Sie sind hier: Home > Themen >

Rafinha

Thema

Rafinha

Rafinha hat neuen Klub: Ex-Profi des FC Bayern München wechselt nach Brasilien

Rafinha hat neuen Klub: Ex-Profi des FC Bayern München wechselt nach Brasilien

Rund 13 Jahre seiner Karriere verbrachte Rafinha in Deutschland. Doch seit seinem Abschied vom FC Bayern ist der Brasilianer nicht mehr sesshaft geworden. Nun hat er wieder einen neuen Klub gefunden. Der langjährige Bundesligaprofi Rafinha (35) wechselt ... mehr
Bundesliga-Abstiegskampf - Kuranyi: Kein Schalke-Interesse an Rafinha

Bundesliga-Abstiegskampf - Kuranyi: Kein Schalke-Interesse an Rafinha

Gelsenkirchen (dpa) - Kevin Kuranyi hat bestätigt, mit dem vom Abstieg bedrohten Fußball-Bundesligisten FC Schalke über eine Verpflichtung von Außenverteidiger Rafinha gesprochen zu haben. "Das ist richtig. Er gehört zwar nicht zu meinen Klienten ... mehr
Rafinha: Ex-Bayern-Star hat seinen vertrag bei Olympiakos Piräus aufgelöst

Rafinha: Ex-Bayern-Star hat seinen vertrag bei Olympiakos Piräus aufgelöst

Er stand acht Jahre für die Bayern auf dem Platz, dann wechselte Rafinha erst nach Brasilien und später nach Griechenland. Doch nun hat der Verteidiger seinen Vertrag in Piräus nach einem kurzen Intermezzo schon wieder aufgelöst. Nach nur gut fünf Monaten ... mehr
Nach Huntelaar-Gerüchten: Holt FC Schalke 04 auch Rafinha zurück?

Nach Huntelaar-Gerüchten: Holt FC Schalke 04 auch Rafinha zurück?

Schalke 04 will im Abstiegskampf auf Erfahrung setzen. Nach Sead Kolasinac soll auch Klaas-Jan Huntelaar zurückkehren. Damit nicht genug: Nun gibt es auch Gerüchte um einen Brasilianer mit S04-Vergangenheit. Der FC Schalke 04 arbeitet nach Sead Kolasinac ... mehr
Vor Champions-League-Partie: Ex-Bayern-Spieler Rafinha ausgeraubt

Vor Champions-League-Partie: Ex-Bayern-Spieler Rafinha ausgeraubt

Am Dienstagabend spielt Rafinha mit seinem Klub Olympiakos Piräus gegen Manchester City. Doch kurz vor dem Spiel ist der frühere Bundesliga-Profi ausgeraubt worden. Der ehemalige Bayern-Spieler Rafinha ist ausgeraubt worden. Wie die "Bild" berichtet, brachen Einbrecher ... mehr

Transfermarkt: PSG holt Thiagos Bruder aus Barcelona

Paris (dpa) - Paris Saint-Germain hat kurz vor Transferschluss den Brasilianer Rafinha verpflichtet. Der Bruder des langjährigen Bayern-München-Profis Thiago kommt ablösefrei vom FC Barcelona und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023, teilte ... mehr

Ex-Bayern-Profi Rafinha wechselt zu Olympiakos Piräus

Mit über 260 Spielen hat sich Rafinha beim FC Bayern einen hohen Stellenwert erarbeitet. Im vergangenen Sommer ging der Brasilianer zu Flamengo. Nun verlässt er seine Heimat wieder. Der ehemalige Bundesliga-Spieler Rafinha verlässt den brasilianischen Club Flamengo ... mehr

Transfermarkt: Ex-Bayern-Profi Rafinha zu Olympiakos Piräus

Rio de Janeiro (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Spieler Rafinha verlässt den brasilianischen Club Flamengo Rio de Janeiro und wechselt mit sofortiger Wirkung zum griechischen Fußball-Meister Olympiakos Piräus. Dies bestätige ein Flamengo-Sprecher der Deutschen ... mehr

Ex-FCB-Star Flamengo Rio de Janeiro gewinnt Copa Libertadores

In einem furiosen Finale um das südamerikanische Pendant zur Champions League schlug der brasilianische Traditionsverein Flamengo Vorjahressieger River Plate. Auch zwei Ex-Bundesliga-Stars jubelten mit Flamengo. Mit zwei Last-Minute-Treffern hat Gabriel Barbosa ... mehr

FC Bayern München: Rafinha rechnet mit Niko Kovac ab

Acht Jahre spielte er beim FC Bayern, der Abschied lief für Rafinha besonders unschön ab: In einem Interview kritisiert er Trainer Niko Kovac für seinen Umgang mit ihm. Das letzte Heimspiel sei für Rafinha "ein Tiefschlag" gewesen. Drei große Abschiede feierten ... mehr

Ex-Bayern-Profi - Rafinha sauer auf Kovac: "Abschiedsspiel weggenommen"

München (dpa) - Nach einer persönlich durchwachsenen letzten Saison beim FC Bayern hat Abwehrspieler Rafinha Trainer Niko Kovac deutlich kritisiert. Vor allem seine Nicht-Einwechslung am letzten Spieltag der vorigen Saison in der Fußball-Bundesliga nimmt der Brasilianer ... mehr

FC Bayern München: Rafinha wechselt zu Flamengo Rio de Janeiro

Rio de Janeiro (dpa) - Außenverteidiger Rafinha kehrt vom FC Bayern München in seine brasilianische Heimat zum Fußballclub Flamengo Rio de Janeiro zurück, verkündete der 33-Jährige bei Twitter. Nach Angaben des Vereins erhält er einen Zwei-Jahres-Vertrag. Rafinha hatte ... mehr

FC Bayern: Rafinhas Tränen-Abschied nach acht Jahren – Zukunft ungewiss

Rafinha war beim FC Bayern oft zweite Wahl und stand dennoch 266 Mal für den Rekordmeister auf dem Platz. Bei seiner Abschieds-Pressekonferenz wird der Brasilianer emotional – und lässt seine Zukunft offen. Fußball-Profi  Rafinha wird seine Karriere nach seinem Abschied ... mehr

FC Bayern München: Niko Kovac rügt Rafinha nach Trainer-Kritik

Nach dem knappen Sieg gegen Hertha zeigte sich Rafinha enttäuscht und kritisierte Trainer Niko Kovac. Der reagierte verständlicherweise angefressen und äußerte das auch so. Niko Kovac hat beim FC Bayern München Fußball-Profi Rafinha für dessen Trainerkritik scharf ... mehr

Es brodelt beim FC Bayern: Rafinha attackiert Niko Kovac

Sportlich läuft es für den FC Bayern nach dem Sieg über Hertha gut. Doch intern brodelt es offenbar. Rafinha äußert offen Kritik am Trainer. Bayern-Verteidiger Rafinha drückte beim 1:0-Sieg des FC Bayern über Hertha BSC 90 Minuten die Bank, sorgte nach dem Spiel ... mehr

Ermahnung von Salihamidzic: Rafinha ärgert sich über Reservistenrolle beim FC Bayern

München (dpa) - Der Brasilianer Rafinha hat sich nach dem Heimsieg des FC Bayern München gegen Hertha BSC öffentlich über seine Reservistenrolle beklagt. Der Auenverteidiger griff nach dem 1:0, bei dem er erneut nicht zum Einsatz kam, in der Mixed Zone nach dem Spiel ... mehr

Abschied vom FC Bayern: Rafinha kurz vor Wechsel nach Brasilien

Rafinha wird seine Zeit beim FC Bayern nach dieser Saison beenden. Der Brasilianer liebäugelt nach acht Jahren an der Säbener Straße mit einem Transfer in seine Heimat. Dass Rafinha den FC Bayern nach der Saison 2018/19 verlassen wird, ist beschlossene Sache. Jetzt ... mehr

FC Bayern München - Spannende Frage: Was machen Boateng und Hummels?

Doha (dpa) - Jérôme Boateng und Niklas Süle trugen grüne Leibchen, Mats Hummels ging leer aus. Beim Training der vermutlichen Rückrunden-Startformation der Münchner um den da noch nicht verletzten Franck Ribéry war für Hummels kein Platz. Die Aussichten ... mehr

FC Bayern – Rafinha kündigt Abschied an: "Denke, es ist mein letztes Jahr"

Er ist einer der dienstältesten Profis der Münchener. Nun hat der Brasilianer seine Zukunftspläne bekannt gegeben – der Umbruch beim FCB dürfte damit weitergehen. Auf Heimaturlaub in Brasilien hat Bayerns langjähriger Rechtsverteidiger  Rafinha einen Abschied ... mehr

Rafinha kündigt Abschied an

Umbruch bei Bayern: Rafinha kündigt seinen Abschied an. (Quelle: t-online.de) mehr

FC Bayern München: Verlässt Rafinha den Klub im Sommer?

Arjen Robben wird den FC Bayern im Sommer verlassen. Auch bei Franck Ribéry zeichnet sich ein Wechsel ab. Mit Rafinha könnte der nächste Abgang bald feststehen. Der FC Bayern hat mit Abstand den ältesten Kader der Liga (27,1 Jahre im Durchschnitt). Daran ... mehr

FC Bayern: Rafinha entschuldigt sich für geschmackloses "Attentäter"-Kostüm

Zombie oder Monster? Von wegen. Bayern Münchens Abwehrspieler Rafinha hat sich für eine außergewöhnliche Verkleidung entschieden – und wird dafür scharf kritisiert. Bayern-Star Rafinha hat sich nach heftiger Kritik in den sozialen Netzwerken für sein Halloween ... mehr

Instagram-Post - Wegen Halloween-Kostüm: Rafinha bittet um Entschuldigung

Berlin (dpa) - Fußballprofi Rafinha vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat sich öffentlich für ein unpassendes Halloween-Kostüm entschuldigt. "Halloween ist ein Gruselfest mit übertriebenen Kostümierungen, es lag nicht in meiner Absicht, irgendjemanden durch ... mehr

FC Bayern München: Rafinha absolviert Teile des Mannschaftstrainings

München (dpa) - Knapp vier Wochen nach seiner Sprunggelenkverletzung hat Bayern-Verteidiger Rafinha den nächsten Schritt auf dem Weg zum Comeback gemacht. Erstmals absolvierte der 33-Jährige in München wieder Teile des Mannschaftstrainings ... mehr

FC Bayern – Nach brutalem Foul an Rafinha: Bellarabi wird lange gesperrt

Der Angreifer von Bayer Leverkusen wird der Werkself wochenlang fehlen – der Aussetzer im Spiel gegen den FC Bayern ist vom DFB hart bestraft worden. Karim Bellarabi ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen seines groben Fouls an Bayern Münchens Profi ... mehr

Bobic kritisiert Bayern-Boss Hoeneß: "Gehört sich nicht!"

Das Foul von Leverkusens Karim Bellarabi an Bayerns Rafinha war der Aufreger des Spieltags, FCB-Boss Hoeneß nannte es "geisteskrank". Sein Frankfurter Kollege Bobic nimmt den Übeltäter jetzt in Schutz. Eintracht Frankfurts Sport-Vorstand Fredi Bobic hat Bayern ... mehr

Foul an Rafinha: Bellarabi entschuldigt sich - "Es war keine Absicht"

München (dpa) - Karim Bellarabi von Bayer Leverkusen hat nach seinem Foul gegen Rafinha vom FC Bayern München Reue gezeigt. "Ich möchte mich natürlich bei Rafinha und meiner Mannschaft für das unnötige Foul entschuldigen, es war keine Absicht von mir! Gute Besserung ... mehr

FC Bayern – "Geisteskrank!": Uli Hoeneß attackiert Bayer-Spieler

Trotz des Sieges seiner Bayern gegen Bayer Leverkusen ist FCB-Boss Uli Hoeneß nach dem Spiel in Rage. Und geht mit deutlichen Worten auf einen Gäste-Spieler los. Heftige Kritik übte Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß nach dem 3:1-Erfolg des deutschen Meisters gegen ... mehr

Viele Ausfälle beim FC Bayern: Wird der dünne Kader nun zum Verhängnis?

Erst war es Kingsley Coman, nun Corentin Tolisso und Rafinha. Der FC Bayern muss mehrere schwere Ausfälle beklagen. Und im Kader gibt es nicht allzu viele Alternativen. Kovac muss improvisieren. Das Spiel gegen Bayer Leverkusen war für den FC Bayern das erste von sieben ... mehr
 


shopping-portal