Thema

Nordkorea

Kim Jong-un in China? Der Besuch des

Kim Jong-un in China? Der Besuch des "kleinen Bruders" wirft Fragen auf

Auch wenn die offizielle Bestätigung fehlt: Vieles spricht dafür, dass Kim Jong-un mit einem Sonderzug nach China gereist ist. Die Stippvisite kommt zu einem bemerkenswerten Zeitpunkt. Praktisch alle Staatsgäste reisen heutzutage im Flugzeug – selbst auf vergleichsweise ... mehr
Kim Jong Un soll China besucht haben

Kim Jong Un soll China besucht haben

Kim Jong Un: Womöglich hat der nordkoreanische Machthaber China einen Staatsbesuch abgestattet. (Quelle: Reuters) mehr
Konflikte: Spekulationen über Geheimbesuch von Kim Jong Un in Peking

Konflikte: Spekulationen über Geheimbesuch von Kim Jong Un in Peking

Peking (dpa) - Spekulationen über einen Geheimbesuch von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in Peking haben Hoffnungen auf Bewegung im Atomkonflikt mit Pjöngjang geweckt. Chinas Außenministerium wollte die Visite "gegenwärtig" nicht bestätigen, unterstrich ... mehr
Mysteriöser Zug gesichtet: Kim Jong Un auf Geheimbesuch in China?

Mysteriöser Zug gesichtet: Kim Jong Un auf Geheimbesuch in China?

Seit seinem Amtsantritt hat er Nordkorea nicht verlassen. Doch nun gibt es Gerüchte, Kim Jong Un weilt derzeit in China. Vor allem ein mysteriöser Zug befeuert die Spekulationen. Ein Sonderzug mit einem offenbar hochrangigen Gast aus Nordkorea sorgt in China für Furore ... mehr
Konflikte: Süd- und Nordkorea einig über Vorgespräche für Gipfeltreffen

Konflikte: Süd- und Nordkorea einig über Vorgespräche für Gipfeltreffen

Seoul (dpa) - Süd- und Nordkorea wollen am kommenden Donnerstag bei einem Treffen im Grenzort Panmunjom ihr geplantes Gipfeltreffen im April vorbereiten. Das teilte das Vereinigungsministerium in Seoul mit. Südkoreas Delegation wird von Vereinigungsminister Cho Myoung ... mehr

China informiert Seoul über Besuch aus Nordkorea

Seoul (dpa) - Chinas Führung will Südkorea über die Gespräche des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un in Peking unterrichten. Dabei werde es auch auch um die Schaffung einer atomwaffenfreien koreanischen Halbinsel und «weitere Probleme» gehen, teilte ein Sprecher ... mehr

Wirtschaft - Besuch in China: Kim bekräftigt Willen zur Beseitigung der Atomwaffen

PEKING (dpa-AFX) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat seinen Willen zur Beseitigung der Atomwaffen auf der koreanischen Halbinsel unter bestimmten Bedingungen bekräftigt. Bei einem überraschenden Besuch in Peking, der am Mittwoch bestätigt wurde, tauschte ... mehr

Kim bekräftigt Willen zur Beseitigung der Atomwaffen

Peking (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat seinen Willen zur Beseitigung der Atomwaffen auf der koreanischen Halbinsel unter bestimmten Bedingungen bekräftigt. Bei einem überraschenden Besuch in Peking, der heute bestätigt wurde, tauschte ... mehr

Weißes Haus von China über Besuch von Kim Jong Un unterrichtet

Washington (dpa) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump ist nach eigenen Angaben von China über den Besuch des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un in Peking informiert worden. Die chinesische Regierung habe das Weiße Haus kontaktiert und dabei ... mehr

Kim Jong Uns Besuch in Peking offiziell bestätigt

Peking (dpa) - Einen Tag nach dem mysteriösen Besuch eines ranghohen Politikers aus Nordkorea in Peking hat die chinesische Staatsaagentur Xinhua ein Treffen des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un mit Chinas Staatschef Xi Jinping offiziell ... mehr

Sonderzug aus Nordkorea verlässt laut Bericht Peking

Peking (dpa) - Ein mysteriöser Sonderzug aus Nordkorea hat den Pekinger Bahnhof wieder verlassen. Das berichtete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo. An Bord wird der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un vermutet. Jedoch gab es keine offizielle ... mehr

Mehr zum Thema Nordkorea im Web suchen

Chinas Regierung kann Kim-Besuch «gegenwärtig» nicht bestätigen

Peking (dpa) - Das chinesische Außenministerium hat die Berichte über einen Besuch von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in China vorerst nicht bestätigt. Die Ankunft eines Sonderzuges mit einem hohen Besucher aus Nordkorea in Peking hatte Spekulationen ... mehr

Bericht: Mysteriöser Besucher in Peking ist Kim Yong Un

Peking (dpa) - Bei dem hochrangigen Besucher aus Nordkorea in Peking handelt es sich nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg tatsächlich um Machthaber Kim Jong Un. Eine offizielle Bestätigung lag zunächst nicht vor. Die Ankunft eines Sonderzuges mit einem ... mehr

Politische Annäherung: Nordkorea und Südkorea vereinbaren Gesprächstermin

Nordkorea hat sich nach Angaben aus Seoul zu hochrangigen Gesprächen mit Südkorea kommende Woche bereit erklärt. Beide Seiten wollen jeweils drei Vertreter entsenden. Nordkorea und Südkorea setzen ihre Bemühungen um eine politische Annäherung fort: Die Regierung ... mehr

Aufmarsch der Hardliner: Donald Trump lässt die Falken fliegen

Donald Trump hat drei wichtige Personalentscheidungen innerhalb weniger Wochen getroffen: Die Tendenz ist eindeutig. Die Politik im Weißen Haus wird radikaler.  Im März 2015 erschien in der "New York Times" ein Gastbeitrag zur Iran-Politik Barack Obamas. Tenor ... mehr

Süd- und Nordkorea einigen sich auf Vorgespräche für Gipfeltreffen

Seoul (dpa) - Süd- und Nordkorea wollen in der nächsten Woche über Details ihres geplanten Gipfeltreffens im April reden. Nordkorea habe den Vorschlag Südkoreas für Vorbereitungsgespräche akzeptiert, teilte das Vereinigungsministerium in Seoul mit. Die Gespräche sollen ... mehr

Risiko Donald Trump: Amerikanische Rhetorik spricht für Krieg

US-Präsident Donald Trump umgibt sich in der Außen- und Sicherheitspolitik mit Hardlinern. Wenn man sich seine Rhetorik anhöre, müsse man mit einem Krieg rechnen, sagt USA-Experte Josef Braml im Interview.  t-online.de: Herr Braml, mit John Bolton ... mehr

Falke der aggressiven Sorte: Bolton ersetzt McMaster als Trumps Berater

US-Präsident Donald Trump hat seinen bisherigen Sicherheitsberater H. R. McMaster durch einen Hardliner ersetzt. John Bolton vertritt mitunter extremere Positionen als Trump selbst. Er ist ein Falke der besonders aggressiven Sorte. Mit dem früheren UN-Botschafter ... mehr

John Bolton: Für Angriffe auf Iran und Nordkorea

Hardliner John Bolton: Der neue Sicherheitsberater von Trump tritt die Nachfolge von H. R. McMaster an. (Quelle: reuters) mehr

Nordkorea-Konflikt: USA und Südkorea planen Militärübungen für April

Ungeachtet der Annäherungen mit Nordkorea wollen die USA und Südkorea Anfang April ihre Militärübungen wieder aufnehmen. In Nordkorea lösen sie regelmäßig Protest aus.  Die Streitkräfte der USA und Südkoreas planen, am 1. April ... mehr

BND warnt Bundestag: Kims Atomraketen können Deutschland erreichen

In geheimer Sitzung informiert der BND den Bundestag über die atomare Gefahr aus Nordkorea. Dabei zeigt sich offenbar, dass Kims Raketen auch eine Bedrohung für Europa sind. Der Bundesnachrichtendienst soll den Bundestag laut einem Medienbericht über die generelle ... mehr

Konflikte - BamS: BND warnt Bundestag über Angriffsgefahr aus Nordkorea

Berlin (dpa) - Der Bundesnachrichtendienst soll den Bundestag laut einem Medienbericht über die generelle Möglichkeit eines Raketenangriffs aus Nordkorea informiert haben. BND-Vizechef Ole Diehl habe vor wenigen Tagen einer Gruppe von Abgeordneten in geheimer Sitzung ... mehr

Paralympics - IPC-Chef: "Außergewöhnlich gute" Winter-Paralympics

Pyeongchang (dpa) - Der Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), Andrew Parsons, hat sich von den Winterspielen in Pyeongchang begeistert gezeigt. Der Brasilianer sprach wenige Stunden vor der Abschlussfeier von "außergewöhnlich guten ... mehr

«BamS»: BND informierte Bundestag über Gefahr aus Nordkorea

Berlin (dpa) - Der Bundesnachrichtendienst soll den Bundestag laut einem Medienbericht über die generelle Möglichkeit eines Raketenangriffs aus Nordkorea informiert haben. BND-Vizechef Ole Diehl habe vor wenigen Tagen Abgeordneten in geheimer Sitzung mitgeteilt ... mehr

Nordkoreas Top-Diplomat zu Gesprächen in Schweden

Stockholm (dpa) – Schweden könnte Gastgeber eines möglichen Gipfeltreffens zwischen den USA und Nordkorea werden. Nach diplomatischen Gesprächen in Stockholm deutet immer mehr darauf hin. Der nordkoreanische Außenminister Ri Yong Ho traf heute bei einer seiner seltenen ... mehr

Konflikte: Nordkoreas Top-Diplomat zu Gesprächen in Schweden

Stockholm/Washington (dpa) - Nach diplomatischen Gesprächen in Stockholm deutet immer mehr darauf hin, dass Schweden Gastgeber eines möglichen Gipfeltreffens zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un werden könnte. Der nordkoreanische ... mehr

Nordkoreas Außenminister besucht Schweden

Spekulationen über mögliches Gipfeltreffen: Nordkoreas Außenminister besucht Schweden. (Quelle: Reuters) mehr

Russland: Eine Weltmacht und viele Konflikte

Die Atommacht Russland war in den letzten Jahren in zahlreiche Konflikte verwickelt und musste sich vielen Vorwürfen stellen. Hier sind die wichtigsten. USA und Europa Die Liste der Auseinandersetzungen mit dem Westen ist lang. Die aktuellen Vorwürfe: Russland ... mehr

Neuer US-Außenminister: Mit Mike Pompeo dürfte es ungemütlich werden

Donald Trump entlässt seinen Außenminister. Den Realpolitiker Rex Tillerson ersetzt ein Hardliner, der den "America First"-Kurs in der Welt durchdrücken soll. Am Ende kam der Rauswurf für Rex Tillerson dann doch überraschend. Der Präsident hielt es nicht ... mehr

Nordkorea-Konflikt: Japan und Südkorea wollen kooperieren

Tokio (dpa) - Japan will zur Lösung des Atomkonflikts auf der koreanischen Halbinsel mit Südkorea und dem gemeinsamen Verbündeten USA zusammenarbeiten. Das sagte Ministerpräsident Sinzo Abe laut Medien bei einer Unterredung mit dem südkoreanischen Geheimdienstchef ... mehr

Wirtschaft: Japan und Südkorea wollen im Nordkorea-Konflikt zusammenarbeiten

TOKIO (dpa-AFX) - Japan will zur Lösung des Atomkonflikts auf der koreanischen Halbinsel mit Südkorea und dem gemeinsamen Verbündeten USA zusammenarbeiten. Das sagte Ministerpräsident Sinzo Abe am Dienstag laut Medien bei einer Unterredung ... mehr

Paralympics: Nordkorea-Flüchtling bei Para-Eishockey-Team des Südens

Pyeongchang (dpa) - Wenn der 30-jährige Choi Kwang Hyouk über seine Vergangenheit erzählt, klingt es wie ein Wunder, dass er überlebt hat. Als Straßenkind erlebte er in Nordkorea die große Hungersnot Mitte der 1990er Jahre, die viele Menschen das Leben kostete ... mehr

Konflikte - Nordkorea-Krise: China sagt Hilfe für Gespräche zu

Seoul/Peking (dpa) - China und Südkorea wollen bei der Lösung des Atom-Konfliktes auf der koreanischen Halbinsel eng zusammenarbeiten. Beide Nationen sollten "?ihre Kommunikation stärken"? und sensible Themen richtig lösen, zitierte die südkoreanische Nachrichtenagentur ... mehr

Treffen zwischen Trump und Kim Jong-Un – Was ist der Preis?

Kim Jong Un und Donald Trump lästern nicht mehr übereinander, sondern wollen über die Denuklearisierung Nordkoreas verhandeln. Fragt sich nur: Was ist der Preis dafür? Wie Wachsfiguren stehen sie sich gegenüber, breitbeinig, starre Blicke aufeinander gerichtet, blaue ... mehr

Wirtschaft: Trump rechnet mit 'unglaublichem Erfolg' des Nordkorea-Treffens

(erweiterte Fassung) WASHINGTON/SEOUL (dpa-AFX) - Donald Trump erwartet trotz verbreiteter Skepsis bei dem geplanten Atomgipfel mit Nordkorea "einen unglaublichen Erfolg". Das sagte der US-Präsident am Samstagabend - zwei Tage, nachdem er ein Angebot ... mehr

Konflikte: Trump erwartet "unglaublichen Erfolg" des Nordkorea-Treffens

Washington/Seoul (dpa) - Donald Trump erwartet trotz verbreiteter Skepsis bei dem geplanten Atomgipfel mit Nordkorea "einen unglaublichen Erfolg". Das sagte der US-Präsident am Samstagabend - zwei Tage, nachdem er ein Angebot des nordkoreanischen Staatschefs ... mehr

Trump erwartet «unglaublich erfolgreiche» Nordkorea-Gespräche

Washington (dpa) - Donald Trump erwartet bei den geplanten Gesprächen mit Nordkorea über den Abbau des Atomprogramms des Landes «einen unglaublichen Erfolg». Das sagte der US-Präsident am Samstagabend - zwei Tage, nachdem er ein Angebot des nordkoreanischen Staatschefs ... mehr

Wirtschaft: Trump erwartet 'unglaublich erfolgreiche' Nordkorea-Gespräche

WASHINGTON (dpa-AFX) - Donald Trump erwartet trotz verbreiteter Skepsis bei den geplanten Gesprächen mit Nordkorea über eine Denuklearisierung "einen unglaublichen Erfolg". Das sagte der US-Präsident am Samstagabend voraus - zwei Tage, nachdem er eine Einladung ... mehr

Wirtschaft: Trump erwartet bei Nordkorea 'unglaublichen Erfolg'

WASHINGTON (dpa-AFX) - Donald Trump erwartet trotz verbreiteter Skepsis bei den geplanten Gesprächen mit Nordkorea über eine Denuklearisierung "einen unglaublichen Erfolg". Das sagte der US-Präsident am Samstagabend voraus - zwei Tage, nachdem er eine Einladung ... mehr

Trump erwartet «unglaublich erfolgreiche» Nordkorea-Gespräche

Washington (dpa) - Donald Trump erwartet trotz verbreiteter Skepsis bei den geplanten Gesprächen mit Nordkorea über eine Denuklearisierung «einen unglaublichen Erfolg». Das sagte der US-Präsident am Abend voraus - zwei Tage, nachdem er eine Einladung ... mehr

Trump glaubt Nordkoreas Versprechungen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump geht davon aus, dass Nordkorea seine Zusagen im Vorfeld der geplanten Begegnung mit Staatschef Kim Jong Un im Mai einhält. Nordkorea hat seit Ende November 2017 keine Raketentests mehr durchgeführt und versprochen ... mehr

Treffen mit Kim Jong Un: Plötzlich stellt Trump Forderungen an Nordkorea

Ein Treffen zwischen Donald Trump und Diktator Kim Jong Un wäre historisch, jetzt rudert der US-Präsident aber zurück. Bevor es zum Gipfel kommen kann, habe Nordkorea Bedingungen zu erfüllen.  Ein Treffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber ... mehr

Weißes Haus: Ohne Denuklearisierung kein Gespräch Trumps mit Kim

Washington (dpa) - Für ein Treffen von US-Präsident Donald Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un fordert das Weiße Haus von Pjöngjang überprüfbare Schritte zur Denuklearisierung des Landes. Das sagte Trumps Sprecherin Sarah Sanders in Washington ... mehr

Konflikte: Ohne Denuklearisierung kein Gespräch Trumps mit Kim

Washington (dpa) - Ein Treffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un kann nach Angaben des Weißen Hauses nur stattfinden, wenn Nordkorea überprüfbare Schritte zur Denuklearisierung des Landes eingeleitet hat. Das sagte Trumps Sprecherin ... mehr

Nordkorea: Was kann ein Gipfel zwischen Trump und Kim bringen?

Donald Trump will Nordkoreas Diktator Kim Jong Un treffen. Es wäre der erste Gipfel zwischen einem nordkoreanischen und einem amerikanischen Staatsoberhaupt. Was bedeutet das? Es ist eine unerwartete Wendung in einem der bedrohlichsten Konflikte ... mehr

Weißes Haus knüpft Gespräch Trumps mit Kim an Vorbedingungen

Washington (dpa) - Das Weiße Haus hat ein Treffen von US-Präsident Donald Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un an Vorbedingungen geknüpft: Das Gespräch könne nur stattfinden, wenn Nordkorea überprüfbare Schritte zur Denuklearisierung des Landes eingeleitet ... mehr

Weißes Haus: Ohne Denuklearisierung kein Gespräch Trumps mit Kim

Washington (dpa) - Ein Treffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un kann nach Angaben des Weißen Hauses nur stattfinden, wenn Nordkorea überprüfbare Schritte zur Denuklearisierung des Landes eingeleitet hat. Das sagte Trumps Sprecherin ... mehr

Ischinger warnt vor übertriebenen Erwartungen an Treffen Trump-Kim

Berlin (dpa) - Der Leiter der Münchener Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, begrüßt das geplante Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un, warnt aber vor überzogenen Erwartungen. «Miteinander reden, anstatt ... mehr

Trump und Kim wollen reden: Was das atomare Tauwetter bedeutet

Der Atomkonflikt mit Nordkorea scheint sich etwas zu entspannen. Eine Welt ohne Atomwaffen liegt aber noch in weiter Ferne. Es ist gar nicht lange her, da schrieb US-Präsident Donald Trump auf Twitter, er habe einen viel größeren und mächtigeren Atomknopf als Nordkoreas ... mehr

Weißes Haus: Ohne konkrete Schritte Nordkoreas kein Treffen Trump-Kim

Washington (dpa) - Ein Treffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un kann nach Angaben des Weißen Hauses nur stattfinden, nachdem Nordkorea überprüfbare Schritte zur Denuklearisierung des Landes eingeleitet hat. Das sagte Trumps Sprecherin ... mehr

Weißes Haus: Ohne konkrete Schritte Nordkoreas kein Treffen Trump-Kim

Washington (dpa) - Ein Treffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un kann nach Angaben des Weißen Hauses nur stattfinden, nachdem Nordkorea überprüfbare Schritte zur Denuklearisierung des Landes eingeleitet hat. Das sagte Trumps Sprecherin ... mehr

Konflikte: USA und Nordkorea planen historisches Gipfeltreffen

Washington/Tokio (dpa) - Die verfeindeten USA und Nordkorea wollen überraschend bei einem historischen Gipfeltreffen über eine Lösung des Atomkonflikts sprechen. Das Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber ... mehr

USA: Einigung auf Ort und Zeit für Gipfel mit Kim dauert

Washington (dpa) - Die Einigung über Termin und Ort für ein Gipfeltreffen zwischen Nordkoreas Machthaber Kim Jung Un und US-Präsident Donald Trump könnte sich aus US-Sicht noch Wochen hinziehen. «Das wird ein paar Wochen dauern, bis wir das ausgearbeitet haben», sagte ... mehr

Wirtschaft - US-Vize Pence: Kims Gesprächswunsch bestätigt Trumps Strategie

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Wunsch des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un nach einem Treffen mit Donald Trump beweist nach Ansicht von US-Vize Mike Pence die Wirksamkeit der Strategie des US-Präsidenten. Trumps Isolierung der nordkoreanischen Regierung zeige ... mehr

Linke fordert Aufhebung der Sanktionen gegen Nordkorea

Berlin (dpa) - Angesichts des vereinbarten Gipfeltreffens von US-Präsident Donald Trump mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un fordert die Linken-Fraktionsvize Heike Hänsel ein Ende der Wirtschaftssanktionen gegen das ostasiatische Land. Die Sanktionen, unter ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe