Sie sind hier: Home > Themen >

Recep Tayyip Erdogan

Der türkische Präsident

Recep Tayyip Erdogan

Türkei: Erdogans Gegner sagen

Türkei: Erdogans Gegner sagen "tamam" – und er selbst ist der Grund

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdo?an hat der Opposition einen Slogan geschenkt. Er werde abtreten, wenn das Volk "tamam", also "genug" sage. Herausforderung angenommen – es heißt vielerorts "tamam". Mit einem Nebensatz in einer Wahlkampfrede ... mehr
Oppositionsparteien schließen Allianz gegen Erdogan

Oppositionsparteien schließen Allianz gegen Erdogan

Um Erdogan und die AKP zu schlagen, haben sich vier Oppositionsparteien in der Türkei zu einem Wahlbündnis zusammengeschlossen. Erdogan kritisierte, dass es der Allianz an Prinzipien fehle.  Sieben Wochen vor den Präsidenten- und Parlamentswahlen in der Türkei haben ... mehr
Prozess in der Türkei: Deniz Yücels Anwalt steht vor Gericht

Prozess in der Türkei: Deniz Yücels Anwalt steht vor Gericht

Der "Welt"-Journalist Deniz Yücel ist zurück in Deutschland, doch jetzt steht in der Türkei sein Anwalt vor Gericht. Wegen angeblicher "Beleidigung der Justiz" droht ihm eine Haftstrafe. Dem Verteidiger des bis vor kurzem in der Türkei inhaftierten ... mehr
Wahlen in der Türkei: Das ist Erdogans Konkurrent und Kritiker

Wahlen in der Türkei: Das ist Erdogans Konkurrent und Kritiker

Die sozialdemokratische CHP ist die größte türkische Oppositionspartei. Für die Präsidentschaftswahl im Juni setzt sie auf den scharfen Erdogan-Kritiker Muharrem Ince. Bei der Präsidentenwahl in der Türkei schickt die größte Oppositionspartei ... mehr
Türkei – Schon 32 Opfer: Todesserie am neuen Istanbul-Airport

Türkei – Schon 32 Opfer: Todesserie am neuen Istanbul-Airport

Der neue Mega-Flughafen in Istanbul ist ein Prestigeprojekt von Präsident Erdogan. Doch auf der Baustelle starben schon 32 Arbeiter. Die türkische Regierung weist nicht nur die Vorwürfe von Kritikern zurück, sondern sie spielt auch die Zahl der Opfer herunter ... mehr

Pflicht in der Kritik: Warum mag die CSU keine Kreuze?

Bayern will, dass in Behörden Kreuze hängen. Ministerpräsident Söder hängte sogar eigenhändig eines auf. Dafür bekam er viel Kritik, Häme und Spott ab. Unsere Kolumnistin Lamya Kaddor mag Kreuze. Sie fragt sich nur:  Warum die CSU nicht? Ich mag Kruzifixe ... mehr

Treffen mit Cavusoglu: Heiko Maas hofft auf "weitere konstruktive Schritte"

Bedeutet der Wahlkampf in der Türkei wieder Ärger für die Beziehungen zwischen Berlin und Ankara? Außenminister Heiko Maas versucht, beim Treffen mit seinem türkischen Amtskollegen vorzubeugen. Außenminister Heiko Maas hat beim ersten Treffen mit seinem ... mehr

Türkischer Außenminister Cavusoglu redet bei Gedenktag in Solingen

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet warnt den türkischen Außenminister Mevlüt Cavusoglu davor, die Gedenkfeier der Brandanschläge in Solingen für den Wahlkampf zu missbrauchen. Der Auftritt des türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu ... mehr

Sebastian Kurz will türkischen Wahlkampf in Österreich verbieten

Weil Politiker aus Erdogans Partei nicht in Deutschland und den Niederlanden auftreten durften, schimpfte der über "Nazi-Methoden": Österreichs Kanzler Kurz will auch keine Termine zulassen. Deutschland Position steht schon länger. Sebastian Kurz will Wahlkampfauftritte ... mehr

Neuwahlen in Türkei: Auftrittsverbot – Deutschland droht Zoff mit Erdogan

Etwa 1,4 Millionen Türken in Deutschland werden voraussichtlich im Juni an die Wahlurnen gerufen. Im Wahlkampf gilt ein Auftrittsverbot für Präsident Erdogan und seine Regierung. Bedeutet das neuen Ärger für die deutsch-türkischen Beziehungen? Gegen Schimpftiraden ... mehr

Erdogan kündigt Neuwahlen in der Türkei an – Abstimmung am 24. Juni

Der türkische Staatschef Erdogan beschleunigt den Umbau der Türkei zu einem Präsidialsystem. Vorgezogene Neuwahlen sollen die Transformation bereits im Juni vollenden. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat überraschend vorgezogene Neuwahlen ... mehr

Türkische Ex-Militärs zur lebenslangen Haft verurteilt

Wegen des Staatsstreichs in der Türkei vor 21 Jahren sind 21 ehemalige Militärangehörige zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden. In der Türkei sind frühere Generäle und weitere Militärs einem Fernsehbericht zufolge wegen ihrer Rolle bei dem Staatsstreich ... mehr

Erdogan spricht mit von Polizei "misshandeltem" Türken in Deutschland

Der türkische Präsident Erdogan hat mit einem Türken telefoniert, der angeblich von der deutschen Polizei misshandelt wurde. Yusuf Ünsal demonstrierte in Stuttgart gegen PKK-Anhänger und wurde festgenommen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat einen ... mehr

Türkei verfolgt Gülen-Anhänger in 18 Staaten

Der türkische Geheimdienst hat laut Regierungsangaben angeblich Terrorverdächtige  aus 18 Ländern zurück in die Türkei gebracht. Das sei alles legal gewesen. Angebliche Gülen-Anhänger sind laut Angaben eines Regierungssprechers vom türkischen Geheimdienst ... mehr

Putin und Erdogan eröffnen erstes türkisches Atomkraftwerks

Mit großem Feuerwerk hat der Bau des ersten türkischen Atomkraftwerks begonnen. Der türkische Staatschef Erdogan und Russlands Präsident Putin gaben den Startschuss. Danach zogen sie sich für Gespräche zur Lösung des Syrien-Konflikts zurück. Als Symbol ... mehr

Treffen in Ankara: Russland und Türkei rücken enger zusammen

Nie zuvor standen sich die Türkei und Russland so nah wie jetzt. Die Kritik aus dem Westen schweißt sie zusammen. Nun reist der russische Staatschef nach Ankara. In Syrien ringen die Türkei und Russland um Macht, Einfluss und Gebietskontrolle. Doch fernab ... mehr

Türkei in Syrien: Zwischen Manbidsch und Erdogan stehen nur die USA

Nach dem Fall von Afrin will die Türkei im Norden Syriens auf Manbidsch vorrücken. Noch stehen in der 400.000-Einwohner-Stadt US-Truppen, doch die könnten bald abziehen. Was dann? Die Geschäfte sind mit Waren und Kunden gefüllt, in den Straßen flanieren Familien, tollen ... mehr

Nach Treffen mit Kurden: Erdogan wütet gegen Frankreichs Macron

Frankreichs Präsident Macron schlägt vor, zwischen der Türkei und der Kurdenmiliz YPG in Syrien zu vermitteln. Der türkische Staatschef Erdogan weist das nicht nur zurück - er greift Frankreich frontal an. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Erdogan will Türkei als "gleichberechtigtes Vollmitglied" der EU

Der türkische Präsident Erdogan hofft weiterhin auf eine EU-Mitgliedschaft seines Landes. Der Europäischen Union wirft er Wortbruch beim Flüchtlingspakt vor. Trotz aller Spannungen mit Europa hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ... mehr

EU-Türkei-Gipfel: Sebastian Kurz legt sich mit Erdogan an

Die EU-Spitzen und Erdogan sprechen auf dem EU-Türkei-Gipfel über die Zukunft der EU-Beitrittsverhandlungen. Das Treffen wird von Spannungen überschattet.  Besonders Österreichs Kanzler findet klare Worte. Vor einem Gipfeltreffen der EU-Spitzen ... mehr

Gipfel zwischen Türkei und EU: Erdogan möchte Entspannung

Am Montag trifft der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in Bulgarien mit der EU-Führung zusammen. Der Gipfel könnte brisant werden: Es geht um Geld und Grenzkonflikte. Nachdem der EU-Beitrittsprozess der Türkei wegen des harten Vorgehens der Regierung gegen ... mehr

"Illegale Handlungen": EU kritisiert Türkei scharf vor Treffen

Die EU-Regierungschefs haben den Ton gegenüber dem türkischen Präsidenten Erdogan verschärft. Das Vorgehen Ankaras bei Gaserkundungen im Mittelmeer sei inakzeptabel. Im Streit um die Gaserkundung im Mittelmeer und Territorialkonflikte in der Ägäis verurteilte ... mehr

Türkei macht Vorwürfe: Merkel betrachtet Lage "mit Augen von Terroristen"

Die Entspannungsphase zwischen Deutschland und der Türkei scheint schon  wieder vorbei. Ankara reagiert harsch auf Merkels Kritik an der türkischen Syrien-Offensive.  Die Türkei hat die deutliche Kritik von Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Verhandlungen: Türkei verliert letztes unabhängiges Medienhaus

Die größte Mediengruppe der Türkei soll an ein regierungsnahes Unternehmen verkauft werden. Damit stünde annähernd die gesamte türkische Medienlandschaft unter Kontrolle der Regierung. Die größte Mediengruppe der Türkei soll für rund 1,1 Milliarden Dollar ... mehr

Merkel rügt türkische Syrien-Offensive: "Inakzeptabel, was in Afrin passiert"

Seit Monaten kämpfen türkische Truppen in Syrien. Angesichts der katastrophalen humanitären Lage bezieht Kanzlerin Merkel jetzt Stellung. Trotzdem bleibt eine wichtige Frage offen. Zwei Monate nach dem Einmarsch türkischer Truppen in Syrien hat Bundeskanzlerin Angela ... mehr

Deniz Naki: Fußballprofi im Hungerstreik wegen Afrin-Konflikt

Der deutsche Fußballer Deniz Naki befindet sich vor dem UN-Gebäude in Genf im Hungerstreik. Gemeinsam mit anderen protestiert er gegen die türkische Militärintervention in Syrien.  Mit etwa einem Dutzend Abgeordneten ... mehr

Syrien: Nach Afrin: Legt sich Erdogan jetzt mit den USA an?

Nach der Einnahme von Afrin nimmt Präsident Erdogan andere kurdische Gebiete in Nordsyrien ins Visier.  Wenn die türkische Armee weiter in Richtung Osten vorrückt, zwingt Erdogan die USA zum Handeln. Die Einnahme von Afrin durch ... mehr

16 Kinder bei Luftschlag in Ost-Ghuta getötet

Das syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta liegt in Trümmern. Bei einem Luftangriff auf eine Schule starben nun 16 Kinder und vier Frauen. Sie hatten im Keller Zuflucht gesucht. Ost-Ghuta vor den Toren der Hauptstadt Damaskus gehört zu den letzten Gebieten in Syrien ... mehr

EGMR: Türkei wegen Inhaftierung von Journalisten verurteilt

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die Türkei verurteilt. Grund ist das türkische Vorgehen gegen Journalisten . Auch die UN kritisieren die Türkei scharf. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat die  Türkei wegen der Inhaftierung zweier ... mehr

73-jähriger Deutscher seit August in türkischer Haft

Die Familie ist verzweifelt:  Seit August sitzt ein  73 Jahre alter  Deutsch-Türke in der Türkei unter Terrorverdacht in Untersuchungshaft. Die Angehörigen bitten die Bundesregierung um Hilfe.  Seit mehr als einem halben Jahr sitzt der 73-jährige Enver Altayli wegen ... mehr

Deniz Yücels hartes Urteil: "Merkel hat Demokraten in der Türkei verraten"

Mehr als ein Jahr saß der Journalist Deniz Yücel in türkischer Haft. Nach seiner Freilassung findet er deutliche Worte für die deutsche Regierung – die habe die progressiven Kräfte in der Türkei verraten. Der aus türkischer Haft freigekommene Journalist  Deniz ... mehr

Türkische Armee rückt in Afrin – Erdogan verkündet "vollständige Kontrolle"

Plötzlich geht es schnell:  Die türkische Armee und verbündete Rebellen rücken in Afrin ein und erobern den Stadtkern. Erdogan verkündet die "vollständige Kontrolle" des Stadtzentrums und seine Soldaten posieren mit Flaggen in der umkämpften Stadt. Vor zwei Monaten ... mehr

Massenflucht aus umkämpften Gebieten in Syrien

Heftige Gefechte zwingen erneut Zehntausende Menschen in Syrien zur Flucht. Während die Rebellenenklave Ost-Ghuta kurz vor dem Fall steht, rücken türkische Truppen auf die Kurdenstadt Afrin vor. Die Lage für die Zivilisten ist dramatisch. In der Kurdenstadt Afrin ... mehr

Kurdologin zu Afrin und den Folgen: "Das Personal der PKK und der YPG ist dasselbe"

Brennende türkische Moscheen in Deutschland als mögliche Antwort auf den türkischen Militäreinsatz im nordsyrischen Afrin: Eine deutsche Kurden-Expertin erklärt, wie die PKK von solchen Anschlägen profitiert und was sie riskiert ... mehr

Hunderttausende Kurden in Afrin eingeschlossen

Die syrische Kurdenregion Afrin ist von der türkischen Armee eingekesselt worden. Hunderttausende Zivilisten sind eingeschlossen. Knapp zwei Monate nach Beginn ihrer Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien haben die türkischen Streitkräfte die Stadt Afrin ... mehr

Syrien-Offensive: Türkische Armee kesselt die Stadt Afrin ein

Seit fast zwei Monaten kämpft die türkische Armee gegen die Kurden in Nordsyrien. Nun hat die angekündigte Belagerung der Stadt Afrin begonnen. 300.000 Menschen sind eingeschlossen. Knapp acht Wochen nach Beginn ihrer Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien ... mehr

Türkei: Erdogan als Trauzeuge von Fußballer Arda Turan geladen

Sport und Politik sind inzwischen praktisch untrennbar geworden. Doch der türkische Staatspräsident Erdogan und Nationalspieler Arda Turan sind besonders gut befreundet.  Hoher Besuch bei der Hochzeit des türkischen Fußballstars Arda Turan am Sonntag in Istanbul ... mehr

Syrien-Konflikt: Türkische Armee steht kurz vor Kurdenstadt Afrin

Präsident Erdogan will Afrin "von Terroristen säubern". Seine Offensive gegen die Kurden in Nordwestsyrien soll aber erst der Anfang sein. Derweil geraten die Rebellen in Ost-Ghuta weiter in die Enge. Die türkische Armee ist am Wochenende bis kurz vor die kurdisch ... mehr

Türkei will Flüchtlingslager in Syrien errichten

Die Türkei hat angekündigt, Flüchtlingslager in Syrien zu errichten. Insgesamt sollen 170.000 Geflüchtete untergebracht werden. Die Türkei hat die Errichtung von Flüchtlingscamps für 170.000 Vertriebene in Syrien angekündigt. Der türkische Rote Halbmond ... mehr

Angela Merkel: Kanzlerin bei Deutschtürken deutlich beliebter als Erdogan

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist bei vielen Deutschtürken beliebter als der türkische Präsident Erdogan, das hat eine Umfrage ergeben. Anders sieht es bei Deutschrussen aus. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist laut einer Studie bei Deutschen ... mehr

Türkei: Polizei setzt Tränengas gegen Frauen-Demo ein

Wenige Tage vor dem Weltfrauentag hat die türkische Polizei eine Demonstration in der Hauptstadt Ankara aufgelöst. Die Sicherheitskräfte setzten Tränengas und Plastikgeschosse ein. Die Einsatzkräfte hätten eingegriffen, als eine Gruppe von Frauen am Vortag ... mehr

Urteil über Böhmermanns "Schmähgedicht" fällt erst im Mai

Gilt die Freiheit der Kunst – oder wird die Menschenwürde des türkischen Präsidenten Erdogan verletzt? Darum geht es in der Verhandlung über Jan Böhmermanns "Schmähgedicht". Etliche Passagen daraus sind verboten. Ob es dabei bleibt? Das Hanseatische Oberlandesgericht ... mehr

Türkei: Erdogan "tröstet" kleines Mädchen: "Soldaten weinen nicht"

Bei einem Auftritt des türkischen Präsidenten weint ein kleines Mädchen. Erdogan, der gerade den Einsatz der Türkei in Syrien rechtfertigt, findet seltsame Worte des Trostes. Eine Rede, bei der der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ein weinendes ... mehr

Deniz Yücel: Gab es doch Deals mit der Bundesregierung?

Bevor der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel aus türkischer Haft entlassen wurde, genehmigte die Bundesregierung dutzende Rüstungsexporte. Kritiker sehen einen Zusammenhang. Die deutsche Regierung hat nach der Freilassung der Übersetzerin Mesale ... mehr

Polizei München ermittelt gegen Musiker, weil er BR-Text teilte

Das Foto zu diesem Artikel ist verfremdet: Wir wollen nicht, dass der Staatsschutz in Bayern gegen Sie ermittelt, weil Sie den Text teilen und das Bild auf Facebook erscheint. In München gibt es den Fall gerade. Er macht Juristen fassungslos.  Die Polizei ... mehr

"Art Karlsruhe": Erdogan-Karikatur muss entfernt werden – Künstler empört

Auf der Kunst-Messe "art Karlsruhe" ist nach Protesten ein Gemälde des Künstlers Thomas Baumgärtel abgehängt worden. Das Bild zeigt den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan mit einer Banane im nackten Gesäß. Der als "Bananensprayer" bekannte Künstler Thomas ... mehr

Cem Özdemir wütet in einer emotionalen Rede gegen die AfD

Die AfD wollte den deutsch-türkischen Journalisten Yücel vom Bundestag für zwei umstrittene Texte maßregeln lassen. Doch einer nutzt die Debatte zu einem leidenschaftlichen Gegenschlag. Der frühere Grünen-Chef Cem Ödzemir hat in einer leidenschaftlichen Bundestagsrede ... mehr

Eskalation in Afrin – Türkei bombardiert syrische Truppen

Syrische Truppen rücken in die Kurdenregion Afrin vor, um die türkische Militäroffensive zu stoppen. Die Türkei belagert die Stadt und hat mit dem Artilleriebeschuss begonnen.  Nach der Entsendung syrischer Regierungskräfte in die von Kurden kontrollierte Region Afrin ... mehr

Türkei bestreitet zivile Opfer in Afrin

Die türkische Regierung führt nach eigenen Worten in Syrien einen Krieg gegen "Terroristen" und spricht von rund 1.800 Toten. Darunter seien jedoch keine Zivilisten, behauptet der türkische Vize-Ministerpräsident. Die türkische Regierung widerspricht Angaben ... mehr

SPD-Außenminister Sigmar Gabriel: "Halte nichts davon, um Ämter zu kämpfen"

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel ist der beliebteste deutsche Politiker. Trotzdem könnte er in einem neuen Kabinett sein Amt verlieren. In einem Interview spricht der SPD-Politiker jetzt über seine Zukunft. Der scheidende Außenminister  Sigmar Gabriel (SPD) rechnet ... mehr

Eskalation in Syrien: Wie Erdogan ungewollt Feinde zu Freunden macht

Die Türkei geht in Syrien gegen die Kurdenmiliz YPG vor. Diese verbündet sich jetzt mit der syrischen Regierung. Es droht die nächste Stufe der Eskalation zwischen Ankara und Damaskus. Als die syrischen Regierungskämpfer in die Kurden-Region Afrin einrücken, jubeln ... mehr

Türkei warnt Assad: "Wenn das Regime eindringt, kann niemand uns stoppen"

Die Kurdenmiliz YPG und syrische Regierungstruppen könnten sich im Kampf gegen die Türkei verbünden. Jetzt warnt der türkische Außenminister Syriens Machthaber Assad mit deutlichen Worten. Die Türkei hat die syrische Regierung vor einer Unterstützung der Kurdenmiliz ... mehr

Türkei: Strafverfahren gegen Deniz Yücel soll Ende Juni starten

Am Freitag wurde Deniz Yücel aus türkischer Haft entlassen, noch am selben Tag verließ der Journalist das Land. Das Strafverfahren gegen ihn soll trotzdem stattfinden. Die Anklage stützt sich im Wesentlichen auf Artikel von Yücel. Die türkische Justiz hat den Beginn ... mehr

Erdogan plant Deutschland-Besuche – "Das würden wir uns immer wünschen"

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat einen Deutschlandbesuch von Präsident Recep Tayyip Erdogan unter einer neuen Bundesregierung angekündigt. "Wenn die Regierung gebildet ist, wird es natürlich auf höchster Ebene Besuche geben", sagte er in einem ... mehr

Deniz Yücel ist wieder in Deutschland – eine Rückkehr ohne "Deals"?

Monatelang hatte sich kaum etwas im Fall Deniz Yücel bewegt. Dann wird der Journalist in der Türkei plötzlich freigelassen, wenige Stunden später trifft er in Berlin ein. Geheimdiplomatie spielt wohl eine Rolle. Einen "Deal" mit der Türkei soll es aber nicht gegeben ... mehr
 


shopping-portal