Sie sind hier: Home > Themen >

Gazastreifen

Thema

Gazastreifen

Donald Trumps

Donald Trumps "Jahrhundert-Deal": Frieden zwischen Israelis und Palästina?

Schon bevor er US-Präsident wurde, kündigte Trump an, Frieden in den Nahen Osten zu bringen. Nächste Woche kommt der israelische Präsident nach Washington, Trump muss liefern. Doch sein Erfolg bleibt mehr als fraglich. Für US-Präsident  Donald Trump ... mehr
Israelische Armee erschießt palästinensische Angreifer

Israelische Armee erschießt palästinensische Angreifer

Laut Angaben der israelischen Armee überquerten drei Palästinenser die Grenze zu Israel, um einen Sprengsatz zu werfen. Die israelischen Soldaten eröffneten daraufhin das Feuer.  Israelische Soldaten haben nach Armeeangaben drei mit einem Sprengsatz bewaffnete ... mehr
Israel greift Hamas-Stellungen im Gazastreifen an

Israel greift Hamas-Stellungen im Gazastreifen an

Immer wieder kommt es im Gazastreifen zu Auseinandersetzungen. Jetzt haben palästinensische Kämpfer erneut Angriffe mit Brandbomben gestartet – Israel antwortet mit Luftschlägen.  Ein israelischer Kampfhubschrauber hat eine Stellung der islamistischen ... mehr
Iran-Konflikt: So erlebt Israel den Konflikt zwischen den USA und dem Iran

Iran-Konflikt: So erlebt Israel den Konflikt zwischen den USA und dem Iran

Zwar stehen die Zeichen auf Deeskalation, sollte es trotzdem noch zu einem Krieg zwischen Iran und den USA kommen, ist auch Israel bedroht. So ist die Stimmung im Land, das den Iran zum Erzfeind hat.  Kein Mensch wagte sich an diesem Mittwochnachmittag in eins der sonst ... mehr
Iran: Wo Teheran im Nahen Osten seine Finger im Spiel hat

Iran: Wo Teheran im Nahen Osten seine Finger im Spiel hat

Schiitische Milizen im Irak, die Hamas in Gaza oder die Huthi im Jemen – der Iran hat in der Region schlagkräftige Alliierte. Wer sind die Verbündeten des Regimes in Teheran? Der Iran droht den USA mit Vergeltung für die gezielte Tötung von General Ghassem Soleimani ... mehr

Israelischer Aktivist: "Ich habe Mitleid mit den frustrierten Palästinensern"

Er ist einer der meistkritisierten Israelis. Denn er zeigt das Unrecht, das Palästinensern widerfährt. Ein Interview mit Hagai El-Ad, dem Chef von B’Tselem. Seit 2014 leitet Hagai El-Ad eine der einflussreichsten und meistkritisierten Organisationen in Israel: B’Tselem ... mehr

Im Gazastreifen: Nach Raketenbeschuss – Israel greift Hamas-Ziele an

In der Nacht zu Samstag hat das israelische Militär erneut Ziele im Gazastreifen angegriffen – diesmal stand nicht der Islamische Dschihad im Fokus, sondern die Hamas. Beide Organisationen werden als terroristisch eingestuft. Erneut haben israelische Kampfflugzeuge ... mehr

Naher Osten: Lage zwischen Israel und Islamischem Dschihad beruhigt sich

In der Nacht gab es noch Luftangriffe, mittlerweile scheint die Waffenruhe zwischen Israel und dem Islamischen Dschihad zu halten. Die Freitagsproteste in Gaza könnten die Lage aber wieder verschärfen. Nach einer neuen Eskalation der Gewalt im Nahen Osten ... mehr

Raketenangriffe im Nahen Osten: Man kann Israel nur bedingungslos unterstützen

Wieder ist der Nahostkonflikt aufgeflammt, wieder wird gestritten, wer die Schuld trägt. Dringend Zeit, aus dem Hamsterrad auzusteigen. Und zu akzeptieren, dass es keine Eindeutigkeiten gibt. Wenn man so angefeindet wird, wie es Jüdinnen und Juden werden ... mehr

Israel: Armee tötet weiteren Miliz-Anführer – trotz Waffenruhe

Nach der Tötung des Anführers der Miliz Islamischer Dschihad durch Israel hat die Armee bei einem Angriff einen weiteren Anführer getötet. Trotz vereinbarter Waffenruhe fliegen weitere Raketen.  Bei einem israelischen Luftangriff im Gazastreifen in der Nacht ... mehr

Israel: Angespannte Waffenruhe im Gazastreifen – Israel droht mit Vergeltung

Neu entflammter Konflikt: Im Gazastreifen herrscht eine angespannte Waffenruhe, Israel droht bereits mit möglicher Vergeltung. (Quelle: Reuters) mehr

Gaza: Weitere Eskalation zwischen Israel und Islamisten – UN beunruhigt

Der Konflikt zwischen Israel und dem Islamischen Dschihad in Gaza eskaliert weiter. Aus den Palästinenser-Gebieten fliegen die Raketen, Israel reagiert mit verstärkten Angriffen auf Dschihadisten in Gaza. Wieder heulten die Sirenen in Israel: Aus Vergeltung ... mehr

Israel: Nach Gaza-Angriff – neue Raketenangriffe auf israelische Ortschaften

Sirenengeheul in der Nacht: Erneut sind aus dem Gazastreifen Dörfer in Israel mit Raketen beschossen worden. Das Raketenabwehrsystem "Iron Dome" musste Dutzende Geschosse abwehren. Militante Palästinenser im Gazastreifen haben erneut Raketen auf israelische Ortschaften ... mehr

Israel: Raketen auf Israel aus Gaza – mehrere Tote nach Gegenschlag

Israel hat einen Dschihadisten-Führer getötet – und damit eine erneute Eskalation heraufbeschwört. Israels Armee meldete 190 Raketenangriffe. Bei einem Gegenschlag starben mehrere Menschen im Gazastreifen. Die Tötung eines Anführers der militanten ... mehr

Israels Streitkräfte melden Tötung von Anführer des Islamischen Dschihad

Gaza-Angriff: Die israelischen Streitkräfte melden die Tötung des Anführers des Islamischen Dschihads. (Quelle: Reuters) mehr

Nahostkonflikt: Israel bombardiert nach Palästinenser-Angriff Ziele in Gaza

Militante Palästinenser haben Raketen aus dem Gazastreifen nach Israel abgefeuert. Das israelische Militär holte zum Gegenschlag aus. Dabei soll ein Mensch getötet worden sein.  Nach erneuten Raketenangriffen aus dem Gazastreifen hat die israelische Luftwaffe Dutzende ... mehr

Israel: Netanjahu droht bei Wiederwahl mit Annexion des Jordantals

Israels Ministerpräsident hat angekündigt, im Falle eines Sieges das Jordantal zu annektieren. Die Palästinenser üben Kritik. Mehrere Staaten sind empört. Während Netanjahus Rede kommt es zudem zu einem Raketenangriff. Eine Woche vor der vorgezogenen Parlamentswahl ... mehr

Donald Trump: US-Präsident verliert ein weiteres Regierungsmitglied

Er sollte einen Friedensplan für den Nahen Osten vorlegen. Doch Jason Greenblatt, der US-Beauftragte für die Region, zieht sich zurück. Donald Trumps Rücktrittsliste wird immer länger. Der US-Nahostbeauftragte Jason Greenblatt zieht sich von seinem Posten ... mehr

Top-Vermittler des BND geht in den Ruhestand

Wohl kaum einen anderen Beruf umranken so viel Mythen wie den des Agenten. Einer der erfolgreichsten deutschen BND-Mitarbeiter kann darüber nur schmunzeln – und jetzt auch sprechen. "Deutscher James Bond", "legendärer Agent" oder "Mr. Hisbollah": Wer Spionageromane ... mehr

Drei palästinensische Polizisten in Gaza getötet

In Gaza kommt es zu zwei Explosionen. Insgesamt drei Polizisten verlieren ihr Leben. Militante Palästinenserorganisationen und die Hamas machen Israel für den Angriff verantwortlich.  Drei palästinensische Polizisten sind nach Angaben der radikal-islamischen Hamas ... mehr

Schüsse am Gazastreifen und Zusammenstöße in Jerusalem

Nachdem am Samstag vier Palästinenser am Gazastreifen erschossen wurden, ist ein weiterer Mann der israelischen Armee zum Opfer gefallen. Derweil ist es in Jerusalem zu Ausschreitungen gekommen.  Die israelische Armee hat am Sonntag an der Grenze zum Gazastreifen erneut ... mehr

Gaza-Konflikt: Israelische Armee erschießt vier bewaffnete Palästinenser

Zwischenfall an der Grenze zu Gaza: Schwer bewaffnete Palästinenser haben laut einer israelischen Armeesprecherin eine Granate auf Soldaten geworfen. Die eröffneten dann das Feuer.  Israelische Soldaten haben am Samstag an der Grenze zum Gazastreifen vier schwer ... mehr

Westjordanland: Israel billigt Bau palästinensischer Wohnungen

Streit um Siedlungen: Das israelische Kabinett hat den Bau von Tausenden Wohnungen für Palästinenser und israelische Siedler im Westjordanland genehmigt. Der Annäherungsversuch kommt nicht gut an.  Die israelische Regierung hat den Bau von 700 Wohnungen ... mehr

Nahost-Konflikt: Palästinenser feuern erneut Raketen auf Israel

Die Angst vor einer erneuten Eskalation im Konflikt zwischen Israel und Palästinensern nimmt zu: In der Nacht wurden Raketen Richtung Israel abgefeuert. Zuvor wurden bei Protesten mehrere Palästinenser verletzt.  Nach gewalttätigen Zusammenstößen an der Grenze ... mehr

Frieden für Nahost: Ist Trumps Plan schon gescheitert, bevor die Welt ihn kennt?

US-Präsident Trump will Frieden zwischen Israel und den Palästinensern schaffen. Doch sein lange angekündigter Plan liegt immer noch nicht vor. Wahrscheinlich hat er ohnehin kaum Chancen. Am Rande der UN-Vollversammlung kam US-Präsident Donald Trump im September ... mehr

US-Botschafter: Israel darf Teile des Westjordanlands annektieren

David Friedman hat die Palästinenser erbost. Der US-Botschafter sprach Israel das Recht auf Annexion von Teilen des Westjordanlands zu. Die Palästinenser erwägen, vor den Internationalen Strafgerichtshof zu ziehen. Der US-Botschafter David Friedman ... mehr

Berlin: Hunderte Teilnehmer – Anti-Israel-Parolen bei Al-Kuds-Marsch

Zum Ende des Ramadan ruft der Iran stets zur Eroberung Jerusalems auf – arabisch Al-Kuds genannt. In Berlin traf der israel-feindliche Protestzug auf ein breites Bündnis von Gegendemonstranten. Eng von der Polizei begleitet sind am Samstag rund 1.200 Menschen ... mehr

Nach Gewalteskalation: Israel öffnet Grenzübergänge zum Gazastreifen

Tel Aviv (dpa) - Eine Woche nach der heftigsten Eskalation der Gewalt seit fünf Jahren hat Israel die Grenzübergänge zum Gazastreifen wieder geöffnet. Der Grenzübergang Erez und der Warenübergang Kerem Schalom seien wieder offen, berichtete das israelische Fernsehen ... mehr

Gaza-Eskalation: Hamas offenbar bereit zu Waffenruhe – ESC gefährdet

Kurz vor Start des ESC sind die Islamisten aus Gaza in die Offensive gegangen – und ließen Raketen auf Israels Zivilbevölkerung regnen. Danach erklärten sie sich zu einer angeblichen Waffenruhe bereit. Nach dem schwersten Angriffen palästinensischer Terrorgruppen ... mehr

Gazastreifen: Palästinenser verkünden Waffenruhe mit Israel

Israelis und Palästinenser haben sich offenbar auf einen Waffenstillstand geeinigt. Das verkündeten Palästinenser-Vertreter. Demnach soll die Waffenruhe bereits ab Montagmorgen gelten. Die im Gazastreifen regierende Hamas und die mit ihr verbündete Gruppe Islamischer ... mehr

Raketenangriffen auf Israel mit drei Toten: Armee greift hunderte Ziele in Gaza an

In Israel ist die Zahl der Opfer durch Raketen aus dem Gazastreifen gestiegen, auch auf palästinensischer Seite gibt es viele Opfer. Israel zieht Truppen am Grenzzaun zusammen. Die Gewalt zwischen Israel und den militanten Palästinenserorganisationen im Gaza-Streifen ... mehr

Ostern: Nicht alle Gaza-Christen dürfen zum Beten nach Jerusalem

An Ostern dürfen nur ausgewählte Christen vom Gazastreifen nach Jerusalem reisen. Deshalb gibt es Kritik am israelischen Präsidenten Benjamin Netanjahu.   Die christliche Gemeinde im Gazastreifen hat Israel für stark beschränkte Ausreisegenehmigungen zu Ostern ... mehr

Wahl in Israel: Der Ära Benjamin Netanjahu droht das Ende

Seit zehn Jahren regiert Benjamin Netanjahu Israel. Er ist ebenso unangefochten wie selbstherrlich. Nun erwächst ihm ein Rivale in Benny Gantz, einem Ex-General, der von den Skandalen des Premiers profitiert. Am vorigen Samstag fand Zachary Baumel auf dem Herzlberg ... mehr

Israel: Premierminister Netanjahu will Teile des Westjordanlands annektieren

Am Dienstag wählt Israel ein neues Parlament – Netanjahu hofft auf eine fünfte Amtszeit. Doch seine Partei könnte das Nachsehen haben. Jetzt überrascht er die Wähler mit einer gefährlichen Ankündigung. Nur wenige Tage vor der Parlamentswahl in Israel hat Regierungschef ... mehr

Fünf Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert

Nur Stunden nach den Massenprotesten im Gazastreifen sind Raketen auf Israel abgefeuert worden. Israelische Panzer beschossen daraufhin Militärposten der Hamas. Aus dem Gazastreifen sind in der Nacht fünf Raketen auf Israel abgefeuert worden. Israelische Panzer ... mehr

Israel: Tote und hunderte Verletzte bei Zusammenstößen an Gaza-Grenze

Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern hat sich zuletzt wieder zugespitzt. Am Gaza-Grenzzaun kam es am Samstag zu gewaltsamen Auseinandersetzungen – die Stimmung ist angespannt. Ein 17-Jähriger ist nach palästinensischen Angaben bei gewaltsamen ... mehr

Israel befürchtet Eskalation im Konflikt mit Palästinensern

Nahostkonflikt: Vor einer geplanten Demonstration von Palästinensern an der Grenze zwischen Gazastreifen und Israel ist es erneut zu gewalttätigen Protesten gekommen. (Quelle: Reuters) mehr

An der Gaza-Grenze: Palästinenser rufen zum "Eine-Million-Marsch" auf

Nach einem erneuten Schlagabtausch zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen beruhigt sich die Lage vorerst. Doch für Samstag werden erneut Proteste an der Gaza-Grenze erwartet. Vor dem Jahrestag des Beginns der Massenproteste im Gazastreifen ... mehr

Israelische Luftwaffe greift erneut Gaza-Ziele an

Nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen mit sieben Verletzten in Israel eskaliert die Lage weiter. Israel greift erneut an – und will weitere Truppen an den Rand des Palästinensergebiets schicken. Nach neuen Angriffen militanter Palästinenser im Gazastreifen ... mehr

Israel: Gewaltspirale an Gaza-Grenze scheint vorerst gestoppt

Nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen mit sieben Verletzten in Israel wächst die Furcht vor neuer Gewalt. Doch wenigstens seit dem Morgen ist es ruhig geblieben im Grenzgebiet. Nach Raketenangriffen aus dem Gazastreifen ist es bis Dienstagmittag im israelischen ... mehr

Israel zieht Truppen am Gazastreifen zusammen

Trotz Waffenstillstand: Zwischen dem Militär in Israel und Militanten im Gaza-Streifen ist es in der Nacht zum Dienstag zu wechselseitigen Angriffen gekommen. (Quelle: Reuters) mehr

Tel Aviv: Raketenangriff aus Gaza – Israel verlegt Truppen an Grenze

Eine von der Hamas aus dem Gazastreifen abgefeuerte Rakete hat bei Tel Aviv ein Haus zerstört und sieben Menschen verletzt. Nun schickt die israelische Armee Panzer und Soldaten an die Grenze. Nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen ... mehr

Israel meldet Raketenangriff auf Kleinstadt

Raketenangriff auf israelische Kleinstadt: Laut Militärs wurde ein Geschoss aus dem von Palästinensern kontrollierten Gazastreifen abgefeuert. (Quelle: Reuters) mehr

Nahost-Konflikt: Israeli im Westjordanland getötet

Erneut ist im Westjordanland ein Israeli von einem Palästinenser getötet worden. Der Angriff verschärft die ohnehin angespannte Lage. Bei einem Anschlag im Westjordanland sind ein Israeli getötet und zwei weitere schwer verletzt worden ... mehr

Proteste im Gazastreifen: Israelischer Soldat stirbt bei Anschlag im Westjordanland

Tel Aviv (dpa) - Bei einem Anschlag im Westjordanland sind ein Israeli getötet und zwei weitere schwer verletzt worden. Ein palästinensischer Attentäter habe an einer Kreuzung nahe der Siedlerstadt Ariel einen Soldaten mit einem Messer angegriffen, sagte ... mehr

Nach Raketenangriff auf Tel Aviv: Israelische Kampfflugzeuge bombardieren Gaza

Durch Tel Aviv dröhnen Warnsirenen, Explosionen sind zu hören, die Bewohner der Stadt reagieren besorgt. Israels Armee spricht von Raketenangriffen aus dem Gazastreifen – und schlägt in der Nacht zurück. Nach Meldungen über Raketenangriffe ... mehr

Einsatz der Luftwaffe: Israel beschießt nach Raketenangriff Ziele im Gazastreifen

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Nach Angriffen aus dem Gazastreifen hat Israels Luftwaffe in der Nacht zum Sonntag Ziele in dem Palästinensergebiet beschossen. Die Armee teilte mit, man habe "mehrere Terrorziele angegriffen", darunter eine Militäranlage im nördlichen Gazastreifen ... mehr

Nach Raketenangriff: Israels Armee beschießt Hamas-Stützpunkte im Gazastreifen

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Israelische Kampfflugzeuge haben am frühen Donnerstagmorgen einen Angriff gegen Stellungen der Hamas-Organisation im südlichen Gazastreifen geflogen. Dabei sei eine Ausbildungsstätte der radikal-islamischen Palästinenserorganisation getroffen ... mehr

Trumps Nahostpolitik: USA fusionieren Botschaft und Konsulat in Jerusalem

Das US-Konsulat in Jerusalem war bisher vor allem Anlaufstelle für Palästinenser. Es geht nun in der neuen Botschaft auf, die alles in einer einzelnen diplomatischen Vertretung bündelt.  Nach der Verlegung der US-Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem ... mehr

Gazastreifen: Zwei Palästinenser sterben in Schmugglertunnel

Sie wollten Arbeiter retten und kamen selbst ums Leben: Im Gazastreifen sind zwei Männer in einem Schmugglertunnel gestorben. Ägyptische Sicherheitskräfte sollen giftiges Gas eingeleitet haben. Zwei Palästinenser sind nach Angaben des Hamas-geführten Innenministeriums ... mehr

Gibt es Neuwahlen in Israel? - Wegen Waffenruhe: Israels Verteidigungsminister tritt zurück

Jerusalem (dpa) - Israels Verteidigungsminister Avigdor Lieberman hat aus Protest gegen eine Waffenruhe mit der radikal-islamischen Hamas überraschend seinen Rücktritt erklärt. Die Waffenruhe sei eine "Kapitulation vor dem Terror", sagte der Vorsitzende ... mehr

Nah-Ost: Heftige Gefechte schüren Furcht vor neuem Gaza-Krieg

Bei den Kämpfen zwischen Hamas und israelischer Armee sind seit Sonntag mindestens 14 Menschen getötet worden. So angespannt war die Lage seit dem Gaza-Krieg 2014 nicht mehr. Im Nahen Osten wächst die Furcht vor einem neuen Gaza-Krieg. Militante Palästinenser feuerten ... mehr

Eskalation in Nahen Osten

Neue Eskalation um den Gazastreifen: Während die israelische Luftwaffe Dutzende Angriffe auf den Gazastreifen flog, schoss die Hamas Hunderte Raketen und Granaten Richtung Israel. (Quelle: Reuters) mehr

Palästinenser bei israelischem Luftangriff in Gaza getötet

Bei israelischen Luftangriffen im Gazastreifen ist nach palästinensischen Angaben ein Mann getötet worden. Israel reagierte mit den Angriffen auf Raketenbeschuss aus dem Küstenstreifen. Drei weitere Palästinenser seien verletzt worden, teilte das Gesundheitsministerium ... mehr

Westjordanland: 16-jähriger Palästinenser ersticht Israeli vor Einkaufszentrum

Ein Israeli wird von einem Palästinenser angegriffen und stirbt. Trauer herrscht deshalb auch in den USA. Die Hamas hingegen rechtfertigt die Attacke. Ein israelischer Siedler, der auch die amerikanische Staatsbürgerschaft hat, ist am Sonntag nach Angaben der Armee ... mehr
 
1


shopping-portal