Sie sind hier: Home > Themen >

Marine Le Pen

Thema

Marine Le Pen

Frankreich: Marine Le Pen will bei Wahlsieg mit Deutschland brechen

Frankreich: Marine Le Pen will bei Wahlsieg mit Deutschland brechen

Deutschland habe Frankreich verraten und im Stich gelassen, sagt die rechte Politikerin Marine Le Pen. Sollte sie die französischen Präsidentschaftswahlen im April gewinnen, will sie die enge Kooperation beenden. Die französische Rechtspopulistin Marine ... mehr
Rechtspopulistin: Le Pen ruft Anhänger zum Kampf gegen Macron auf

Rechtspopulistin: Le Pen ruft Anhänger zum Kampf gegen Macron auf

Perpignan (dpa) - Neun Monate vor der Präsidentenwahl in Frankreich hat die Rechtspopulistin Marine Le Pen eine klare Kampfansage an ihren möglichen Widersacher Emmanuel Macron gerichtet. "Wir werden diesen Sieg anstreben", sagte die 52-Jährige am Sonntag vor Hunderten ... mehr
Ex-Sexsymbol Bardot wegen Beschimpfung im Nazi-Jargon verurteilt

Ex-Sexsymbol Bardot wegen Beschimpfung im Nazi-Jargon verurteilt

Auf der Website ihrer Tierschutzstiftung hat die ehemalige Schauspielerin Brigitte Bardot Jäger als "Untermenschen" bezeichnet. Ein Gericht verurteilte sie dafür wegen Beleidigung. Weil die frühere französische Filmschauspielerin Brigitte Bardot Jäger im  Nazi-Jargon ... mehr
Regionalwahlen in Frankreich: Macron und Le Pen nach Wahlschlappe unter Druck

Regionalwahlen in Frankreich: Macron und Le Pen nach Wahlschlappe unter Druck

Paris (dpa) - Nach ihren Schlappen bei den Regionalwahlen in Frankreich gehen Staatschef Emmanuel Macron und die Rechtspopulistin Marine Le Pen geschwächt in den Kampf ums Präsidentenamt. Le Pen eröffnete demonstrativ das Marathonrennen um das Spitzenamt ... mehr
Frankreich: Debakel für Le Pen und Macron bei Regionalwahlen

Frankreich: Debakel für Le Pen und Macron bei Regionalwahlen

Paris (dpa) - Die Regionalwahlen in Frankreich sind für Präsident Emmanuel Macron und die Rechtspopulistin Marine Le Pen zu einem Debakel geworden. Le Pens Partei scheiterte am Sonntag nach einer Hochrechnung trotz großer Hoffnungen mit dem Vorhaben, erstmals ... mehr

Rechtspopulistin Marine Le Pen erlebt deutliche Niederlage

Mit Spannung wurde das Ergebnis der Regionalwahlen in Frankreich erwartet. Die Abstimmung gilt als Stimmungstest für die Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr – und zeigt eine klare Verliererin. Bei den Regionalwahlen in Frankreich hat die Partei von Rechtspopulistin ... mehr

Regionalwahlen in Frankreich – wie schlimm wird es für Macron?

In der Stichwahl am Sonntag entscheiden die Franzosen über die Machtverteilung in den Regionen. Präsident Macron hat nicht viel zu gewinnen, im Gegensatz zu seiner rechtsextremen Konkurrentin. Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche sind die Franzosen ... mehr

Wahlprognose zu Frankreich: Sarkoszys Konservative liegen vor Le Pens Rechtspopulisten

Frankreich straft seine Parteien ab. Rechtspopulistin Marine Le Pen gerät in Erklärungsnot. Auch Staatschef Macron dürfte kaum Anlass zum Jubeln haben. Deutliche Einbußen bei Frankreichs extremer Rechten und wenig Zuspruch für die Präsidentenpartei: Marine ... mehr

Regionalwahlen: Rückschlag für Frankreichs Rechtsextreme - Abfuhr für Macron

Paris (dpa) - Deutliche Einbußen bei Frankreichs extremer Rechten und wenig Zuspruch für die Präsidentenpartei: Marine Le Pen und Emmanuel Macron, die im Rennen um den Élyséepalast im kommenden Jahr als Favoriten gelten, sind als Verlierer aus der ersten Runde ... mehr

Regionalwahlen in Frankreich: Droht Macron nun die politische Ohrfeige?

Die Regionalwahlen in Frankreich sind ein Stimmungstest für Emmanuel Macron vor den Präsidentschaftswahlen. Große Chancen hat seine Partei nicht – und die Debatten bestimmt seine größte Konkurrentin. Eigentlich läuft es gerade gar nicht so schlecht für Emmanuel Macron ... mehr

Frankreich: Brandbriefe aus den Reihen der Armee sorgen für Unruhe

Ein Jahr vor der Präsidentschaftswahl werden in Frankreich rechtsextreme Stimmen laut. In Brandbriefen drohen französische  Armeeangehörige sogar mit einem Militärputsch –  die Regierung ist in Alarmbereitschaft. Droht in Frankreich ein "Bürgerkrieg" mit tausenden Toten ... mehr

Steinmeier in Frankreich: Europa darf nicht zum Sündenbock gemacht werden

Erstmals seit Monaten reist Bundespräsident Steinmeier wieder ins Ausland und besucht seinen französischen Amtskollegen Macron. Er betont: Europa dürfe man nicht die Schuld zuweisen – auch abseits von Corona. In der Corona-Krise hat Bundespräsident Frank-Walter ... mehr

Mutmaßliche Terrorattacke in Frankreich: Polizei sucht mögliche Hintermänner

Ein 36-Jähriger hat einer Polizeimitarbeiterin in Frankreich die Kehle durchschnitten. Ein Terrorangriff scheint wahrscheinlich. Die Ermittler suchen nach Mittätern – und verbuchen bereits drei Festnahmen.  Nach der mutmaßlichen Terrorattacke ... mehr

Frankreich: Konservativer Ex-Minister Xavier Bertrand will Präsident in Frankreich werden

Rechtspopulistin Marine Le Pen und der Linke Jean-Luc Mélenchon haben bereits Interesse an Macrons Nachfolge angemeldet. Jetzt kündigt auch Xavier Bertrand eine Kandidatur für 2022 an.  Der konservative Ex-Minister Xavier Bertrand ... mehr

Frankreich verbietet rechtsextreme Gruppe "Génération identitaire"

Die "Génération identitaire" ist das Vorbild vieler rechtsextremer Organisationen in Europa. Zur Propaganda der "Identitären" gehören Angriffe auf Schiffbrüchige im Mittelmeer. Nun schreitet die französische Regierung ein.  Nach einer Reihe rassistischer Aktionen ... mehr

Kreml: Moskau empfängt AfD – eine Retourkutsche für Maas

Zwischen den Außenministern Heiko Maas und Sergej Lawrow herrscht weitgehend Funkstille. Dann heißt Russlands oberster Diplomat eben die AfD willkommen. Ein solcher Besuch ist allerdings ungewöhnlich. Der AfD-Vorsitzende Tino Chrupalla hat bei einem Treffen ... mehr

Nach der US-Wahl: Aus für Trump – das Ende des Populismus?

Die AfD streitet, die Lega schwächelt, die FPÖ erlitt ein Wahldebakel – und jetzt muss auch noch die Galionsfigur der Populisten das Weiße Haus räumen. Kehrt mit Trumps Abwahl nun wieder Ruhe ein in der Politik? Donald Trump war Vorbild und Inspiration ... mehr

Terrorangriff in Frankreich: Der Islamismus ist zurück? Er war nie weg!

Was treibt Menschen zu solch bestialischen Taten wie in Nizza, Paris oder Dresden? Die Frage lässt sich nicht von der vorangegangenen Hetze entkoppeln.  Es sind Menschen, die sich Muslime nennen, die im Internet gegen den Lehrer Samuel Paty Stimmung gemacht haben ... mehr

Lehrer in Paris enthauptet: Polizei nimmt Männer fest – Macron spricht von Terror

Nach einem mutmaßlichen Terror-Angriff in einem Pariser Vorort laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. In der Nacht hat es offenbar erste Festnahmen gegeben. Nach der Enthauptung eines Lehrers nahe  Paris hat die Polizei nach Angaben aus Justizkreisen in der Nacht ... mehr

Coronavirus: Ausnahmezustand in Frankreich – so ist die Lage

Der Gang zum Supermarkt wird zu einem freudigen Ereignis. Denn Einkaufen ist in Frankreich noch erlaubt. Ansonsten gilt die Ausgangssperre. "Restez chez vous!", lautet die Devise – "Bleibt zuhause!". Aber nicht alle halten sich daran. Paris im Frühling: Ein Besuch ... mehr

Frankreich: Kommunalwahlen von Coronavirus überschattet – historisch niedrige Wahlbeteiligung

In Frankreich sind wegen des Coronavirus die Läden und Bars zu, es herrscht Stillstand. Trotzdem wurde am Sonntag gewählt – viele folgten dem Aufruf ins Wahllokal allerdings nicht. Bei den vom Coronavirus überschatteten Kommunalwahlen in Frankreich zeichnet ... mehr

Frankreich: Marie Le Pen will erneut für Präsidalamt kandidieren

Bei der letzten Präsidentschaftswahl hat sich Marine Le Pen ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Emmanuel Macron geliefert – und verloren. Bevor sie jedoch erneut antreten kann, muss sie noch eine Hürde nehmen. Die französische Rechtspopulistin Marine ... mehr

Jahrestag der "Gelbwesten"-Proteste, die Frankreich veränderten

Barrikaden, Feuer, Krawalle auf der Pariser Prachtstraße Champs-Élysées – das sind die Bilder, die von den "Gelbwesten"-Protesten um die Welt gingen. Vor einem Jahr begann etwas, das Frankreich verändert hat.  Zum Jahrestag der " Gelbwesten"-Proteste haben ... mehr

Paris: Migrantenlager mit mehr als 1600 Menschen geräumt

Im Morgengrauen rückte die Polizei gegen die Zeltstädte vor. Rund 1600 Migranten hatten dort vor den Toren von Paris gehaust. Macrons härtere Gangart erntet reichlich Kritik. Die Pariser Polizei hat zwei riesige Migranten-Zeltlager nördlich der Hauptstadt ... mehr

Bayonne in Südfrankreich: Schüsse vor Moschee – zwei Menschen schwer verletzt

In Südfrankreich entdeckten zwei Besucher einen zündelnden Mann vor ihrer Moschee. Dieser begann plötzlich auf sie zu schießen und verletzte die zwei Männer schwer. Was war das Motiv? Ein Mann hat vor einer Moschee im Südwesten Frankreichs das Feuer ... mehr

EU-Parlament: Rechtspopulisten wollen "Stachel im Fleisch" sein

Marine Le Pen und Jörg Meuthen: Die beiden Rechtspopulisten haben ihre neue Fraktion im EU-Parlament vorgestellt und sich als unbequemer Verhandlungspartner positioniert. (Quelle: t-online.de) mehr

Europawahl 2019: Ergebnisse der EU-Länder – Gewinner im Überblick

Trotz herber Verluste bleiben die Konservativen laut Prognosen stärkste Kraft im Europäischen Parlament. EU-Kritiker und grüne Parteien gewinnen an Zustimmung, doch die Ergebnisse unterscheiden sich EU-weit. Die Europäische Union wird nach der Europawahl am Sonntag ... mehr

Ergebnisse der Europawahl 2019: Wo die radikale Rechte gewinnt und wo nicht

Europa hat gewählt – aber was bedeutet das alles? Ist Europa nach rechts gerückt? Ist ganz Europa grün? Und wer hat jetzt eine Mehrheit im Parlament? Die Ergebnisse der Europawahl werden in Deutschland Folgen haben: Die SPD liegt ... mehr

Europawahl: Rechtspopulisten gewinnen in Frankreich

Marine Le Pen: Ihr rechtspopulistischer Rassemblement National wurde bei der Europawahl in Frankreich stärkste Kraft. (Quelle: Reuters) mehr

Europawahl: Aufmarsch der Anti-EU-Parteien – Wie stark sind die Europafeinde?

Rechtspopulisten und Nationalisten aus ganz Europa proben dieses Wochenende in Mailand den Schulterschluss. Können sie die EU nach der Europawahl kaputt machen? Zehntausende vor der gotischen Pracht des Mailänder Doms: Einen "historischen Moment" erwartet ... mehr

Treffen in Mailand - AfD-Chef: Rechtsallianz erhebt Anspruch auf EU-Spitzenposten

Brüssel/Mailand (dpa) - Die geplante Rechtsallianz im Europaparlament will nach den Worten von AfD-Chef Jörg Meuthen Ansprüche auf EU-Spitzenjobs erheben. "Natürlich werden wir eine angemessene personelle Repräsentanz fordern, auch in der Exekutive", sagte Meuthen ... mehr

Europawahl: Russland mischt sich offenbar verstärkt beim EU-Wahlkampf ein

EU-Vertreter zeigen sich äußerst besorgt: Zwei Wochen vor der EU-Wahl gibt es neue Hinweise auf eine versuchte Einflussnahme des Kremls. Ein Bericht der "New York Times" über Unterstützung lokaler Antifa-Gruppen ist aber mit Vorsicht zu genießen. Knapp zwei Wochen ... mehr

Emmanuel Macron reagiert auf "Gelbwesten": Präsident will Steuern senken

Auf diesen Abend hatte Frankreich gewartet: Wie würde Staatschef Macron auf die "Gelbwesten" reagieren? Mit Steuersenkungen etwa und der Schließung eines elitären Symbols. Als Antwort auf die mehr als fünfmonatigen Sozialproteste der " Gelbwesten" hat Frankreichs ... mehr

Jörg Meuthen: Rechts-Bündnis für Europawahl ohne gemeinsame Kampagne

Das neue Bündnis der Rechtspopulisten wird laut AfD-Vorsitzendem Meuthen ohne gemeinsames Programm zur EU-Wahl antreten. Er rechne aber mit weiterem Zulauf aus Rechtsfraktionen. Das neue Rechtsaußen-Bündnis für die Europawahl tritt ohne gemeinsame Kampagne ... mehr

Die Tochter von Wladimir Putins Sprecher ist Praktikantin im EU-Parlament

Eine Personalie mit Geschmäckle: Ein Ex-Berater von Marine Le Pen beschäftigt die Tochter von Putins Sprecher im EU-Parlament. Zu sensiblen Daten habe sie keinen Zugang, versichert der Abgeordnete. Die Tochter von Kreml-Sprecher Dmitri Peskow absolviert derzeit ... mehr

Gegenspieler wittern "Verrat": "Gelbwesten" wollen bei Europawahl antreten

Paris (dpa) - Gut zwei Monate nach Beginn der Massenproteste Hunderttausender in Frankreich wollen einige "Gelbwesten" den Sprung ins Europaparlament wagen. Mit einer eigenen Liste wollen sie bei der Europawahl im Mai antreten - angeführt von der bekannten "Gelbweste ... mehr

EU: Le Pens Partei ernennt 23-Jährigen als Spitzenkandidaten

Die französische Le-Pen-Partei hat ihren Spitzenkandidaten für die anstehende Europawahl verkündet. Ein junger Mann, der frei von Skandalen ist, soll die Partei zum Sieg führen. Viereinhalb Monate vor der Europawahl hat die Partei der französischen Rechtspopulistin ... mehr

Tagesanbruch: Massenproteste in Frankreich – Der Zorn reicht tiefer

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wenn die Franzosen auf ihre Straßen schauen, sehen sie gelb. Und die Gelben sehen rot. Protestmärsche, brennende Barrikaden, Tote, Verletzte ... mehr

Streit um UN-Migrationspakt: Belgiens Regierung droht zu zerbrechen

Der UN-Migrationspakt spaltet auch die belgische Regierung. Die Regierungspartei N-VA ist dagegen und stellt sich damit offen gegen Ministerpräsident Charles Michel.  Der in Deutschland umstrittene UN-Migrationspakt entzweit auch die belgische Regierung ... mehr

Präsident in der Karibik: Aufregung um Stinkefinger-Foto mit Macron

Bei einem Besuch auf der Karibikinsel Saint-Martin lässt sich der französische Präsident mit den Einheimischen ablichten. Ein Foto hat dabei besonders für Wirbel gesorgt. Ein Foto des französischen Präsidenten Emmanuel Macron mit einem jungen Mann, der den Stinkefinger ... mehr

Steve Bannon: Jetzt will Trumps Ex-Stratege Europa auf rechts trimmen

Bis zu seinem Rauswurf war er enger Berater von Donald Trump, jetzt hat Steve Bannon ein neues Ziel: Der Populist will Europas Rechter bei der Europawahl zum Sieg verhelfen. Der US-Ultranationalist und Ex-Präsidentenberater Steve Bannon hat mit Blick auf die Europawahl ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: