• Home
  • Themen
  • Stephan Leyhe


Stephan Leyhe

Stephan Leyhe

Eisenbichler "erste Sahne": Tournee-Duell mit Kobayashi

Es lÀuft auf ein Duell hinaus: Markus Eisenbichler und Japans Top-Skispringer Ryoyu Kobayashi fliegen der Konkurrenz bei der...

Markus Eisenbichler jubelt mit Pokal ĂŒber seinen zweiten Platz.

Der ehemalige Weltklassespringer und heutige Experte Martin Schmitt blickt optimistisch auf die Vierschanzentournee – und traut den deutschen Adlern einiges zu. 

Martin Schmitt gehörte jahrelang zur Weltspitze im Skispringen. Heute ist der Gesamtweltcupsieger, Olympiasieger und Weltmeister u.a. als TV-Experte fĂŒr Eurosport aktiv.
Ein Interview von Tobias Ruf

Was fĂŒr ein dramatisches Springen zum Auftakt der neuen Saison. Das deutsche Team fĂŒhrt bis zum letzten Durchgang. Doch dann kommt Kamil Stoch und holt mit einem Zaubersprung den Sieg.

Deutschlands Schlussspringer Richard Freitag in Wisla.

Im Februar flog Andreas Wellinger in SĂŒdkorea zur Goldmedaille bei Olympia. Zum Start der neuen Skisprung-Saison gab es jedoch einen DĂ€mpfer.

Beim Teamspringen nicht dabei: Andreas Wellinger.

Drittes Springen, dritte Medaille: Die deutschen Skispringer um Gold-Junge Wellinger glĂ€nzen auch im Team. Nur fĂŒr die starken Norweger...

Die deutschen Skispringer Stephan Leyhe, Karl Geiger, Richard Freitag und Andreas Wellinger (l-r) feiern den zweiten Platz.

Im Teamwettbewerb der Skispringer sind nur die favorisierten Norweger noch besser als das deutsche Team. Dabei verdrÀngt Olympiasieger Wellinger Polen im letzten Sprung auf Platz drei.

Olympia 2018: Deutschlands Skispringer jubeln ĂŒber Silber im Teamwettbewerb.

Die mitfavorisierte deutsche Mannschaft enttÀuscht beim Team-Wettbewerb bei der Heim-WM in Oberstdorf und verpasst eine Medaille. Am Ende jubeln einmal mehr die Norweger.

Richard Freitag: Im Einzelwettbewerb gewann er Bronze, mit dem Team verpasst er eine Medaille knapp.

Obwohl er nach dem ersten Durchgang in FĂŒhrung lag, hat Richard Freitag nur knapp das Podium beim Auftaktspringen in Wisla verpasst.

Richard Freitag verpasste das Podest in Wisla.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website