Sie sind hier: Home > Themen >

Saudi-Arabien

Thema

Saudi-Arabien

Rüstungsindustrie: Mehr Rüstungsexporte in Staaten außerhalb der EU

Rüstungsindustrie: Mehr Rüstungsexporte in Staaten außerhalb der EU

Berlin (dpa) - Der Anteil der deutschen Rüstungsexporte in Staaten außerhalb der Europäischen Union steigt. Wie aus einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage des Abgeordneten Stefan Liebich (Linke) hervorgeht, wurden im dritten Quartal dieses ... mehr
Nahost-Konflikt: Saudi Arabien ist

Nahost-Konflikt: Saudi Arabien ist "so reich und so absurd"

In Saudi-Arabien geht das Regime der Greise zu Ende und ein Dreißigjähriger darf für Aufruhr drinnen wie draußen sorgen: Mohammed bin Salman schürt die Angst vor einem Krieg mit Iran um die Vorherrschaft in der Region. Natürlich gefällt Donald Trump das markige ... mehr
Ex-DFB Torhüter Oliver Kahn wird Trainer in Saudi-Arabien

Ex-DFB Torhüter Oliver Kahn wird Trainer in Saudi-Arabien

Torwartlegende Oliver Kahn soll die Keeper von Saudi-Arabien fit machen für die WM 2018. Wie der frühere Nationaltorhüter bekannt gab, wird er die Schlussmänner der saudischen Nationalmannschaft mit seiner Firma "Goalplay" auf dem Weg zur Endrunde in Russland ... mehr
Was steckt hinter der Krise in Nahost?

Was steckt hinter der Krise in Nahost?

Die Krisenstaaten Syrien, Jemen, Irak und nun auch Libanon haben bei aller Unterschiedlichkeit der Ausgangslage eines gemein: Hinter den Konflikten dort steht die traditionelle Rivalität der Regionalmächte Saudi-Arabien und Iran um die Vorherrschaft am Golf und im Nahen ... mehr
Konflikte: Saudi-Arabien hebt Blockade des Jemens teilweise wieder auf

Konflikte: Saudi-Arabien hebt Blockade des Jemens teilweise wieder auf

Aden (dpa) - Die von Saudi-Arabien geführte Koalition hat eine Anfang der Woche verhängte Blockade der Flug- und Seehäfen des Bürgerkriegslandes Jemen teilweise aufgehoben. Von Sonntag an könnten die Städte Aden und Saijun wieder angeflogen werden. Das meldete ... mehr

Mehr deutsche Rüstungsexporte in Staaten außerhalb der EU

Berlin (dpa) - Der Anteil der deutschen Rüstungsexporte in Staaten außerhalb der Europäischen Union steigt. Wie eine Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine parlamentarische Anfrage zeigt, wurden im dritten Quartal 2017 nach vorläufigen Zahlen ... mehr

Jemen: Luftangriff von Saudi-Arabien zerstört Wohngebiet

Der Konflikt zwischen Saudi-Arabien und Jemen spitzt sich weiter zu. In der Nacht zu Samstag haben Kampfjets der von Saudi-Arabien angeführten Militärkoalition das Verteidigungsministerium und ein Wohngebiet in Sanaa angegriffen. Explosionen von mehreren Bombardements ... mehr

Saudi-Arabien hebt Blockade des Jemens teilweise wieder auf

Aden (dpa) - Die von Saudi-Arabien geführte Koalition hat eine Anfang der Woche verhängte Blockade der Flug- und Seehäfen des Bürgerkriegslandes Jemen teilweise aufgehoben. Von Sonntag an könnten die Städte Aden und Saijun wieder angeflogen werden, meldete ... mehr

Konflikte: Sorge vor neuem Konflikt im Libanon

Riad/Berlin (dpa) - Angesichts einer drohenden Eskalation im Libanon haben sich Deutschland und Frankreich um eine Entspannung der Lage bemüht. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) drückte in einem Telefonat mit seinem saudischen Kollegen Adel al-Dschubair seine ... mehr

Geschichte: Macron und Steinmeier zwischen Gedenken und Aufbruch

Hartmannsweilerkopf (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und sein französischer Amtskollege Emmanuel Macron haben die Freundschaft ihrer Länder beschworen und gemeinsam für Reformen in Europa geworben. "Nur wenn Frankreich und Deutschland zusammenstehen ... mehr

Macron setzt sich in Saudi-Arabien für Frieden ein

Paris (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron hat sich bei seinem Besuch in Saudi-Arabien angesichts der angespannten Lage in der Golf-Region für eine friedliche Lösung eingesetzt. Der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman empfing Macron ... mehr

UN warnt! Größte Hungersnot seit Jahrzehnten in Jemen befürchtet

Die Vereinten Nationen ( UN) warnen vor Hungersnot mit Millionen von Opfern im Jemen. Wegen der saudi-arabischen Blockade reichen die Vorräte für notleidende Menschen in Jemen nur noch für wenige Wochen. Millionen Menschen könnten verhungern, wenn die von Saudi-Arabien ... mehr

Konflikte: UN warnen vor Hungersnot mit Millionen Opfern im Jemen

Sanaa (dpa) - Dem bettelarmen Bürgerkriegsland Jemen droht eine der weltweit größten Hungerkatastrophen. Die Vorräte der Vereinten Nationen für notleidenden Menschen reichen nach eigenen Angaben nur noch für sechs Wochen. "Im November können wir die Menschen ... mehr

UN: Vorräte für Jemen reichen nur noch für wenige Wochen

Sanaa (dpa) - Die Vorräte der Vereinten Nationen für notleidende Menschen im Jemen reichen nur noch für wenige Wochen. «Im November können wir die Menschen noch versorgen, im Dezember nicht mehr», sagte der Leiter des UN-Nothilfebüros Ocha im Jemen, George Khoury ... mehr

UN warnen vor Hungersnot mit Millionen von Opfern im Jemen

New York (dpa) – Im Jemen sind wegen der saudi-arabischen Blockade nach Einschätzung der Vereinten Nationen die Leben von Millionen Menschen bedroht. Diese könnten verhungern, wenn die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition die See- und Flughäfen weiter ... mehr

Human Rights Watch verurteilt Festnahmen in Saudi-Arabien

Riad (dpa) - Human Rights Watch hat die Festnahmen etlicher Prinzen und Würdenträger in Saudi-Arabien kritisiert. Die Menschenrechtsorganisation forderte zugleich eine Offenlegung der rechtlichen Grundlage für die Aktion. Die saudischen Behörden hatten am Wochenende ... mehr

Saudi-Arabien gegen Iran: Machtkampf stürzt den Libanon ins Chaos

Nicht nur viele Libanesen sind überzeugt, dass der Rücktritt ihres Regierungschefs Hariri von den Saudis orchestriert wurde. Diese machen das kleine Land offenbar zu einer neuen Front in ihrem Machtkampf mit Hisbollah und Iran. Der abrupte Rücktritt von Regierungschef ... mehr

Saudi-Arabiens Kronprinz wirft Iran "direkte militärische Aggression" vor

Saudi-Arabiens mächtiger Kronprinz hat den Ton gegenüber dem Iran deutlich verschärft und dem Erzfeind eine "direkte militärische Aggression" vorgeworfen. Der Beschuss der saudi-arabischen Hauptstadt Riad durch proiranische Rebellen im Jemen könne als "kriegerischer ... mehr

Konflikte: Saudi-Arabien verschärft Ton gegenüber dem Erzrivalen Iran

Riad (dpa) - Saudi-Arabien hat im Konflikt mit seinem Erzrivalen Iran den Ton verschärft und dem schiitischen Nachbarn eine "direkte militärische Aggression" gegen das Königreich vorgeworfen. Das "iranische Regime" beliefere die Huthi-Rebellen im Jemen mit Raketen ... mehr

Donald Trump begrüßt Festnahmen in Saudi-Arabien

US-Präsident Donald Trump hat die Festnahmen etlicher Prinzen und Würdenträger in Saudi-Arabien über den Kurznachrichtendienst Twitter kommentiert und unterstützt die Entscheidung des Königs. "Ich habe großes Vertrauen in König Salman und den Kronprinzen Saudi-Arabiens ... mehr

Saudi Arabien gegen Libanon: "Sie haben uns den Krieg erklärt"

Saudi-Arabien sieht die Attacken der Hisbollah als Kriegserklärung aus dem Libanon. Die angespannte Situation nach dem umstrittenen Hariri-Rücktritt droht zu eskalieren. Die libanesische Regierung werde als eine Regierung behandelt, "die Saudi-Arabien den Krieg ... mehr

Saudi Arabien: König lässt reichsten Mann Arabiens festnehmen

Saudi-Arabiens König Salman macht Ernst: Zahlreiche,  angeblich korrupte Würdenträger des Landes werden in einem Hotel festgesetzt. Darunter auch der reichste Mann der arabischen Halbinsel. Die saudische Führung hat im Zuge einer neuen Anti-Korruptions-Kampagne ... mehr

Regierung - Saudi-Arabien: Neue Minister nach Verhaftungswelle vereidigt

Riad (dpa) - Nach der beispiellosen Verhaftungswelle in Saudi-Arabien haben die Nachfolger von zwei abgesetzten einflussreichen Ministern ihre Ämter übernommen. Als neuer Chef der Nationalgarde wurde Prinz Chalid bin Ajaf vereidigt, wie die saudische Nachrichtenagentur ... mehr

Neue Minister nach Verhaftungswelle in Saudi-Arabien

Riad (dpa) - Nach der beispiellosen Verhaftungswelle in Saudi-Arabien haben die Nachfolger von zwei abgesetzten Ministern ihre Ämter übernommen. Als neuer Chef der Nationalgarde wurde Prinz Chalid bin Ajaf vereidigt. Er ersetzt Prinz Mutaib bin Abdullah, der als Rivale ... mehr

Grenze zu Jemen: Saudischer Prinz verunglückt bei Hubschrauber-Absturz

Ein saudiarabischer Prinz ist am Sonntag bei einem Hubschrauberabsturz in der Nähe der Grenze zum Jemen ums Leben gekommen. Der staatliche Fernsehsender Al-Arabija meldete dem Kurzbotschaftendienst Twitter, Prinz Mansur bin Mokren, Vize-Gouverneur der Provinz Assir ... mehr

TV-Sender: Saudischer Prinz stirbt bei Helikopter-Absturz

Riad (dpa) - Ein saudi-arabischer Prinz ist einem Medienbericht zufolge im Süden des Königreichs bei einem Helikopter-Absturz ums Leben gekommen. Mansur bin Mukrin, der stellvertretende Gouverneur der Provinz Asir an der Grenze zum Jemen, sei zusammen mit weiteren ... mehr

Regierung: Saudischer König entlässt Minister und Prinzen

Riad (dpa) - In einer bislang beispiellosen Verhaftungswelle hat die Führung Saudi-Arabiens Dutzende Prinzen und Würdenträger des Landes festnehmen lassen. Unter ihnen ist Medienberichten vom Sonntag zufolge auch der einflussreiche Milliardär Al-Walid bin Talal ... mehr

Nach Rücktritt von Libanons Premier Krise befürchtet

Beirut (dpa) - Nach dem überraschenden Rücktritt des libanesischen Ministerpräsidenten Saad Hariri droht dem instabilen arabischen Land erneut eine innenpolitsche Krise. Bislang ist unklar, wie das politische Vakuum in dem Land, in dem die Erzrivalen ... mehr

Reichster Araber unter Festgenommenen in Saudi-Arabien

Riad (dpa) - Unter den Dutzenden festgenommenen Prinzen und Würdenträgern in Saudi-Arabien ist laut regierungsnahen Medien auch der Milliardär Al-Walid bin Talal. Der 62-Jährige gilt als einer der einflussreichsten Geschäftsleute im Nahen Osten. Die Festnahmen wurden ... mehr

Saudi-Arabien: Huthi-Rebellen feuern Rakete auf Flughafen von Riad

Saudi-Arabien hat nach eigenen Angaben eine Rakete nahe der Hauptstadt Riad abgefangen. Sie wurde offenbar von Huthi-Rebellen aus dem Jemen abgefeuert. Die vom Iran unterstützte Miliz bekannte sich zu dem Angriff. Saudi-Arabien hat am Samstag nordöstlich der Hauptstadt ... mehr

Saudischer König entlässt Minister und Kommandeur

Riad (dpa) - Der saudi-arabische König Salman hat drei hochrangige Minister und Militärs in dem Königreich von ihren Posten entbunden. Der Minister für die Nationalgarde, Prinz Moteib bin Abdullah, Wirtschaftsminister Adel al-Fakieh und der Kommandeur der Marine ... mehr

Huthi-Rebellen: Rakete auf Flughafen Riad abgefeuert

Riad (dpa) - Die Huthi-Rebellen im Bürgerkriegsland Jemen haben eigenen Angaben zufolge eine Rakete auf den internationalen Flughafen von Riad abgefeuert. Das sei eine Antwort auf die Bombardements und die Blockade des Jemen durch eine saudi-arabisch ... mehr

Bericht: Saudi-Arabien fängt Rakete bei Riad ab

Riad (dpa) - Die saudi-arabische Luftwaffe hat einem Medienbericht zufolge eine Rakete nordöstlich der Hauptstadt Riad abgefangen. Das berichtete der Sender Al-Arabija. Sie soll demnach angeblich vom Jemen aus abgefeuert worden sein. Nähere Details wurden bislang nicht ... mehr

Fußball: Portugal ohne Ronaldo gegen Saudi-Arabien und USA

Lissabon (dpa) - Weltfußballer Cristiano Ronaldo bekommt eine Pause und steht nicht im Aufgebot Portugals für die Test-Länderspiele gegen Saudi-Arabien und die USA, gab der Verband bekannt. Nationaltrainer Fernando Santos verzichtete für die beiden letzten ... mehr

Saudi-Arabien hebt Stadionverbot für Frauen auf

Saudi-Arabien erlaubt nun Frauen den Zutritt zu Sportstadien. Künftig dürfen Frauen Sportereignisse im Stadion verfolgen, wenn sie in Begleitung ihrer Familie kommen. Die allgemeine Sportbehörde werde "die Hauptstadien in Riad, Dammam und Dschidda sanieren ... mehr

Gesellschaft: Saudi-Arabien erlaubt Frauen Zutritt zu Stadien

Riad (dpa) - Frauen in Saudi-Arabien dürfen künftig Sportereignisse im Stadion verfolgen, wenn sie mit ihrer Familie kommen. Die allgemeine Sportbehörde werde "die Hauptstadien in Riad, Dammam und Dschidda sanieren, um ab 2018 Familien empfangen zu können". Das sagte ... mehr

Saudi-Arabien erlaubt Frauen Zutritt zu Stadien

Riad (dpa) - Frauen in Saudi-Arabien dürfen künftig Sportereignisse im Stadion verfolgen, wenn sie mit ihrer Familie kommen. Die allgemeine Sportbehörde werde «die Hauptstadien in Riad, Dammam und Dschidda sanieren, um ab 2018 Familien empfangen ... mehr

Saudi-Arabien baut kapitalistische Mega-Stadt "Neom"

Saudi-Arabiens Wirtschaft ist vom Erdöl abhängig. Um das ein wenig zu ändern, plant der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman den Bau der ersten kapitalistischen Megastadt "Neom" – das Projekt soll an die Börse gehen. "Ohne Zweifel wird Neom eines Tages ... mehr

Saudischer Kronprinz verspricht "moderaten Islam"

Der kommende Herrscher Saudi-Arabiens verspricht, dass die konservative Monarchie moderat werden soll. Dieses Versprechen umzusetzen, wird nicht leicht sein – Konfrontationen mit Gelehrten stehen bevor. Der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman ... mehr

Gesellschaft: Saudischer Kronprinz verspricht "moderaten Islam"

Riad (dpa) - Der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman hat sich in ungewöhnlich klaren Worten für die Liberalisierung des ultrakonservativen Königreiches ausgesprochen. "Wir gehen zu dem zurück, wie wir waren: dem moderaten Islam, der offen ... mehr

Irak weist Rex Tillersons Wunsch nach Abzug "iranischer Milizen" ab

US-Außenminister ist zu unangekündigten Besuchen nach Kabul und Bagdad. Er forderte einen Abzug aller "ausländischen Kämpfer" und "iranischen Milizen" im Irak. Der irakische Regierungschef Haider al-Abadi hat dies zurückgewiesen.  Die Kämpfer der vorwiegend ... mehr

Saudi Arabien zerschlägt IS-Terrorzelle in Riad

Saudische Sicherheitskräfte haben eine Zelle der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zerschlagen. Bei Razzien an drei verschiedenen Orten in und um die Hauptstadt Riad seien zwei mutmaßliche Terroristen getötet worden, teilte der saudische Geheimdienst mit. Fünf weitere ... mehr

Russland und Saudi-Arabien wollen Kooperation im Syrienkrieg stärken

Moskau (dpa) - Russland und Saudi-Arabien haben bei einem historischen Staatsbesuch des saudischen Königs Salman bin Abdelasis al-Saud ihren Willen zur Zusammenarbeit im Syrienkrieg bekräftigt. Moskau unterstütze die Bemühungen Riads, die syrische Opposition ... mehr

Kolumne zu Saudi-Arabien: Dieser "Fortschritt" macht mich wütend

Frauen in Saudi-Arabien dürfen bald Autofahren. Großartig? Nein, hinter der Entscheidung steckt eine Farce, die noch dazu vom Westen unterstützt wird. cc-170925-kaddor Es sei ein großartiger Schritt in die richtige Richtung, sagt eine Sprecherin ... mehr

Saudi-Arabien: König erlaubt Frauen per Dekret das Autofahren

Ist das der Beginn einer Zeitenwende in  Saudi-Arabien? König Salman will  Frauen das  Autofahren erlauben. Per Dekret  wies er die Regierung an, entsprechende Regularien zu erarbeiten, nach denen sowohl Männern als auch Frauen die Fahrerlaubnis erteilt werden ... mehr

Berlin begrüßt Ende des Frauen-Fahrverbots in Saudi-Arabien

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die angekündigte Aufhebung des für Frauen geltenden Autofahrverbots in Saudi-Arabien begrüßt. Dies sei «ein großer Schritt», der sich in wichtige Initiativen für eine auch gesellschaftliche Modernisierung des Landes einreihe, sagte ... mehr

Saudi-Arabien will Frauen ans Autosteuer lassen

Riad (dpa) - Das islamisch-konservative Saudi-Arabien will Frauen in Zukunft das Autofahren erlauben. König Salman habe die Regierung angewiesen, Regularien zu erarbeiten, nach denen sowohl Männern als auch Frauen Fahrerlaubnisse erteilt werden sollen, hieß es in einer ... mehr

Saudi-Arabien will Frauen das Autofahren erlauben

Riad (dpa) - Das islamisch-konservative Saudi-Arabien will Frauen in Zukunft das Autofahren erlauben. Die Regierung sei angewiesen worden Regularien zu erarbeiten, nach denen sowohl Männern als auch Frauen Fahrerlaubnisse erteilt werden, hieß es in einer Mitteilung ... mehr

In Saudi-Arabien Terroranschlag vereitelt

Riad (dpa) - Saudi-arabische Sicherheitskräfte haben eigenen Angaben zufolge einen Anschlag der Terrormiliz IS auf das Verteidigungsministerium des Landes vereitelt. Zwei Männer aus dem Jemen seien auf ihrem Weg zu Gebäuden, in denen Büros des Ministeriums untergebracht ... mehr

Russische Armee kündigt Zone zur Konfliktvermeidung in Syrien

Russische Militärpolizisten und syrische Soldaten sollen im Gebiet von Tal Rifaat nördlich von  Aleppo stationiert werden und eine Zone zur "Konfliktvermeidung" bilden, um "Provokationen und mögliche Zusammenstöße" zwischen Freier Syrischer Armee (FSA) und kurdischen ... mehr

Muslimische Wallfahrt Hadsch endet ohne Zwischenfälle

Riad (dpa) - Die muslimische Pilgerreise Hadsch ist nach Angaben saudischer Behörden ohne Zwischenfälle zu Ende gegangen. Mehr als zwei Millionen Muslime hätten an der Wallfahrt teilgenommen, sagte der Gouverneur der Region Mekka, Prinz Khalid Al-Faisal. Er danke ... mehr

Muslimische Hadsch hat begonnen - Zwei Millionen Pilger

Riad (dpa) - Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen hat in der saudischen Stadt Mekka die muslimische Wallfahrt Hadsch begonnen. Nach offiziellen Angaben sind rund zwei Millionen Gläubige aus aller Welt in die für Muslime heilige Stadt gekommen ... mehr

Zwei Millionen Pilger: Muslimische Wallfahrt Hadsch hat begonnen

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen hat in der saudischen Stadt Mekka die muslimische Wallfahrt Hadsch begonnen. Nach offiziellen Angaben sind rund zwei Millionen Gläubige aus aller Welt in die für Muslime heilige Stadt gekommen. Am ersten Tag begaben sich die Pilger ... mehr

Katar baut Beziehungen zum Iran aus

Saudi-Arabien kritisier das Verhältnis zwischen Katar und dem Iran. Dennoch baut Katar seine diplomatischen Beziehungen zu dem schiitischen Nachbarstaat aus.  Der katarische Botschafter soll in den Iran zurückkehren. "Katar drückt damit seine Hoffnung ... mehr
 


shopping-portal