Thema

ARD

Hörspiele. Orchester & Co.: Das steckt alles in 17,50 Euro Rundfunkbeitrag

Hörspiele. Orchester & Co.: Das steckt alles in 17,50 Euro Rundfunkbeitrag

Jeder Haushalt muss pro Monat 17,50 Euro Rundfunkbeitrag zahlen. Dafür gibt es öffentlich-rechtliches Fernsehen, Radio und Online-Angebote – aber auch noch ein paar weniger bekannte Dinge. Was steckt noch alles im Rundfunkbeitrag? t-online.de hat sich auf die Suche ... mehr

"Polizeiruf 110" – Matthias Brandt steigt aus: Das ist seine Nachfolgerin

Nach acht Jahren als Hauptkommissar Hanns von Meuffels steigt Schauspieler Matthias Brandt beim beim Münchner "Polizeiruf 110" aus. Jetzt steht fest, wer seine Nachfolgerin wird.  Die österreichische Schauspielerin Verena Altenberger folgt auf Matthias Brandt ... mehr
Gold! Deutsche Wasserspringer holen EM-Medaille

Gold! Deutsche Wasserspringer holen EM-Medaille

Der Wettbewerb in Edinburgh endet mit der bereits dritten Medaille für Deutschland im Wasserspringen. Auch im Radsport gibt es Edelmetall. Tina Punzel und Lou Massenberg haben EM-Gold im Mixed-Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett gewonnen. Die 23 Jahre alte Dresdnerin ... mehr
Schweizer

Schweizer "Tatort" im Faktencheck: Darf man für Hilfe Geld verlangen?

Während eines Konzertes jüdischer Musiker wird ein Klarinettist vergiftet, Wunden reißen auf, eine alte Rechnung soll beglichen werden – und die Kamera ist immer mittendrin. Im Zentrum steht ein alter, reicher Mann, Sponsor des jüdischen Orchesters, Judenretter ... mehr
Besonderheit beim Schweizer

Besonderheit beim Schweizer "Tatort": Lohnt sich heute das Einschalten?

Ein Krimi, bei dem die Leiche fast eine Stunde auf sich warten lässt? Der 88 Minuten fast nur in einem einzigen Gebäude spielt? Wie spannend das sein kann, zeigt der "Tatort" mit dem Titel "Die Musik stirbt zuletzt" an diesem Sonntag. Ein szenischer Kniff nimmt ... mehr

800.000 haben schon Post vom Beitragsservice

Der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio hat in diesem Sommer bereits rund 800.000 Menschen angeschrieben, um zu klären, ob sie beitragspflichtig sind. Rund 3,5 Millionen Briefe sollen es insgesamt werden. Das teilte die Einrichtung in Köln am Freitag ... mehr

ARD-"Tatort": So außergewöhnlich wird die Saison 2018/19

Die Sommerpause ist vorbei: Die neue "Tatort"-Saison beginnt am Sonntag. Und so viel sei schon vorab verraten: Es wird einige Überraschungen geben. Nach der Sommerpause geht es am kommenden Sonntag mit neuem " Tatort"-Stoff weiter. Los geht es mit einem ... mehr

Philipp Lahm: ARD will streicht Ex-Weltmeister als Experten

Nach der WM ist Philipp Lahm für seine Arbeit als TV-Experte scharf kritisiert worden. Nun wird sein Vertrag nicht verlängert. Die ARD hat offenbar andere Pläne. Der Fernsehsender ARD plant keine weiteren Einsätze von Philipp Lahm als TV-Experte. Der Vertrag ... mehr

Verfassungsgericht bestätigt Rundfunkbeitrag, aber kippt ein Detail

Der Rundfunkbeitrag ist im Wesentlichen verfassungsgemäß. Das hat das Bundesverfassungsgericht am Mittwoch entschieden. Ausnahme: die Beitragspflicht für Zweitwohnungen. Der 2013 eingeführte Rundfunkbeitrag ist im Großen und Ganzen mit dem Grundgesetz vereinbar ... mehr

Rundfunkbeitrag ist legitim: Was denken Sie über das Urteil?

Der Rundfunkbeitrag ist im Wesentlichen verfassungsgemäß – das hat das Bundesverfassungsgericht jetzt entschieden. Eine Ausnahme: Wer für zwei Wohnungen bezahlt, wird zu stark belastet. Der Gesetzgeber muss hier bis spätestens Mitte 2020 nachbessern. Geklagt hatten ... mehr

GEZ Rundfunkbeitrag – Zwangsabgabe oder gerechtfertigter Beitrag?

Der Rundfunkbeitrag löste im Jahr 2013 die GEZ-Gebühr ab. Doch die Wogen haben sich dadurch nicht geglättet. Nun hat sich das Bundesverfassungsgericht mit dem einheitlichen Beitrag, der bislang pro Wohnung erhoben wird, beschäftigt. Wir erklären, worum ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Tagesanbruch: Rundfunkbeitrag – müssen es wirklich acht Milliarden Euro sein?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, und er beginnt heute weder mit Präsidenten noch mit Kanzlern noch mit anderen Zweibeinern: WAS WAR? Es geht oft ganz schön grausam zu unter den Arten, die unseren ... mehr

GEZ: Der Rundfunkbeitrag wird zu einer Frage der Gerechtigkeit

Wenn das Bundesverfassungsgericht über die Rechtmäßigkeit des Rundfunkbeitrages entscheidet, dürfte es wohl kaum um den Beitrag an sich gehen. Die Richter könnten aber mehr Gerechtigkeit bei der Erhebung anmahnen. Das Ende eines langjährigen Streites steht bevor ... mehr

WM 2018: Das große TV-Zeugnis für die Berichterstattung von ARD und ZDF

Die Fußball-WM in Russland neigt sich langsam dem Ende entgegen. Zeit für eine Einschätzung über die bisherige TV-Berichterstattung. Die Moderatoren: ARD: Die ARD startete zum Eröffnungsspiel gleich mit zwei Moderatoren. Sowohl Matthias Opdenhövel, neuerdings "Matti ... mehr

ARD-Programme sind bei Radiohörern am beliebtesten

Öffentlich-rechtliche Sender führen weiterhin die Spitze der beliebtesten Radioprogramme Deutschlands an. Insgesamt werden unter der Woche etwa 67 Millionen Hörer gezählt.  Die über den Rundfunkbeitrag finanzierten Sender haben auf dem deutschen Radiomarkt weiterhin ... mehr

"Tschiller: Off Duty" – Neuer Negativ-Rekord für Til Schweigers "Tatort"

Schon im Vorhinein wetterte Til Schweiger gegen negative Schlagzeilen, die sein neuester "Tatort" vermutlich verursachen würde. Damit liegt er jetzt genau richtig. Am Sonntagabend lief der neueste Film mit Nick Tschiller als Hauptkommissar und konnte dabei ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

ARD und ZDF: So verteilen sich Ihre Rundfunkbeiträge

Seit April 2015 beträgt der Rundfunkbeitrag 17,50 Euro pro Monat und ist für jede Wohnung einmal zu zahlen. Doch wo bleiben die Gebühren? Die Antworten finden sich im Jahresbericht 2017 des Beitragsservices, der jetzt erschienen ist. Insgesamt kommen durch ... mehr

Medien: Das Erste berichtet über Urteilsverkündung im NSU-Prozess

München (dpa) - Das Erste berichtet über die Urteilsverkündung im NSU-Prozess. Am Mittwoch, 11. Juli, will das Oberlandesgericht München das Urteil gegen die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe und vier Mitangeklagte sprechen. Informationen zur Entscheidung ... mehr

Rundfunkgebühren: Millionen Deutsche bekommen bald Post von der GEZ

Seit Mai erfolgt ein bundesweiter Meldedatenabgleich. Der Beitragsservice will hierdurch Haushalte finden, die noch keine Rundfunkbeiträge zahlen. Nun gibt es erste Ergebnisse zu der Großaktion. Rund 3,5 Millionen Menschen in Deutschland können mit Post wegen ... mehr

WM 2018 – Zwei Spiele laufen Gleichzeitig: Was gucke ich wo?

Mit dem 3. WM-Gruppenspieltag wird das Fernsehen etwas komplizierter. Um etwaige Absprachen zu verhindern, finden die letzten Spiele in den Gruppen immer zeitgleich statt.  ARD und ZDF übertragen weiter alle Spiele, wählen aber aus, welches Match im jeweiligen ... mehr

WM 2018 – ARD-Panne: Kommentator erkennt tote Fußball-Legende im Publikum

Bei Polens 0:3-Pleite gegen Kolumbien sorgte ARD-Kommentator Steffen Simon für einen Aufreger. Er machte im Publikum eine polnische Fußball-Legende aus – die seit fast 30 Jahren tot ist. Kazimierz Deyna gilt als einer der größten Fußballer in der polnischen Geschichte ... mehr

Fußball-WM 2018: So tauschen Sie den TV-Kommentator aus

Genervt von den Sprüchen des TV-Kommentators? Zum Glück gibt es eine Alternative. Auf einer zweiten Tonspur liefern ARD und ZDF eine Hörfassung für Sehbehinderte. Diese ist oft deutlich entspannter als der Original-Ton. Wem die weitschweifigen Kommentare ... mehr

"Tatort" wird von Primetime-Sendeplatz verdrängt – Platz für "Babylon Berlin"

Für viele Fernsehzuschauer gehört der "Tatort" zum Sonntagabend wie die Tüte Popcorn zum Kinobesuch. Jetzt muss die Kultkrimireihe allerdings Platz machen für die Auftaktfolge von "Babylon Berlin". Ungewöhnlicher Starttermin für die historische Krimiserie "Babylon ... mehr

WM 2018: Moderatorin Julia Scharf wird für Moskito-Schutz-Outfit ausgelacht

Blaues Mikro, gelbes Shirt und ein grüner Moskito-Schutz auf dem Kopf – beim Spiel England gegen Tunesien überraschte ARD-Moderatorin Julia Scharf mit ihrem eigenwilligen Look. Bei dieser WM 2018 ist ganz offensichtlich alles möglich. Ein amtierender Weltmeister ... mehr

So bekommen Sie das beste TV-Bild zur Fußball-WM 2018

Am 14. Juni ist Anpfiff: Das erste Match der Fußball-WM startet in Russland. Ein guter Grund zu überprüfen, ob Fernseher, Beamer und Klangausstattung so fit sind wie die Spieler. Ein paar Tipps helfen bei der Optimierung. Entspannt ... mehr

Lösung für Streit zwischen Verlegern und ARD und Co.

Einigung im Online-Schreit zwischen Verlagen und dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk: ARD und Co. sollen sich im Netz künftig vor allem auf Videos beschränken. Im Gegenzug entfällt für sie die Zeitbeschränkung. Für einen jahrelangen Streit zwischen Verlegern ... mehr

Mehr zum Thema ARD im Web suchen

In Zukunft digital: Das Ende des analogen Kabel-TVs beginnt

Von Bayern bis an die deutsche Küste stellen Kabel-TV-Anbieter nach und nach das analoge TV-Signal ab. Tätig werden müssen vor allem Kabelkunden mit Fernsehgeräten, die sehr alt sind. Die Zeit des analogen Fernsehens im Kabel geht ihrem Ende entgegen ... mehr

"Polizeiruf 110"-Faktencheck: Wie stark ist die rechte Szene in Rostock?

Dieser Rostocker "Polizeiruf 110" ist nichts für schwache Nerven. Zu Beginn fleht eine Frau um ihr Leben, und wird angezündet. Und am Ende zeigt sich, dass der Titel "In Flammen" noch einen Bezug zur Vergangenheit hat, als Asylbewerberheime brannten. Zuletzt ... mehr

ARD und ZDF reagieren auf Kritik: "Talkrunden stehen nicht zur Disposition"

Brauchen die Talkshows von ARD und ZDF eine Auszeit, um ihre Konzepte aufzufrischen? Darüber ist eine lebhafte Debatte entbrannt. Nun schalten sich die kritisierten Sender ein. In ihren Sendungen greifen sie allwöchentlich kontroverse Themen auf. Nun stehen ... mehr

Nach Maischberger-Eklat: Kulturrat empfiehlt einjährige Talkshow-Pause

Ein Jahr lang sollten ARD und ZDF nach Ansicht des Deutschen Kulturrats keine Talkshows mehr ausstrahlen. Die Macher sollten ihre Konzeptionen überarbeiten. Die Empfehlung kommt vom Spitzenverband der deutschen Kulturverbände: ARD und ZDF sollten ... mehr

Islam-Talk bei "Maischberger": Julia Klöckner platzt der Kragen

Mit dem TV-Film "Unterwerfung" nach dem Roman von Michel Houellebecq hat Das Erste am Mittwochabend mal wieder die Islam-Debatte aufgemacht. Bei Sandra Maischberger ging es im Anschluss hitzig weiter. Die Gäste Julia Klöckner (CDU), stellvertretende Bundesvorsitzende ... mehr

"Unterwerfung" im Ersten: Wie das Fernsehen die Islamfeindlichkeit fördert

"Islamkritik" zur Hauptsendezeit: Ob nun der TV-Film "Unterwerfung" oder der Talk danach: t-online.de-Kolumnistin Lamya Kaddor findet, dass es die Öffentlich-Rechtlichen langsam übertreiben.      Wir reden nun schon seit Jahren ununterbrochen über den Islam. Etwaige ... mehr

Plasberg: Alexander Gauland wird nicht mehr zu "hart aber fair" eingeladen

Die ARD-Talkshow "hart aber fair" will AfD-Vorsitzenden Gauland nicht mehr als Gesprächspartner einladen. Das kündigt Moderator Frank Plasberg an – zuvor war die Sendung selbst in die Kritik geraten. Die Ausfälle des AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland haben ... mehr

"Tatort" verabschiedet sich in die Sommerpause – mit schlechten Quoten

Jetzt ist erst mal Sommerpause. Am Sonntagabend lief der letzte "Tatort" der Saison. Der Fall aus München konnte sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Wenn auch nicht mit Bestwerten. Der letzte " Tatort" vor der Fußball-WM hat am Sonntagabend die meisten Leute ... mehr

Die "Tatort"-Saison ist vorbei: Quotenschwach, aber auf hohem Niveau

Der Schwarzwald wurde zum "Tatort"-Revier, Kopper und Sieland quittierten den Dienst, Heike Makatsch kam wieder zum Einsatz, und das beliebte Münster-Team ermittelte im Zoo: Was vom letzten Sommer bis jetzt bei Deutschlands populärstem TV-Format ... mehr

"Tatort" im Faktencheck: Gibt es wirklich ein Reichsbürger-Reich in Bayern?

Leitmayr und Batic jenseits der S-Bahn, hat es das schon mal gegeben? Die Münchner Kommissare müssen ausrücken bis fast an die tschechische Grenze. Dort haben sich sogenannte Reichsbürger ein eigenes Reich erschaffen. Gibt es so etwas wirklich im Freistaat Bayern ... mehr

Til Schweiger wütend über "Tatort"-Sendetermin

Sein Kino-"Tatort" soll jetzt auch im Fernsehen Premiere feiern. Doch für diesen Termin hat sich die ARD einen mehr als ungünstigen Sendeplatz ausgesucht. Til Schweiger ist enttäuscht. Am Sonntagabend verabschiedet sich das Erste mit dem Münchner Ermittlerteam ... mehr

Einbruch bei ARD-Moderatorin Mareile Höppner – Axt und Blut gefunden

Es war ein großer Schock für "Brisant"-Moderatorin Mareile Höppner. Bei der 41-Jährigen wurde eingebrochen, während sie und ihre Familie im Haus schliefen. Die Täter hatten eine Axt dabei, wie der TV-Star jetzt verriet.  In ihrem ARD-Boulevardmagazin moderierte Mareile ... mehr

"Tatort" aus Münster im Faktencheck: Werden im Zoo wirklich Tiere geklaut?

Boerne seziert Leichen und serviert Entenconsommé, Thiel muss vorkosten bei der Ente, und Staatsanwältin Klemm sich gegen den Verdacht wehren, mit dem Tod einer katzenliebenden Nachbarin in Verbindung zu stehen. Tatsächlich geht es aber im "Tatort" in Münster um etwas ... mehr

ChrisTine Urspruch: "Nur vom 'Tatort' könnte ich ganz sicher nicht leben"

Schauspielerin ChrisTine Urspruch kennen viele TV-Zuschauer aus dem "Tatort". Sie unterstützt das Team aus Münster als Rechtsmedizinerin – mit der Gage dafür allein würde sie aber nicht auskommen, wie sie jetzt erklärt. Neben Jan Josef Liefers und Axel Prahl steht ... mehr

"Tatort" Dresden: Wären alle Frauen so naiv, könnte Dating zur Gefahr werden

Im Dresdner "Tatort" suchen einsame Menschen nach Liebe und nach Sex. Dafür sind sie auf einem Datingportal unterwegs, so bieten sich Gelegenheiten für sinistre Momente. Eine Frau wird gleich ermordet, ein Mann bringt einen anderen um und dann sich selbst ... mehr

Maria Furtwängler: "Tatort"-Schauspielerin bekommt 28-jährigen TV-Liebhaber

Im echten Leben ist sie seit über 25 Jahren in festen Händen, im TV steht Maria Furtwängler auf Abwechslung. Die Kommissarin hat gerne wechselnde Liebhaber – und bekommt jetzt einen neuen. Nach einer Affäre mit einem Journalisten und einem Techtelmechtel mit einem ... mehr

GEZ-Showdown in Karlsruhe: Rundfunkbeitrag auf Prüfstand beim Verfassungsgericht

Seit seiner Einführung 2013 steht der Rundfunkbeitrag von vielen Seiten unter Beschuss. Seine vehementesten Gegner treffen sich jetzt vorm Bundesverfassungsgericht. Wie stehen ihre Chancen? Nach jahrelanger Kritik und zahlreichen Prozessen steht der Streit ... mehr

ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt darf doch zur WM 2018

Russland wollte dem Journalisten Hajo Seppelt die Einreise zur WM verweigern. Nach heftiger Kritik rudert Russland zurück. Der Doping-Experte darf zur WM, aber darf er auch berichten? Die russische Regierung hat das Einreiseverbot für den ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt ... mehr

Faktencheck zum "Tatort": Was hinter dem echten "Öko-Nazis" steckt

Blondbezopfte Töchter und nicht minder blonde Jungs ernten Obst und singen deutsche Lieder – was kann daran schon verkehrt sein? Sehr viel, stellt sich nach und nach im Schwarzwald heraus. Die Wurzeln dieser Siedler lagern tief in der deutschen Vergangenheit ... mehr

Bundesverfassungsgericht: Karlsruhe prüft Zulässigkeit des Rundfunkbeitrags

Das Bundesverfassungsgericht wird ab Mittwoch die Rechtmäßigkeit des Rundfunkbeitrags prüfen. Insgesamt vier Kläger halten der Erhebung für unzulässig. Vor allem, dass der Beitrag pro Haushalt und unabhängig von der Existenz von Empfangsgeräten gezahlt werden ... mehr

"Weissensee": Vierte Staffel startet

Sie gilt bei vielen TV-Experten als eine der besten deutschen Serien. Jetzt geht Friedemann Fromms DDR-Familiensaga "Weissensee" in die vierte Runde.  Mit Serien wie "Weissensee" etablierte sich das sogenannte Binge Watching auch für deutsche Produktionen. Jetzt ... mehr

"Tatort" Köln im Faktencheck: Kann man mit so einem Trauma weiterleben?

Ein junger Mann wird von einem Auto überfahren, eine junge Frau liegt tot im Keller. Hängen die beiden Fälle zusammen? Wer hat was gesehen? Und wie lebt man als Zeuge eines Todesfalles weiter?  War es Mord? Ein junger Mann liegt tot auf der Straße, überfahren, neben ... mehr

GEZ: Beitragsservice lässt sich alle Meldedaten schicken

Der Beitragsservice von ARD und ZDF bekommt Millionen Datensätze der Einwohnermeldeämter übermittelt. Der Datenabgleich kostet die Gebührenzahler Millionen – und dürfte noch für Frust sorgen. Auf den Beitragsservice kommt einige Arbeit zu. Zum ersten ... mehr

Jan Böhmermann ruft zu Teilnahme an Troll-Armee auf

Jan Böhmermann hat auf der Internetkonferenz re:publica in Berlin für eine "antipopulistische Troll-Armee" geworben. Es sei an der Zeit, der Debatte um Populismus im Netz und um sogenannte Trolle, Aktionen folgen zu lassen, sagte der Moderator. Er lud zur Teilnahme ... mehr

"Polizeiruf": Können Hacker wirklich das ganze Land lahmlegen?

Kommissarin Lenski schläft. Einbrecher kommen in ihre Wohnung, filmen sie und ihr Kind im Schlaf. Ein Albtraum. Doch der Anfang dieses " Polizeirufs" ist nur der Auftakt zu nahezu apokalyptischen Szenen. Stromausfall im ganzen Land. Kann so etwas überhaupt passieren ... mehr

Politik: Sparpläne von ARD und ZDF reichen nicht aus

Politik und Sender streiten weiter ums Geld. Nachdem ARD und ZDF im Herbst Sparpläne vorstellten, sagt die Politik: Das reicht noch lange nicht. In der Debatte um die finanzielle Ausstattung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland sind die Fronten zwischen ... mehr

Richard Gutjahr: Zeitungen sollten für höhere Rundfunkbeiträge kämpfen

Der Medienjournalist Richard Gutjahr hat sich für eine engere Zusammenarbeit von Verlagen und öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ausgesprochen. Beide Seiten könnten von einem höheren Rundfunkbeitrag profitieren, sagte Gutjahr auf einem Branchentreffen. Der Blogger ... mehr

Hitzlsperger und drei Neue: ARD stellt Experten-Quartett für die WM vor

Die ARD hat sich für ein Experten-Quartett für die WM entschieden. Dazu gehören Lahm – auch wenn er nicht im Studio sein wird  –  und zwei, mit denen keiner gerechnet hatte. Der ehemalige Nationalspieler Thomas Hitzlsperger sowie U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz ... mehr

"Tatort" aus Hamburg: Ist bei der Polizei ein Maulwurf tätig?

Der Fall macht es den Zuschauern nicht leicht. Die Ermittler der Bundespolizei und die Polizei in Lüneburg führen einander an der Nase herum – und die Zuschauer mit. Wo ist der Maulwurf, und wem soll man glauben?   "Sie kennen das, ich muss Sie darauf hinweisen: Alles ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018