• Home
  • Themen
  • Rostock


Rostock

Rostock

Mehrj├Ąhrige Haft nach Angriff auf 88-j├Ąhrigen Vater

Das Landgericht Rostock hat einen 55-j├Ąhrigen Mann aus B├╝tzow (Landkreis Rostock) wegen versuchten Totschlags durch Unterlassen zu achteinhalb Jahren Gef├Ąngnis verurteilt. Die ...

Gericht

Ein St├Ądtchen in Brandenburg wird zum Symbol: Die Raffinerie in Schwedt ist engstens mit Russland verbunden ÔÇô und versorgt gro├če Teile der Republik mit Benzin. Gelingt die Abkopplung?┬á

Wichtige Versorgungsader: Die PCK-Raffinerie in Schwedt produziert unter anderem Kraftstoffe f├╝r viele Regionen in Ostdeutschland.
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens, Fabian Reinbold

Robert Habeck hat mit der polnischen Regierung ├╝ber den Abbau russischer Energieimporte beraten. In einem kurzen Video erkl├Ąrt der Wirtschaftsminister den Stand der Dinge ÔÇô und wo es noch hakt.┬á

Wirtschaftsminister Robert Habeck (Die Gr├╝nen): "Das dauert ein bisschen l├Ąnger, aber wir kommen da sehr gut voran."

Es war von Anfang an ungew├Âhnlich: Nicht nur, dass es im Rostocker "Polizeiruf" personelle Ver├Ąnderungen gab. Auch die vermeintliche "Vetternwirtschaft" lie├č aufhorchen. Doch das Publikum war begeistert.

"Polizeiruf 110: Seine Familie kann man sich nicht aussuchen": Lina Beckmann (Melly B├Âwe) und Anneke Kim Sarnau (Katrin K├Ânig) bilden das neue Ermittlerduo.

Der 1. FC N├╝rnberg empfing am Sonntag den SV Sandhausen. Mit einem Sieg h├Ątten die N├╝rnberger mit St. Pauli gleichziehen k├Ânnen ÔÇô das gelang nicht. Daf├╝r erlebte Paderborn ein Glanztag.┬á

Das F├╝hrungstor f├╝r die G├Ąste: Sandhausens Bachmann (M.) trifft per Kopf gegen N├╝rnberg.
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Melly B├Âwe ├╝bernimmt im "Polizeiruf 110" f├╝r Kommissar Bukow. Sie ist die Schwester des Polizisten, der Rostock verlassen hat. Neuzugang und Ex-Darsteller sind im wahren Leben miteinander verheiratet.

"Polizeiruf 110: Seine Familie kann man sich nicht aussuchen": Der erste Fall f├╝r Ermittlerin Melly B├Âwe (Lina Beckmann)

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern ist am Samstag wieder gestiegen. Das Landesamt f├╝r Gesundheit und Soziales in Rostock meldete 789,3 ...

Corona-Test

Die nach dem ├ťberraschungs-Coup in Heidenheim aufgekommenen Hoffnungen f├╝r den FC Erzgebirge Aue sind nur theoretische Rechenspiele. Sieben Punkte R├╝ckstand auf Relegationsrang 16 ...

Pavel Dotchev

Drogen und ein Messer sind bei einer Verkehrskontrolle in Rostock bei einem Fahrradfahrer gefunden worden. Die Polizei durchsuchte anschlie├čend die Wohnung des 32-J├Ąhrigen und fand ...

Polizei

Unter schweren Wolken und von Schauern begleitet ist Mecklenburg-Vorpommern am Freitag in die Tourismus-Saison gestartet. Am Vormittag waren nur vereinzelte Besucher an den ...

Weniger Touristen bei schlechtem Wetter an der K├╝ste

Die beiden Musiker Marteria und Campino sprechen bei "Markus Lanz" ├╝ber die Kluft zwischen Ost- und Westdeutschen ÔÇô und pers├Ânliche Erfahrungen. Einer der beiden l├Ąsst mit einem Bekenntnis aufhorchen.┬á

Der Rapper Marteria bei einer Preisverleihung (Archivbild): Er sprach mit Campino bei Lanz ├╝ber deutsche Geschichte und aktuelle Ereignisse.
Von Markus Brandstetter

In den H├Ąfen Mecklenburg-Vorpommerns sind im vorigen Jahr nach Angaben des Statistischen Amtes G├╝ter mit einem Gesamtgewicht von knapp 28,2 Millionen Tonnen umgeschlagen worden. ...

t-online news

Mit einer mehr als viertelj├Ąhrlichen Versp├Ątung ist am Samstagabend die traditionelle Neujahrsveranstaltung Warnem├╝nder Turmleuchten ├╝ber die B├╝hne gegangen. Eine halbe Stunde lang ...

Warnem├╝nder Turmleuchten

In den kommenden Tagen wird es regnerisch und st├╝rmisch in Mecklenburg-Vorpommern. Am Donnerstag regnet es zeitweise schauerartig und teils kr├Ąftig, wie der Deutsche Wetterdienst ...

Unwetter

Die Str├Ąnde breiter als sonst, die Kaimauern h├Âher und mancher Steg im Trockenen: Ein kr├Ąftiger Sturm aus dem Westen hat der deutschen Ostseek├╝ste am Montag ein ordentliches ...

Sturm treibt Wasser von der Ostseek├╝ste weg

St. Pauli und der HSV haben am Samstag gepatzt und an Boden im Kampf um die Bundesliga verloren. Am Sonntag war Mitfavorit Werder Bremen gefordert ÔÇô und schw├Ąchelte ebenfalls.

Marvin Ducksch: Der Bremer St├╝rmer lie├č mit seinem Team wichtige Punkte liegen.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website