Sie sind hier: Home > Themen >

Ölpreis

Thema

Ölpreis aktuell: News zur Entwicklung der Ölpreise

Saudi-Arabien: Kronprinz bin Salman warnt vor Zusammenbruch der Ölversorgung

Saudi-Arabien: Kronprinz bin Salman warnt vor Zusammenbruch der Ölversorgung

In einem Fernsehinterview hat der saudische Kronprinz Salman die Welt zu Abschreckungsmaßnahmen gegen den Iran aufgerufen. Anderenfalls drohten weitere Eskalationen – und rasant steigende Ölpreise. Der saudische Kronprinz  Mohammed bin Salman hat die internationale ... mehr
Saudi-Arabien: Reaktion auf Angriffe – USA berät mit saudischer Führung

Saudi-Arabien: Reaktion auf Angriffe – USA berät mit saudischer Führung

Wer steckt hinter den Angriffen auf Saudi-Arabien, wie reagieren die USA auf die Attacken gegen ihren Verbündeten? Darüber will der US-Außenminister mit dem saudischen Kronprinzen sprechen. Eskaliert die Lage weiter? Nach dem Angriff auf wichtige ... mehr
Saudi-Arabien: Ölkrise reloaded?

Saudi-Arabien: Ölkrise reloaded?

Die Drohnenangriffe vom Wochenende zeigen, wie erschütternd verletzlich die Ölproduktion am Golf ist. Sollte das Öl teuer bleiben, wäre auch Deutschland betroffen. Die Märkte reagierten sofort: Kaum hatte Saudi-Arabien bekannt gemacht, dass es seine ... mehr
Angriffe in Saudi-Arabien: Trump will Krieg mit Iran

Angriffe in Saudi-Arabien: Trump will Krieg mit Iran "sicherlich vermeiden"

Die Angriffe auf saudische Ölanlagen befeuern die Sorgen vor einer Eskalation am Golf. An den Börsen herrscht bereits Alarmstimmung. US-Präsident Trump sagt, er wolle einen Krieg vermeiden. US-Präsident Donald Trump hat nach den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien ... mehr
 
Im August 2015 ist der Ölpreis erstmals seit sechs Jahren unter 40 Dollar gerutscht. Grund war die Sorge um die Konjunktur in China, die auch die weltweiten Aktienmärkte nach unten riss.
Auch im September 2015 war der Ölpreis stark unter Druck, da die Opec mit 31,57 Millionen Barrel pro Tag so viel Öl produziert wie seit dem Jahr 2012 nicht, heißt es in dem jüngsten Monatsbericht der Organisation. Saudi-Arabien als größter Opec-Exporteur steigerte die Fördermenge um seine Marktanteile auf dem Weltmarkt zu sichern. Zudem wird auch in den USA etwa mit der hierzulande umstrittenen Fracking-Methode wieder mehr und mehr Öl gefördert.
Freuen können sich unter anderem die Verbraucher, die mit Öl heizen, und zwar ebenso wie alle Autofahrer, da die Benzinpreise schon bald wieder kräftig fallen dürften. Der Verfall des Preises für das schwarze Gold hat für die Exportnation Deutschland jedoch nicht nur rosige Seiten. Denn gerade die ölproduzierenden Schwellenländer haben angesichts dessen zukünftig wohl immer weniger Geld für Importe "Made in Germany".

 
Ölpreise steigen: Welche Auswirkungen hat das für Deutschland?

Ölpreise steigen: Welche Auswirkungen hat das für Deutschland?

Die Turbulenzen an den Ölmärkten kommen nicht überraschend. Zum Handelsstart schießen die Ölpreise in die Höhe. Die Frage ist, aus Sicht von Experten, wie stark und lange sie anziehen. Nach den Drohnenangriffen auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien ... mehr

Nach Angriffen auf saudi-arabische Rafferien: Ölpreis auf Vier-Monats-Hoch

Nach Angriffen auf Raffinerien: So sensibel reagieren der Ölpreis und die Investoren aktuell. (Quelle: Reuters) mehr

Angriff Saudi-Arabien: Experten befürchten Ölpreis-Anstieg zwischen 5 und 10 Dollar

Die Drohnenangriffe in Saudi-Arabien könnten auch für Verbraucher Auswirkungen haben. Experten erwarten ein deutliche Steigerung des Ölpreises – vermutlich zwischen fünf und zehn Dollar pro Fass. Langfristig könnte es noch teurer werden Der Ölpreis dürfte am Montag ... mehr

Trump droht nach Anschlag in Saudi-Arabien – kein Treffen mit Iran ohne Bedingungen

Die USA haben ihre Vorwürfe gegen den Iran bekräftigt. Es gebe neue Hinweise über die Flugkörper bei dem Anschlag in Saudi-Arabien. US-Präsident Trump schaltet derweil in den Angriffsmodus. Nach den Drohnenangriffen auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien ... mehr

Tagesanbruch: Drohnenangriff in Saudi-Arabien – steigende Ölpreise?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute in Stellvertretung für Florian Harms: WAS WAR? Dem Aufsteiger Union Berlin wird ja nachgesagt, besonders engagierte Fans zu haben. Die demonstrierten ... mehr

Wirtschaft – Handelsstreit und Brexit-Risiko: Düstere Aussichten für Deutschland

Die internationalen Krisen lassen die deutsche Wirtschaft schwächeln. Insbesondere die Exporte leiden darunter. Laut Experten ist der Stand auf dem niedrigsten Niveau seit acht Jahren. Die Konjunkturerwartungen von Finanzexperten für Deutschland sind im August ... mehr

Heizung sanieren, bevor sie kaputt geht

Warum etwas wegwerfen, was noch gut funktioniert? In der Regel tauschen Hausbesitzer nur kaputte Heizungen aus. Politik, Wirtschaft sowie Energie- und Klimaexperten wurmt das. Wer aber Geld für so eine Investition ansparen muss, fragt sich: Wo ist das Problem ... mehr

Opec bleibt bei Förderlimit: Steigende Benzin und Heizölpreise für Verbraucher

Beim G20-Gipfel in Osaka wurde schon alles vorbereitet: Die Opec verlängert das bestehende Förderlimit auf neun Monate. Das dürfte keine gute Nachricht für die Verbraucher sein. Das Ölkartell Opec und die mit ihm kooperierenden Staaten wie Russland werden aller ... mehr

Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran betrifft auch Deutschland

Ein offener Konflikt zwischen den USA und dem Iran würde die ohnehin schwache Weltkonjunktur weiter bremsen. Das hätte fatale Auswirkungen für uns Verbraucher und auch auf die gesamte deutsche Wirtschaft. Die Kriegsgefahr im Nahen Osten ist virulent, obwohl keine ... mehr

Presseschau zu brennenden Tankern: Stunde der Konsequenzen wird kommen

Wer steckt hinter den Angriffen auf Öltanker? Welche Folgen drohen? Der Vorfall am Golf von Oman beschäftigt die Presse. Die Überblick. Die "Süddeutsche Zeitung" schreibt zu dem Vorfall am Golf von Oman: "Angriffe auf die Freiheit der Seefahrt und die Sicherheit ... mehr

Golf von Oman: Benzinpreise könnten wegen Angriffen auf Tanker steigen

Die mutmaßlichen Angriffe auf zwei Tanker im Golf von Oman könnten den Bezinpreis steigen lassen. Das Öl ist bereits teurer geworden. Die nach Zwischenfällen mit Handelsschiffen im Golf von  Oman gestiegenen Ölpreise könnten für Autofahrer zu höheren Kraftstoffpreisen ... mehr

Golf von Oman: US-Militär veröffentlicht Video zu mutmaßlichem Tanker-Angriff

Die USA werfen dem Iran Angriffe auf zwei Tanker vor. Ein Video soll das belegen – der Iran weist die Anschuldigungen zurück.  Nach dem mutmaßlichen Angriff auf zwei Tankschiffe im Golf von Oman wächst weltweit die Sorge vor einer Eskalation im Konflikt zwischen ... mehr

Tanken und Heizen wird jetzt richtig teuer

Auf dem Ölmarkt herrscht Nervosität. Mal steigen die Preise auf ein Jahreshoch, dann stürzen sie wieder deutlich ab. Für die Verbraucher ist es in den vergangenen Monaten an der Zapfsäule und beim Heizölkauf teurer geworden. Und die Preise sollen weiter steigen ... mehr

Tanken in Deutschland: Preise für Benzin und Diesel erreichen Jahreshoch

Tanken in Deutschland war 2019 noch nie so teuer: Die Preise für Benzin und Diesel sind Ende April auf den Jahreshöchststand geklettert.  Was der ADAC Autofahrern rät. Die US-Sanktionen gegen den Iran und der schwächere Euro haben die Öl- und Benzinpreise weiter steigen ... mehr

Bedeutung der US-Sanktionen im Iran – erklärt in vier Minuten

Die US-Sanktionen treffen den Iran mit voller Wucht. Ausnahmeregelungen, die bislang in Kraft waren, gelten seit Anfang Mai nicht mehr. Das hat vor allem Folgen in den Beziehungen zwischen China und den USA.  Die USA ziehen die Daumenschrauben gegen den Iran weiter ... mehr

Trotz mildem Winter: Ölheizungen teurer als im Vorjahr

Haushalte mit Ölheizung müssen für die zurückliegenden Monate mehr Heizkosten zahlen als in den vergangenen Wintern – obwohl das Wetter sehr mild war. Für Ölheizungen müssen Verbraucher trotz milden Winters mehr zahlen als im Vorjahr. Grund sind die stark gestiegenen ... mehr

Kritik an Opec: Ölpreise fallen nach Donald Trumps Tweets

Die Opec habe Schuld an hohen Ölpreisen: Das behauptet US-Präsident Donald Trump auf Twitter. Nach den Äußerungen fielen die Preise für Öl auf ein Tagestief.  US-Präsident Donald Trump hat zum wiederholten Mal die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) für einen ... mehr

Das ist der Kostentreiber unter den Energieträgern

Benzin und Diesel, Heizöl, Gas und Strom werden immer teurer – so jedenfalls fühlt es sich für die Verbraucher an. Tatsächlich aber haben sich die Energiepreise – mit einer Ausnahme – in den vergangenen Jahren eher moderat entwickelt. Die Energieverbraucher haben ... mehr

Opec-Gipfel: Einigung auf Drosselung der Ölförderung – Ölpreis steigt

Das Ölkartell Opec und seine Partner beschließen eine Drosselung der Ölproduktion. Sie wollen künftig 1,2 Millionen Barrel (je 159 Liter) Öl pro Tag weniger fördern. Das Ölkartell Opec einigt sich mit den verbündeten Ölstaaten einschließlich Russland ... mehr

Ölpreis bricht weiter ein

Nachlassende Nachfrage: Der Preis für ein Fass Öl fällt weiter. (Quelle: t-online.de) mehr

Überangebot erwartet – Ölpreis sinkt unter 60 Dollar

Der Ölpreis sinkt seit Monaten. Ein Fass kostet weniger als 60 Dollar – der tiefste Wert seit über einem Jahr. Analysten gehen aber davon aus, dass der Wert noch weiter sinkt.  Der  Ölpreis ist erstmals seit mehr als einem Jahr unter die Marke von 60 Dollar ... mehr

So sparen Sie beim Heizölkauf bares Geld

Im Frühling ist bei vielen Hauseigentümern der Heizöltank halbleer. Viele glauben, dass sie jetzt, in der milden Jahreszeit, besonders günstig Heizöl kaufen können und bei fallenden Temperaturen mit höheren Preisen rechnen müssen. Doch diese alte Regel gilt längst nicht ... mehr

Lufthansa: Airline erhöht die Preise – trotz Milliarden-Gewinn

1,35 Milliarden Euro operativer Gewinn allein im dritten Quartal des Jahres 2018 – trotzdem erhöht die Lufthansa ihre Preise. So begründet Airline-Chef Carsten Spohr diesen Schritt. Fliegen wird teurer. Mit dieser Botschaft hat Lufthansa-Chef Carsten Spohr ... mehr

Donald Trump und der Fall Jamal Khashoggi: Freifahrtschein aus dem Weißen Haus

Die Indizien im Fall Jamal Khashoggi belasten die Herrscher in Riad immer stärker. Doch Donald Trump will Saudi-Arabien gewähren lassen – weil er es für eine bestimmte Rolle in seinen Nahost-Plänen braucht. Donald Trump hat seinen alten Kniff herausgeholt, wie immer ... mehr

Wie Anleger ihr Geld sinnvoll streuen

Wer sein Investment breit streut, reduziert das Risiko – so heißt es. Dennoch lauern auch hier Fallstricke. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie Ihr Geld aufteilen. Konzentrieren sich Anleger bei ihrem Investment nur auf ein Land, eine Branche oder ein Unternehmen, gehen ... mehr

Ein Teufelskreis – Hitzewelle treibt den Strompreis

Es herrscht Gluthitze in Deutschland. Seit Wochen strahlt die Sonne bei Temperaturen über 30 Grad um die Wette. Die Betreiber von Solaranlagen können sich über ein Rekordjahr freuen. Warum das zu höheren Strompreisen führen kann. Dank des heißen Sommerwetters ... mehr

Opec-Länder einigen sich auf höhere Ölförderung

Die Opec-Staaten hatten zuletzt weniger Erdöl produziert als avisiert. Das soll sich im kommenden Halbjahr ändern. Benzin könnte dadurch billiger werden. Doch Experten sind skeptisch. Die Organisation erdölexportierender Staaten (Opec) wird den Ölhahn in den kommenden ... mehr

Ölpreise steigen vor Opec-Treffen: Iran lehnt höhere Förderquote ab

Kurz vor dem Treffen des Ölkartells Opec sind die Ölpreise erneut gestiegen. Der Iran weigert sich weiterhin, einen Kompromiss mit der Opec einzugehen.  Die Ölpreise sind am Freitag im Vorfeld des Treffens des Ölkartells Opec gestiegen. Am Morgen kostete ein Barrel ... mehr

Ölpreis: Worauf Verbraucher beim Heizöl achten müssen

Angesichts der großen Schwankungen bei den Energiepreisen bleibt es für Verbraucher schwierig den richtigen Zeitpunkt für den Heizölkauf zu bestimmen. Das ist nicht das einzige Problem, mit dem sie kämpfen haben. Auch wenn im Sommer die Gedanken ... mehr

Teures Tanken: Bleiben die Preise im Sommer so hoch?

Im Frühjahr ziehen die Preise für Benzin und Diesel meist merklich an. Diesmal waren die Zuwächse aber besonders stark – was auch mit der Strategie der mächtigen Ölförderländer zusammenhängt. Die Spritrechnung könnte in den nächsten Monaten üppig bleiben ... mehr

Renditen im Höhenflug: Kommt jetzt die Zinswende?

Für deutsche Anleger sind größere Zinsgewinne zurzeit fast unmöglich. In den USA steigen die Renditen jedoch stark an. Endet auch im Euroraum die Zeit der absoluten Niedrigzinsen? In den USA erreichten die Renditen in dieser Woche den höchsten Stand ... mehr

Verbraucher: Benzin und Heizöl werden teurer

Hamburg (dpa) - Die guten Jahre für Autofahrer und Heizölkäufer sind erst einmal vorbei - und kommen wohl nicht so schnell zurück. Seit einem Jahr steigen die Preise für Rohöl wieder, und mit ihnen jene für Heizöl und Benzin. Erstmals seit fast drei Jahren ... mehr

Benzin und Heizöl so teuer wie seit Jahren nicht

Erst schleichend, dann immer schneller sind die Preise für Benzin und Heizöl geklettert. Und ein Ende ist noch nicht in Sicht – dazu trägt auch der US-Präsident bei. Die guten Jahre für Autofahrer und Heizölkäufer sind erst einmal vorbei – und kommen wohl nicht ... mehr

Sind die Tage des billigen Benzins gezählt?

Donald Trump verkündet den Austritt der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran. Mögliche Sanktionen gegen das Land hätten auch Auswirkungen auf die Benzinpreise. Wir erklären, warum.   Die Preise an den Rohölmärkten kennen seit einiger Zeit nur eine Richtung ... mehr

Deutsche verbrauchen immer mehr Energie fürs Wohnen

Die Deutschen haben 2016 zum zweiten Mal in Folge mehr Energie für Wohnen benötigt. Die privaten Haushalte verbrauchten mit 665 Milliarden Kilowattstunden 1,4 Prozent mehr Energie als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt mit. Bereits ... mehr

USA könnten bald Öl-Produzent Nummer eins werden

In den USA wird derzeit so viel Rohöl gefördert, dass das Land Saudi-Arabien und Russland als größte Ölmächte verdrängen könnte. Verbraucher könnten sich über niedrigere Spritpreise freuen. In den USA wird wieder so viel Rohöl gefördert, dass sinkende Ölpreise und damit ... mehr

Saudi-Arabien baut kapitalistische Mega-Stadt "Neom"

Saudi-Arabiens Wirtschaft ist vom Erdöl abhängig. Um das ein wenig zu ändern, plant der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman den Bau der ersten kapitalistischen Megastadt "Neom" – das Projekt soll an die Börse gehen. "Ohne Zweifel wird Neom eines Tages ... mehr

Deutsche Ölrechnungen fallen deutlich höher aus

Die Energiekosten sind - entgegen der öffentlichen Wahrnehmung - in den vergangenen Jahren eher gefallen als gestiegen. Doch 2017 wird im Durchschnitt teurer als das Vorjahr. Wirtschaft und Verbraucher in Deutschland müssen in diesem Jahr erheblich ... mehr

Norwegen: Konservative Regierung gewinnt Wahl

Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg kann nach ersten Prognosen weiter regieren. Doch es kann noch knapp werden, denn zwei ihrer Partner liegen knapp an der Vier-Prozent-Hürde. Bei der Parlamentswahl in Norwegen deutet sich ein Sieg für die bürgerliche Regierung ... mehr

Deutschland wird Ziel für Klimaschutz nicht erreichen

Einer Studie zufolge verpasst Deutschland, wenn es beim heutigen Kurs bleibt, sein Klimaschutzziel für 2020 klarer als bisher gedacht: Im Zieljahr würden voraussichtlich 50 Millionen Tonnen mehr CO2 in die Atmosphäre geblasen, als der sogenannte Projektionsbericht ... mehr

Hurrikan "Harvey": Flut-Gefahr in Kentucky und Tennessee

Der Tropensturm "Harvey" wird schwächer, Millionen Menschen in den USA kämpfen aber weiter mit den Folgen des Hurrikans: Überflutungen drohen nun auch in den US-Staaten Kentucky und Tennessee, die Marine wurde in Katastrophengebiete geschickt. Während durch "Harvey ... mehr

Venezuelas Generalstaatsanwältin droht Absetzung

Der venezolanischen Generalstaatsanwältin Luisa Ortega Diaz droht die Absetzung. Sie gilt als scharfe Kritikerin von Präsident Maduro. Das könnte die Lage endgültig eskalieren lassen. Seit Beginn der Massenproteste gegen den venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro ... mehr

Benzinpreise in Europa fallen

Der Preisrückgang bei Benzin in Deutschland beträgt derzeit rund 1,4 Prozent. (Quelle: t-online.de) mehr

Konjunktur: Ifo-Barometer auf Rekordhoch

Wie das Ifo-Institut berichtet, ist der Geschäftsklimaindex überraschend von 114,6 auf 115,1 Punkte geklettert. Damit wurde der Rekordwert vom Vormonat überboten. "In den deutschen Chefetagen herrscht Hochstimmung", sagte Ifo-Präsident Clemens Fuest. "Die deutsche ... mehr

Dax: Niedrige Ölpreise bremsen Deutschen Aktienindex

Schwache Ölpreise bremsen den Dax  und halten ihn weiterhin niedrig. Am Donnerstag hat er weiter nachgegeben, steht jedoch unweit seines jüngst erreichten Rekordhochs. Die Luft nach oben werde zwar dünner, sagte Analyst Milan Cutkovic ... mehr

Was bedeutet Inflation für den Verbraucher?

Beim Einkauf müssen Verbraucher immer mehr hinblättern, denn jedes Jahr hat das hart erarbeitete Geld weniger Wert. Im April 2017 stiegen die Verbraucherpreise um 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Wer ist besonders von der Inflation betroffen ... mehr

Wirtschaftsforum in St. Petersburg: Seehofer fährt zu Putin

Jeden Sommer lädt Wladimir Putin zum Wirtschaftsforum in seine Heimatstadt St. Petersburg. Ökonomisch steht Russland diesmal besser da. Ein prominenter Gast aus Bayern  hat sich auch a ngemeldet . Nach drei Krisenjahren präsentiert sich Russland beim kommenden ... mehr

Russen und Saudis sorgen für steigenden Ölpreis

Die Ölgiganten Saudi-Arabien und Russland haben sich auf eine Verlängerung der laufenden Fördersenkung verständigt. Die Frist soll von Mitte dieses bis März kommenden Jahres ausgeweitet werden, wie die Energieminister beider Länder, Chalid al-Falih und Alexander Nowak ... mehr

Verbraucherpreise: Inflation in Deutschland über zwei Prozent

Die Verbraucherpreise sind im Februar erstmals seit über vier Jahren wieder um mehr als zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Die Inflationsrate lag bei 2,2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Preistreiber sind vor allem Energie ... mehr

Inflation zieht in Deutschland auf höchsten Stand seit Juli 2013 an

Schlechte Nachrichten für Verbraucher: Das Leben in Deutschland wird wieder teurer. Erstmals seit Jahren kratzt die  Inflation an der psychologisch wichtigen Zwei-Prozent-Marke. Das ist aber nur eine Momentaufnahme. Anziehende Energiepreise haben die Inflation ... mehr

Ölpreis zieht nach historischem Schulterschluss deutlich an

Die Ölpreise sind nach den angekündigten Förderkürzungen des Ölkartells Opec und anderer Förderländer auf den höchsten Stand seit Sommer 2015 gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Februar legte im frühen Handel um bis zu 6,55 Prozent ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal