• Home
  • Themen
  • ARD


ARD

ARD

Corona-App nun doch mit dezentraler Speicherung

Der Streit um die geplante Corona-Warn-App in Deutschland scheint entschieden. Die Bundesregierung bevorzugt nun doch eine dezentrale...

Mit Hilfe einer Corona-Warn-App soll die Ausbreitung des Virus eingedämmt werden.

Noch ist unklar, ob die Bundesliga am 9. Mai starten wird. Klar ist jedoch, dass die Spiele als Geisterspiele ausgetragen werden. Möglicherweise könnten die Partien dann im Free-TV laufen. Die ARD zeigt sich offen.  

Fußball ohne Zuschauer: Die ARD zeigt sich, was die Bundesliga im Free-TV angeht, gesprächsbereit.

Die teils niedrigen Fallzahlen bei Neuinfektionen mit dem Coronavirus in einzelnen EU-Staaten lässt die Hoffnung wachsen, dass diverse Reisebeschränkungen ab dem Hochsommer fallen könnten.

Grenzübergang Österreich (Symbolfoto): Deutschlands Nachbarstaat möchte wieder Auswärtige ins Land lassen.

Sebastian Klussmann hat die Lizenz zum Wissen: Der Quiz-Europameister nimmt es mit Ihnen auf und testet Ihr Allgemeinwissen. Wie gut schneiden Sie im vierten Teil seines Quiz ab?

Sebastian Klussmann
Sebastian Klussmann

Sachsen geht bei den Lockerungen der Einschränkungen weiter als andere Bundesländer. Ministerpräsident Kretschmer zeigt jedoch Besorgnis: Die Lockerungen gingen an an die Grenze dessen, was vertretbar sei.

Michael Kretschmer (CDU) bei "Anne Will": Als erstes Bundesland führt Sachsen an diesem Montag eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz beim Einkauf und im Nahverkehr ein.

Der Bundestagsabgeordnete der SPD, Karl Lauterbach, spricht in der ARD-Talkshow "Hart aber Fair" drastisch über die Corona-Krise. Er sagt zudem, dass es keine Normalität bis 2022 geben werde. 

Karl Lauterbach in der ARD-Talkshow "Hart aber Fair": Der SPD-Politiker fordert mehr Geduld in Corona-Krise.

Als Wissenschaftler steht Eckart von Hirschhausen für tiefgründige Analysen – als Komiker macht er Humor mit Sachverstand. Im Interview mit t-online.de betrachtet er die Corona-Krise aus beiden Blickwinkeln.

Dr. Eckart von Hirschhausen: Der deutsche Mediziner, Moderator und Comedian bewahrt sich auch in der Corona-Krise eine klare Haltung – und legt den Finger bei schwierigen Debatten in die Wunde.
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa

Mehr Komödie als Krimi: "Wilsberg" lag in der Zuschauergunst am Samstagabend ganz weit vorne....

Wilsbergs Freund Ekki Talkötter (Oliver Korittke) erfährt, dass er eine Tochter hat.

Wissenschaft und Medien sind ein Minenfeld. Es gibt scharfe Kritik an einigen Medien in der Coronavirus-Pandemie. Ein Kritiker ist der Virologe Christian Drosten. Hat er damit recht?

Christian Drosten: Durch seinen Podcast und seine TV-Auftritte steht der Virologe in der Corona-Krise im Mittelpunkt.
  • Lamya Kaddor
Von Lamya Kaddor

Er hatte einen markanten Schnauzer und markante Ansichten: Der Fernsehjournalist Ulrich Kienzle ist tot. Millionen Menschen kennen ihn aus...

Der Journalist und Nahost-Experte Ulrich Kienzle ist tot.

Die Corona-Krise hat Dreharbeiten in Deutschland jäh gestoppt. Für Serien wie "Sturm der Liebe", "Rote Rosen" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bedeutet das einen Mangel an Nachschub. Das sind die aktuellen TV-Pläne.

Die GZSZ-Crew feiert bald Jubiläum: Felix von Jascheroff, Chryssanthi Kavazi, Timur Ülker, Valentina Pahde, Patrick Heinrich, Anne Menden und Felix van Deventer sind am 29. April in der 7.000 Folge zu sehen.

Die Union erreicht im Zuge der Corona-Krise in einer neuen Umfrage ihren besten Wert seit August 2017: Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die CDU/CSU auf 38 Prozent der Wählerstimmen.

Markus Söder und Angela Merkel: Bei einer Pressekonferenz haben die Kanzlerin und der CSU-Chef über Deutschlands Exitstrategie informiert.

Die spielfreie Zeit durch die Corona-Krise trifft viele Klubs hart. Nun aber könnte sich die Situation etwas entspannen – es winkt eine Zahlung aus TV-Geldern, die zunächst fraglich war.

Mitten in der Corona-Krise: Noch ist unklar, wann der Ball in der Bundesliga wieder rollt.

In der Corona-Pandemie beschäftigt sich die ARD mit einem ganz anderen Ereignis: Dem Sommer 2015, als fast eine Million Geflüchtete nach Deutschland kamen. "Die Getriebenen" ist ein Blick hinter die Kulissen der Politik.

"Die Getriebenen": Angela Merkel (Imogen Kogge) holt sich Rat bei Finanzminister Wolfgang Schäuble (Rüdiger Vogler).

Kurz vor der Konferenz von Bund und Ländern zum weiteren Vorgehen in der Corona-Krise zeichnet sich eine erste Konfliktlinie ab: NRW will die Schulen schnell wieder öffnen, Bayern lehnt dies klar ab.

Dissens: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder teilt die Forderungen einiger CDU-Kollegen nicht.

Bald ist Saisonstart für das TV-Doppel "ZDF-Fernsehgarten" und "Immer wieder sonntags". Die Show mit Andrea Kiewel muss wegen der Corona-Krise ohne Publikum starten. Aber wie sieht es in der Sendung von Stefan Mross aus?

"Immer wieder sonntags": Ab 3. Mai läuft die neue Staffel jeden Sonntagmorgen.
Von Sebastian Berning

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website