Thema

ARD

Jetzt wettert Sabine Postel gegen den

Jetzt wettert Sabine Postel gegen den "Tatort"

Sabine Postel kehrt ihrer Rolle als TV-Kommissarin Inga Lürsen den Rücken. Jetzt verrät die Schauspielerin, was ihr in den vergangenen Jahren am "Tatort" nicht passte. Zum Beispiel zu junge Kommissare.  Nach 22 Jahren macht Sabine Postel Schluss mit dem " Tatort ... mehr
Gerhard Delling verlässt die ARD-Sportschau: Das sagt Günter Netzer

Gerhard Delling verlässt die ARD-Sportschau: Das sagt Günter Netzer

Nach mehr als 30 Jahren wird Gerhard Delling die Sportschau verlassen und hat schon Pläne für die Zukunft. Auch sein kongenialer Co-Moderator Günter Netzer hat sich zu dessen Rücktritt geäußert. Seit 1987 hat Gerhard Delling die "ARD-Sportschau" moderiert ... mehr

"Sportschau"-Moderator Gerhard Delling verlässt die ARD

Gerhard Delling hört auf. Die Sportreporter-Legende hat laut einem Medienbericht seinen Vertrag bei der ARD gekündigt. Der Sportschau-Moderator hat nun etwas Neues vor. Wie die "Bild" berichtet, wird der 59-Jährige zum Ende der Bundesliga-Saison ... mehr
Nachrichten, Dokus, Serien: Das bieten die TV-Mediatheken der Öffentlich-Rechtlichen und Privaten

Nachrichten, Dokus, Serien: Das bieten die TV-Mediatheken der Öffentlich-Rechtlichen und Privaten

Dank der Online-Mediatheken muss niemand mehr fürchten, seine Lieblingssendung zu verpassen. t-online.de hat sich die Internetangebote der Fernsehsender  angeschaut und erklärt, wo man tolle Inhalte entdecken kann. Doch Vorsicht: Viele verschwinden nach einiger ... mehr

"Tatort" im Faktencheck: Wie realitätsnah arbeiten die Wiener TV-Ermittler?

Als lässiges Roadmovie beginnt dieser Wiener "Tatort". Aber schon bald ist Schluss mit lustig, zu zwei Männern kommt ein dritter, und einer ist bald tot. Wie aber können bei einer verkohlten Leiche, einem Feldweg und einer Patrone verwertbare Spuren gefunden werden ... mehr

Wiener "Tatort": Harald Krassnitzer über die Liebe und das Älterwerden

Seit fast 20 Jahren spielt er im Wiener "Tatort". Heute ist Harald Krassnitzer neben Adele Neuhauser in einem neuen Fall zu sehen. Vorab nahm sich der Schauspieler Zeit für ein Gespräch mit t-online.de. Am heutigen Sonntag läuft der 43. "Tatort" aus Wien mit Harald ... mehr

Adele Neuhauser: "Ich habe nur gegessen, um mich am Leben zu halten"

"Her mit der Marie!" heißt der neue "Tatort" aus Wien. Bibi Fellner und Moritz Eisner ermitteln wieder . Doch nicht nur darüber spricht Darstellerin Adele Neuhauser mit t-online.de.  Seit fast zehn Jahren spielt Adele Neuhauser die Wiener Kommissarin Bibi Fellner ... mehr

"Tatort" im Faktencheck: Wie brutal dürfen Martial-Arts-Kämpfe sein?

BVB-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Im Dortmund-" Tatort" weiß ein Oligarch nicht, wohin mit seinem Geld. Warum nicht einen Fußballclub kaufen? Die eigentliche Frage aber lautet: Wird bei illegalen Kampfsport-Veranstaltungen auf den Tod eines Kämpfers gewettet? Wurde ... mehr

"Tatort": Premiere während Ermittlungen in illegaler Kampfsportszene

Menschliche Abgründe im neuen "Tatort" aus Dortmund – in einer Kampfsportszene, die keine Grenzen kennt. Am Rande der Story kommt es zu einer überraschenden Premiere. Es beginnt mit verbrannten Menschenknochen. Am Stadtrand entdeckt ein Obdachloser menschlichen ... mehr

Urheberrechtsverstöße: ZDF und ARD prüfen rechtliche Schritte gegen AfD

Für ihre Parteienwerbung nutzt die AfD offenbar systematisch urheberrechtlich geschütztes Material der öffentlich-rechtlichen Sender. Das zeigen Recherchen von t-online.de. Die AfD nutzt offenbar systematisch und in großem Umfang urheberrechtlich geschützte Inhalte ... mehr

"Babylon Berlin": Traumhafte Quoten zum Start

Ein sehr starker Start für "Babylon Berlin": Die ersten drei Folgen der Krimiserie holten am Sonntag mit Abstand die besten Quoten des Abends ein. Das Erste zeigte ab 20.15 Uhr die ersten drei von insgesamt 16 Folgen am Stück. Im Schnitt 7,83 Millionen Zuschauer ... mehr

Preisgekrönt und viel gelobt: "Babylon Berlin" statt "Tatort" in der ARD

Die Woche neigt sich dem Ende, man lehnt sich entspannt auf dem Sofa zurück, schaltet den Fernseher ein und taucht ab in den "Tatort". So ergeht es sonntags rund 7 Millionen Menschen. Doch in dieser Woche ist alles ganz anders.  Der Mensch ist ein Gewohnheitstier ... mehr

Brinkhaus zur Abwahl von Kauder: "Bin da auch mit Merkel fein drüber"

"Ich bin da auch mit Merkel ganz fein drüber": Der neue Unionsfraktionschef hat in Fernsehinterviews über seinen überraschenden Sieg gesprochen. Er wolle die Regierung stark machen. Der neue Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus sieht nach eigenen Worten "keinen ... mehr

Der Kopf hinter "Babylon Berlin": Autor Volker Kutscher über Erfolg und Geld

2007 erschien "Der nasse Fisch". Zu diesem Zeitpunkt ahnte noch keiner, dass Volker Kutscher auch die Vorlage für die teuerste nicht englischsprachige Serie liefern würde: "Babylon Berlin". Mit t-online.de spricht der Autor über den Erfolg und das Ende der Krimireihe ... mehr

Handelsblatt-Interview: ARD-Chef wünscht sich ein "europäisches YouTube"

Im Wettbewerb mit US-amerikanischen Internetkonzernen macht der ARD-Chef Ulrich Wilhelm einen ehrgeizigen Vorstoß: Sender, Verlage und Institutionen sollen sich europaweit zusammentun, um eine gemeinsame Videoplattform aufzubauen. Das Projekt steht aber noch am Anfang ... mehr

Magdeburger "Polizeiruf 110": Ben Beckers große Nebenrolle

Wenn eine junge Frau spät nachts mit Kopfhörern auf den Ohren eine Straße überquert, dann weiß man, dass das kein gutes Ende nehmen wird. So auch hier, in Magdeburg. Ein Auto rast heran, die Sektflasche in ihrer Hand zerschmettert in tausend Teile ... mehr

Einschaltquoten: "Nord bei Nordwest" taugt auch als Wiederholung

Berlin (dpa) - Die ARD-Krimis am Donnerstagabend erzielen auch als Wiederholung ihre Wirkung. Der Film "Nord bei Nordwest - Estonia" mit Hinnerk Schönemann als ermittelnder Tierarzt Hauke kam um 20.15 Uhr im Ersten auf 4,71 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil betrug ... mehr

ProSiebenSat.1 will Fördergelder für harte Themen

Der private TV-Konzern fordert finanzielle Unterstützung vom Staat, um mehr Formate über gesellschaftlich relevante Themen realisieren zu können. Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 will Subventionen für Berichte zu gesellschaftlichen und politischen Themen ... mehr

Roboter-"Tatort": Ein Roboter als Mörder? - Faktencheck

In diesem "Tatort" sieht Berlin so düster, bedrohlich und schwarz-weiß aus, wie man sich das außerhalb der Hauptstadt vorstellt. Wildschweine marodieren in der Stadt, ein Roboter ersticht einen Menschen und Kommissare giften sich an. Kann das alles wahr sein? Gleich ... mehr

Maaßen in Bedrängnis: Informationen vorab an AfD weitergegeben?

Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen gerät zusätzlich unter Druck. Nach einem Bericht der ARD hat der Behördenchef unveröffentlichte Informationen an die AfD weitergegeben. Verfassungsschutzpräsident  Hans-Georg Maaßen hat der AfD-Bundestagsfraktion einem ... mehr

Kolumne von Stefan Effenberg: "Bei der Tagesschau fast vom Sofa gefallen"

Warum der DFB Jahre brauchen wird, um seine Probleme zu lösen, womit Löw überrascht hat – und warum ich am Samstag fast vom Sofa gefallen bin. Als ich die "Tagesschau" am vergangenen Samstag im Fernsehen verfolgt habe, bin ich fast rückwärts vom Sofa gefallen ... mehr

Fernsehen verliert Zuschauer, Streaming gewinnt

Streamingdienste wie Netflix und Amazon gewinnen in Deutschland immer mehr Zuschauer, während das klassische Fernsehen über sechs Prozent seiner Nutzer verliert. Die Branche steht vor einem  Umbruch. Das geht aus dem "Digitalisierungsbericht Video ... mehr

"Ich weiß alles!": Die neue Quizshow mit Günther Jauch und Jörg Pilawa

Am kommenden Samstag startet mit "Ich weiß alles!" eine neue Quizshow in der ARD. Der öffentlich-rechtliche Sender schickt die TV-Giganten Günther Jauch und Jörg Pilawa ins Rennen –  und verspricht "das härteste Quiz Europas".  In der Show sollen zudem die schwierigsten ... mehr

Tor des Monats: Erstmals Blinder Fußballer nominiert

Ein traumhaftes Solo, dann ein strammer Schuss in den Winkel. Der schöne Treffer wurde von einem sehbehinderten Spieler erzielt – und könnte in die Geschichte eingehen. Erstmals in der Geschichte des Tor des Monats in der ARD-Sportschau wurde der Treffer eines blinden ... mehr

"Tatort" im Faktencheck: Können Horror-Szenen einen wahnsinnig machen?

Kommissar Borowski wird zu Freunden auf einen Landsitz eingeladen, aber trotz der Landlust-Kulisse endet alles wenig idyllisch. Ein alter Mord, ein frischer Mord, und beinahe noch ein Selbstmord – was haben Geister damit zu tun? Vor vier Jahren verschwand ... mehr

Serientod in der "Lindenstraße": Vater Beimer ist gestorben

Über 30 Jahre war er ein fester Bestandteil der "Lindenstraße". Heute Abend wird Joachim Hermann Luger ein letztes Mal mit der ARD-Serie über die Bildschirme flimmern. Ein Zurück gibt es nicht. Hans Beimer stirbt den Serientod. Fehlen wird er ihm schon, der Hans Beimer ... mehr

Mehr zum Thema ARD im Web suchen

Alles unter einem Dach: Die ARD bekommt eine neue Mediathek

Die ARD-Mediathek gibt es seit zehn Jahren. Nun ist eine neue in Arbeit. Sie bringt alle ARD-Sender unter ein Dach und hat somit ein deutlich breiteres Angebot an Filmen, Reportagen und Dokumentationen. Es gibt immer Gründe, warum der ein oder andere nicht Fernsehen ... mehr

Alles unter einem Dach: Die ARD bekommt eine neue Mediathek

Berlin (dpa) - Es gibt immer Gründe, warum der ein oder andere nicht Fernsehen gucken kann, obwohl er das eigentlich möchte. Mal hat die Bahn Verspätung, mal sind die Schwiegereltern zu Besuch und wollen bespaßt werden. Genau für solche Fälle gibt es Mediatheken ... mehr

Weimarer "Tatort": Warum Kult-Assistent Lupo fast nicht dabei gewesen wäre

Schauspieler Arndt Schwering-Sohnrey spielt seit drei Jahren den eigentümlichen Assistenten "Lupo". Jetzt erzählt er, warum es die Rolle neben Nora Tschirner eigentlich nicht hätte geben sollen. Arndt Schwering-Sohnrey hat schon in Hollywoodfilmen wie "Inglourious ... mehr

Sendeplatz verloren: Kein Donnerstagskrimi mehr aus Tel Aviv

Berlin (dpa) - Der Donnerstag ist im Ersten ein Krimi-Tag - künftig allerdings ohne Fälle aus Tel Aviv. Die ersten beiden waren im März 2016 zu sehen. Der dritte und der vierte mit Katharina Lorenz als Kommissarin Sara Stein, die der Liebe wegen aus Berlin nach Israel ... mehr

"Tatort"-Faktencheck: Gibt es Kloß mit Soß und Milbenkäse wirklich?

Im Weimarer "Tatort" erweist sich die Namensgeberin der Kartoffel "Robuste Roswita" tatsächlich als recht widerstandsfähig. Aber was hat es mit dem Kloß mit Soß auf sich und worin unterscheiden sich Klöße von Kartoffeln? t-online.de macht den Faktencheck. Weimar ... mehr

Nach zwei Jahren: Matthias Matschke verlässt den "Polizeiruf 110"

Das ging schnell: Nach zwei Jahren beim "Polizeiruf 110" quittiert Matthias Matschke schon wieder seinen Dienst. Der 49-jährige TV-Kommissar verlässt das Magdeburger Team. Bäumchen, Bäumchen, wechsle dich! Claudia Michelsen bekommt schon wieder einen neuen Partner ... mehr

"Miserable Getreideernte": Bund sagt Bauern bis zu 170 Millionen Euro zu

Die Bauern haben 22 Prozent weniger Getreide eingefahren als im Jahr zuvor. Der Bund sagt ihnen nun einen dreistelligen Millionenbetrag zu – wesentlich weniger als gefordert.  Angesichts der Dürre in vielen Regionen Deutschlands haben die Bauern eine deutlich ... mehr

Er starb mit 82 Jahren: "Tatort"-Erfinder Gunther Witte ist tot

Durch ihn erwachte der "Tatort" zum Leben. Jetzt ist Gunther Witte, der Erfinder der deutschen Kultfilmreihe, im Alter von 82 Jahren in Berlin verstorben.  Für viele Menschen gehört der " Tatort" zu ihrem Ritual am Sonntagabend. Erfunden hat die Krimireihe ... mehr

"Polizeiruf 110": München leuchtet nicht in dieser düsteren Folge

Ein Mann muslimischer Herkunft wird von rechten Schlägern zu Tode geprügelt, er soll ein Mädchen belästigt haben. In diesem düsteren "Polizeiruf 110" drängt Gewalt von allen Seiten in eine mitleidslose Gesellschaft. Ein bedrückender Abend. Wurde die junge Frau (Ricarda ... mehr

Hörspiele. Orchester & Co.: Das steckt alles in 17,50 Euro Rundfunkbeitrag

Jeder Haushalt muss pro Monat 17,50 Euro Rundfunkbeitrag zahlen. Dafür gibt es öffentlich-rechtliches Fernsehen, Radio und Online-Angebote – aber auch noch ein paar weniger bekannte Dinge. Was steckt noch alles im Rundfunkbeitrag? t-online.de hat sich auf die Suche ... mehr

"Polizeiruf 110" – Matthias Brandt steigt aus: Das ist seine Nachfolgerin

Nach acht Jahren als Hauptkommissar Hanns von Meuffels steigt Schauspieler Matthias Brandt beim beim Münchner "Polizeiruf 110" aus. Jetzt steht fest, wer seine Nachfolgerin wird.  Die österreichische Schauspielerin Verena Altenberger folgt auf Matthias Brandt ... mehr

Gold! Deutsche Wasserspringer holen EM-Medaille

Der Wettbewerb in Edinburgh endet mit der bereits dritten Medaille für Deutschland im Wasserspringen. Auch im Radsport gibt es Edelmetall. Tina Punzel und Lou Massenberg haben EM-Gold im Mixed-Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett gewonnen. Die 23 Jahre alte Dresdnerin ... mehr

Schweizer "Tatort" im Faktencheck: Darf man für Hilfe Geld verlangen?

Während eines Konzertes jüdischer Musiker wird ein Klarinettist vergiftet, Wunden reißen auf, eine alte Rechnung soll beglichen werden – und die Kamera ist immer mittendrin. Im Zentrum steht ein alter, reicher Mann, Sponsor des jüdischen Orchesters, Judenretter ... mehr

Besonderheit beim Schweizer "Tatort": Lohnt sich heute das Einschalten?

Ein Krimi, bei dem die Leiche fast eine Stunde auf sich warten lässt? Der 88 Minuten fast nur in einem einzigen Gebäude spielt? Wie spannend das sein kann, zeigt der "Tatort" mit dem Titel "Die Musik stirbt zuletzt" an diesem Sonntag. Ein szenischer Kniff nimmt ... mehr

800.000 haben schon Post vom Beitragsservice

Der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio hat in diesem Sommer bereits rund 800.000 Menschen angeschrieben, um zu klären, ob sie beitragspflichtig sind. Rund 3,5 Millionen Briefe sollen es insgesamt werden. Das teilte die Einrichtung in Köln am Freitag ... mehr

ARD-"Tatort": So außergewöhnlich wird die Saison 2018/19

Die Sommerpause ist vorbei: Die neue "Tatort"-Saison beginnt am Sonntag. Und so viel sei schon vorab verraten: Es wird einige Überraschungen geben. Nach der Sommerpause geht es am kommenden Sonntag mit neuem " Tatort"-Stoff weiter. Los geht es mit einem ... mehr

Philipp Lahm: ARD will streicht Ex-Weltmeister als Experten

Nach der WM ist Philipp Lahm für seine Arbeit als TV-Experte scharf kritisiert worden. Nun wird sein Vertrag nicht verlängert. Die ARD hat offenbar andere Pläne. Der Fernsehsender ARD plant keine weiteren Einsätze von Philipp Lahm als TV-Experte. Der Vertrag ... mehr

Verfassungsgericht bestätigt Rundfunkbeitrag, aber kippt ein Detail

Der Rundfunkbeitrag ist im Wesentlichen verfassungsgemäß. Das hat das Bundesverfassungsgericht am Mittwoch entschieden. Ausnahme: die Beitragspflicht für Zweitwohnungen. Der 2013 eingeführte Rundfunkbeitrag ist im Großen und Ganzen mit dem Grundgesetz vereinbar ... mehr

Rundfunkbeitrag ist legitim: Was denken Sie über das Urteil?

Der Rundfunkbeitrag ist im Wesentlichen verfassungsgemäß – das hat das Bundesverfassungsgericht jetzt entschieden. Eine Ausnahme: Wer für zwei Wohnungen bezahlt, wird zu stark belastet. Der Gesetzgeber muss hier bis spätestens Mitte 2020 nachbessern. Geklagt hatten ... mehr

GEZ Rundfunkbeitrag – Zwangsabgabe oder gerechtfertigter Beitrag?

Der Rundfunkbeitrag löste im Jahr 2013 die GEZ-Gebühr ab. Doch die Wogen haben sich dadurch nicht geglättet. Nun hat sich das Bundesverfassungsgericht mit dem einheitlichen Beitrag, der bislang pro Wohnung erhoben wird, beschäftigt. Wir erklären, worum ... mehr

Tagesanbruch: Rundfunkbeitrag – müssen es wirklich acht Milliarden Euro sein?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, und er beginnt heute weder mit Präsidenten noch mit Kanzlern noch mit anderen Zweibeinern: WAS WAR? Es geht oft ganz schön grausam zu unter den Arten, die unseren ... mehr

GEZ: Der Rundfunkbeitrag wird zu einer Frage der Gerechtigkeit

Wenn das Bundesverfassungsgericht über die Rechtmäßigkeit des Rundfunkbeitrages entscheidet, dürfte es wohl kaum um den Beitrag an sich gehen. Die Richter könnten aber mehr Gerechtigkeit bei der Erhebung anmahnen. Das Ende eines langjährigen Streites steht bevor ... mehr

WM 2018: Das große TV-Zeugnis für die Berichterstattung von ARD und ZDF

Die Fußball-WM in Russland neigt sich langsam dem Ende entgegen. Zeit für eine Einschätzung über die bisherige TV-Berichterstattung. Die Moderatoren: ARD: Die ARD startete zum Eröffnungsspiel gleich mit zwei Moderatoren. Sowohl Matthias Opdenhövel, neuerdings "Matti ... mehr

ARD-Programme sind bei Radiohörern am beliebtesten

Öffentlich-rechtliche Sender führen weiterhin die Spitze der beliebtesten Radioprogramme Deutschlands an. Insgesamt werden unter der Woche etwa 67 Millionen Hörer gezählt.  Die über den Rundfunkbeitrag finanzierten Sender haben auf dem deutschen Radiomarkt weiterhin ... mehr

"Tschiller: Off Duty" – Neuer Negativ-Rekord für Til Schweigers "Tatort"

Schon im Vorhinein wetterte Til Schweiger gegen negative Schlagzeilen, die sein neuester "Tatort" vermutlich verursachen würde. Damit liegt er jetzt genau richtig. Am Sonntagabend lief der neueste Film mit Nick Tschiller als Hauptkommissar und konnte dabei ... mehr

ARD und ZDF: So verteilen sich Ihre Rundfunkbeiträge

Seit April 2015 beträgt der Rundfunkbeitrag 17,50 Euro pro Monat und ist für jede Wohnung einmal zu zahlen. Doch wo bleiben die Gebühren? Die Antworten finden sich im Jahresbericht 2017 des Beitragsservices, der jetzt erschienen ist. Insgesamt kommen durch ... mehr

Medien: Das Erste berichtet über Urteilsverkündung im NSU-Prozess

München (dpa) - Das Erste berichtet über die Urteilsverkündung im NSU-Prozess. Am Mittwoch, 11. Juli, will das Oberlandesgericht München das Urteil gegen die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe und vier Mitangeklagte sprechen. Informationen zur Entscheidung ... mehr

Rundfunkgebühren: Millionen Deutsche bekommen bald Post von der GEZ

Seit Mai erfolgt ein bundesweiter Meldedatenabgleich. Der Beitragsservice will hierdurch Haushalte finden, die noch keine Rundfunkbeiträge zahlen. Nun gibt es erste Ergebnisse zu der Großaktion. Rund 3,5 Millionen Menschen in Deutschland können mit Post wegen ... mehr

WM 2018 – Zwei Spiele laufen Gleichzeitig: Was gucke ich wo?

Mit dem 3. WM-Gruppenspieltag wird das Fernsehen etwas komplizierter. Um etwaige Absprachen zu verhindern, finden die letzten Spiele in den Gruppen immer zeitgleich statt.  ARD und ZDF übertragen weiter alle Spiele, wählen aber aus, welches Match im jeweiligen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018