• Home
  • Themen
  • Ukraine


Ukraine

Ukraine

Deutschland will nur drei statt vier Raketenwerfer liefern

Die Ukraine bittet weiter um Waffen – doch Deutschland liefert nun weniger Mars II-Raketenwerfer als ursprünglich angedeutet. Sie sei "an die Grenze gegangen", so Verteidigungsministerin Lambrecht. 

Ein Multiple Launch Rocket System MARS der Artillerie der Bundeswehr (Archiv): Nun hat Verteidigungsministerin Lambrecht eine neue AnkĂĽndigung gemacht.

Setzt sich Putins Armee doch noch durch? In diesen Tagen werden die Weichen fĂĽr Sieg oder Niederlage gestellt.

Mit Russland verbündete ostukrainische Kämpfer rücken im Donbass gegen die ukrainische Regierungsarmee vor.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Russland täuscht den Lieferstopp an: Über die Pipeline Nord Stream 1 kommen nun deutlich weniger Gas als üblich. Müssen wir uns jetzt auf Gasmangel einstellen?

Ein Arbeiter dreht am Gashahn (Symbolbild): Russland hat die Gaslieferungen an Deutschland deutlich gedrosselt.
Symbolbild fĂĽr ein Video
  • Mauritius Kloft
  • Nele Behrens
Von Mauritius Kloft, Nele Behrens

Mit seinem Heimatland nahm Igor Denisov an einer Welt- und einer Europameisterschaft teil. Der Krieg in der Ukraine veränderte für den Ex-Fußballprofi alles. Nun positioniert er sich öffentlich gegen den russischen Präsidenten.

Igor Denisov als Kapitän der russischen Nationalmannschaft im Jahr 2016 im Spiel gegen Tschechien.

Im Kampf gegen Russland belagern sich die Truppen immer wieder in Städten. Der Krieg kostet auf beiden Seiten viel Kraft. Trotzdem könnte schon bald die nächste Großstadt zum belagerten Ort werden.

Ukraine-Krieg: Ukrainische Soldaten schauen auf einen Drohnenbildschirm, der die Stellungen der russischen Truppen während schwerer Kämpfe an der Front in Sjewjerodonezk in der Region Luhansk anzeigt.
Symbolbild fĂĽr ein Video

Angesichts von Ukraine-Krieg, steigenden Preisen und den Folgen der Corona-Pandemie fragen sich Experten, wie sich die deutsche Wirtschaft entwickelt. Ă–konomen des Ifo-Instituts stellen vor allem auf die Konsumlust der Deutschen ab.

Menschen auf einer EinkaufsstraĂźe: Werden die Deutschen Teile ihrer Ersparnisse aufbrauchen?
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

Wladimir Putin drosselt Deutschland das Gas. Olaf Scholz reist in die Ukraine. Beide packen Druckmittel auf den Tisch. Über ein Kräftemessen, das immer deutlicher zutage tritt.

Wladimir Putin und Olaf Scholz: Wo können Sie sich wehtun?
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier, Fabian Reinbold

China weigert sich bislang, den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine zu verurteilen. Nun haben Xi und Putin erneut miteinander telefoniert. Man wolle fĂĽr eine "gerechtere" Weltordnung zusammenarbeiten.

Putin und Xi (Archiv): Der chinesische Präsident bekräftigte die Bereitschaft, eine Vermittlerrolle zu übernehmen.

Eine Spezialeinheit der ukrainischen Armee hat in der Region Donezk sowjetische und deutsche Panzerabwehrminen verlegt, um den russischen Vormarsch zu verlangsamen.

Symbolbild fĂĽr ein Video

Vor der Reise nach Kiew steht Olaf Scholz unter immer größerem Druck. Nicht werden nur aus der Ukraine werden die Forderungen lauter – auch in den Reihen der Koalition wachsen die Erwartungen.

Bundeskanzler Olaf Scholz vor Reise nach Kiew unter Druck

Mit neuester Technik will China die Meere zukĂĽnftig besser auskundschaften. Das Drohnenschiff "Zhu Hai Yun" soll dabei helfen und in der Wissenschaft eingesetzt werden. Ganz glauben Experten das aber nicht.

Symbolbild fĂĽr ein Video
  • Hanna Klein
  • Adrian Roeger
Von Hanna Klein, Adrian Röger

Wladimir Putins völkerrechtswidriger Angriffskrieg auf die Ukraine hat in Hannover eine symbolische Folge – der Kreml-Chef verschwindet aus dem Goldenen Buch der niedersächsischen Landeshauptstadt.

OberbĂĽrgermeister Onay unterzeichnet Resolution

Der Krieg in der Ukraine hinterlässt seine Spuren auf dem Teller: In Nahost und Afrika drohen Nahrungsmittelkrisen, weil der ukrainische Weizen nicht mehr kommt. Was sich von Deutschland aus gegen den Hunger tun lässt.

In Buenos Aires rauchen die Kohlen: Der weltweite Fleischkonsum steigt immer weiter an. Das ist ein wachsendes Problem für die Nahrungsmittelsicherheit in vielen Ländern.

Zum Abschluss des Deutschen Bauerntages haben die Landwirte für ein neues Selbstverständnis und ein neues Rollenbild geworben.

Traktor auf dem Feld (Symbolbild): Die Landwirte leiden unter steigenden Preisen bei DĂĽngemitteln und Futtermitteln.
Symbolbild fĂĽr ein Video

Die Deutschen spĂĽren die Folgen des Ukraine-Kriegs vor allem beim Einkaufen sowie an der Tankstelle. Doch auch die Wirtschaft leidet unter den hohen Preisen. Das Ifo-Institut rechnet mit deutlich weniger Wachstum in diesem Jahr.

Timo Wollmershäuser: "Die Wirtschaftsleistung liegt derzeit noch immer ein Prozent unter dem Vor-Corona-Niveau von Ende 2019."

Die Drosselung der russischen Gaslieferung löst Sorgen aus, denn: Mehr als die Hälfte der Unternehmen kann laut einer aktuellen Umfrage im Falle eines Lieferstopps Erdgas in ihrer Produktion nicht kurzfristig ersetzen.

Erdgasspeicher im Landkreis Muehldorf am Inn (Symbolbild): Laut einer Umfrage sind 70 Prozent der Unternehmen von den EnergiepreissprĂĽngen seit Kriegsbeginn betroffen.

Der Ukraine-Krieg verschärft die Hungerkrise in Afrika und dem Nahen Osten. Droht die nächste Flüchtlingswelle?

Ein US-Soldat in einem Helikopter eskortiert eine Lebensmittellieferung in Somalia.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Eine Corona-Infektion als Dauerzustand? Eine Virologin beobachtet diese Entwicklung vermehrt. Die Bundesbildungsministerin rechnet mit einem jahrelangen Ukraine-Krieg – und wird vom Moderator prompt verwechselt.

Jana Schroeder (Archivbild): Die Virologin stellt vermehrt fest, dass sich junge Menschen innerhalb weniger Wochen mehrmals mit Corona infizieren.
Von Nina Jerzy

An den Ostgrenzen sollen bald mehr Nato-Truppen einsatzbereit sein. Das kündigte Generalsekretär Jens Stoltenberg an. Beim Gipfel Ende Juni soll eine Verstärkung beschlossen werden.

Jens Stoltenberg: Der Nato-Generalsekretär will die Truppen im Osten erhöhen.

Wegen des Ukraine-Kriegs wurden zahlreiche russische Sportlerinnen und Sportler von Großereignissen ausgeschlossen. Bei den US Open dürfen sie antreten – im Gegensatz zum Turnier in Wimbledon.

Daniil Medwedew: Der Russe und Weltranglistenerste darf bei den US-Open starten.

Im Donbass tobt aktuell der schwerste Kampf im Ukraine-Krieg. Vor allem die Stadt Sjewjerodonezk steht unter Beschuss der russischen Truppen. Doch die Ukrainer wehren sich tapfer, wie ein Video beweist.

Symbolbild fĂĽr ein Video

Es wird spekuliert, dass Olaf Scholz in diesen Tagen Wolodymyr Selenskyj in Kiew trifft. Das Verhältnis war zuletzt höchst angespannt – womöglich ändert auch der langersehnte Besuch des Kanzlers nichts daran.

Olaf Scholz (l) und Wolodymyr Selenskyj: Das Verhältnis ist angespannt.
Symbolbild fĂĽr ein Video
Von Liesa Wölm

Sexistische Werbebanner, die aus der Ukraine geflĂĽchtete Frauen begrĂĽĂźen, im MĂĽnchner Hauptbahnhof: Kann das echt sein? Nein. Eine Recherche zeigt, dass sich die Bilder dennoch weit verbreiteten.

Hauptbahnhof in München (Symbolfoto): Angebliche Fotos, gerichtet an Ukraine-Flüchtlinge, sorgten für Empörung im Netz.
  • Philip Buchen
Von Philip Buchen

Der russische Überfall auf die Ukraine hat die Angst vor einem Atomkrieg zurück nach Europa gebracht. Nuklearwaffen gibt es auch in Deutschland – über ihren Einsatz wird aber anderswo entschieden.

US-Interkontinentalrakete im Titan Missile Museum in Arizona: Historiker schätzen, dass die USA zeitweise 5.000 Atomsprengköpfe in Deutschland lagerten.

Der russische Staatskonzern Gazprom hat angekĂĽndigt, die Gaslieferungen durch Nord Stream 1 drastisch zu reduzieren. Das hat offenbar viele Entscheider in Berlin ĂĽberrascht. Was steckt dahinter?

Robert Habeck: Sein Wirtschaftsministerium scheint ebenfalls von der Gazprom-AnkĂĽndigung ĂĽberrascht worden zu sein.
Symbolbild fĂĽr ein Video
  • Florian Schmidt
  • Mauritius Kloft
Von Florian Schmidt, Mauritius Kloft

Europa will seine Abhängigkeit von russischen Rohstoffen verringern. Doch jetzt reduziert Russland selbst die Lieferung von Gas nach Deutschland. t-online zeigt, welche Länder Putins Angriffskrieg vor allem mitfinanzieren.

Symbolbild fĂĽr ein Video
  • Hanna Klein
  • Axel KrĂĽger
Von H. Klein, A. KrĂĽger, C. Exner

Ein kleines Unternehmen aus der Eifel ist WeltmarktfĂĽhrer bei der Erkennung von Drohnen. Die deutsche Technologie spielt in der Ukraine eine groĂźe Rolle. t-online erhielt einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen der Firma.

Jagd auf Drohnen: Ein Unternehmen aus der Eifel liefert dazu einzigartige Technik.
Symbolbild fĂĽr ein Video
  • Lars Wienand
  • Hanna Klein
  • Adrian Roeger
Von L. Wienand, H. Klein, A. Röger

Leistet Deutschland genug Unterstützung für die Ukraine? Präsident Selenskyj äußert sich unzufrieden. Wladimir Klitschko hingegen warnt nun vor überzogener Kritik an der Bundesregierung.

Wladimir Klitschko: Der frĂĽhere Boxweltmeister warnt vor zu scharfer Kritik an der Bundesregierung.
Symbolbild fĂĽr ein Video

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website