• Home
  • Themen
  • Hendrik Streeck


Hendrik Streeck

Hendrik Streeck

Covid-19 trotz Impfung - Experten nicht überrascht

Geimpft und doch an Corona erkrankt: Das könnte in den nächsten Monaten häufiger passieren. Nicht verwunderlich, sagen Experten...

Auch wenn mehr Menschen sich trotz doppelter Impfung mit Corona infizieren sehen Fachleute keine mangelnde Wirksamkeit der Impfstoffe.

Geimpft und doch an Corona erkrankt: Das kommt vor und könnte in den nächsten Monaten häufiger passieren. Nicht verwunderlich, sagen viele Fachleute. Manche sehen trotzdem Grund zum Handeln.

Corona-Impfung: Immer mehr Menschen erkranken trotz Immunisierung am Coronavirus.

Der große Teil der Infizierten spürt nichts oder nur wenig. Andere Betroffene sterben. Beim Coronavirus variieren die Krankheitsverläufe stark – Anhaltspunkte und Warnsignale.

Coronavirus: Milde Krankheitsverläufe dauern im Mittel zwei Wochen.

Für eine Studie suchte das Gesundheitsministerium nach namhaften Corona-Forschern. Mit in der Auswahl: Hendrik Streeck. Doch Christian Drosten grätschte einem Bericht zufolge mit einer deutlichen Mail dazwischen. 

Christian Drosten: Der Virologe soll dafür gesorgt haben, dass Hendrik Streeck an einer Studie nicht mitarbeiten konnte.

Laschet will Klima-Kanzler werden. Sein Beraterteam wurde aber offenbar erst vor wenigen Tagen gebildet. Keine kritischen Nachfragen gab es in der jüngsten Lanz-Sendung zur Cum-Ex-Affäre um Scholz. I Von N. Jerzy

Armin Laschet mit Wiebke Winter und Thomas Heilmann: Gemeinsam stellten sie bei einer CDU-Präsidiumssitzung am vergangenen Montag ein Programm zu erneuerbaren Energien vor.
Eine TV-Kritik von Nina Jerzy

Seit seinem verunglückten Auftritt im Flutgebiet ist Armin Laschet so stark unter Druck wie noch nie in diesem Wahlkampf. Dabei ist seine Regierungszeit in NRW von Skandalen geprägt. Sie gingen nur spurlos an ihm vorüber – bislang.  

CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet: Zahlreiche Skandale fallen in seine Amtszeit als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Bislang ist alles von ihm abgeprallt. Ändert sich das jetzt?
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

"Damit tragen Sie zur Spaltung bei": Hendrik Streeck hat Karl Lauterbach im Fernsehen scharf attackiert – und dafür im Netz Prügel bezogen. Dahinter steckt eine völlig falsche öffentliche Wahrnehmung. 

  • Martin Trotz
  • Arno Wölk
Von Martin Trotz, Arno Wölk

Wie verlässlich ist der russische Impfstoff Sputnik V? Die WHO hat während einer Überprüfung Mängel in der Herstellung entdeckt. Der Kreml beschwichtigt. Alle Infos im Newsblog.

Produktionslinie von Sputnik V: Die Mängel seien laut Kreml beseitigt.

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck hat sich erfreut darüber geäußert, dass ihm der SPD-Politiker Karl Lauterbach in einem strittigen Punkt in der Corona-Diskussion recht gegeben ...

Hendrik Streeck

Verschiedene Studien untersuchten die Verbreitung des Coronavirus auf Oberflächen. Nun gibt es eine Kehrtwende in der Bewertung. Was über Kontaktinfektionen bislang bekannt ist.

Desinfektion gehört für uns längst zum Corona-Alltag: Doch ist das wirklich nötig?
Von Christiane Braunsdorf

Karl Lauterbach fordert seit Wochen strengere Regeln im Kampf gegen die Pandemie. Virologe Streeck hält nicht viel von seiner Strategie – die Experten werden sich bei den Maßnahmen nicht einig.

Karl Lauterbach: Der SPD-Gesundheitsexperte spricht sich klar für härtere Corona-Maßnahmen aus.

Die Ständige Impfkommission empfiehlt, bei einer bereits erfolgten Erstimpfung mit Astrazeneca für die Zweitimpfung auf andere Vakzine auszuweichen. Hendrik Streeck überrascht die Empfehlung. 

Hendrik Streeck: Der Virologe hat sich zu der Empfehlung zur Zweitimpfung skeptisch gezeigt.

Bei Lanz gab es nicht nur Kritik am Oster-Lockdown. Niedersachsens Ministerpräsident verteidigte die Beschlüsse, Mai Thi Nguyen-Kim und Hendrik Streeck gerieten zum Schluss aneinander. I Von P. Luley

Mai Thi Nguyen-Kim bei Markus Lanz im vergangenen Jahr: In der jüngsten Sendung gab die Wissenschaftsjournalistin zu, auch etwas Corona-"mütend" zu sein.
Eine TV-Kritik von Peter Luley

Günther Jauch erfreut die Zuschauer am Montagabend nicht wie sonst um 20.15 Uhr. Die Rateshow startet diesmal erst eine Viertelstunde später. Der Grund: die neueste Ministerpräsidentenkonferenz.

Günther Jauch: "Wer wird Millionär?" startet am Montag später.

Die Doku "Corona – Pandemie ohne Ende?" hat prominent mit dem Virologen Hendrik Streeck geworben und damit Kritik auf sich gezogen. Dabei liegt der Schwerpunkt des Films ganz woanders.

Hendrik Streeck in der ZDF-Doku "Corona – Pandemie ohne Ende": Obwohl so prominent mit ihm geworben wurde, spielt der Bonner Wissenschaftler nicht die Hauptrolle.
Von Christian Bartels

Die Zweifel vieler am Astrazeneca-Impfstoff sind groß – Tausende Impfdosen bleiben ungenutzt. Eine Studie zeigt nun, wie sich die Wirksamkeit des Vakzins erhöhen lassen könnte. Schafft das neues Vertrauen?

Corona-Impfung: Beim Astrazeneca-Vakzin könnte eine verzögerte zweite Dosis medizinische Vorteile bringen.
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow

Das Thema: Wege aus der Pandemie; unter den Gästen: Hendrik Streeck. Da lag die Erwartung nahe, dass der Virologe die Sendung dominieren würde. Heimlicher Star aber war ein seltenerer Gast. I Von Peter Luley

Claus Ruhe Madsen: Der Oberbürgermeister Rostocks zeigte sich bei "Markus Lanz" zum Thema Pandemie-Bekämpfung offen.
Eine TV-Kritik von Peter Luley

Der Virologe Hendrik Streeck wurde durch die Corona-Pandemie zum großen Erklärer – und mitunter zum Hassobjekt. Wirklich zufrieden wirkt er gerade nicht. Besonders, wenn er in die Zukunft blickt.

Hendrik Streeck: Der Virologe kritisiert, dass es an langfristigen Plänen mangelt.

Karneval auf den Kölner Straßen fällt aus, einen Rosenmontagszug wird es dennoch geben: In kleinem Format – aber mit großen Namen. Auch durch die Pandemie bekannt gewordene Gesichter sind dabei.

Christian Drosten (Archivbild): Er ist Direktor des Instituts für Virologie der Charité Berlin.

Auf Facebook behauptet der AfD-Politiker Roger Beckamp, der Corona-Expertenrat aus Nordrhein-Westfalen habe den Lockdown für gescheitert erklärt. Dafür drohen ihm nun rechtliche Konsequenzen.

Hendrik Streeck: Der Virologe will rechtlich gegen die Äußerung eines AfD-Politikers vorgehen (Archivbild).

Deutschland steckt tief in der zweiten Welle der Pandemie, am Dienstag verlängerten und verschärften Bund und Länder den geltenden Lockdown. Virologe Hendrik Streeck ist dennoch optimistisch.

Hendrik Streeck: Er ist der Direktor des Instituts für Virologie an der Uniklinik in Bonn.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website