvorsitzender im Bundestag, spricht in der Bundespressekonferenz über seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz.

Traditionell wird am politischen Aschermittwoch kein Blatt vor den Mund genommen: Politiker aller Parteien teilen ordentlich aus – Söder attackiert Grüne und SPD. Alle Infos im Newsblog.

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken spricht beim Politischen Aschermittwoch der SPD.

In Nordsyrien bombardieren Assad-Truppen Schulen, Krankenhäuser, Flüchtlinge. Wir haben viel zu lange weggeschaut. Das rächt sich.

Dieser Junge wurde bei einem Angriff der Assad-Luftwaffe auf eine Schule in der Proviz Idlib verletzt.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Friedrich Merz gegen Armin Laschet und Jens Spahn: Die Hauptkonkurrenten stehen fest – und die CDU vor einer Grundsatzentscheidung in ihrer größten Krise seit Jahrzehnten.

Armin Laschet und Friedrich Merz: Die beiden CDU-Politiker haben sich am Dienstag zu ihrer Kandidatur für den Parteivorsitz erklärt.
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert

Erst die Hetze im Netz, dann reale Gewalt? Nach Hanau rücken Hasskommentare in Sozialen Netzwerken wieder in den Fokus. Staatsanwalt Christoph Hebbecker erklärt, wie die Justiz dagegen vorgeht.

Gestellte Aufnahme eines Hasskommentars: In Sozialen Netzwerken verlieren viele Anhänger von AfD und Pegida ihre Hemmungen.
Von Ali Vahid Roodsari

Nach Hamburg scheint die CDU ein paar Konsequenzen zu ziehen und auch die anderen Parteien haben Grund, in sich zu gehen. Dafür sorgt nicht nur Thüringen, dafür sorgen auch die Morde von Hanau.

Rosenmontagszug in Düsseldorf: Beim Karneval wurde das Thüringen-Debakel immer wieder aufgegriffen.
Von Gerhard Spörl

Von Chaos und Führungskrise ist die Rede. Doch der Machtkampf um die Parteispitze könnte der CDU auch nutzen. Dafür muss sich allerdings einiges ändern. Und das schnell. 

Noch-CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer.
  • Luis Reiß
Von Luis Reiß

Zoff zwischen CDU und SPD: Noch-Chefin Kramp-Karrenbauer greift den SPD-General scharf an. Der gibt sich unbeeindruckt – und empfindet sich im Recht.

Annegret Kramp-Karrenbauer und Lars Klingbeil: Die CDU-Chefin hat den SPD-Generalsekretär scharf attackiert.
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier

Die SPD hat die Bürgerschaftswahl in Hamburg klar für sich entschieden. Aber sie musste Verluste hinnehmen. Gewonnen haben die Grünen – und zwar fast doppelt so viele Stimmen wie 2015. Wie kam es dazu?

Spitzenkandidatin Katharina Fegebank: Die Grünen konnten in Hamburg mächtig punkten – etwa bei den Erstwählern.
Von Nathalie Rippich, Rebekka Wiese

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website