• Home
  • Themen
  • Zlatan Ibrahimovic


Zlatan Ibrahimovic

Zlatan Ibrahimovic

Mourinho schließt Ibrahimovic-Verpflichtung aus

Trainer José Mourinho hat einen Transfer von Fußballstar Zlatan Ibrahimovic zu seinem neuen Club Tottenham Hotspur kategorisch...

Hat keinen Bedarf an Zlatan Ibrahimovic: Tottenham-Coach José Mourinho.

Superstar Zlatan Ibrahimovic könnte seine Karriere beim AC Mailand fortführen. Wie italienische Medien berichten, haben sich der Berater des Schwedens und der Manager der "Rossoneri" auf einen Vertrag geeinigt.

Zlatan Ibrahimovic: Der Fußball-Superstar will zeitnah über seine Zukunft entscheiden.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Wie in jedem Jahr gibt es heiße Transfer-Diskussionen und -Gerüchte beim BVB. Doch was hat es damit auf sich? Und wird es vielleicht jemand Unerwartetes wie Zlatan Ibrahimovic? Mehr dazu in unserem Blog von Montag.

Zlatan Ibrahimovic: Drei Gründe, warum Ibrahimovic in den BVB-Kader von Lucien Favre wechseln könnte.

Immer wieder werden Topstürmer wie Giroud oder Mandzukic mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Aber braucht der Verstärkung? Und wenn ja, wen? Darum streiten sich diese Woche Hiersemann und Wichert.

Nur eine Traumvorstellung? Zlatan Ibrahimovic jubelt vor den Dortmunder Fans.
  • Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Zlatan Ibrahimovic hat noch nicht genug. Auch mit 38 Jahren denkt der Schwede nicht ans Aufhören. Ganz im Gegenteil: Ibrahimovic steht offenbar vor einem spektakulären Wechsel zu einem Ex-Klub.

Zlatan Ibrahimovic: Der Schwede hat noch nicht genug.

Der Präsident des italienischen Erstligisten SSC Neapel wünscht sich Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic in seinem Team. "Viel mehr als ein...

Steht beim SSC Neapel hoch im Kurs: Zlatan Ibrahimovic.

Nach seinem Nationalelf-Aus könnte Thomas Müller vor seinem nächsten Abschied stehen: Der Stürmer will die Bayern verlassen. t-online.de hat drei Vereine ausgemacht, die zu ihm passen.

Macht sich Gedanken über seine sportliche Zukunft: Thomas Müller.
  • Dominik Sliskovic
  • Jannik Meyer
Von Dominik Sliskovic, Jannik Meyer

Schweden Superstar Zlatan Ibrahimovic lässt einmal mehr mit einer exzentrischen Aktion aufhorchen: Zur Einweihung seiner Statue gibt "Ibrakadabra" den Kindern seiner Heimatstadt Malmö eigenmächtig schulfrei.

Malmö: Ibrahimovic gibt Kindern für Einweihung von Statue schulfrei

Mit nur 22 Jahren zählt Frenkie de Jong zu den besten Mittelfeldspielern Europas. Nun soll er den großen FC Barcelona in die Zukunft führen. Das niederländische Ass im Porträt.

Eines der größten Fußballtalente Europas: Barcelonas Frenkie de Jong.
Von Valeria Meta

Der ganz normale Wahnsinn in der Karriere von Zlatan Ibrahimovic: Der Schwede verspottet vor und nach dem Spiel das fußballerische Niveau in den USA – und zeigt zwischendrin seine Extraklasse.

Zlatan Ibrahimovic jubelt mit seinen Mitspielern: Der Schwede hat LA Galaxy im Alleingang zum Sieg geschossen.

Manager meiden ihn gerne, Spieler kommen gerne zu ihm. Mino Raiola polarisiert im Fußball-Geschäft wie kein Zweiter. Nun muss er sich erstmal zurückhalten.

Muss sich erstmal zurückhalten: Mino Raiola.

Mit dem Siegtreffer gegen Real Salt Lake hat Zlatan Ibrahimovic seinen Klub Los Angeles Galaxy zum sechsten Sieg im sechsten Heimspiel der Saison geschossen. Doch ein Gegenspieler erhob schwere Vorwürfe.

Zlatan Ibrahimovic brüllt nach seinem Siegtreffer in Richtung von Nedum Onuoha.

Rolf Feltscher ist Schweiz-Venezolaner und spielt beim Ibrahimovic-Klub L.A. Galaxy. Im Interview mit t-online.de spricht er über die angespannte politische Lage in seinem Land und seine Profikarriere. 

Seit 2011 Nationalspieler Venezuelas: Rolf Feltscher durchlief alle Jugendmannschaften der Schweiz.
  • Noah Platschko
Ein Interview von Noah Platschko

Nach einem holprigen Start steht RB Leipzig plötzlich auf Platz zwei. Auch international sind die Sachsen wieder auf Kurs – und der Klub hat Lust auf mehr.

Spielt seit Januar 2015 in Leipzig: Emil Forsberg.
Von Benjamin Zurmühl

Es ist das 500. Tor seiner Karriere. Und was für eins. Zlatan Ibrahimovic lässt Fans, Mitspieler und Gegner im Spiel seines Klubs Los Angeles Galaxy gegen den FC Toronto staunen.

Zlatan Ibrahimovic bei seinem spektakulären Treffer gegen Toronto.

Der WM-Startschuss ist gefallen. Im Mittelpunkt der Feier stand Alt-Popstar Robbie Williams, der mit einer Provokation für Furore sorgte.

Das Stadion kurz vor dem Auftritt von Robbie Williams.

Mit dem Abgang von Zlatan Ibrahimovic haben die Schweden ihren Superstar verloren. Das macht sie für Deutschland aber noch gefährlicher, meint t-online.de-Experte Lutz Pfannenstiel.

Von Lutz Pfannenstiel

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website