Sie sind hier: Home > Themen >

Grönland

$self.property('title')

Grönland

Grönland: 69,6 Grad! Kälterekord von 1991 bestätigt

Grönland: 69,6 Grad! Kälterekord von 1991 bestätigt

Es ist die tiefste Temperatur, die je auf der nördlichen Erdhalbkugel gemessen wurde: Eine Station hat auf Grönland eisige Temperaturen festgestellt – allerdings fast vor 30 Jahren. Auf Grönland ist die tiefste je in der nördlichen Hemisphäre registrierte Temperatur ... mehr
Corona-Regeln für Dänemark: Das sollten Sie als Urlauber beachten

Corona-Regeln für Dänemark: Das sollten Sie als Urlauber beachten

Städtereisen nach Kopenhagen, Sommerurlaub am Strand oder gemütliche Herbsttage im Ferienhaus mit Sauna und Pool: Dänemark gehört zu den beliebtesten Reiseländern der Deutschen. Wegen der Corona-Krise gibt es jedoch Einschränkungen.  Insgesamt ... mehr
Donald Trump ist scharf auf Grönland – und schlug bizarren Tausch vor

Donald Trump ist scharf auf Grönland – und schlug bizarren Tausch vor

Grönland statt Karibik? Das könnte dem US-Präsidenten so passen. Die Insel in der Arktis hat für ihn einen viel höheren Wert als ein bei ihm unbeliebtes US-Außengebiet. Donald Trump will Grönland – und das aus gutem Grund. Die riesige Arktis-Insel, die zum kleinen ... mehr
Klimakrise: Kipppunkte – der Beginn einer gefährlichen Kettenreaktion

Klimakrise: Kipppunkte – der Beginn einer gefährlichen Kettenreaktion

Das globale Klima ist ein empfindliches Geflecht unzähliger Ökosysteme. Gerät eines aus der Balance, drohen auch andere zu kippen – der Beginn einer gefährlichen Kettenreaktion.  Das Klimasystem der Erde könnte schon bald aus der Balance geraten. Davor haben ... mehr

Rekordverlust: Grönland verliert 600 Milliarden Tonnen Eis

Kein Schnee: Ausbleibender Niederschlag verstärkt die Krise in Grönland. (Quelle: Sat. 1) mehr

Aktuelle Studie: Strahlendes Sonnenwetter bringt Grönland starken Eisverlust

New York (dpa) - Rund 600 Milliarden Tonnen Eis hat der Eisschild auf Grönland im Jahr 2019 verloren. Das entspricht einem weltweiten Anstieg des Meeresspiegels um knapp zwei Millimeter. Als Grund nennt eine aktuelle Studie außergewöhnlich häufiges Hochdruckwetter ... mehr

Forscher entdecken riesiges Ozonloch in der Arktis

Wissenschaftler in der Arktis haben eine überraschende Entdeckung gemacht: Die Ozonschichtdicke ist deutlich niedriger, als zuvor. Erst mal gibt ein Polarforscher aber Entwarnung. Über dem Nordpol hat sich nach Angaben eines Polarforschers erstmals ein großes Ozonloch ... mehr

Lexikon zum Klimawandel: Polareis – es schmilzt schneller als gedacht

Das ewige Eis der Polarmeere schmilzt. Und es schmilzt schneller als bisher gedacht. Diese Entwicklung hat Auswirkungen auf das globale Klimasystem.  Als Polareis wird das zu Eis gefrorene Meerwasser rund um die Pole bezeichnet. Zum Polareis gehören auch die polaren ... mehr

Lexikon zum Klimawandel: Eisschilde – Grönland und die Antarktis schmelzen dahin

Die Eisschilde in Grönland und in der Antarktis schmelzen. Die Erderwärmung beschleunigt diesen Prozess. Das hat Auswirkungen auf den Meeresspiegel und das weltweite Klima.  Auf der Erde gibt es zwei kontinentale Eisschilde: in Grönland und in der Antarktis. Zusammen ... mehr

Klimawandel: 21 Grad Celsius in der Antarktis – ein trauriger Rekord

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wenn drei sich streiten, freut sich der Vierte: Einen frischen Eindruck hinterließ Norbert Röttgen bei seinem gestrigen Auftritt ... mehr

Grönland in der Klimakrise: Energieminister will Schmelzwasser verkaufen

Mehr als 3,8 Billionen Tonnen Eis verlor das grönländische Eisschild in den letzten 30 Jahren – mehr als je zuvor. Jetzt hat Grönlands Energieminister eine ungewöhnliche Idee, um das Beste aus der Katastrophe zu machen. Grönland will das durch die Klimakrise ... mehr

Klimawandel: Antarktis-Schmelze wird zum größten Risiko für die Küsten

Das Eis in der Antarktis schmilzt. Treibhausgase beschleunigen die Entwicklung, da sind sich die Experten sicher. Nun gibt es neue beunruhigende Prognosen für die Entwicklung. Die Folgen der Eisschmelze in der Antarktis für den Anstieg des Meeresspiegels könnten schon ... mehr

Klimawandel: Grönland und Australien verzeichnen Temperaturunterschied von 114.9 Grad

Australien stellt immer höhere Rekorde auf. Temperaturen über 48 Grad plagen den Kontinenten. An einem anderen Ort der Welt herrschen extreme Minusgrade – eine unglaubliche Differenz.  Am 2. Januar hat das Thermometer auf der Forschungsstation Summit auf  Grönland minus ... mehr

Freizeit, Reisen, Snacks – was 2020 angesagt sein könnte

Mezcal in der Bar? Bonn oder Saudi-Arabien als Reiseziele? Salzige Proteinriegel? Das sind nur einige Anwärter, die im neuen Jahr zum Trend werden könnten. Was ist im neuen Jahr angesagt? Was essen und trinken Trendsetter? Was machen sie in ihrer Freizeit? Und wohin ... mehr

Klimawandel: Neue Klima-Studie – Forscher warnen vor „planetarem Notfallzustand“

Die Forscher sprechen von Kipppunkten: An ihnen entscheidet sich, ob das Klima unwiderruflich umschwenkt. Einige von ihnen könnten bereits überschritten sein. D as legt ein neuer Bericht nahe.  Das Erdklima könnte bereits an mehreren Stellen ... mehr

Schutz der Meere: Polarforscher Arved Fuchs von Grönland-Expedition zurück

Hamburg (dpa) - Der Polarforscher Arved Fuchs ist von seiner Grönland-Expedition "Ocean Change" zurückgekehrt. Begrüßt wurde er bei seiner Ankunft im Hamburger Hafen unter anderem von dem Skipper Boris Herrmann, der Klimaaktivistin Greta Thunberg mit der Rennjacht ... mehr

Gletscherschmelze in Grönland: So stark kann der Meeresspiegel steigen

Beunruhigende Daten aus Grönland: Das Meerwasser rund um einen der größten Gletscher erwärmt sich laut einem Bericht drastisch. Mit fatalen Folgen für die Küsten weltweit.  In Grönland droht einer der größten Gletscher der Insel zu schmelzen – viel schneller als bisher ... mehr

Nicht nur Trump interessiert sich für Grönland – wichtige Forschung

Wie hoch steigt der Meeresspiegel? Diese Frage treibt Forscher seit Jahren um. Drei Wissenschaftler versuchen, auf Grönland eine Antwort zu finden – und arbeiten dafür unter ungewöhnlichen Umständen. Donald Trump hat jüngst großes Interesse an Grönland bekundet ... mehr

Donald Trump: Dänemark-Absage nach Grönland-Posse kostete Staat Millionen

Dänemark wollte dem US-Präsidenten Grönland nicht verkaufen. Deshalb sagte Donald Trump einen Besuch kurzfristig ab. Die dänische Polizei hatte dadurch trotzdem immense Kosten. Die Vorbereitung des abgesagten Besuchs von US-Präsident Donald Trump in Kopenhagen ... mehr

Trump: Dänische Ministerpräsidentin Frederiksen eine "wunderbare Frau"

Überraschende Wendung in den amerikanisch-dänischen Beziehungen: Nach der Grönland-Debatte schmeichelt Donald Trump nun Ministerpräsidentin Frederiksen. Nur drei Tage nach der Absage seines geplanten Dänemark-Besuchs hat US-Präsident  Donald Trump ... mehr

Grönlands Regierungschef nach Trumps Kaufangebot: "USA sind nicht der Feind"

Donald Trump hat Interesse an Grönland bekundet. Die Dänen haben kein Interesse an einem Verkauf. Jetzt hat sich auch der grönländische Regierungschef geäußert – und stellt sich hinter Dänemark. Vorerst. Der grönländische Regierungschef Kim Kielsen nimmt ... mehr

Dänemark-Streit: Mike Pompeo schlichtet, Donald Trump poltert "böse"

Nach der Absage von Donald Trumps Besuch hat Außenminister Mike Pompeo mit seinem dänischen Amtskollegen telefoniert. Der US-Präsident greift derweil Dänemarks Regierungschefin an. Inmitten des Streits um US-Überlegungen für einen ... mehr

Irritationen nach Trump-Tweets - US-Außenministerium: Dänemark ein "geschätzter Verbündeter"

Washington/Kopenhagen (dpa) - Vor dem Hintergrund der jüngsten Irritationen über den Umgang mit Grönland haben die Chefdiplomaten der USA und Dänemarks miteinander telefoniert. Es sei "über eine stärkere Kooperation mit dem Königreich Dänemark - inklusive ... mehr

Wegen Grönland: Trump sagt Besuch ab – so reagiert Dänemark

Weil er Grönland für die USA kaufen möchte, Dänemark die spontane Idee aber vollkommen absurd findet, hat US-Präsident Donald Trump seinen dortigen Besuch abgesagt. Dort kann man die Posse kaum fassen. "Überraschung", "Farce", "Witz" – Donald Trumps Absage seines ... mehr

Donald Trumps Grönland-Vorstoß hat einen realpolitischen Hintergrund

Schifffahrtsrouten, Rohstoffe, militärische Vorteile: Kaum eine Weltregion ist unter den Großmächten so begehrt wie der schmelzende Nordpol. Ist das Kaufinteresse des US-Präsidenten an Grönland gar nicht so absurd? Anfangs klang es wie ein Scherz ... mehr

Mehr zum Thema Grönland im Web suchen

Neuer Besuch "irgendwann": "Soll das ein Witz sein?" - Trump-Absage verwundert Dänemark

Kopenhagen (dpa) - "Überraschung", "Farce", "Witz" - Donald Trumps Absage seines geplanten Staatsbesuchs hat in Dänemark ungläubige Reaktionen hervorgerufen. Sie habe die Nachricht mit "Bedauern und Überraschung" aufgenommen, sagte Ministerpräsidentin Mette Frederiksen ... mehr

Wegen Grönland: Donald Trump lässt Besuch in Dänemark platzen

Dänemark wollte den roten Teppich für Donald Trump ausrollen. Sogar ein Treffen mit der Königin war geplant. Der US-Präsident schmeißt die Pläne kurzerhand über den Haufen – weil Grönland nicht zum Verkauf steht. US-Präsident Donald Trump hat seinen Staatsbesuch ... mehr

Donald Trump will Grönland kaufen: Ist das völkerrechtlich möglich?

Donald Trump ist nicht der erste US-Präsident, der Grönland kaufen will. Möglich ist das wohl nicht, sagt selbst ein Rechtsberater des US-Außenministeriums. Dass Grönland Teil der USA werden könnte, ist rechtlich wohl ein Ding der Unmöglichkeit. Auf die Kaufabsicht ... mehr

Länder veralbern US-Präsidenten: Wer hat eine Insel für Donald Trump?

Trump scheint im Kaufrausch zu sein. Seine Idee, Grönland zu kaufen, war kein Witz. Diese Anfragen aus Neuseeland, Finnland und Schweden aber schon. Donald Trump will Grönland kaufen – und erntet in den sozialen Netzwerken viel Spott für seine Idee. Auf Twitter haben ... mehr

Kauf von Grönland? Donald Trump wirbt mit absurdem Tweet um die Insel

Nur einen Tag nach der Bestätigung, dass Trump in einem Kauf von Grönland einen saftigen Immobiliendeal wittert, sorgt der US-Präsident schon wieder für Verwunderung: diesmal mit einer Fotomontage auf Twitter. Im Wirbel um ein Interesse ... mehr

Donald Trump sieht Kauf von Grönland als "großes Immobiliengeschäft"

Die Ankündigung ist skurril. Der US-Präsident erklärt Kaufinteresse an Grönland. Für Trump klingt das nach einem saftigen Immobiliengeschäft. Dänische Politiker reagieren empört.  Ein Kauf Grönlands könnte für die USA nach Ansicht von Präsident  Donald ... mehr

Angebliches Interesse: Will Trump Grönland kaufen? Arktis-Insel ist irritiert

Kopenhagen/Washington (dpa) - Das angebliche Interesse von US-Präsident Donald Trump an einem Kauf Grönlands ist auf der Arktisinsel und in Dänemark auf Verwunderung und Kritik gestoßen. "Selbstverständlich steht Grönland nicht zum Verkauf", stellte die Regierung ... mehr

Donald Trump will Grönland kaufen: "Er ist verrückt geworden"

"Aprilscherz", "lächerlich", "verrückt": Donald Trump bekommt heftigen Gegenwind aus der dänischen Politik. Zuvor hatte der US-Präsident einen Kauf Grönlands durch die Vereinigten Staaten ins Gespräch gebracht. Politiker in Dänemark haben mit Verwunderung und Kritik ... mehr

Heiko Maas in der Arktis: Wo die Klimakrise am spürbarsten ist

Die Arktis ist weit weg: Warum schmelzende Gletscher im fernen Norden uns trotzdem alle etwas angehen, hat Außenminister Heiko Maas erkundet. Sein Eindruck: Die Lage ist dramatisch.  Vor 40 Jahren war die Welt von Mary Ellen Thomas noch eine ganz andere. An jedem ... mehr

Trumps neueste Idee: Der US-Präsident erwägt, Grönland zu kaufen

Machtgebaren oder doch eine gute Idee? US-Medien zufolge spielt US-Präsident Trump mit dem Gedanken, Grönland zu kaufen. Die Insel gehört politisch zu Dänemark, liegt aber geografisch in Nordamerika. US-Präsident Donald Trump erwägt US-Medien zufolge ... mehr

Von Norwegen bis Kanada: Füchsin wandert 3.500 Kilometer in 76 Tagen

Tausende Kilometer hat sie zurückgelegt, manchmal über 100 am Tag: Eine Füchsin ist von Norwegen nach Kanada gelaufen und hat damit einen neuen Rekord aufgestellt. Forscher sind über die lange Strecke verblüfft.  Ein Polarfuchs hat norwegische Forscher erstaunt ... mehr

Foto geht um die Welt: Schlittenhunde in Grönland laufen durch Schmelzwasser

Schlittenhunde, die Klimaforscher in der Arktis durchs Wasser ziehen: Dänische Wissenschaftler haben ein Foto veröffentlicht, das sinnbildlich für die Klimakrise stehen könnte. Es sieht aus, als könnten die Hunde auf dem Wasser laufen - aber sie ziehen die Kufen ... mehr

Laufen auf dem Wasser: Foto von Schlittenhunden auf Grönlandeis geht um die Welt

Kopenhagen (dpa) - Ein aufsehenerregendes Foto von einem außergewöhnlich warmen Tag auf dem Meereseis vor Grönland geht um die Erde. Internationale Medien wie der britische "Guardian" und der US-Sender CNN berichteten über das Bild, das der Kopenhagener Klimaforscher ... mehr

Klimawandel: Eis in Grönland schmilzt viel schneller als angenommen

400 Milliarden Tonnen Eis sind in Grönland innerhalb eines Jahres geschmolzen – viel mehr als bisher gedacht. Forscher fanden die Ursache fernab der riesigen Eisgletscher.  Das Grönland-Eis schmilzt viel schneller als angenommen: 400 Milliarden Tonnen hat die Eisdecke ... mehr

Antarktis: Forschungsteam wird ein Jahr in Schiff eingefroren

Es geht um eine außergewöhnliche Expedition: Ein Jahr lang wird ein Forschungsschiff im Nordpol eingefroren – mit Wissenschaftlern an Bord. Ohne eigenen Antrieb wird es durch die Arktis treiben. Markus Rex war schon oft in der Arktis – so oft, dass er die genaue ... mehr

Fliegen USA-Reisende einen Umweg über Grönland?

Auf einem Flug in die USA wundert sich so mancher Passagier, wenn er die Route auf dem Monitor verfolgt: Das Flugzeug scheint eine gewaltige Kurve in Richtung hoher Norden zu machen. Die Flugstrecke sieht aus wie ein Umweg.  Auf einem Flug von Europa in die USA wirkt ... mehr

31 Kilometer breit: Forscher rätseln über riesigen Krater in Grönland

Wissenschaftler haben in Grönland einen der größten Krater weltweit gefunden. Bislang ist unklar, wann ein Meteorit die Erde getroffen und somit das große Loch verursacht hat.  Einen 31 Kilometer breiten Einschlagkrater haben Forscher unter Grönlands Eisdecke entdeckt ... mehr

Forscher rätseln über riesigen Krater in Grönland

Grönland: Wissenschaftler haben auf der Insel einen der größten Krater weltweit gefunden. (Quelle: t-online.de) mehr

Riesen-Eisberg bedroht Dorf in Grönland

In Grönland musste ein Dorf vollständig evakuiert werden. Weil ein riesiger Eisberg in der Nähe zu zerbrechen droht, befürchten die Behörden eine Flutwelle.  Ein kleines Dorf im Westen Grönlands wird von einem großen Eisberg bedroht. "Man fürchtet, dass der Eisberg ... mehr

Kanada: Eisbär tötet 31-Jährigen bei Attacke auf Insel der Hudson Bay

Angriffe von Eisbären auf Menschen sind selten, dieser verlief aber tödlich: In Kanada hat das Tier einen Mann getötet. Auch der Bär verlor dabei sein Leben. Beim Angriff eines Eisbären ist im Norden Kanadas ein Mensch getötet worden. Die Polizei in Arviat ... mehr

Die rekordverdächtigsten Inseln der Welt

Hätten Sie es gewusst: Die Hawaii-Insel Kauai hält den Regenrekord. Und auf der größten Insel gibt es vorwiegend viel Eis zu sehen. Mit dieser kleinen Inselhitliste glänzen Sie garantiert beim Smalltalk von Liegestuhl zu Liegestuhl. 1. Die Meistbesuchte: Mallorca ... mehr

Wahlen: Sozialdemokraten gewinnen Parlmentswahl in Grönland

Nuuk (dpa) - Mit einem knappen Sieg der Sozialdemokraten haben die Wähler in Grönland den Kurs zu einer langsamen Loslösung von Dänemark bestätigt. Die bisherige Koalition kann nach dem Ergebnis vom Mittwochmorgen weiterregieren. Die riesige Polarinsel ... mehr

Grönlands Traum von der Unabhängigkeit

Die Grönländer wollen nicht mehr Teil des dänischen Königreiches sein. Helfen könnten dabei chinesische Investoren – wenn der Klimawandel mitspielt. Katalonien, Schottland, die Basken – Grönland. Auch auf der größten Insel der Welt, wo am Dienstag ... mehr

Gießener Experten: Seevögel sind Verlierer des Klimawandels

Im arktischen Sommer erforscht der Gießener Wildbiologe Johannes Lang Falkenraubmöwen im Nordosten Grönlands und die Auswirkungen des Klimawandels. Mit seinen Daten hat er zu einer nun veröffentlichten großen internationalen Studie beigetragen, die die Anpassungen ... mehr

Studie zeigt: Gletscherschmelze ist nicht mehr aufzuhalten

Egal, was wir tun, die Gletscher werden schmelzen.  Das ist das Ergebnis einer neuen Klimastudie. Doch die Forscher haben auch eine gute Nachricht. Die Gletscher werden weiter schmelzen – selbst wenn sich alle Länder an das internationale Klimaabkommen von Paris halten ... mehr

Wissenschaftler wollen Klimawandel auf Grönland erforschen

Wissenschaftler der Universität Leipzig und des des Leibniz-Instituts für Troposphärenforschung starten am Donnerstag zu einer vierwöchigen Forschungsreise nach Grönland. Als Teil eines internationalen Teams wollen sie den Klimawandel in der Arktis untersuchen ... mehr

Dänischer Weihnachtsmann zieht von Grönland nach Finnland

Nuuk (dpa) - Wo lebt der Weihnachtsmann? Dänische Kinder schicken ihre Weihnachtswünsche seit vielen Jahren nach Grönland. Doch diese Tradition könnte sich ändern, wenn es nach der Chefin der Tourismusagentur Grönlands geht, wie der dänische Sender DR berichtete ... mehr

Das sind die beeindruckendsten Gletscher der Welt

Rund 15 Millionen Quadratkilometer auf der Erde sind von Gletschern bedeckt. Nicht mehr lange, wie wir wissen. Wir stellen die eindrucksvollsten Eisriesen vor. Gletscher so groß wie Länder, so schnell wie Sprinter und leider so dramatisch dahinschmelzend, dass man ihnen ... mehr

Klimawandel: Grönlands Gletscher verschwinden im Meer

Durch Klimawandel schmilzt Grönlands Eis unaufhaltsam. Nach Auskunft der US-Raumfahrtbehörde Nasa sind aber deutlich mehr Gletscher vom schnelleren Schmelzen bedroht als zuvor gedacht.  Neuen Kartierungen zufolge seien zwei- bis viermal so viele Gletscher ... mehr
 


shopping-portal