Thema

Rafinha

FC Bayern: Rafinhas Tränen-Abschied nach acht Jahren – Zukunft ungewiss

FC Bayern: Rafinhas Tränen-Abschied nach acht Jahren – Zukunft ungewiss

Rafinha war beim FC Bayern oft zweite Wahl und stand dennoch 266 Mal für den Rekordmeister auf dem Platz. Bei seiner Abschieds-Pressekonferenz wird der Brasilianer emotional – und lässt seine Zukunft offen. Fußball-Profi  Rafinha wird seine Karriere nach seinem Abschied ... mehr
FC Bayern München: Niko Kovac rügt Rafinha nach Trainer-Kritik

FC Bayern München: Niko Kovac rügt Rafinha nach Trainer-Kritik

Nach dem knappen Sieg gegen Hertha zeigte sich Rafinha enttäuscht und kritisierte Trainer Niko Kovac. Der reagierte verständlicherweise angefressen und äußerte das auch so. Niko Kovac hat beim FC Bayern München Fußball-Profi Rafinha für dessen Trainerkritik scharf ... mehr
Es brodelt beim FC Bayern: Rafinha attackiert Niko Kovac

Es brodelt beim FC Bayern: Rafinha attackiert Niko Kovac

Sportlich läuft es für den FC Bayern nach dem Sieg über Hertha gut. Doch intern brodelt es offenbar. Rafinha äußert offen Kritik am Trainer. Bayern-Verteidiger Rafinha drückte beim 1:0-Sieg des FC Bayern über Hertha BSC 90 Minuten die Bank, sorgte nach dem Spiel ... mehr
Ermahnung von Salihamidzic: Rafinha ärgert sich über Reservistenrolle beim FC Bayern

Ermahnung von Salihamidzic: Rafinha ärgert sich über Reservistenrolle beim FC Bayern

München (dpa) - Der Brasilianer Rafinha hat sich nach dem Heimsieg des FC Bayern München gegen Hertha BSC öffentlich über seine Reservistenrolle beklagt. Der Auenverteidiger griff nach dem 1:0, bei dem er erneut nicht zum Einsatz kam, in der Mixed Zone nach dem Spiel ... mehr
Abschied vom FC Bayern: Rafinha kurz vor Wechsel nach Brasilien

Abschied vom FC Bayern: Rafinha kurz vor Wechsel nach Brasilien

Rafinha wird seine Zeit beim FC Bayern nach dieser Saison beenden. Der Brasilianer liebäugelt nach acht Jahren an der Säbener Straße mit einem Transfer in seine Heimat. Dass Rafinha den FC Bayern nach der Saison 2018/19 verlassen wird, ist beschlossene Sache. Jetzt ... mehr

FC Bayern München - Spannende Frage: Was machen Boateng und Hummels?

Doha (dpa) - Jérôme Boateng und Niklas Süle trugen grüne Leibchen, Mats Hummels ging leer aus. Beim Training der vermutlichen Rückrunden-Startformation der Münchner um den da noch nicht verletzten Franck Ribéry war für Hummels kein Platz. Die Aussichten ... mehr

FC Bayern – Rafinha kündigt Abschied an: "Denke, es ist mein letztes Jahr"

Er ist einer der dienstältesten Profis der Münchener. Nun hat der Brasilianer seine Zukunftspläne bekannt gegeben – der Umbruch beim FCB dürfte damit weitergehen. Auf Heimaturlaub in Brasilien hat Bayerns langjähriger Rechtsverteidiger  Rafinha einen Abschied ... mehr

FC Bayern München: Verlässt Rafinha den Klub im Sommer?

Arjen Robben wird den FC Bayern im Sommer verlassen. Auch bei Franck Ribéry zeichnet sich ein Wechsel ab. Mit Rafinha könnte der nächste Abgang bald feststehen. Der FC Bayern hat mit Abstand den ältesten Kader der Liga (27,1 Jahre im Durchschnitt). Daran ... mehr

FC Bayern: Rafinha entschuldigt sich für geschmackloses "Attentäter"-Kostüm

Zombie oder Monster? Von wegen. Bayern Münchens Abwehrspieler Rafinha hat sich für eine außergewöhnliche Verkleidung entschieden – und wird dafür scharf kritisiert. Bayern-Star Rafinha hat sich nach heftiger Kritik in den sozialen Netzwerken für sein Halloween ... mehr

Instagram-Post - Wegen Halloween-Kostüm: Rafinha bittet um Entschuldigung

Berlin (dpa) - Fußballprofi Rafinha vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat sich öffentlich für ein unpassendes Halloween-Kostüm entschuldigt. "Halloween ist ein Gruselfest mit übertriebenen Kostümierungen, es lag nicht in meiner Absicht, irgendjemanden durch ... mehr

FC Bayern München: Rafinha absolviert Teile des Mannschaftstrainings

München (dpa) - Knapp vier Wochen nach seiner Sprunggelenkverletzung hat Bayern-Verteidiger Rafinha den nächsten Schritt auf dem Weg zum Comeback gemacht. Erstmals absolvierte der 33-Jährige in München wieder Teile des Mannschaftstrainings ... mehr

Mehr zum Thema Rafinha im Web suchen

FC Bayern – Nach brutalem Foul an Rafinha: Bellarabi wird lange gesperrt

Der Angreifer von Bayer Leverkusen wird der Werkself wochenlang fehlen – der Aussetzer im Spiel gegen den FC Bayern ist vom DFB hart bestraft worden. Karim Bellarabi ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen seines groben Fouls an Bayern Münchens Profi ... mehr

Bobic kritisiert Bayern-Boss Hoeneß: "Gehört sich nicht!"

Das Foul von Leverkusens Karim Bellarabi an Bayerns Rafinha war der Aufreger des Spieltags, FCB-Boss Hoeneß nannte es "geisteskrank". Sein Frankfurter Kollege Bobic nimmt den Übeltäter jetzt in Schutz. Eintracht Frankfurts Sport-Vorstand Fredi Bobic hat Bayern ... mehr

Foul an Rafinha: Bellarabi entschuldigt sich - "Es war keine Absicht"

München (dpa) - Karim Bellarabi von Bayer Leverkusen hat nach seinem Foul gegen Rafinha vom FC Bayern München Reue gezeigt. "Ich möchte mich natürlich bei Rafinha und meiner Mannschaft für das unnötige Foul entschuldigen, es war keine Absicht von mir! Gute Besserung ... mehr

FC Bayern – "Geisteskrank!": Uli Hoeneß attackiert Bayer-Spieler

Trotz des Sieges seiner Bayern gegen Bayer Leverkusen ist FCB-Boss Uli Hoeneß nach dem Spiel in Rage. Und geht mit deutlichen Worten auf einen Gäste-Spieler los. Heftige Kritik übte Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß nach dem 3:1-Erfolg des deutschen Meisters gegen ... mehr

Viele Ausfälle beim FC Bayern: Wird der dünne Kader nun zum Verhängnis?

Erst war es Kingsley Coman, nun Corentin Tolisso und Rafinha. Der FC Bayern muss mehrere schwere Ausfälle beklagen. Und im Kader gibt es nicht allzu viele Alternativen. Kovac muss improvisieren. Das Spiel gegen Bayer Leverkusen war für den FC Bayern das erste von sieben ... mehr

Nach Ribery: FC Bayern München verlängert auch Arjen Robben und Rafinha

Die Hängepartie ist beendet. Arjen Robben hat einen Ein-Jahres-Vertrag bei Bayern unterschrieben – und ist damit nicht der Einzige. Nach Routinier Franck Ribéry hat der FC Bayern auch Arjen Robben und Rafinha neue Verträge für die kommende Saison gegeben. Das teilte ... mehr

FC Bayern: Schlechte Nachricht – Alaba fällt gegen Real Madrid aus

Beim Knaller gegen Real Madrid muss der FC Bayern auf seinen Linksverteidiger verzichten. Trainer Heynckes hat aber schon einen Ersatz. Der deutsche Rekordmeister Bayern München muss im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Titelverteidiger Real Madrid ... mehr

FC Bayern München: Auch Rafinha soll Vertrag verlängern

Stück für Stück arbeitet der FC Bayern am Kader der neuen Saison. Während die Verträge mit Arjen Robben und Franck Ribéry offenbar vor dem Abschluss stehen, könnte der nächste Profi folgen. Nach den Altstars Franck Ribery und Arjen Robben will der deutsche ... mehr

Streitpunkt im Vertrag: Das fordert Rafinha vom FC Bayern München

Egal ob rechts oder links: Rafinha ist beim FC Bayern in der Abwehr nach wie vor eine solide Alternative. Doch für eine Vertragsverlängerung hat der Brasilianer eine Bedingung. Beim knappen Sieg gegen den FC Sevilla (2:1) waren seine Qualitäten wieder gefragt: Rafinha ... mehr

FC Bayern vor Transfer von italienischem U18-Nationalspieler Corbo

Joshua Kimmich ist und bleibt bei Bayern die erste Wahl rechts in der Abwehr. Die Zeit von Back-up Rafinha scheint jedoch abgelaufen zu sein. Die Spur seiner Nachfolge führt nach Italien. Anfang März präsentierte sich Gabriele Corbo bereits in einem Bayern-Trikot ... mehr

Dalot, Bustos, Sessegnon: Drei Jungstars im Bayern-Visier

In der Bundesliga ist der FC Bayern die klare Nummer eins. Doch auch in einer anderen Tabelle dominieren die Roten – sie sind das älteste Team. Daran soll sich in der Abwehr etwas ändern. Gute Nachrichten für den FC Bayern: Wie der "Kicker" berichtet, steht Joshua ... mehr

FC Bayern München: Unfall-Schock für Rafinha

Bei einem Autounfall ist Bayern-Star Rafinha mit dem Schrecken davon gekommen. Der Brasilianer war auf dem Weg zu einem Fanklub-Besuch, als vor ihm ein Auto ins Schleudern geriet.  Bayern Münchens Fußball-Profi Rafinha war am Sonntag auf dem Weg zu einem Fanklub-Besuch ... mehr

Nach sechs Jahren FC Bayern: Will Rafinha bald wechseln?

Sein Vertrag beim FC Bayern läuft noch bis Sommer. Doch Rafinha will die Münchner noch im Winter verlassen, wie sein Berater mitteilte. Lässt ihn der Rekordmeister diesmal ziehen? Seit sechs Jahren schnürt Rafinha die Fußballschuhe für den FC Bayern ... mehr

Ribéry, Müller und Rafinha nach Verletzung zurück beim FC Bayern

Der FC Bayern hatte zuletzt viel Verletzungspech, zuletzt erwischte es Thiago und Robben. Dafür kehren jetzt drei Stars zurück, die gestern wieder trainierten. Für Weltmeister Thomas Müller und Franck Ribéry rückt das Comeback näher. Die zuletzt verletzten ... mehr

Offizielles Angebot: Englischer Meister will Rafinha vom FC Bayern

"Rummenigge kann sagen, was er will. Ich glaube, er hat hier seine Aufgaben, aber der Trainer ist Carlo Ancelotti. Er entscheidet, wer spielt, oder nicht" – vor einem Monat machte Bayerns Rechtsverteidiger Rafinha seinem Ärger Luft. Der Brasilianer ... mehr

Rafinha mit deutlichen Worten an Bayern-Boss Rummenigge

Nach dem Karriereende von Philipp Lahm hat Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge Joshua Kimmich zu dessen Nachfolger auf der rechten Außenverteidigerposition erklärt. Dabei hat er die Rechnung offensichtlich ohne Rafinha gemacht. Der 31-jährige Brasilianer sagte ... mehr

FC Bayern: Rafinha kündigt Duell mit Kimmich um Stammplatz an

München (dpa) - Bayern-Profi Rafinha hat Joshua Kimmich ein Duell um den Stammplatz auf der rechten Abwehrseite angekündigt. Nach dem Karriereende von Philipp Lahm hatten die Bosse des Rekordmeisters angekündigt, mit Nationalspieler Kimmich als dessen Nachfolger ... mehr

FC Bayern München verlängert mit Rafinha

Der FC Bayern München verlängert mit Außenverteidiger Rafinha. Wie der deutsche Rekordmeister mitteilte, zog der Verein eine Option, wodurch der Vertrag des gebürtigen Brasilianers noch ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2018 läuft. Rafinha, der mittlerweile ... mehr

Uli Hoeneß ist sicher: "Arjen Robben bleibt, keine Frage"

Klares Statement: Uli Hoeneß glaubt fest an eine Vertragsverlängerung von  Arjen Robben beim FC Bayern München. "Arjen bleibt, keine Frage", sagte der Präsident im "kicker". Eine Entscheidung soll aber nicht mehr in diesem Jahr fallen. Robben selbst hatte ... mehr

FC Bayern: Arjen Robben vor emotionaler Rückkehr nach Eindhoven

Arjen Robben schritt forsch und mit einem Lächeln zum Check-in-Schalter am Münchner Flughafen. Der 32-Jährige konnte es kaum erwarten, in seine niederländische Heimat zu fliegen. "Ich freue mich wahnsinnig. Es ist schon was Besonderes. Es ist ein bisschen wie Zuhause ... mehr

Primera Division: FC Barcelona siegt bei Sporting Gijon

Spaniens Meister FC Barcelona hat auch ohne den verletzten Weltfußballer Lionel Messi seinen vierten Saisonsieg eingefahren. Die Katalanen gewannen am 6. Spieltag der Primera Divison locker mit 5:0 (2:0) bei Sporting Gijon und schoben sich zumindest bis zum späten Abend ... mehr

Bundesliga: Manuel Neuer rettet den FC Bayern vor Blamage

Im grünen Muskelshirt stand Manuel Neuer mit seinen Kollegen vor der Fankurve des FC Bayern. Und den Jubel der Anhänger hatte nach dem 3:1 (1:1) gegen den couragiert aufspielenden FC Ingolstadt ausnahmsweise vor allem der Nationaltorhüter verdient ... mehr

FC Bayern lässt Rostow keine Chance beim Champions-League-Auftakt

Schöner Geburtstag für Thomas Müller, auch wenn Doppel-Torschütze Joshua Kimmich beim lockeren Einstieg des FC Bayern in die Champions League der Mann des Abends war. Der Jungstar konnte sich beim 5:0 (2:0) gegen den russischen Königsklassen-Neuling FK Rostow ... mehr

Champions League: Zwei Bayern-Stars nur auf der Bank

Der FC Bayern tritt im Auftaktspiel der neuen Champions-League-Saison ohne Philipp Lahm und Franck Ribéry an. Wenn der englische Schiedsrichter Anthony Taylor in der Allianz Arena das Spiel gegen FK Rostow anpfeifen wird ( ab 20.30 Uhr im Live-ticker bei t-online ... mehr

FC Bayern München unterliegt AC Mailand - Ribéry spielte stark

Der FC Bayern München hat das erste Spiel auf seiner USA-Reise unglücklich gegen den AC Mailand verloren. Der Deutsche Meister unterlag im Rahmen des "International Champions Cup" in Chicago mit 3:5 im Elfmeterschießen. Rafinha scheiterte als einziger Schütze vom Punkt ... mehr

Bayern-Youngster werden von den Stars vorgeführt

Bayern-Youngster werden von den Stars vorgeführt mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe