"Der kleine Lord" im TV: Alle Sendetermine des Klassikers

"Der kleine Lord" ist für Weihnachten das, was "Dinner for One" für Silvester ist – ein absolutes Muss. Natürlich läuft der Klassiker auch in diesem Jahr zum Fest gleich mehrmals im TV. Damit Sie ihn auf keinen Fall verpassen, haben wir die Sendetermine ... mehr
TV-Tipp: Der Nesthocker

TV-Tipp: Der Nesthocker

Berlin (dpa) - Armin hat es nicht leicht im Leben. Der Bauzeichner gehört zu jenen Menschen, die durchweg das Nachsehen haben - im Beruf, im Alltag und in der Liebe. Mit Ende Vierzig ist er immer noch Single, und es sieht ganz danach aus, als würde seine Mutter (Peggy ... mehr
EuGH-Urteil: Deutscher Rundfunkbeitrag entspricht EU-Recht

EuGH-Urteil: Deutscher Rundfunkbeitrag entspricht EU-Recht

Der deutsche Rundfunkbeitrag ist nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs rechtmäßig. Der Beitrag sei keine unerlaubte staatliche Beihilfe und verstoße nicht gegen EU-Recht, urteilten die Luxemburger Richter am Donnerstag. Der Rundfunkbeitrag ist die wichtigste ... mehr

"Tatort": Warum "Vom Himmel hoch" einer der Besten des Jahres ist

Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) muss in diesem Politthriller aus Ludwigshafen einen Mörder finden, einen Anschlag verhindern, ihre Kollegin retten und auch noch eine US-Soldatin außer Gefecht setzen, das kann nicht gut gehen. Genau deshalb zählt dieser " Tatort ... mehr
TV-Tipp: Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau

TV-Tipp: Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau

Berlin (dpa) - Starke Frauen hat es immer gegeben, und das ist kein Klischee. Aber noch heute müssen sich Frauen im Berufsleben in einer dominierenden Männerwelt behaupten. Wie das in den 50er und 60er Jahren gewesen ist, schildert nun ein Zweiteiler ... mehr

"Tatort" aus München: Schleppend, unlogisch, dröge

Kindesmissbrauch und selbst ernannte Rächer, darum geht es im Münchner "Tatort". Die Täter bedienen sich einer Smartpuppe, um Zugang zu den Herzen der Kinder und zu den Häusern der Väter zu bekommen. Eigentlich kein schlechter Stoff, aber er zündet so gar nicht. Mensch ... mehr

Hier gibt's kostenlose Hörbücher und Hörspiele

Hören liegt im Trend. Viele Menschen nutzen die Zeit unterwegs oder Zuhause, um Hörbücher oder Hörspiele zu hören. Neuen Hörstoff gibt es oft sogar kostenlos zum Download oder zum Streamen. t-online.de gibt Hör-Tipps. Rund 18 Millionen Menschen in Deutschland ... mehr

"Tatort"-Faktencheck: Darf man Polizisten einfach so fotografieren?

"Internet ist scheiße", sagt Kommissar Thorsten Falke. Damit hat er in diesem "Tatort" recht. Denn außer mit einem Mord müssen sich die Hamburger Ermittler mit Internet-Hetze herumschlagen.  Es war keine Notwehr. Die Zuschauer wissen das sofort ... mehr

"Lindenstraße"-Aus bei ARD: Erinnern Sie sich noch an diese Promis?

Die "Lindenstraße" wird nach über 34 Jahren eingestellt. Das Aus der Kultserie ist vermutlich nicht nur ein Schock für viele Fans, auch für einige Promis. Denn manch ein Schauspieler hat dem TV-Klassiker seine Karriere zu verdanken.   "Lindenstraße", eine Ikone ... mehr

Nach 34 Jahren: Die "Lindenstraße" wird abgesetzt – letzte Folge 2020

Seit mehr als drei Jahrzehnten begleiten die Stars aus der "Lindenstraße" die Zuschauer am Sonntag in den Abend. Doch jetzt wird die älteste Erfolgsserie eingestellt.  "Die wöchentliche Serie ' Lindenstraße' wird nach über 34 Jahren nicht fortgeführt", heißt es jetzt ... mehr

"Lindenstraße" am Ende: Erfinder Hans W. Geißendörfer kritisiert ARD

Drogenhandel, Aids und den ersten schwulen TV-Kuss – all das gab es bei der "Lindenstraße". 2020 soll damit Schluss sein. Erfinder Hans W. Geißendörfer sagt sehr deutlich, wie er das findet. Aus Sicht der "Lindenstraßen"-Fans muss es im Nachhinein ... mehr

"Polizeiruf 110" im Faktencheck: Recht und Gerechtigkeit sind nicht dasselbe

Mord verjährt nicht. Und doch kann hier ein überführter Mörder nicht belangt werden. Das treibt die Ermittler in Rostock schier in den Wahnsinn, und auch die Zuschauer müssen sich fragen: Warum ist Recht und Gerechtigkeit nicht immer das Gleiche? Der Rostocker ... mehr

Einschaltquoten: Weingut-Melodram vor Krimi und Shows

Berlin (dpa) - Zur besten Sendezeit hat sich am Freitagabend das Familien-Melodram im Ersten vor den 20.15-Uhr-Krimi des Zweiten gesetzt. Den zweiten Teil der Reihe "Weingut Wader" mit dem Titel "Das Familiengeheimnis" sahen bei der ARD im Schnitt 4,47 Millionen ... mehr

Anne Will bekommt keine Sondersendung – trotz Rückzug von Angela Merkel

Für die Polit-Talkshow "Anne Will" hatte die ARD am Sonntag keinen Platz. Und das, obwohl die Nachfolge für Angela Merkel (CDU) derzeit heiß diskutiert wird. Der Sender zog stattdessen ein anderes Thema vor. Der angekündigte Rückzug Angela Merkels als CDU-Vorsitzende ... mehr

"Tatort": Ein intensives Kammerspiel im Stuttgarter Verhörraum

In diesem "Tatort" ist alles anders. Die netten Kommissare von nebenan brechen ein, und zwar in das Leben eines – vielleicht –  unbescholtenen Bürgers. Aus Sicht des Verdächtigen erzählt, nimmt das schwäbische Kammerspiel die Zuschauer gefangen. An einem ganz normalen ... mehr

Blut-"Tatort": Welche Schauspielerin steckt hinter der Vampirin?

Am Sonntag saßen viele "Tatort"-Zuschauer verdutzt vor ihrem Fernseher. Der Film "Blut" war kein normaler ARD-Krimi, denn er handelte von einer Vampirin. Wer ist eigentlich die Schauspielerin, die gestern Abend für Horror auf dem heimischen Sofa sorgte? Lilith ... mehr

Zweite DFB-Pokalrunde: "Diesmal war der FC Bayern nur dritte Wahl"

Eigentlich wollte ARD-Sportchef Balkausky  das DFB-Pokal-Gastspiel von  Bayern München  beim Viertligisten Rödinghausen nicht zeigen. Doch das hat sich durch einen besonderern Umstand geändert. Die ARD wollte in der zweiten Runde des DFB-Pokals neben der Begegnung ... mehr

Bremer "Tatort" im Faktencheck: Wer hält sich heute noch für einen Vampir?

Drei junge Frauen schauen Gruselfilme und mokieren sich darüber, wie schlecht die seien. Aber kurze Zeit später sind zwei der drei Frauen tot und Stedefreund wird am Hals verwundet. Aber wer glaubt ernsthaft an Vampire?  Eine junge Frau hat Sturm, so heißt das heute ... mehr

Quoten: ARD mit "In aller Freundschaft" knapp vorn

Berlin (dpa) - ARD und ZDF haben sich am Freitagabend ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die besten Einschaltquoten geliefert. Am Ende hatte das Erste mit "In aller Freundschaft - Zwei Herzen" die Nase vorn: 4,54 Millionen Zuschauer schalteten ... mehr

Urheberrecht-Interview: "Alle sollten Material von ARD und ZDF verbreiten dürfen"

Parteien werben mit Material der Öffentlich-Rechtlichen und verstoßen damit gegen geltendes Recht. Der Jurist Leonhard Dobusch kämpft für die freie Verfügbarkeit der öffentlich finanzierten Inhalte – und zwar für jedermann. Deutsche Parteien verwenden in zahlreichen ... mehr

Copyright-Affäre: Linke fordert Treffen aller Parteien mit ARD und ZDF

Parteien werben mit Videomaterial der Öffentlich-Rechtlichen für sich. Nun reagieren die Parteien auf die Recherche von t-online.de – und suchen das Gespräch mit den Sendern. Die im Bundestag vertretenen Parteien haben in den sozialen Medien urheberrechtlich ... mehr

Copyright-Affäre: ARD und ZDF prüfen Werbung von Linken, Grünen, FDP und CDU

Nach der AfD erwischt es nun auch die anderen Parteien: Offenbar haben vor allem die Linken vielfach gegen das Urheberrecht von ARD und ZDF verstoßen. Rechtsstreite könnten drohen. Deutsche Parteien haben in zahlreichen Fällen für Parteiwerbung in den sozialen Medien ... mehr

Tagesanbruch: Unser moralisches Versagen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Das Wahlkampffinale in Hessen, die neueste Volte im Mordfall Khashoggi, verdächtige Päckchen in Amerika: Die Nachrichten überschlagen sich in diesen Tagen ... mehr

In Zukunft digital: Das Ende des analogen Kabel-TVs beginnt

Bis Mitte 2019 stellen Kabel-Anbieter schrittweise das analoge TV-Signal ab. Tätig werden müssen jetzt Kabelkunden mit älteren Radio- und Fernsehgeräten, sonst werden sie vom Empfang abgeschnitten. Der Weg übers Kabel ist in Deutschland die letzte ... mehr

Handball-WM 2019: Hier sehen Sie die Spiele im TV

Handball-Fans können aufatmen. Nach langen Verhandlungen gibt es jetzt doch noch eine Lösung für die TV-Übertragung der kommenden Heim-WM. Ein TV-Blackout bei der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark (10. bis 27. Januar 2019) ist endgültig vom Tisch ... mehr

TV-Tipp: Die Aldi-Brüder

Essen (dpa) - Es war einer der spektakulärsten Kriminalfälle der Bundesrepublik. Am 29. November 1971 wurde Theo Albrecht entführt, einer der beiden Gründer des Discountriesen Aldi. 17 Tage später kam er wieder frei, gegen die damals kaum vorstellbar hohe Summe ... mehr

Mehr zum Thema ARD im Web suchen

"Tatort"-Faktencheck: Darf ein KI-Programm als Zeuge befragt werden?

"Warum bist du in Melanies Zimmer, Franz?" – Solche Fragen muss sich der Münchner Kommissar von MARIA anhören. Dabei möchte er von ihr wissen, wer bei der getöteten Jugendlichen war. Aber kann MARIA weiterhelfen? Sie ist eine KI, also kein Mensch ... mehr

"Schlagerboom": Thomas Anders stürzt beim Duett mit Florian Silbereisen

Thomas Anders stand am Samstagabend zusammen mit seinem Schlagerkollegen Florian Silbereisen auf der Bühne. Bei der Performance rutschte Anders auf Konfetti aus und fiel zu Boden.  Ja, auch im Schlager geht es offenbar manchmal wild zu. Der ehemalige Modern Talking ... mehr

Jetzt wettert Sabine Postel gegen den "Tatort"

Sabine Postel kehrt ihrer Rolle als TV-Kommissarin Inga Lürsen den Rücken. Jetzt verrät die Schauspielerin, was ihr in den vergangenen Jahren am "Tatort" nicht passte. Zum Beispiel zu junge Kommissare.  Nach 22 Jahren macht Sabine Postel Schluss mit dem " Tatort ... mehr

Gerhard Delling verlässt die ARD-Sportschau: Das sagt Günter Netzer

Nach mehr als 30 Jahren wird Gerhard Delling die Sportschau verlassen und hat schon Pläne für die Zukunft. Auch sein kongenialer Co-Moderator Günter Netzer hat sich zu dessen Rücktritt geäußert. Seit 1987 hat Gerhard Delling die "ARD-Sportschau" moderiert ... mehr

"Sportschau"-Moderator Gerhard Delling verlässt die ARD

Gerhard Delling hört auf. Die Sportreporter-Legende hat laut einem Medienbericht seinen Vertrag bei der ARD gekündigt. Der Sportschau-Moderator hat nun etwas Neues vor. Wie die "Bild" berichtet, wird der 59-Jährige zum Ende der Bundesliga-Saison ... mehr

Nachrichten, Dokus, Serien: Das bieten die TV-Mediatheken der Öffentlich-Rechtlichen und Privaten

Dank der Online-Mediatheken muss niemand mehr fürchten, seine Lieblingssendung zu verpassen. t-online.de hat sich die Internetangebote der Fernsehsender  angeschaut und erklärt, wo man tolle Inhalte entdecken kann. Doch Vorsicht: Viele verschwinden nach einiger ... mehr

"Tatort" im Faktencheck: Wie realitätsnah arbeiten die Wiener TV-Ermittler?

Als lässiges Roadmovie beginnt dieser Wiener "Tatort". Aber schon bald ist Schluss mit lustig, zu zwei Männern kommt ein dritter, und einer ist bald tot. Wie aber können bei einer verkohlten Leiche, einem Feldweg und einer Patrone verwertbare Spuren gefunden werden ... mehr

Wiener "Tatort": Harald Krassnitzer über die Liebe und das Älterwerden

Seit fast 20 Jahren spielt er im Wiener "Tatort". Heute ist Harald Krassnitzer neben Adele Neuhauser in einem neuen Fall zu sehen. Vorab nahm sich der Schauspieler Zeit für ein Gespräch mit t-online.de. Am heutigen Sonntag läuft der 43. "Tatort" aus Wien mit Harald ... mehr

Adele Neuhauser: "Ich habe nur gegessen, um mich am Leben zu halten"

"Her mit der Marie!" heißt der neue "Tatort" aus Wien. Bibi Fellner und Moritz Eisner ermitteln wieder . Doch nicht nur darüber spricht Darstellerin Adele Neuhauser mit t-online.de.  Seit fast zehn Jahren spielt Adele Neuhauser die Wiener Kommissarin Bibi Fellner ... mehr

"Tatort" im Faktencheck: Wie brutal dürfen Martial-Arts-Kämpfe sein?

BVB-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Im Dortmund-" Tatort" weiß ein Oligarch nicht, wohin mit seinem Geld. Warum nicht einen Fußballclub kaufen? Die eigentliche Frage aber lautet: Wird bei illegalen Kampfsport-Veranstaltungen auf den Tod eines Kämpfers gewettet? Wurde ... mehr

"Tatort": Premiere während Ermittlungen in illegaler Kampfsportszene

Menschliche Abgründe im neuen "Tatort" aus Dortmund – in einer Kampfsportszene, die keine Grenzen kennt. Am Rande der Story kommt es zu einer überraschenden Premiere. Es beginnt mit verbrannten Menschenknochen. Am Stadtrand entdeckt ein Obdachloser menschlichen ... mehr

Urheberrechtsverstöße: ZDF und ARD prüfen rechtliche Schritte gegen AfD

Für ihre Parteienwerbung nutzt die AfD offenbar systematisch urheberrechtlich geschütztes Material der öffentlich-rechtlichen Sender. Das zeigen Recherchen von t-online.de. Die AfD nutzt offenbar systematisch und in großem Umfang urheberrechtlich geschützte Inhalte ... mehr

"Babylon Berlin": Traumhafte Quoten zum Start

Ein sehr starker Start für "Babylon Berlin": Die ersten drei Folgen der Krimiserie holten am Sonntag mit Abstand die besten Quoten des Abends ein. Das Erste zeigte ab 20.15 Uhr die ersten drei von insgesamt 16 Folgen am Stück. Im Schnitt 7,83 Millionen Zuschauer ... mehr

Preisgekrönt und viel gelobt: "Babylon Berlin" statt "Tatort" in der ARD

Die Woche neigt sich dem Ende, man lehnt sich entspannt auf dem Sofa zurück, schaltet den Fernseher ein und taucht ab in den "Tatort". So ergeht es sonntags rund 7 Millionen Menschen. Doch in dieser Woche ist alles ganz anders.  Der Mensch ist ein Gewohnheitstier ... mehr

Brinkhaus zur Abwahl von Kauder: "Bin da auch mit Merkel fein drüber"

"Ich bin da auch mit Merkel ganz fein drüber": Der neue Unionsfraktionschef hat in Fernsehinterviews über seinen überraschenden Sieg gesprochen. Er wolle die Regierung stark machen. Der neue Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus sieht nach eigenen Worten "keinen ... mehr

Der Kopf hinter "Babylon Berlin": Autor Volker Kutscher über Erfolg und Geld

2007 erschien "Der nasse Fisch". Zu diesem Zeitpunkt ahnte noch keiner, dass Volker Kutscher auch die Vorlage für die teuerste nicht englischsprachige Serie liefern würde: "Babylon Berlin". Mit t-online.de spricht der Autor über den Erfolg und das Ende der Krimireihe ... mehr

Handelsblatt-Interview: ARD-Chef wünscht sich ein "europäisches YouTube"

Im Wettbewerb mit US-amerikanischen Internetkonzernen macht der ARD-Chef Ulrich Wilhelm einen ehrgeizigen Vorstoß: Sender, Verlage und Institutionen sollen sich europaweit zusammentun, um eine gemeinsame Videoplattform aufzubauen. Das Projekt steht aber noch am Anfang ... mehr

Magdeburger "Polizeiruf 110": Ben Beckers große Nebenrolle

Wenn eine junge Frau spät nachts mit Kopfhörern auf den Ohren eine Straße überquert, dann weiß man, dass das kein gutes Ende nehmen wird. So auch hier, in Magdeburg. Ein Auto rast heran, die Sektflasche in ihrer Hand zerschmettert in tausend Teile ... mehr

Einschaltquoten: "Nord bei Nordwest" taugt auch als Wiederholung

Berlin (dpa) - Die ARD-Krimis am Donnerstagabend erzielen auch als Wiederholung ihre Wirkung. Der Film "Nord bei Nordwest - Estonia" mit Hinnerk Schönemann als ermittelnder Tierarzt Hauke kam um 20.15 Uhr im Ersten auf 4,71 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil betrug ... mehr

ProSiebenSat.1 will Fördergelder für harte Themen

Der private TV-Konzern fordert finanzielle Unterstützung vom Staat, um mehr Formate über gesellschaftlich relevante Themen realisieren zu können. Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 will Subventionen für Berichte zu gesellschaftlichen und politischen Themen ... mehr

Roboter-"Tatort": Ein Roboter als Mörder? - Faktencheck

In diesem "Tatort" sieht Berlin so düster, bedrohlich und schwarz-weiß aus, wie man sich das außerhalb der Hauptstadt vorstellt. Wildschweine marodieren in der Stadt, ein Roboter ersticht einen Menschen und Kommissare giften sich an. Kann das alles wahr sein? Gleich ... mehr

Maaßen in Bedrängnis: Informationen vorab an AfD weitergegeben?

Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen gerät zusätzlich unter Druck. Nach einem Bericht der ARD hat der Behördenchef unveröffentlichte Informationen an die AfD weitergegeben. Verfassungsschutzpräsident  Hans-Georg Maaßen hat der AfD-Bundestagsfraktion einem ... mehr

Kolumne von Stefan Effenberg: "Bei der Tagesschau fast vom Sofa gefallen"

Warum der DFB Jahre brauchen wird, um seine Probleme zu lösen, womit Löw überrascht hat – und warum ich am Samstag fast vom Sofa gefallen bin. Als ich die "Tagesschau" am vergangenen Samstag im Fernsehen verfolgt habe, bin ich fast rückwärts vom Sofa gefallen ... mehr

Fernsehen verliert Zuschauer, Streaming gewinnt

Streamingdienste wie Netflix und Amazon gewinnen in Deutschland immer mehr Zuschauer, während das klassische Fernsehen über sechs Prozent seiner Nutzer verliert. Die Branche steht vor einem  Umbruch. Das geht aus dem "Digitalisierungsbericht Video ... mehr

"Ich weiß alles!": Die neue Quizshow mit Günther Jauch und Jörg Pilawa

Am kommenden Samstag startet mit "Ich weiß alles!" eine neue Quizshow in der ARD. Der öffentlich-rechtliche Sender schickt die TV-Giganten Günther Jauch und Jörg Pilawa ins Rennen –  und verspricht "das härteste Quiz Europas".  In der Show sollen zudem die schwierigsten ... mehr

Tor des Monats: Erstmals Blinder Fußballer nominiert

Ein traumhaftes Solo, dann ein strammer Schuss in den Winkel. Der schöne Treffer wurde von einem sehbehinderten Spieler erzielt – und könnte in die Geschichte eingehen. Erstmals in der Geschichte des Tor des Monats in der ARD-Sportschau wurde der Treffer eines blinden ... mehr

"Tatort" im Faktencheck: Können Horror-Szenen einen wahnsinnig machen?

Kommissar Borowski wird zu Freunden auf einen Landsitz eingeladen, aber trotz der Landlust-Kulisse endet alles wenig idyllisch. Ein alter Mord, ein frischer Mord, und beinahe noch ein Selbstmord – was haben Geister damit zu tun? Vor vier Jahren verschwand ... mehr

Serientod in der "Lindenstraße": Vater Beimer ist gestorben

Über 30 Jahre war er ein fester Bestandteil der "Lindenstraße". Heute Abend wird Joachim Hermann Luger ein letztes Mal mit der ARD-Serie über die Bildschirme flimmern. Ein Zurück gibt es nicht. Hans Beimer stirbt den Serientod. Fehlen wird er ihm schon, der Hans Beimer ... mehr

Alles unter einem Dach: Die ARD bekommt eine neue Mediathek

Die ARD-Mediathek gibt es seit zehn Jahren. Nun ist eine neue in Arbeit. Sie bringt alle ARD-Sender unter ein Dach und hat somit ein deutlich breiteres Angebot an Filmen, Reportagen und Dokumentationen. Es gibt immer Gründe, warum der ein oder andere nicht Fernsehen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018