Thema

Nordkorea

Donald Trump will Kim Jong Un treffen

Donald Trump will Kim Jong Un treffen

Donald Trump: Der US-Präsident hat sich zu einem Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zur Lösung des Atomkonflikts bereiterklärt. (Quelle: Reuters) mehr
Kim Jong Uns Halbbruder offenbar mit Nervengas getötet

Kim Jong Uns Halbbruder offenbar mit Nervengas getötet

Das US-Außenministerium beschuldigt das nordkoreanische Regime, den Halbbruder von Machthaber Kim Jong Un vor einem Jahr mit dem Nervengift VX getötet zu haben. Aus diesem Grund seien zusätzliche Sanktionen gegen Nordkorea verhängt worden, teilte eine Sprecherin ... mehr
Konflikte - Konflikt um Atomprogramm: Südkorea sieht die USA am Zug

Konflikte - Konflikt um Atomprogramm: Südkorea sieht die USA am Zug

Seoul/Washington (dpa) - Nach der Annäherung im Konflikt um Nordkoreas Atomprogramm sieht Südkoreas Präsident Moon Jae In jetzt die USA am Zug. Moon warnte vor zu großem Optimismus, betonte aber bei einem Treffen mit den Vorsitzenden politischer Parteien in Seoul ... mehr
Nordkorea und Südkorea: Was das historische Treffen bringen kann

Nordkorea und Südkorea: Was das historische Treffen bringen kann

Das geplante Gipfeltreffen von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Südkoreas Präsident Moon Jae In ist eine historische Chance. Beigelegt ist die Atomkrise damit aber noch nicht. Auf den Fotos der nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA lächeln die Politiker ... mehr
Konflikte: Süd- und Nordkorea vereinbaren Gipfeltreffen für April

Konflikte: Süd- und Nordkorea vereinbaren Gipfeltreffen für April

Seoul/Washington (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach südkoreanischen Angaben im Gegenzug für Sicherheitsgarantien Gespräche mit den USA über das Atomprogramm seines Landes und ein Waffentest-Moratorium in Aussicht gestellt. Die nordkoreanische Seite ... mehr

Wirtschaft - Nordkorea-Krise: EU begrüßt Trumps geplantes Treffen mit Kim

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini begrüßt die Ankündigung eines Gipfeltreffens von US-Präsident Donald Trump mit dem nordkoreanischen Führer Kim Jong Un. Das sei eine positive Entwicklung, sagte eine Sprecherin Mogherinis am Freitag ... mehr

Russland ruft USA und Nordkorea zu Verhandlungen auf

Addis Abeba (dpa) - Russland hat die Gesprächsbereitschaft zwischen den USA und Nordkorea begrüßt und beide Seiten zu vollwertigen Verhandlungen aufgerufen. «Das ist ein Schritt in die richtige Richtung», sagte Außenminister Sergej Lawrow in Äthiopien über ein geplantes ... mehr

Wirtschaft: Russland ruft USA und Nordkorea zu Verhandlungen auf

ADDIS ABEBA (dpa-AFX) - Russland hat die Gesprächsbereitschaft zwischen den USA und Nordkorea begrüßt und beide Seiten zu vollwertigen Verhandlungen aufgerufen. "Das ist ein Schritt in die richtige Richtung", sagte Außenminister Sergej Lawrow am Freitag ... mehr

Wirtschaft: China begrüßt Gesprächsbereitschaft von Trump und Nordkoreas Kim

PEKING (dpa-AFX) - China hat das sich abzeichnende Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un begrüßt. "Wir sind sehr erfreut, dass sich Nordkorea und die USA zu diesem Schritt entschieden haben", sagte der Pekinger ... mehr

Südkoreas Präsident: Trump-Kim-Treffen ein «historischer Meilenstein»

Seoul (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In erwartet von dem angekündigten Gipfeltreffen zwischen Nordkorea und den USA den entscheidenden Anstoß, die koreanische Halbinsel atomwaffenfrei zu machen. Das geplante Treffen von US-Präsident Donald Trump ... mehr

USA und Nordkorea zu Gipfeltreffen bereit

Tokio (dpa) - Unerwartete Wendung in einem der bedrohlichsten Konflikte der Welt: US-Präsident Donald Trump ist zu einem Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un bereit. Das Weiße Haus bestätigte die Angaben des nationalen Sicherheitsberaters ... mehr

Mehr zum Thema Nordkorea im Web suchen

Wirtschaft: Trump zu Treffen mit Kim Jong Un bereit

WASHINGTON (dpa-AFX) - Sensation im Koreakonflikt: US-Präsident Donald Trump ist zu einem Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un bereit. Das Weiße Haus bestätigte am Donnerstagabend die zuvor gemachten Angaben des nationalen Sicherheitsberaters ... mehr

Wirtschaft - Weißes Haus: Trump akzeptiert Einladung Kim Jong Uns

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump akzeptiert nach Angaben des Weißen Hauses die Einladung von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zu einem Treffen. Zeit und Ort stünden noch nicht fest, erklärte seine Sprecherin Sarah Sanders am Donnerstagabend (Ortszeit ... mehr

Trump zu Treffen mit Kim Jong Un bereit

Washington (dpa) - Sensation im Koreakonflikt: US-Präsident Donald Trump ist zu einem Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un bereit. Das Weiße Haus bestätigte die zuvor gemachten Angaben des nationalen Sicherheitsberaters Südkoreas, Chung ... mehr

Trump zu Treffen mit Kim Jong Un bereit

Washington (dpa) - Sensation im Koreakonflikt: US-Präsident Donald Trump ist zu einem Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un bereit. Das Weiße Haus bestätigte die zuvor gemachten Angaben des nationalen Sicherheitsberaters Südkoreas, Chung ... mehr

Weißes Haus: Trump akzeptiert Einladung Kim Jong Uns

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump akzeptiert nach Angaben des Weißen Hauses die Einladung von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zu einem Treffen. Zeit und Ort stünden noch nicht fest, erklärte seine Sprecherin Sarah Sanders in Washington. In der Zwischenzeit ... mehr

Südkorea: Donald Trump zu Treffen mit Kim Jong Un bereit

Washington (dpa) - In den lange Zeit festgefahrenen Konflikt auf der koreanischen Halbinsel kommt sensationell Bewegung. US-Präsident Donald Trump hat sich nach südkoreanischen Angaben zu einem Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un bereit ... mehr

Südkorea: Nordkorea zu Stopp von Raketen- und Atomtests bereit

Washington (dpa) - Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hat sich nach südkoreanischen Angaben dazu bereit erklärt, auf Raketen- und Atomtests zu verzichten. Das sagte der nationale Sicherheitsberater Südkoreas, Chung Eui Yong, in Washington. mehr

Südkorea: Trump zu Treffen mit Nordkoreas Machthaber bereit

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich nach südkoreanischen Angaben zu einem Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un bereit erklärt. Das sagte der nationale Sicherheitsberater Südkoreas, Chung Eui Yong, in Washington. mehr

Wirtschaft: China ruft Nordkorea und die USA zu raschen Gesprächen auf

PEKING (dpa-AFX) - China hat die USA und Nordkorea dazu aufgerufen, zügig die in Aussicht gestellten Gesprächen aufzunehmen. Die Parteien sollten "?besser früher als später"?? in gemeinsamen Dialog treten, sagte Chinas Außenminister Wang Yi am Donnerstag am Rande ... mehr

Südkorea warnt vor zu großem Optimismus vor Nordkorea-Gipfel

Seoul (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat nach der Annäherung im Konflikt um Nordkoreas Atomprogramm vor zu großem Optimismus gewarnt. Man sei an einen sehr kritischen Punkt in den Bemühungen um Frieden und die Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel ... mehr

Wirtschaft: Südkoreas Präsident warnt vor zu großem Optimismus wegen Nordkorea

SEOUL (dpa-AFX) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat nach der Annäherung im Konflikt um Nordkoreas Atomprogramm vor zu großem Optimismus gewarnt. "Wir sind an einen sehr kritischen Punkt in unseren Bemühungen um Frieden und die Denuklearisierung der koreanischen ... mehr

Wirtschaft: US-Regierung reagiert verhalten auf Annäherung im Nordkorea-Konflikt

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat zurückhaltend auf die jüngste Annäherung im Konflikt um Nordkoreas Atomprogramm reagiert. "Wir haben Fortschritte erzielt, da gibt es keine Frage", erklärte Trump am Dienstag. Er glaube und hoffe ... mehr

Wirtschaft: Japan erwartet von Nordkorea 'konkrete Schritte'

TOKIO (dpa-AFX) - Japan hat wie seine Schutzmacht USA zurückhaltend auf die jüngste Annäherung im Konflikt um Nordkoreas Atomprogramm reagiert. An Japans Kurs, mit anderen Ländern maximalen Druck auf Nordkorea auszuüben, damit das Land seine ... mehr

USA: Nordkorea tötete Kims Halbbruder mit Nervengift

Washington (dpa) - Das US-Außenministerium beschuldigt das nordkoreanische Regime, den Halbbruder von Machthaber Kim Jong Un mit dem Nervengift VX getötet zu haben. Aus diesem Grund seien zusätzliche Sanktionen gegen Nordkorea verhängt worden. Die Strafmaßnahmen traten ... mehr

Trump: Fortschritte bei Lösung des Nordkorea-Konflikts

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump sieht Bewegung bei der Konfliktlösung auf der koreanischen Halbinsel. «Wir haben Fortschritte erzielt, da gibt es keine Frage», sagte Trump in Washington. «Sie scheinen in positiver Weise zu handeln», sagte Trump ... mehr

Atomprogramm: Nordkorea wohl zu Gesprächen mit USA bereit

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach südkoreanischen Angaben im Gegenzug für Sicherheitsgarantien Gespräche mit den USA über das Atomprogramm seines Landes und ein Waffentest-Moratorium in Aussicht gestellt. Die nordkoreanische Seite habe beteuert ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un will Südkoreas Präsidenten im April treffen

Ende April soll es in Nordkorea zu einem historischen Gipfel kommen. Staatschef Kim Jong Un plant ein Treffen mit dem südkoreanischen Präsidenten. Zuvor macht er Seoul bedeutende Zugeständnisse. Nord- und Südkorea haben nach Angaben aus Seoul ein Gipfeltreffen ... mehr

Wirtschaft - Südkorea: Nordkorea zu Gesprächen mit USA über Atomprogramm bereit

SEOUL/WASHINGTON (dpa-AFX) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach südkoreanischen Angaben im Gegenzug für Sicherheitsgarantien Gespräche mit den USA über das Atomprogramm seines Landes und ein Waffentest-Moratorium in Aussicht gestellt. Die nordkoreanische Seite ... mehr

Trump sieht möglichen Fortschritt im Korea-Konflikt

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat nach der Ankündigung eines Gipfeltreffens zwischen Nord- und Südkorea einen möglichen Fortschritt in den Beziehungen der Konfliktparteien anerkannt. «Erstmals in vielen Jahren ist durch alle beteiligten Parteien ... mehr

Wirtschaft: Finanzmärkte erleichtert wegen neuer Hoffnung im Nordkorea-Konflikt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Anleger an den Finanzmärkten haben am Dienstag erleichtert auf Entspannungssignale im Nordkorea-Konflikt reagiert. Die Kurse vieler als sicher geltender Staatsanleihen und Währungen gaben aufgrund der gestiegenen Risikofreude ... mehr

Kim Jong Un will Südkoreas Präsidenten treffen

Annäherung: Kim Jong Un will Südkoreas Präsidenten treffen.(Quelle: Reuters) mehr

Süd- und Nordkorea vereinbaren Gipfeltreffen für April

Seoul (dpa) - Süd- und Nordkorea haben sich auf ein baldiges Gipfeltreffen zwischen beiden Ländern geeinigt. Das Treffen des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un solle Ende April stattfinden, teilte ... mehr

Wirtschaft: Süd- und Nordkorea vereinbaren Gipfeltreffen für April

SEOUL (dpa-AFX) - Süd- und Nordkorea haben sich auf ein baldiges Gipfeltreffen zwischen beiden Ländern geeinigt. Das Treffen des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un solle Ende April stattfinden, teilte ... mehr

Wirtschaft: Süd- und Nordkorea vereinbaren Gipfeltreffen für April

SEOUL (dpa-AFX) - Süd- und Nordkorea haben sich auf ein Gipfeltreffen geeinigt. Das Treffen des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un solle Ende April stattfinden, teilte Südkoreas nationaler Sicherheitsberater Chung ... mehr

Süd- und Nordkorea vereinbaren Gipfeltreffen für April

Seoul (dpa) - Süd- und Nordkorea haben sich auf ein Gipfeltreffen geeinigt. Das Treffen des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un solle Ende April stattfinden, teilte Südkoreas nationaler Sicherheitsberater Chung ... mehr

Südkoreas Präsident fordert Wachsamkeit gegen Norden

Südkoreas Präsident fordert Wachsamkeit gegen Norden mehr

Nordkorea: Kim Jong Un will Annäherung an Südkorea fortsetzen

Zum ersten Mal seit der Machtübernahme von Kim Jong Un im Jahr 2011 waren südkoreanische Gesandte zu Gast im Norden. Kommt es bald zu einem Treffen der Staatschefs? Trotz des Konflikts um das Atomprogramm seines Landes will Nordkoreas Machthaber ... mehr

Nordkoreas Machthaber will Annäherung mit Süden vorantreiben

Seoul (dpa) - Trotz des Konflikts um das Atomprogramm seines Landes will Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die Annäherung an Südkorea fortsetzen. Bei Gesprächen mit Sondergesandten aus Südkorea in Pjöngjang sei bei der Frage eines Treffens ... mehr

Wirtschaft: Kim Jong Un spricht mit südkoreanischer Delegation über Gipfeltreffen

PJÖNGJANG/SEOUL (dpa-AFX) - Trotz des Konflikts um das Atomprogramm seines Landes will Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die Annäherung an Südkorea fortsetzen. Bei Gesprächen mit südkoreanischen Sondergesandten in Pjöngjang sei bei der Frage eines ... mehr

Wirtschaft: Nordkoreas Machthaber will innerkoreanische Annäherung vorantreiben

SEOUL (dpa-AFX) - Trotz des Konflikts um das Atomprogramm seines Landes will Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die Annäherung an Südkorea fortsetzen. Bei Gesprächen mit Sondergesandten aus Südkorea in Pjöngjang sei bei der Frage eines Treffens ... mehr

Konflikte: Nordkoreas Machthaber trifft südkoreanische Abgesandte

Seoul/Pjöngjang (dpa) - Im Zuge seines Annäherungskurses an Südkorea hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un erstmals seit seiner Machtübernahme Ende 2011 hochrangige Vertreter des Nachbarlandes getroffen. Kim habe für die Besucher in der Hauptstadt ... mehr

Südkoreanische Delegation trifft Kim Jong Un

Annäherung: Eine südkoreanische Delegation trifft Nordkoreas Diktator Kim Jong Un. (Quelle: t-online.de) mehr

Südkoreanische Delegation trifft Kim Jong Un in Pjöngjang

Bei ihrem Besuch in Pjöngjang wird eine Delegation aus Südkorea wohl auch den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un treffen. Es ist der ranghöchste Besuch aus Südkorea in Pjöngjang seit mehr als zehn Jahren. Wie ein Sprecher ... mehr

Südkoreas Präsident schickt Sondergesandte nach Nordkorea

Seoul (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat mehrere Sondergesandte nach Nordkorea geschickt, um möglichst den Weg für Gespräche zwischen Pjöngjang und den USA über das nordkoreanische Atomprogramm zu ebnen. Er werde die Entschlossenheit Moons vermitteln ... mehr

Wirtschaft: Südkoreas Präsident schickt Sondergesandte nach Nordkorea

SEOUL/PJÖNGJANG (dpa-AFX) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat mehrere Sondergesandte nach Nordkorea geschickt, um möglichst den Weg für Gespräche zwischen Pjöngjang und den USA über das nordkoreanische Atomprogramm zu ebnen. Er werde die Entschlossenheit Moons ... mehr

Wirtschaft: Südkoreas Präsident schickt Sondergesandte nach Nordkorea

SEOUL (dpa-AFX) - Nach der Annäherung Nordkoreas schickt Südkoreas Präsident Moon Jae In seinen wichtigsten Sicherheitsberater und den Geheimdienstchef als Sondergesandte in das isolierte Nachbarland. Neben Gesprächen über die Verbesserung der bilateralen Beziehungen ... mehr

Konflikte: Südkoreas Präsident schickt Sondergesandte nach Nordkorea

Seoul (dpa) - Nach der Annäherung Nordkoreas schickt Südkoreas Präsident Moon Jae In seinen wichtigsten Sicherheitsberater und den Geheimdienstchef als Sondergesandte in das isolierte Nachbarland. Neben Gesprächen über die Verbesserung der bilateralen Beziehungen ... mehr

Südkoreas Präsident schickt Sondergesandte nach Nordkorea

Seoul (dpa) - Nach der Annäherung Nordkoreas schickt Südkoreas Präsident Moon Jae In zwei Sondergesandte nach Pjöngjang. Moons wichtigster Sicherheitsberater sowie der Geheimdienstchef würden morgen für zwei Tage nach Nordkorea reisen, teilte das Präsidialamt in Seoul ... mehr

Nordkoreanerin bei Olympia positiv getestet

Zürich (dpa) - Eine nordkoreanische Eishockey-Spielerin ist bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang bei einer Dopingprobe positiv getestet worden, muss aber keine Strafe befürchten. Wie der Internationale Eishockey-Verband in Zürich mitteilte, wurde ... mehr

Konflikte: Südkoreas Präsident will Gesandten nach Nordkorea schicken

Seoul (dpa) - Nach der Annäherung Nordkoreas will Südkoreas Präsident Moon Jae In möglichst bald einen Sondergesandten nach Pjöngjang schicken. Das habe Moon dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump am Telefon gesagt, teilte das Präsidialamt in Seoul am Donnerstag ... mehr

Syrien: Half Nordkorea Assad beim Chemiewaffenbau?

Schwere Vorwürfe gegen Nordkorea: UN-Experten werfen dem Regime in Pjöngjang vor, den Bau von Chemiewaffen in Syrien mit Teilen und Raketentechnikern unterstützt zu haben. Nordkorea hat offenbar für den Einsatz von ballistischen Raketen und Chemiewaffen benötigte Mittel ... mehr

Südkorea fordert USA zu Dialog mit Nordkorea auf

Seoul (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat die USA zum Gespräch mit Nordkorea aufgefordert. Washington müsse «die Schwelle für Dialog senken», während Nordkorea die Bereitschaft zeigen müsse, seine Atomwaffen zu beseitigen, sagte Moon bei einem Treffen mit Chinas ... mehr

Konflikte: Südkorea fordert USA zu Dialog mit Nordkorea auf

Seoul (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat die USA zum Gespräch mit Nordkorea aufgefordert. Washington müsse "die Schwelle für Dialog senken", während Nordkorea die Bereitschaft zeigen müsse, seine Atomwaffen zu beseitigen, sagte Moon bei einem Treffen mit Chinas ... mehr

Olympia 2018: Russen-Hacker knackten Computer von Organisatoren

Russische Militärspione haben laut einem Bericht der "Washington Post" hunderte Computer von Organisatoren der Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang gehackt und versucht, eine falsche Spur nach Nordkorea zu legen. Mitarbeiter des russischen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe