Thema

Daimler

Schwacher Automarkt: Deutsche kauften 2013 weniger neue Autos

Schwacher Automarkt: Deutsche kauften 2013 weniger neue Autos

Der Arbeitsmarkt läuft rund, die Deutschen gehen gerne einkaufen. Trotzdem haben sich die Bundesbürger 2013 im Vergleich zum Vorjahr weniger neue Autos geleistet. Die Automobilindustrie hat die anvisierte Marke von drei Millionen verkauften neuen Fahrzeugen knapp ... mehr
Geschäfte mit südafrikanischer Regierung: Apartheid-Klage gegen Daimler und Rheinmetall abgewiesen

Geschäfte mit südafrikanischer Regierung: Apartheid-Klage gegen Daimler und Rheinmetall abgewiesen

Aufatmen bei Daimler und Rheinmetall. Die beiden Unternehmen können vor einem US-Gericht nicht für die Gräueltaten von Südafrikas Apartheid-Regime mitverantwortlich gemacht werden. Die New Yorker Bezirksrichterin Shira Scheindlin wies entsprechende Klagen gegen ... mehr
Daimler und Lagardère wegen EADS-Deal angeklagt: Verdacht auf Insiderhandel

Daimler und Lagardère wegen EADS-Deal angeklagt: Verdacht auf Insiderhandel

Die Staatsanwaltschaft Paris hat Anklage wegen Insider-Handels gegen die früheren EADS-Großaktionäre Daimler und Lagardère und mehrere Manager erhoben. Dabei geht es um Vorgänge aus dem Jahr 2006. Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS und Daimler ... mehr
Reaktion auf Kritik: Daimler wandelt Werkverträge in Leiharbeit um

Reaktion auf Kritik: Daimler wandelt Werkverträge in Leiharbeit um

Der Autobauer Daimler reagiert auf Kritik am Billiglohn-Modell Werkvertrag. Rund 1400 Mitarbeiter sollen künftig als Leiharbeiter beschäftigt werden- und erhalten so mehr Rechte. Nach Informationen des Gesamtbetriebsrats sollen Beschäftigungsverhältnisse vor allem ... mehr
Partnerschaft mit Beijing Automotive: Daimlers gefährliche Allianz mit China

Partnerschaft mit Beijing Automotive: Daimlers gefährliche Allianz mit China

Nach der gescheiterten Allianz mit dem US-Konzern Chrysler forciert Daimler eine neue Partnerschaft. Dieses Mal wollen die Stuttgarter mit dem Staatskonzern Beijing Automotive auf dem chinesischen Markt aufholen. Doch auch die neue Allianz birgt große Risiken ... mehr

Gute Auftragslage bei BMW & Co.: Autobauer kürzen Weihnachtsferien

Aufgrund der guten Auftragslage in der Automobilbranche werden mehrere deutsche Hersteller die Werksferien über Weihnachten verkürzen oder Sonderschichten ansetzen. Das BMW-Werk in Leipzig habe den Produktionsbeginn nach dem Jahreswechsel vom 6. Januar auf den 2. Januar ... mehr

IG Metall: Eine Million Metaller arbeiten ohne feste Stelle

Fast ein Drittel der Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie hat keine feste Stelle. Wie der "Spiegel" berichtete, sind über eine Million Beschäftigte als Leiharbeiter angestellt oder über Werkverträgen. Am stärksten betroffen ist demnach ... mehr

Fall Eckart von Klaeden: Ermittlungen gegen Daimler-Vorstand Zetsche?

Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen mindestens ein Mitglied aus dem Vorstand der Daimler AG. Es bestehe der Verdacht der Vorteilsgewährung im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen den Ex-Staatsminister im Kanzleramt, Eckart von Klaeden (CDU), sagte ... mehr

Eckart von Klaeden gerät ins Visier der Staatsanwaltschaft

Die Staatsanwaltschaft Berlin ermittelt gegen den früheren Staatsminister im Kanzleramt, Eckart von Klaeden ( CDU). Das habe eine Sprecherin am Freitag mitgeteilt, meldet der "Spiegel" vorab. Der Vorwurf lautet auf mögliche Vorteilsannahme. Die Ermittler ... mehr

Urteil im Streit um Bezahlung von Daimler-Betriebsräten

Herbe Schlappe für Daimler-Betriebsräte im Streit um unterschiedliche Bezahlung: Das Stuttgarter Arbeitsgericht ließ sechs Arbeitnehmervertreter des Autobauers abblitzen und wies ihre Klage ab. Kritik an hohen Salären Die Anträge seien teilweise ... mehr

Innovative Unternehmen: Ranking kürt VW zum Forschungsweltmeister

Volkswagen, Europas größter Autobauer, steckt so viel Geld in Forschung und Entwicklung wie kein anderer börsennotierter Konzern der Welt. Mit einem Volumen von 11,4 Milliarden US-Dollar (8,3 Milliarden Euro) liegt VW deutlich vor dem südkoreanischen Samsung-Konzern ... mehr

Daimler zieht weiteren Großauftrag aus Brasilien an Land

Daimler hat sich mit seiner Lastwagensparte in Brasilien einen weiteren Großauftrag gesichert. Wie das Unternehmen in Stuttgart mitteilte, hat das brasilianische Ministerium für Agrarentwicklung 2884 Daimler-Kipper-Lkw bestellt, die bis Ende des Jahres ... mehr

BMW und Audi mit Top-Verkäufen: Geschäft mit Oberklasse-Autos brummt

Keine Spur von Absatzkrise im Oberklassensegment der deutschen Autobauer: BMW, Audi und Daimler haben auch im September wieder deutlich mehr Autos verkauft. Vor allem in China und den USA setzen Autokäufer weiterhin auf die Premiummarken - und bescheren den Herstellern ... mehr

Dämpfer für VW in den USA - Rekord für Daimler

Dämpfer für Volkswagen: Europas Branchenprimus muss schrumpfende Verkäufe auf dem wichtigen US-Automarkt hinnehmen. Im September sank der Absatz um zwölf Prozent, wie das Unternehmen an seinem US-Sitz in Herndon nahe Washington mitteilte ... mehr

BCG-Ranking kürt die innovativsten Firmen der Welt - Deutschland rückt vor

Top-Unternehmen weltweit setzen auf neue Ideen - und punkten selbst in der Wirtschaftsflaute dank ihrer Innovationsfähigkeit. Das zeigt das aktuelle Ranking der Boston Consulting Group (BCG) der international innovativsten Firmen. Die Analyse ergab: Was Neuerungen ... mehr

VW will mehr sparen – Daimler optimistisch

Zurückhaltende Wortmeldungen von den großen deutschen Autobauern: Volkswagen verschärft wegen der Absatzflaute in Europa den Sparkurs. "Wir schnallen den Gürtel dort enger, wo es nicht unmittelbar um unsere Produkte und Technologieführerschaft geht", sagte ... mehr

Industrieroboter mutieren von Käfigtieren zu Kollegen

Roboter als Industriehelfer, etwa in der Autobranche, gibt es schon lange. Bisher arbeiten sie allerdings meist alleine und hinter Sicherheitsabsperrungen. Die großen deutschen Autobauer wollen die präzisen Techniker nun zu echten Kollegen machen. Montage ... mehr

Porsche, Daimler und BMW: Deutsche Autos in den USA sehr begehrt

Während hierzulande der Automarkt gerade schwächelt, herrscht für die deutschen Autobauer in den USA weiterhin Goldgräberstimmung. Im August steigerten die Premiumhersteller Porsche, Daimler, BMW und Audi ihre Verkaufszahlen in den Vereinigten Staaten ... mehr

Deutsche Umwelthilfe will Daimler wegen S-Klasse-Werbung verklagen

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will den Autobauer Daimler wegen falscher Verbrauchsangaben zur neuen Mercedes-S-Klasse verklagen. Die Werbe-Anzeigen zu dem Modell seien irreführend: Es gebe nicht nur wie angegeben Ausführungen mit den Energieeffizienzklassen ... mehr

Geldsegen: CDU bekommt am meisten Großspenden

Der Wahlkampf ist teuer und Geld ein entscheidender Faktor - und die Spendenbereitschaft der Unternehmen ist groß. Im Wahlkampfjahr zum Bundestag profitiert die CDU am stärksten von Geldgeschenken. Die Partei von Kanzlerin Angela Merkel erhielt allein ... mehr

Ermittlungen gegen Dienstleister von Daimler

Die Probleme mit Werkverträgen bei Daimler gehen in die nächste Runde: Jetzt schaltet sich die Staatsanwaltschaft Stuttgart ein und ermittelt gegen mehrere Dienstleister, die unter anderem für Daimler Test- und Probefahrten mit neuen Fahrzeugen erledigen. "Es wurden ... mehr

Daimler AG verliert im Prozess wegen Scheinwerkverträgen vor Gericht

Im Streit um Scheinwerkverträge bei Daimler hat der Autobauer in zweiter Instanz eine Schlappe erlitten. Zwei seit vielen Jahren für einen IT-Dienstleister tätige Computertechniker sind laut einem in Stuttgart verkündeten Urteil des Landesarbeitsgerichts ... mehr

Daimler verdreifacht Gewinn durch Verkauf von EADS

"Kein Grund sich auszuruhen": Der Verkauf des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS hat Daimler jüngst die Kassen gefüllt. Der Autobauer hat im zweiten Quartal ein Plus von knapp 4,6 Milliarden Euro verbucht - und damit seinen Nettogewinn fast verdreifacht. In Zukunft ... mehr

Daimler streicht Werksferien - Grundprobleme bleiben

Der Autobauer Daimler macht derzeit vieles falsch - aber auch einiges richtig. Einerseits wurde die Nobelmarke von den Rivalen Audi und BMW abgehängt, andererseits sollen in diesem Jahr die Werksferien im Sommer wegen hoher Nachfrage ausfallen. Und eine interne Studie ... mehr

Daimler investiert trotz Krise

Eine Milliarde ausgeben, zwei Milliarden sparen: Diesen Spagat wagt Daimler. Denn der Autobauer will trotz seines Sparkurses in der schwächelnden Autosparter allein in diesem Jahr eine Milliarde Euro in sein größtes Pkw-Werk in Sindelfingen investieren. Darin enthalten ... mehr

Daimler: Müssen aus Kostengründen Leiharbeiter beschäftigen

Daimler-Personalchef Wilfried Porth hat die Auslagerung von Arbeit an Fremdfirmen verteidigt. " Daimler kann es sich im internationalen Wettbewerb nicht leisten, in der gesamten Wertschöpfungskette Metalltarife zu zahlen", sagte Porth den "Stuttgarter Nachrichten ... mehr

Nach Daimler-Doku über Leiharbeiter: Strafanzeige gegen Zetsche

Dass das Etikett "Premiumhersteller" nicht vor Lohndumping schützt, hatte der Südwestrundfunk ( SWR) in einer ARD-Dokumentation dargestellt: Reporter Jürgen Rose ließ sich als Leiharbeiter anstellen und wurde an eine Logistikfirma verliehen. Die brachte ... mehr

Leiharbeiter bei Daimler: Autohersteller weist SWR-Bericht zurück

STUTTGART (dpa-AFX) - Autohersteller Daimler hat der Darstellung des SWR über Beschäftigte in Werksverträgen widersprochen. Der Reporter habe nicht die gleichen Tätigkeiten wie die Mitarbeiter des Konzerns ausgeführt, hieß es in der Mitteilung vom Dienstag ... mehr

Daimler meldet starken Absatz im April

Positive Signale von Daimler - der Autohersteller hat sich im April der Absatzkrise in Europa entgegengestemmt. Die Schwaben setzten mit 125.306 Autos der Marken Mercedes, AMG, Smart und Maybach weltweit zehn Prozent mehr Fahrzeuge ab als im Vorjahresmonat ... mehr

Daimler holt Rentner als Experten zurück ins Unternehmen

Der Autobauer Daimler holt künftig frühere Mitarbeiter für Sondereinsätze aus dem Ruhestand zurück. Bei Bedarf sollen Rentner ihr langjähriges Wissen etwa bei Projekten oder Schulungen einbringen, wie das Unternehmen am Dienstag in Stuttgart mitteilte. Daimler ... mehr

Dieter Zetsche wird 60 Jahre alt

Dieter Zetsche ist nicht zu bremsen. Er rast über Küstenstraßen, schleudert kontrolliert auf nasser Fahrbahn, bewältigt mit einem Geländewagen einen Hindernisparcours. Selbst vor Hausbesuchen bei skeptischen Kunden schreckt er nicht zurück. Während er ihnen ... mehr

Daimler plant neuen Transporter mit Renault

Daimler hat einem Bericht zufolge Gespräche mit dem Autobauer Renault über die Produktion eines gemeinsamen Fahrzeugs aufgenommen. Der französische Autobauer habe bereits "großes Interesse an einer Zusammenarbeit bei großen Transportern bekundet, und wir haben ... mehr

Daimler kappt Gewinnprognose

Der schleppende Absatz in der Autobranche verhagelt Daimler das Quartal. Der Gigant aus Stuttgart kappt seinen Ausblick für das Gesamtjahr. Wie der DAX-Konzern mitteilte, rechnet er für 2013 nicht mehr damit, das operative Ergebnis von 8,1 Milliarden ... mehr

Daimler versilbert EADS-Anteile

Der Autobauer Daimler hat seinen verbliebenen Anteile an der Airbus-Mutter EADS verkauft und damit rund 2,2 Milliarden Euro erlöst. Der Platzierungspreis für die 61,1 Millionen Aktien lag bei 37,00 Euro je Anteilsschein, wie die Stuttgarter erklärten. EADS selbst ... mehr

Daimler AG stellt Ziele für 2013 infrage - Dieter Zetsche greift an

Unzufriedene Aktionäre, gebremstes Absatzwachstum, Probleme in China: Der Autokonzern Daimler hadert mit dem Erreichten und stellt seine Ziele für 2013 infrage. Daimler-Chef Dieter Zetsche gibt sich dennoch zuversichtlich: "Wir wollen nicht nur besser werden ... mehr

Mercedes-Benz trotzt Absatzkrise und verzeichnet einen Rekordmonat

Obwohl sich die Kunden im europäischen Raum mit Autokäufen derzeit zurückhalten, hat Daimler mit seiner Premiummarke Mercedes-Benz den besten Verkaufsmonat seiner Geschichte verbucht. Mit 139.920 Fahrzeugen hat die Marke mit dem Stern dank Zuwächsen in den USA und neuen ... mehr

DAX-Chefs verdienen im Schnitt 5 Millionen Euro

Trotz Empörung über hohe Managergehälter - ändern tut sich erst einmal nichts: Die Gehälter der Chefs bei Deutschlands börsennotierten Großkonzernen sind im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Die Vorstandsvorsitzenden der Unternehmen aus dem Deutschen Aktienindex ... mehr

BMW bremst trotz Rekordjahr Euphorie

Der deutsche Autobauer BMW dämpft nach einem weiteren Rekordjahr für 2013 die Hoffnung auf weiter wachsende Gewinne. Zwar wolle BMW auch in diesem Jahr wieder Bestwerte beim Verkauf erzielen, mehr Geld werden die Münchner aber möglicherweise damit nicht verdienen ... mehr

Daimler-Chef Zetsche verdient weniger

Der in der Kritik stehende Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche bekommt den sinkenden Gewinn des Stuttgarter Autokonzerns auch am eigenen Portemonnaie zu spüren. Für das vergangene Jahr muss sich Zetsche nach heutigem Stand mit einer Vergütung von rund 8,15 Millionen ... mehr

Geldregen für Daimler-Belegschaft

Geldregen für rund 130.000 Tarifbeschäftigte bei Daimler: Die Belegschaft des Autobauers darf sich nach Angaben des DAX-Konzerns diesmal über 3200 Euro Erfolgsbonus freuen. Es handelt sich demnach um die dritthöchste Prämie seit Einführung der Belohnung ... mehr

Autobranche fürchtet lange Euro-Schuldenkrise

Düstere Stimmung bei den Autobauern: Die Branche macht sich keine Hoffnungen auf ein schnelles Ende der Absatzflaute in Europa. Die Schuldenkrise werde den Kontinent noch mindestens ein halbes Jahrzehnt beschäftigen, sagte BMW-Chef Norbert Reithofer am Rande des Genfer ... mehr

Daimler will Top-Manager aus dem Ausland rekrutieren

Mehr Ausländer bei Daimler: Personalvorstand Wilfried Porth treibt die Internationalisierung mit einer Art Globalisierungsquote voran. "Wir haben unser Nachwuchsprogramm CAReer überarbeitet und werden in dessen Rahmen pro Jahr 300 bis 500 junge Einsteiger gezielt ... mehr

Studie: Nur jeder vierte VW wird in Deutschland gebaut

Die Auslandsproduktion der deutschen Autoindustrie nimmt zu. Wie das "Handelsblatt" berichtet, baut Europas größter Autobauer Volkswagen (VW) nur noch jedes vierte Auto in Deutschland. Jedes dritte Fahrzeug wird in China produziert. Auch die Premium-Hersteller ... mehr

Daimler: Zetsche-Vertrag nur drei Jahre verlängert

Dämpfer für Daimler-Chef Dieter Zetsche: Der Aufsichtsrat des Autobauers hat den Vertrag des 59-Jährigen überraschend nur um drei Jahre verlängert. Zugleich wurde auch der Kontrakt von Forschungsvorstand Thomas Weber nur bis Ende 2016 erneuert. Das teilte ... mehr

Preisabsprachen: Daimler-Tochter zahlt Millionen-Strafe in Großbritannien

Preisabsprachen in Großbritannien kommen Daimler teuer zu stehen: Wegen Wettbewerbsverstößen bei Nutzfahrzeugen müssen der Autohersteller und drei britische Händler insgesamt 2,6 Millionen Britische Pfund (drei Millionen Euro) zahlen. Das teilte die britische ... mehr

Aktionäre: Daimler soll aus Formel 1 aussteigen - Konzern lehnt ab

Große Daimler-Investoren setzen den Autobauer unter Druck, aus der Formel 1 auszusteigen. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (FAS). "Formel 1 ist nicht mehr zeitgemäß, es hilft dem Image nicht", sagte Henning Gebhardt von der Fondsgesellschaft ... mehr

Smog in China: Volkswagen empfiehlt Griff zum Wischmopp

Die Smog-Belastung in China macht Volkswagen Sorgen. Der Konzern gibt seinen Mitarbeitern in der Volksrepublik Tipps. So sollen sie etwa ihre Wohnungen feucht wischen. Japanische Firmen dagegen können von den Umweltproblemen der Chinesen profitieren ... mehr

Daimler nur dank EADS-Verkauf im Plus

Durchwachsene Zahlen von Daimler: Nur der Verkauf der Anteile am Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat den Autobauer 2012 vor einem Gewinnrückgang gerettet. Unter dem Strich fuhr der DAX-Konzern 6,5 Milliarden Euro ein, 2011 waren es sechs Milliarden Euro gewesen ... mehr

Daimler: Ärger wegen neuem Zetsche-Vertrag

Der altgediente Daimler-Chef Dieter Zetsche wird auch in den kommenden Jahren seinen Chefposten behalten. Allerdings erfolgt die Vertragsverlängerung später als ursprünglich geplant, wie die "Wirtschaftswoche " berichtet. Zudem machen einige ... mehr

Daimler beteiligt sich an chinesischem Autobauer BAIC

Erstmals in der Geschichte von Chinas Autobauern beteiligt sich ein ausländisches Unternehmen in größerem Ausmaß an einem nicht gelisteten, staatlichen Autoproduzenten aus dem Reich der Mitte. Der Autobauer Daimler will sein zuletzt schwächelndes China-Geschäft durch ... mehr

Volvo greift Daimler an

Der schwedische Lastwagenbauer Volvo will durch eine Beteiligung in China am deutschen Konkurrenten Daimler vorbeiziehen und zur Nummer eins der Branche bei schweren Lkw aufsteigen. Volvo werde 45 Prozent der Anteile an einer neuen Tochter des chinesischen ... mehr

Autoindustrie: Auslandsfertigung erreicht Rekordwert

Die Auslandsproduktion der deutschen Autoindustrie ist im vergangenen Jahr auf einen neuen Rekordwert gestiegen. 2012 seien insgesamt 7,8 Millionen Pkw deutscher Marken außerhalb des Landes produziert worden, fast sechs Prozent mehr als im Vorjahr, berichtete ... mehr

Detroit Motor Show: Deutsche Autobauer wollen auftrumpfen

Nach einem Rekordjahr herrscht für deutsche Autobauer noch immer Goldgräberstimmung am US-Markt. Von einer Absatzkrise wie in Europa keine Spur, im Gegenteil: BMW, Daimler, Audi und Porsche verkauften im vergangenen Jahr in den Vereinigten Staaten so viele Autos ... mehr

Volkswagen will mehr Kontrolle bei MAN

Deutschlands größter Automobilhersteller Volkswagen (VW) strebt den Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags mit dem Lkw- und Maschinenbauer MAN an. Dazu würden Gespräche mit dem Vorstand aufgenommen, teilte VW in Wolfsburg mit. Volkswagen hat bereits ... mehr

Daimler AG: China-Staatsfonds steigt als Großaktionär ein

Chinesen haben Interesse an Mercedes: Nach dem Rückzug von Daimlers größtem Einzelinvestor Aabar aus Abu Dhabi könnte der deutsche Autobauer nun einen neuen Großaktionär in China gefunden haben. Wie die staatliche chinesische Zeitung "People's Daily" auf ihrer ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe