Sie sind hier: Home > Themen >

WDR

Thema

WDR

Radio-Legende Sabine Töpperwien hört auf – nach über 700 Spielen

Radio-Legende Sabine Töpperwien hört auf – nach über 700 Spielen

Nach über drei Jahrzehnten in den Stadien der Republik ist Schluss: WDR-Reporterin Sabine Töpperwien geht in den Ruhestand. Ihre Stimme dürfte fast jedem Fußballfan bekannt sein. Die bekannte Radiojournalistin Sabine Töpperwien beendet ihre Karriere ... mehr
Schluss mit 60 -

Schluss mit 60 - "Eine Pionierin": WDR-Reporterin Töpperwien hört auf

Köln (dpa) - Die bekannte Hörfunk-Reporterin Sabine Töpperwien beendet zum Ende des Monats ihre Laufbahn als Sport-Journalistin. Die langjährige Leiterin der Sportredaktion im WDR-Hörfunk und bekannte Stimme aus der ARD-Bundesligakonferenz nannte in einer Mitteilung ... mehr
Erster Fall in Deutschland? Mann stirbt nach zweiter Corona-Infektion

Erster Fall in Deutschland? Mann stirbt nach zweiter Corona-Infektion

Eine sogenannte Reinfektion mit dem Coronavirus ist äußerst selten. Ältere Menschen mit Vorerkrankungen sind anfälliger als junge. Nun ist ein Patient nach einer zweiten Ansteckung gestorben. Es ist womöglich der erste bekannte Fall in Deutschland. In Baden ... mehr
Rundfunkbeitrag nicht erhöht – Deutschlandradio kündigt Mitarbeiter-Verträge

Rundfunkbeitrag nicht erhöht – Deutschlandradio kündigt Mitarbeiter-Verträge

Die Blockade Sachsen-Anhalts beim Rundfunkbeitrag hat nun erste Konsequenzen für Mitarbeiter der Öffentlich-Rechtlichen. Beim Deutschlandradio gibt es finanzielle Einschnitte, der Journalistenverband warnt vor einem Flächenbrand. Das Deutschlandradio hat von einem ... mehr
Düsseldorf: Streit um Umweltspur wieder entfacht – kommt das Diesel-Fahrverbot?

Düsseldorf: Streit um Umweltspur wieder entfacht – kommt das Diesel-Fahrverbot?

Der Streit um die Umweltspuren in Düsseldorf ist wieder voll entbrannt. Zwar sei die Abschaffung der Spuren vertagt, dafür sei nun wieder ein Diesel-Fahrverbot im Gespräch. Die Deutsche Umwelthilfe begrüßte am Donnerstag, dass der Verkehrsausschuss ... mehr

"Ferdinand von Schirach: Feinde": Darum läuft heute Abend kein "Tatort"

Für viele Krimi-Fans ist der "Tatort" am Sonntag ein Muss. Nur nicht heute Abend. Denn da strahlt die ARD keine neue Folge aus. Das Erste setzt stattdessen auf ein ungewöhnliches Spielfilm-Projekt. Sonntag ist "Tatort"-Tag – und das bereits seit 50 Jahren. Immer ... mehr

"Tatort" aus Münster: Liefers und Prahl knacken TV-Rekord 2020

Thiel und Boerne haben es mal wieder geschafft: Der "Tatort" aus Münster erzielte am Sonntagabend einen neuen Quotenrekord. Der Krimi "Es lebe der König!" hat die höchste gemessene Zuschauerzahl für einen Film im Jahr 2020 erzielt.   Der " Tatort ... mehr

Essen: Stromausfall in der Innenstadt wegen vermeintlicher Explosion

In Essen wurde die Feuerwehr wegen eines "explodierten Stromkastens" gerufen. Das stellte sich zwar als falsch heraus, dennoch waren etliche Gebäude zeitweise ohne Strom. Zu einem nach ersten Meldungen "explodierten Stromkasten" im Hof des Hauses der evangelischen ... mehr

Dortmund: Blogger bekommt Morddrohungen nach Querdenken-Kritik

Ein Dortmunder Blogger, der Kritik an der Querdenken-Bewegung geäußert hat, bekam nun Morddrohungen. Der Täter wurde identifiziert. Weil er sich kritisch über die Querdenken-Bewegung äußert, hat ein Blogger aus Dortmund immer wieder Drohungen und Beleidigungen ... mehr

Sachsen: Verfassungsschutz will Sachsen-AfD zum Verdachtsfall machen

Der Landesverband der AfD soll stärker beobachtet werden. Vor allem Kontakte ins rechtsextremistische Milieu sollen dabei vom sächsischen Verfassungsschutz untersucht werden. Der sächsische Verfassungsschutz will nach Medienberichten den Landesverband ... mehr

Düsseldorf sagt Rosenmontagszug ab: "Best of" im TV

Wegen der Corona-Pandemie konnten die Jecken in diesem Jahr nicht wie gewohnt in die Karnevalssession starten. Damit sie nicht ganz auf die fünfte Jahreszeit verzichten müssen, will der WDR nachhelfen. Am Rosenmontag wird es auch im Düsseldorfer Fußballstadion keinen ... mehr

Essen: UN zeichnet Gartenprojekt in Zeche Carl aus

An der ehemaligen Zeche Carl gibt es seit einiger Zeit einen Gemeinschaftsgarten. Das Projekt überzeugt – nun wurde es von der UN ausgezeichnet. Der Gemeinschaftsgarten "CARLs Garten" auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Carl in Essen ist im Wettbewerb "Soziale ... mehr

Essen: Neue Umweltspur sorgt bei Autofahrern für Verwirrung

Die neue Umweltspur entlang der Essener Innenstadt soll es Radfahrern einfacher machen, sicher durch die Stadt zu kommen. Anscheinend haben sich viele Essener aber noch nicht daran gewöhnt – deshalb will die Polizei jetzt stärker kontrollieren ... mehr

Köln: WDR verzichtet wegen Corona auf Sessionseröffnung mit Bühnenprogramm

In Köln ist die Corona-Lage weiterhin angespannt. Deshalb fällt der Karnevalsauftakt am 11.11. nicht nur auf der Straße aus, auch der WDR verzichtet auf die Übertragung der Ersatz-Show. Angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen verzichtet der Westdeutsche ... mehr

WhatsApp: Diese Nachricht sollten Sie niemals weiterleiten

Über WhatsApp tauschen Milliarden Menschen täglich Nachrichten aus. Doch bei manchen Mitteilungen sollten Sie aufpassen: Wenn Sie verbotene Inhalte weiterleiten, machen Sie sich nämlich strafbar. Wer über WhatsApp Nachrichten weiterleitet oder Medien, wie Bilder ... mehr

Bericht: Scholz kündigt überraschend Rassismus-Studie bei Polizei an

Innenminister Horst Seehofer hatte eine Rassismus-Untersuchung bei der Polizei wiederholt abgelehnt. Vizekanzler Olaf Scholz kündigt nun überraschend an: Es wird doch eine Studie geben.  Vizekanzler Olaf Scholz ... mehr

Meisten Deutschen halten Medien für glaubwürdig

Eine aktuelle Umfrage zeigt, wie zufrieden die Deutschen mit der Berichterstattung in den Medien sind. Dabei wird deutlich: in der Corona-Pandemie bewerten sie genau diese besser, als zuvor. Die Glaubwürdigkeit deutscher Medien hat einer Umfrage zufolge seit 2015 einen ... mehr

WDR ändert TV-Programm nach Tod von Herbert Feuerstein (†83)

Der Autor, Entertainer und Kabarettist Herbert Feuerstein ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Um den Künstler zu Ehren, hat der WDR nun eine Programmänderung für den Abend angegeben.  "Wir bedanken uns bei Herbert Feuerstein nicht nur für 'Schmidteinander ... mehr

Prügelknabe der Herzen: Mach's gut, Herbert Feuerstein

Herbert Feuerstein war Chefredakteur, Reisereporter, Comedy-Autor, Schauspieler und Musiker. Aber in Erinnerung bleibt er vor allem als Prügelknabe von Harald Schmidt. Der heimste zwar die Lacher ein, aber Feuerstein bekam die Fanpost. Kleine Männer sind erstmal ... mehr

TikTok: Verbot in den USA – Was bedeutet das für die Nutzer in Deutschland?

US-Präsident Donald Trump wettert schon lange gegen die chinesische Videoplattform TikTok. Ab Sonntag soll die App zumindest in den USA nicht mehr verfügbar sein. Was sind die Folgen für deutsche Nutzer? Ab Sonntag sollen die App Stores in den USA TikTok ... mehr

NRW-Kommunalwahl – Sieg der CDU gibt Laschet Aufwind: "Kurs der Mitte ist richtig"

Armin Laschet geht aus den NRW-Kommunalwahlen gestärkt hervor – auch für den Kampf um die CDU-Kanzlerkandidatur. Die SPD ist dagegen im Tal der Tränen. Besonders groß ist die Freude anderswo. Die CDU gewinnt die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Er wird 90: TV-Sonderprogramm zu Mario Adorfs Geburtstag

Am 8. September wird Mario Adorf 90 Jahre alt. Der WDR hat aus diesem Anlass ein Sonderprogramm auf die Beine gestellt, um den Schauspieler zu ehren. Auch andere Sender zeigen Filme mit dem Geburtstagskind.  Schauspieler Mario Adorf feiert seinen 90. Geburtstag ... mehr

Belarus: Vor allem Frauen gingen zu Tausenden auf die Straßen von Minsk

In Belarus gehen die Proteste gegen Machthaber Lukaschenko weiter, am Samstag gingen wieder Tausende auf die Straßen von Minsk, vor allem Frauen. Berlin will offenbar den Botschafter des Landes einbestellen. Trotz eines strikten Demonstrationsverbots haben in Belarus ... mehr

Belarus: ARD-Kamerateam in Minsk festgenommen – "Absolut inakzeptabel"

Das Regime von Alexander Lukaschenko geht in diesen Tagen massiv gegen Demonstranten und Journalisten vor. Nun ist in Minsk auch ein Kamerateam der ARD festgenommen worden. Ein Kamerateam der ARD ist nach seiner Berichterstattung über die Proteste in Belarus ... mehr

Kölner Karneval – was wird aus dem Sessionsstart?

In Köln soll der Karneval trotz Corona-Pandemie stattfinden – und den Menschen Trost spenden. Die Karnevalisten haben dazu einen Plan erarbeitet – und hoffen auf die Zustimmung der Stadt. Angesichts der neuen Corona-Auflagen für Großveranstaltungen in NRW planen ... mehr

Kölner Kultsendung: Beliebter Moderator bei "Mitternachtsspitzen" hört auf

Kabarettist Jürgen Becker hört als Gastgeber der WDR-Sendung "Mitternachtsspitzen" auf. Ein Wahl-Kölner soll die Nachfolge des beliebten Fernsehmoderators übernehmen. Wechsel bei der WDR-Sendung "Mitternachtsspitzen" aus Köln: Im kommenden Januar hört Jürgen Becker ... mehr

"Tatort": So geht es nach der Sommerpause weiter – Kult-Krimi gleich zweimal

Nach dreimonatiger Sommerpause und vielen alten Wunsch-"Tatorten" geht es im Ersten in gut zwei Wochen wieder los mit neuen Sonntagskrimis. Am 6. September beginnt mit dem österreichischen Krimi "Pumpen" eine Jubiläumssaison, denn am 29. November ist es 50 Jahre ... mehr

Aufstand in Werteunion: Streit um Kurs eskaliert – Landesvorstände treten aus

Führende Werteunion-Mitglieder haben die Nase voll: Die Thüringer Landesspitze ist zurück- und ausgetreten, andere Landesvorstände stehen offenbar davor. Eine Personalie hat die Entwicklung beschleunigt. Prominente Mitglieder der Werteunion verlassen den Verein ... mehr

So viel verdienen die Chefs und Azubis bei der ARD

Die ARD gibt eine neue Gehaltstabelle heraus, in der die Sendeanstalt verrät, wieviel ihre Mitarbeiter auf den jeweiligen Positionen verdienen. Auch die Chefetage legt ihre Finanzen offen. Die Gehälter der Mitarbeiter der ARD, zu der auch lokale Sender ... mehr

Rassismusvorwurf beim FC Bayern: Trainer soll Jugendspieler beleidigt haben

Der FC Bayern München muss sich mit Rassismus-Vorwürfen befassen. Auf Twitter wurden Chats eines Mitarbeiters der Jugendabteilung veröffentlicht. Der Verein erhielt außerdem anonyme Briefe mit Anschuldigungen.  Der FC Bayern München beschäftigt sich in einer internen ... mehr

Flugzeugabsturz in NRW: Flugzeug nahe Dortmund verunglückt – ein Toter

Auf einem Flugplatz nahe Dortmund ist ein Leichtflugzeug abgestürzt. Dabei ist ein Mensch umgekommen. Eine weitere Person musste mit mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.  Auf der Landebahn des Flugplatzes Iserlohn-Rheinermark ... mehr

Attila Hildman: Wie ein "Spiegel"-Porträt eine gefährliche Wutspirale auslöste

Attila Hildmann ist extremistisch und gefährlich. Sollte die Presse deshalb nicht über ihn berichten? Das wünschen sich zumindest viele in den sozialen Netzwerken. Ein riskanter Trend.  Wer twittert, versteht sich gern als schneller, progressiver und besser informiert ... mehr

Kölner "Tatort": Kult-Wurstbude macht dicht – auch wegen Corona

Die Wurstbraterei in Köln ist auch über die Stadtgrenze hinaus bekannt – dank einer Fernsehsendung. Nun macht die Imbissbude dicht. Das hat einen traurigen Hintergrund. Im Kölner " Tatort" hat sie als Stamm-Wurstbude der Kommissare Ballauf und Schenk bundesweite ... mehr

Dortmund: Schüsse in Innenstadt nach Überfall auf Goldankauf– Mann verletzt

In der Dortmunder Innenstadt fallen bei einem Überfall auf einen Goldankauf Schüsse. Einem Mitarbeiter wird ins Bein geschossen, schwer bewaffnete Polizisten riegeln das Gebiet um den Tatort ab. Es gibt Festnahmen.  Bei einem Überfall auf einen Goldankauf ... mehr

Corona-Ausbruch: Heftiger interner Streit in der Tönnies-Familien

Mit dem Corona-Ausbruch im Schlachtbetrieb gerät Branchenriese Tönnies in die Schlagzeilen. Was viele nicht wissen: Im Unternehmen wurde intern heftig gestritten. Der Corona-Ausbruch bei Deutschlands größtem Schlachtbetrieb Tönnies facht einen internen Streit ... mehr

RTL-Moderatorin Bärbel Schäfer: So sah sie vor 25 Jahren aus

Podcast, Talkshow, Interviewformat, Bücher: das sind nur einige Projekte der Moderatorin Bärbel Schäfer. Bekannt wurde sie mit ihrer eigene RTL-Talkshow. So hat sie sich seitdem verändert. Mit ihrem frechen blonden Kurzhaarschnitt und dem strahlenden Lächeln sieht ... mehr

Kreis Heinsberg: Rund 80 Corona-Infizierte bei Paketzusteller DPD

Wieder Heinsberg: Rund 80 Beschäftigte eines Paketzustellers haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Hunderte weitere werden nun getestet. Die Reproduktionsrate im Landkreis ist sehr hoch. Der Paketzusteller DPD hat einen Standort im Kreis Heinsberg ... mehr

Charly Wagner (?78): Harald Schmidt trauert um ehemaligen Sidekick

In der Latenightshow von Harald Schmidt wurde Charly Wagner gerne als "Legende des Westdeutschen Rundfunks" angekündigt. Jetzt ist der WDR-Moderator mit 78 Jahren gestorben. Wie der WDR heute bekanntgab, ist der ehemalige Nachrichtensprecher und Radiomoderator Charly ... mehr

129 Mitarbeiter mit Corona infiziert in Coesfeld/NRW – Fleischfabrik bleibt offen

In einem Fleischbetrieb in Nordrhein-Westfalen häufen sich die Corona-Infizierten. Die Zahl ist bereits auf über 100 angestiegen. Das Unternehmen wollte dennoch weiter produzieren. Es ist nicht der einzige Fall. Beim Fleisch-Unternehmen "Westfleisch" in Coesfeld ... mehr

Carolin Kebekus: Show-Aus für "PussyTerror TV"

Sie ist eine der beliebtesten Comedians Deutschlands, mit ihrer Show "PussyTerror TV" lockte sie über eine Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Doch damit ist jetzt Schluss. Carolin Kebekus hat neue Pläne. Es gab kaum einen Preis, den "Pussy Terror ... mehr

Coronavirus-Krise: Düsseldorfer Marathon findet virtuell statt

Der "METRO Marathon Düsseldorf" musste in diesem Jahr wegen der Corona-Krise ersatzlos abgesagt werden. Angemeldete Läufer bekommen nun aber dennoch die Möglichkeit, sich eine Finisher-Medaille zu sichern.  In Düsseldorf findet der abgesagte "METRO Marathon ... mehr

"Lindenstraße": Marie-Luise Marjan verrät Show-Geheimnisse

Am 29. März ist es soweit: Die letzte Folge der "Lindenstraße" flimmert über den Bildschirm. "Mutter Beimer"-Darstellerin Marie-Luise Marjan enthüllt nun die letzten Geheimnisse der Serie. Am Sonntagabend läuft nach über 34 Jahren die letzte Folge ... mehr

Die "Lindenstraße" machte diese Schauspieler zu Stars

Die Serie ist 35 Jahre lang eine Institution im deutschen Fernsehen gewesen. Mit der letzten Folge am Sonntag endet die "Lindenstraße". Die TV-Serie brachte einige große Stars hervor. Bald heißt es Abschiednehmen von der " Lindenstraße". Viele Schauspieler ... mehr

Birgit Schrowange: So anders sah die RTL-Moderatorin vor 34 Jahren aus

Seit den Achtzigerjahren ist Birgit Schrowange von der Bildfläche nicht mehr wegzudenken. Doch wissen Sie noch, wie die Moderatorin früher aussah? Sie zählt zu Deutschlands bekanntesten Moderatorinnen: Angefangen hat das Mädchen aus Nehden Ende der Siebzigerjahre ... mehr

Nach Schulschließungen: Sender ändern Programm für Schüler

Millionen Schüler sitzten inzwischen Zuhause. Einige Schulen öffnen frühestens Mitte April. Um auch den älteren Kindern die Wartezeit erträglicher zu machen, haben mehrere Sender jetzt das Programm geändert. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, werden ... mehr

Micky Beisenherz zu Xavier Naidoo: "Da steckt ein krudes Weltbild dahinter"

Er ist Autor, Moderator und vor allem: Comedian. In aufgewühlten Zeiten sorgt Micky Beisenherz für humoristische Töne. Wie er zur AfD oder dem Skandal um Xavier Naidoo steht, erzählt er t-online.de im Interview.  Wer Micky Beisenherz auf Twitter oder Instagram folgt ... mehr

Recklinghausen: Junge im Schrank soll 472 Mal missbraucht worden sein

Im Dezember entdeckten Polizisten einen 15-Jährigen in einem Schrank in der Wohnung eines 44-Jährigen Mannes. Jetzt erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage – es geht um Vergewaltigung und schweren sexuellen Missbrauch. Rund zweieinhalb Monate nach der Entdeckung eines ... mehr

Führungskräfte verlassen umstrittenen Uniter-Verein

Nach der Berichterstattung von t-online.de und "Kontraste" über den vom Verfassungsschutz zum Prüffall erklärten Verein Uniter zerfällt die Organisation weiter: Der Mann für die Charme-Offensive geht. Der umstrittene Spezialkräfte-Verein Uniter verliert ... mehr

Geldregen für AfD: Ingenieur vererbt der Partei sieben Millionen Euro

Ein Mann aus Niedersachsen hat der AfD sein gesamtes Vermögen vermacht: Die Partei war als Alleinerbe in seinem Testament eingesetzt. Der Geldregen kommt zur rechten Zeit.  Ein Ingenieur aus Niedersachsen hat der  AfD sein gesamtes Vermögen im Wert von rund sieben ... mehr

Unfall in Hagen: Lkw verliert auf A45 Riesen-Käse-Ladung

Auf der A45 in Richtung Dortmund ist ein Lkw umgekippt und hat alle Fahrbahnen blockiert. Die besondere Ladung des Fahrzeugs machte die Bergung schwierig und sorgte für lange Staus. Am Freitagmorgen gegen 4.30 Uhr ist auf der A45 bei Hagen ein Lastwagen umgekippt ... mehr

Unfall in Duisburg: Straßenbahn entgleist – Fahrer schwer verletzt

In Duisburg ist am Dienstag eine Straßenbahn frontal gegen einen Strommast geprallt. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt. Das Rettungsteam befreite ihn. Bei einem Straßenbahn-Unfall in  Duisburg wurden am Dienstag drei Menschen verletzt. Die Linie ... mehr

WDR: Morddrohungen gegen Mitarbeiter nach "Umweltsau"-Video – Polizei ermittelt

Das satirische "Umweltsau"-Video im WDR hatte für eine öffentliche Kontroverse gesorgt. Einige Mitarbeiter des Senders wurden sogar Opfer persönlicher Bedrohungen. Jetzt ermittelt die Polizei. Nach Morddrohungen gegen WDR-Mitarbeiter wegen des viel kritisierten ... mehr

"hart aber fair": Moderator Frank Plasberg muss pausieren – für die Gesundheit

"hart aber fair"-Zuschauer müssen sich an ein anderes Gesicht gewöhnen: Frank Plasberg kann die Sendung vorübergehend nicht moderieren. ARD-Moderator Frank Plasberg legt wegen gesundheitlicher Probleme eine Pause ein. Das teilte der WDR am Dienstag mit. Wie lange ... mehr

Tom Buhrow: ARD-Vorsitzender kündigt Sparmaßnahmen an

WDR-Intendant Tom Buhrow hat seine Haltung in der "Umweltsau"-Debatte verteidigt. Zudem äußerte er sich zu seinen neuen Aufgaben als Vorsitzender beim ARD – und kündigte Sparmaßnahmen an. Der ARD-Vorsitzende und WDR-Intendant Tom Buhrow hat weitere ... mehr

Nach "Umweltsau"-Video: Laschet kritisiert hohe Ausgaben bei ARD und ZDF

Das "Umweltsau"-Video hat heftige Debatten angeheizt. Welche Rolle sollen die öffentlich-rechtlichen Sender spielen? NRW-Ministerpräsident Armin Laschet findet: Wer Gebührengelder bekomme, müsse auch kritikfähig sein. WDR-Intendant Tom Buhrow ... mehr
 
1


shopping-portal