$self.property('title')

Oskar Lafontaine

Reform der Reform: Was kommt, wenn Hartz IV geht?

Reform der Reform: Was kommt, wenn Hartz IV geht?

Die SPD will Hartz IV hinter sich lassen. Die Grünen wohl auch und die Linke sowieso. Das könnte den drei Parteien eine neue Machtperspektive eröffnen. Doch wie sehen ihre Ideen aus? Hartz IV muss weg. Das fordert die Linke seit Jahren. Jetzt ... mehr
Gesucht: Eine neue SPD

Gesucht: Eine neue SPD

Die SPD steckt in einem Sumpf fest. Man strampelt sich ab und doch sinkt man tiefer. An Ideen für ein neues Fundament mangelt es nicht. Und Merkels Abschied auf Raten erhöht den Erneuerungsdruck. Die SPD hat bei der Wahl in Hessen 10,9 Prozentpunkte verloren, in Bayern ... mehr
Sahra Wagenknechts linke Bewegung: Bürger geben

Sahra Wagenknechts linke Bewegung: Bürger geben "Aufstehen" keine Zukunft

Sahra Wagenknechts linke Sammlungsbewegung gewinnt beträchtlich an Zulauf. Die meisten Bundesbürger aber glauben nicht an das Projekt "Aufstehen", wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Zum Start der linken Sammlungsbewegung "Aufstehen" hat die Initiatorin Sahra Wagenknecht ... mehr
Lafontaine und Wagenknecht:

Lafontaine und Wagenknecht: "Aufstehen" will der AfD Wähler streitig machen

Bisher gibt es die neue linke Bewegung nur als Sammlung von Internetvideos. Nun wollen Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine durchstarten – nicht ohne Kritik. Die linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" soll nach den Worten ihrer Gründer Sahra Wagenknecht und Oskar ... mehr
Oskar Lafontaine: Sammlungsbewegung

Oskar Lafontaine: Sammlungsbewegung "Aufstehen" hat 36.000 Anmeldungen

Oskar Lafontaine hat sich mit dem ersten Erfolg der linken Bewegung von Sahra Wagenknecht zufrieden gezeigt. Längerfristig habe "Aufstehen" aber ein weitergehendes Ziel. Innerhalb von zwei Tagen hat die neue linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" von Sahra Wagenknecht ... mehr

Linken-Parteitag in Leipzig: Kipping fordert "offene Grenzen" für Flüchtlinge

Im innerparteilichen Flüchtlingsstreit hat sich Linke-Chefin Kipping gegen ihre Rivalin Sahra Wagenknecht durchgesetzt. Beim Parteitag muss die Vorsitzende dennoch einen Dämpfer einstecken. Die Linkspartei fordert offene Grenzen zur Aufnahme ... mehr

Vor Linken-Parteitag: Sahra Wagenknecht legt sich erneut mit Spitze an

Pünktlich zum Parteitag flammt der Streit des Linken-Spitzenpersonals wieder auf. Gegenseitig wirft man sich Angriffe vor. Bis Sonntag will sich die Partei nun für die kommenden Jahre in Position bringen. Unmittelbar vor Beginn des Linken-Parteitags hat Fraktionschefin ... mehr

SPD-Parteitag: Wer Nahles' Krönung gefährden könnte

Andrea Nahles will die erste SPD-Vorsitzende werden – aber sie muss sich noch gegen eine Herausforderin durchsetzen. Dabei könnten ihr vier Gruppen in die Quere kommen. Wie ist die Stimmung in der SPD vor dem Parteitag? Eines steht schon vor dem SPD-Sonderparteitag ... mehr

Wahl zum SPD-Vorsitz: Andrea Nahles hat noch Hürden zu meistern

Nach 155 Jahren wird erstmals eine Frau an der Spitze der deutschen Sozialdemokratie stehen. Andrea Nahles gilt als Favoritin. Doch überall beliebt ist sie nicht.  Auf ihren Autofahrten durch Deutschland liest Andrea Nahles derzeit ein Buch – wenn sie mal nicht ... mehr

SPD in der Krise: Bei diesen Themen muss Andrea Nahles liefern

Am Dienstag könnte Andrea Nahles – zunächst kommissarisch – zur ersten Vorsitzenden der SPD bestimmt werden. Nach dem tiefen Fall des Martin Schulz lastet riesiger Druck auf ihren Schultern. Welche drängenden Probleme nun vor ihr liegen. Andrea Nahles verfolgt dieser ... mehr

"Linke Volkspartei": Oskar Lafontaine will SPD-Wähler abwerben

Oskar Lafontaine sieht das Potenzial für eine linke Mehrheit im Land. Eine "linke Sammlungsbewegung" könnte neue Machtoptionen eröffnen, wie er nun in einem Interview sagte. Der frühere Linke-Vorsitzende Oskar Lafontaine hat nach dem Debakel ... mehr

Interview mit Gregor Gysi: "Die SPD würde bei der nächsten Wahl abrauschen"

Der Linken-Politiker Gregor Gysi warnt die SPD davor, eine Regierung mit der Union zu bilden. Im Interview mit t-online.de wirbt er außerdem für eine Minderheitsregierung in Deutschland und erklärt seine Rolle im parteiinternen Streit zwischen Sahra Wagenknecht ... mehr

Oskar Lafontaine: "Die SPD ist für Sozialabbau, wir sind dagegen"

Die SPD ist die große Verliererin der Wahl. Im Gespräch mit t-online.de verrät Oskar Lafontaine, wie die Sozialdemokraten wieder erfolgreich werden können. Und kritisiert die eigene Linkspartei in der Flüchtlingspolitik deutlich. Ein Gespräch über Streitigkeiten ... mehr

SPD und Linke signalisieren Bereitschaft zur Zusammenarbeit

In den Parteien brechen alte Konfliktlinien neu auf, doch untereinander nähern sich SPD und Linke an. Was in den Ländern schon erprobt ist, im Bund aber lange undenkbar schien, wird verhandelbar: die Kooperation von Rot und Rot – zunächst einmal in der Opposition ... mehr

Gysi kritisiert Lafontaine: "Das wäre das Ende der linken Partei"

Nach der Bundestagswahl brechen bei der Linken alte Gräben wieder auf: Gregor Gysi streitet öffentlich mit Oskar Lafontaine über Flüchtlingspolitik. Letzterer macht sich nach jahrelangem Kampf gegen die SPD nun für die Bildung eines rot-roten Bündnisses im Bund stark ... mehr

Lafontaine: Linke soll ihre Flüchtlingspolitik ändern

Es brodelt in der Linken: Der frühere Vorsitzende Oskar Lafontaine kritisiert erneut heftig die heutige Doppelspitze und fordert ein Umdenken in der Flüchtlingspolitik. Er reißt damit alte Gräben auf. Die Ruhe nach der Wahl hat nur kurz gehalten. Die Parteichefs ... mehr

Trends im Netz: Großes Interesse an der AfD

Kurz vor der Bundestagswahl informierten sich viele Wähler noch einmal im Netz: Welche Kandidaten, Parteien und praktische Fragen standen dabei im Fokus? Fünf aktuelle Trends. 1. Angela Merkel stand im Mittelpunkt: Die CDU-Chefin vereinte im Google-Ranking ... mehr

Stimmen zu Heiner Geißler: "Er gehörte zu den stärksten Politikern"

Heiner Geißler ist im Alter von 87 Jahren verstorben. Weggefährten würdigen den ehemaligen Bundesminister und CDU-Generalsekretär im Gespräch mit t-online.de als Ausnahme-Politiker. "Heiner Geißler war blitzgescheit und ebenso argumentionsstark", sagt Erwin Teufel ... mehr

Eine Geshcichte von Streit und innerer Zerissenheit

Die Linke feiert Geburtstag. 2017 steht die Partei ungewöhnlich stabil da. Doch Kämpfe bis an den Rand des Ruins liegen noch nicht lange zurück. Gräben gibt es bis heute. Die Linken schwanken seit jeher zwischen Oppositionskurs und Lust aufs Regieren. Die Geschichte ... mehr

Oskar Lafontaine erwidert Gerhard Schröders Vorwürfe

Ex-Kanzler Gerhard Schröder hat der SPD von einem Bündnis mit der Linkspartei abgeraten und dies auch mit Oskar Lafontaine begründet. Jetzt keilt der Linken-Politiker gegen die Sozialdemokraten insgesamt zurück. Lafontaine hat als Antwort auf Schröder die SPD zu einem ... mehr

Oscar Lafontaine greift im Saarland nochmal an

Oskar Lafontaine erlebt auf der politischen Bühne gerade seinen dritten Frühling. Bei der Linkspartei im Saarland ist er als Spitzenkandidat für die anstehende Landtagswahl im Rennen - und macht sich Hoffnungen auf Rot-Rot. Lafontaine ist ganz in seinem Element ... mehr

Die Linke: Oskar Lafontaine fordert Abschiebung illegaler Einwanderer

Der Linken-Politiker Oskar Lafontaine hat sich für eine konsequente Steuerung der Zuwanderung ausgesprochen - und im Gegensatz zu großen Teilen seiner Partei auch Abschiebungen nicht ausgeschlossen.  Letztlich müsse "der Staat darüber entscheiden ... mehr

TV-Kritik "Maybrit Illner": Markus Söder gab die ehrlichste Antwort

Linkenpolitiker Oskar Lafontaine und Jörg Eigendorf, der Sprecher der Deutschen Bank, sind bei " Maybrit Illner" aneinandergeraten. Es ging um die Deutsche Bank und ihr schlechtes Zocker-Image, aber auch um Banken, die massive Risiken in ihren Bilanzen haben ... mehr

Bei "Anne Will": Thomas Gottschalk vergleicht Trump mit Bohlen

Thomas Gottschalk mischt als Amerika-Kenner die Trump-Analyse bei "Anne Will" auf – und die Gäste geben Hillary Tipps fürs TV-Duell. Die Gäste: - Thomas Gottschalk, Fernsehmoderator - Martin Schulz (SPD), Präsident des Europäischen Parlaments - Oskar Lafontaine ... mehr

US-Airbase Ramstein: Lafontaine kritisiert Bundesregierung

Rund 1500 Menschen haben nach Veranstalterangaben bei einer Kundgebung in Kaiserslautern gegen die US-Airbase Ramstein protestiert. "Wir sind zufrieden", sagte einer der Organisatoren am Samstag. Zu einer knapp neun Kilometer langen Menschenkette am Nachmittag ... mehr

Lafontaine wirbt für rot-rot-grünen Präsidentschaftskandidaten

Der saarländische Linksfraktionschef Oskar Lafontaine wünscht sich einen gemeinsamen Kandidaten von SPD, Linken und Grünen für die Bundespräsidentenwahl. Damit will die Linke auch ein Zeichen für die Bundestagswahl im darauffolgenden Herbst setzen. Namen nannte ... mehr

Mehr zum Thema Oskar Lafontaine im Web suchen

Gabriel bestätigt Treffen mit Lafontaine

SPD-Parteichef Sigmar Gabriel hat ein Treffen mit Oskar Lafontaine bestätigt. "Wenn ich gewusst hätte, welche Aufmerksamkeit eine Tasse Kaffee mit Oskar Lafontaine im Saarland erzeugt, bin ich froh, dass ich mit ihm kein Bier trinken war", sagte Gabriel bei einem ... mehr

Sigmar Gabriel will sich mit Oskar Lafontaine treffen

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel will nach Medieninformationen an diesem Freitag am Rande eines Besuchs in Saarbrücken mit dem saarländischen Linksfraktionschef Oskar Lafontaine zusammentreffen. Der Gesprächswunsch sei von Gabriel ausgegangen, berichtet ... mehr

Sahra Wagenknecht verdankt Wiedervereinigung ihr Glück

Die deutsche Einheit hat der Politikerin Sahra Wagenknecht (46) nach eigenen Worten Glück gebracht. "Ohne sie hätte ich wohl nie meine große Liebe kennengelernt", sagte die Vizefraktionschefin der Linken im Bundestag dem Magazin "Gala". "Ich lebe im Saarland ... mehr

Oskar Lafontaine macht Front gegen die US-Politik

Mit harschen Worten hat Linken-Politiker Oskar Lafontaine die Ukraine-Politik der USA kritisiert. "Fuck the US-Imperialism", schrieb er am Dienstag zum Europa-Besuch von US-Minister Ashton Carter auf seiner Facebook-Seite. Carter sei als "US-"Verteidigungs ... mehr

Lafontaine sieht Eigenständigkeit des Saarlands gefährdet

Die Eigenständigkeit des Saarlands ist nach Einschätzung von Linke-Fraktionschef Oskar Lafontaine gefährdet. Die große Koalition aus CDU und SPD sei auf dem Weg zur Haushaltskonsolidierung kaum vorangekommen, sagte der Oppositionspolitiker in Saarbrücken. Lafontaine ... mehr

Eklat in Saarländer Landtag: "Sie ticken doch nicht mehr richtig"

Es war still um den ehemaligen Spitzenpolitiker geworden, doch im saarländischen Landtag hat Oskar Lafontaine jetzt für einen Eklat gesorgt. "Sie ticken doch nicht mehr richtig": Mit diesen Worten hat der ehemalige Ministerpräsident die amtierende Regierungschefin ... mehr

Bundestagswahl 2013: Oskar Lafontaine plant keinen Wahlkampf im Saarland

Der ehemalige Linken-Vorsitzende Oskar Lafontaine will in seiner saarländischen Heimat offenbar keinen Wahlkampf für seine Partei machen. Bisher sei noch kein Termin im Saarland geplant, bestätigte ein Parteisprecher in Saarbrücken am Dienstag einen Bericht ... mehr

Ploetz Spitzenkandidatin der Saar-Linken für Bundestagswahl

Die Saar-Linken ziehen mit der Bundestagsabgeordneten Yvonne Ploetz an der Spitze in den Bundestagswahlkampf. Die Linken wählten die 28 Jahre alte Politologin bei einer Mitgliederversammlung in Saarbrücken auf Platz eins der Landesliste zum Urnengang am 22. September ... mehr

Bundestagswahl 2013: Lafontaine zur Kandidatur aufgefordert

Der Vorsitzende der Linkspartei in Nordrhein-Westfalen, Rüdiger Sagel, fordert Ex-Parteichef Oskar Lafontaine zur Kandidatur für den Bundestag auf. Lafontaine habe die Altersweisheit, die der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück "noch lange nicht hat", sagte Sagel ... mehr

Große Koalition im Saarland beschließt ersten Haushalt

Die große Koalition hat ihren ersten Haushalt durch das Parlament gebracht. Der saarländische Landtag beschloss den Etat mit Ausgaben von 3,9 Milliarden Euro mit den Stimmen von CDU und SPD. Die Grünen, Linke und Piraten stimmten dagegen. Die Opposition hatte ... mehr

Lafontaine: Saarländer können nicht höhere Steuern zahlen

Der Fraktionschef der Saar-Linken, Oskar Lafontaine, hat Vorschläge von CDU-Landespolitikern zur Reform des Länderfinanzausgleichs als absurd zurückgewiesen. Saarländer könnten nicht höhere Steuern zahlen als Bayern oder Hessen, sagte Lafontaine am Mittwoch ... mehr

Oskar Lafontaine lobt Entscheidung des Parteitags

Der ehemalige Linksparteivorsitzende Oskar Lafontaine zeigt sich nach dem Parteitag der Linken zufrieden. Die gewählte neue Führung um die Vorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger repräsentiere die Partei sehr gut, sagte Lafontaine der "Passauer Neuen Presse ... mehr

Oskar Lafontaine schweigt sich über Kandidatur-Verzicht aus

Oskar Lafontaine will äußert sich derzeit weder zu seinem Verzicht auf die Kandidatur als Bundesvorsitzender der Linken und noch zu seinen weiteren beruflichen Pläne. "Ich freue mich über ihr großes Interesse", sagte er am Mittwoch im Saarbrücker Landtag ... mehr

Oskar Lafontaine: Millionäre sollen bis zu 75 Prozent Einkommensteuer zahlen

Der Fraktionschef der Linkspartei im Saarland, Oskar Lafontaine, spricht sich dafür aus, dass Millionäre in Deutschland bis zu 75 Prozent Einkommensteuer zahlen. "Jeder, der mehr als eine Million Euro verdient, sollte sehr stark besteuert werden", sagte Lafontaine ... mehr

Oskar Lafontaine fordert Spitzensteuersatz von 75 Prozent

Der Wahlkampf im Saarland geht langsam in die entscheidende Phase, jetzt haben die Linken ihr Thema gefunden. Wenn es nach dem Willen von Oskar Lafontaine geht, sollen Einkommensmillionäre in Zukunft einen Spitzensteuersatz von bis zu 75 Prozent zahlen, sagte ... mehr

Wulff-Affäre: Oskar Lafontaine fordert Rücktritt von Christian Wulff

Der Linke-Spitzenpolitiker Oskar Lafontaine fordert Bundespräsident Christian Wulff zum Rücktritt auf. "Ein Bundespräsident muss das Vertrauen der Bevölkerung haben. Der Bundespräsident muss erkennen, dass es so nicht mehr weitergeht", sagte der Vorsitzende ... mehr

Lafontaine hofft auf Rot-Rot nach Neuwahlen

Das Scheitern der Gespräche über eine große Koalition von CDU und SPD im Saarland ist von den übrigen drei Landtagsfraktionen unterschiedlich bewertet worden. Während der Fraktionsvorsitzende der Linkspartei, Oskar Lafontaine, nach den nun anstehenden Neuwahlen ... mehr

Oskar Lafontaine will bei Neuwahlen als Linke-Spitzenkandidat antreten

Sollte es nach dem Bruch der Jamaika-Koalition im Saarland zu Neuwahlen kommen, will Oskar Lafontaine die Linke als Spitzenkandidat in den Wahlkampf führen: "Selbstverständlich werde ich im Fall von Neuwahlen als Spitzenkandidat der Saarlinken ins Rennen gehen", sagte ... mehr

Unselige Vergleiche - Von Eva Herman bis Silvio Berlusconi

Ifo-Chef Hans-Werner Sinn hat sich mit seinem Vergleich von Managern in der Finanzkrise und Juden in der Weltwirtschaftskrise 1929 ins Abseits manövriert und musste sich entschuldigen. Dabei hätte es der anerkannte Ökonom, Jahrgang 1948, besser wissen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018