Sie sind hier: Home > Themen >

Zoll

Thema

Zoll

Zoll findet mehr als 2,5 Millionen unversteuerte Zigaretten

Zoll findet mehr als 2,5 Millionen unversteuerte Zigaretten

Zollfahnder aus Stuttgart haben bei Wohnungsdurchsuchungen in mehreren Bundesländern - auch in Niedersachsen - über 2,5 Millionen unversteuerte Zigaretten sichergestellt. Bei dem Hauptdrahtzieher soll es sich laut Zoll um einen 44-Jährigen aus dem Raum Papenburg ... mehr
Zoll stellt unversteuerte Zigaretten sicher

Zoll stellt unversteuerte Zigaretten sicher

Zollfahnder aus Stuttgart haben bei Wohnungsdurchsuchungen außerhalb Baden-Württembergs in mehreren Bundesländern über 2,5 Millionen unversteuerte Zigaretten sichergestellt. Dabei entdeckten sie auch ein besonderes Versteck: Die Täter schmuggelten die Zigaretten ... mehr
Finanzen: Scholz will Personal beim Zoll massiv aufstocken

Finanzen: Scholz will Personal beim Zoll massiv aufstocken

Berlin (dpa) - Finanzminister Olaf Scholz (SPD) will beim Zoll mehrere hundert neue Stellen schaffen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus Regierungskreisen. Der Aufbau der zusätzlichen Stellen solle mit dem Etat 2018 beginnen, in den folgenden Jahren ... mehr
Rauschgiftschmuggel über deutsche Seehäfen steigt weiter an

Rauschgiftschmuggel über deutsche Seehäfen steigt weiter an

Zollfahnder finden in den deutschen Seehäfen immer größere Mengen Rauschgift. 2017 stellte das Zollfahndungsamt Hamburg insgesamt über sechs Tonnen Kokain sicher, wie dessen Sprecher Stephan Meyns am Freitag in Bremerhaven sagte. Ein Jahr zuvor hatten die Fahnder knapp ... mehr
Land bekommt 2017 weniger Biersteuer

Land bekommt 2017 weniger Biersteuer

Biertrinken hilft dem Landeshaushalt: Niedersachsen hat 2017 rund elf Millionen Euro aus der Biersteuer kassiert. Diese Verbrauchssteuer wird von der Zollverwaltung erhoben und an die Bundesländer abgeführt. 2016 seien mit 13 Millionen Euro etwas mehr Einnahmen ... mehr

Flasche mit 21 Blutegeln am Hamburger Airport beschlagnahmt

Hamburg (dpa/lno) - Mit 21 Blutegeln im Gepäck haben Zollbeamte am Hamburger Flughafen eine aus der Türkei einreisende Frau erwischt. Nach Angaben des Zolls gab die 63-Jährige nach dem Fund der in einer Plastikflasche transportierten Tiere an, diese zur Behandlung ... mehr

Zoll in MV deckt mehr Schaden durch Schwarzarbeit auf

Der Zoll in Mecklenburg-Vorpommern hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Schaden durch Sozialbetrug im Zuge von Schwarzarbeit aufgedeckt als 2016. Im Vergleich zu 2016 mit einem Schaden in Höhe von 12,7 Millionen Euro sei die Schadenssumme durch vorenthaltene ... mehr

Bilanz des Zolls im Norden

Der Zoll stellt heute seine Jahresbilanz 2017 für Schleswig-Holstein vor. Im Zollamt Rendsburg in Borgstedt werde auch über die größte jemals in Schleswig-Holstein sichergestellte Menge an Schmuggelzigaretten informiert, kündigte der Pressesprecher des Hauptzollamtes ... mehr

EU-Reaktion auf US-Strafzölle: Vergeltungszölle gegen USA kommen im Juli

Die Europäische Union reagiert auf die amerikanischen Strafzölle. Von  Juli an sollen Gegenmaßnahmen greifen, kündigte die EU-Kommission an. Als Antwort auf die von den USA verhängten Zölle auf Einfuhren von Stahl und Aluminium plant die EU-Kommission ... mehr

Zoll beschlagnahmt gefälschte Waren im Wert von 360 000 Euro

Zollbeamte haben bei einer Kontrolle in Görlitz gefälschte Markenwaren im Wert von 360 000 Euro sichergestellt. Bei der Überprüfung eines Transporters auf der A4 in der Nähe von Görlitz beschlagnahmten die Beamten 156 Gürtel, 282 Paar Schuhe, 366 T-Shirts sowie ... mehr

Baden-Württemberg: Waffen und Naziobjekte beschlagnahmt

Bei einer Durchsuchung haben Fahnder Pistolen und weitere verbotene Gegenstände bei einem Mann in Baden-Württemberg gefunden. Ein Päckchen hatte die Ermittler zu dem Verdächtigen geführt. 21 Schusswaffen und Nazidevotionalien haben Zollfahnder bei einem ... mehr

55 000 Zigaretten nach eingeschmuggelt

Der Zoll hat rund 55 000 unversteuerte Zigaretten am Flughafen in Stuttgart entdeckt. Wie das Zollfahndungsamt am Mittwoch mitteilte, war ein Koffer Ende Mai verspätet und beschädigt aus dem Kongo angekommen, wodurch das Flughafenpersonal die Schmuggelware entdeckte ... mehr

Metall- und Agrarprodukte: Mexiko verhängt Vergeltungszölle gegen US-Waren

Als Reaktion auf Trumps Strafzölle hat Mexiko seinerseits Zölle auf Produkte aus den USA verhängt. Vor allem die Aufschläge auf Schweinefleisch dürften den USA weh tun. Die USA bekommen wegen ihrer Stahl- und Aluminiumzölle Vergeltungsmaßnahmen des Nachbarn Mexiko ... mehr

146 Kilo Shishatabak geschmuggelt? Zoll leitet Verfahren ein

Drei extrem schwere Taschen durch den Ausgang für anmeldefreie Waren am Frankfurter Flughafen zu schleppen lässt Beamte misstrauisch werden: Diese Erfahrung machte nach Angaben des Hauptzollamtes ein Reisender mit 146 Kilo unversteuertem Wasserpfeifentabak ... mehr

Zollbehörden decken Millionenschaden durch Schwarzarbeit auf

Bei Betriebskontrollen im Bereich des Hauptzollamtes Osnabrück haben Fahnder im vergangenen Jahr einen Gesamtschaden von mehr als 59,2 Millionen Euro aufgedeckt. Dazu zählten den Beschäftigten vorenthaltene oder veruntreute Sozialversicherungsbeiträge, hinterzogene ... mehr

Acht Lkw-Ladungen Alkohol: Schlag gegen Schmuggler-Bande

Zollfahndern ist ein Schlag gegen eine Bande gelungen, die im großen Stil Alkohol geschmuggelt haben soll. Es seien vier Firmen, zehn Privatwohnungen und vier Lagerstätten in Ostwestfalen durchsucht worden, teilten das Zollfahndungsamt Hannover ... mehr

Hunderte Elektroschocker sichergestellt

Sie sind als Taschenlampen getarnt, gelten aber als Waffe: Mehr als 1100 Sendungen mit Elektroschockern hat der Zoll am Frankfurter Flughafen seit dem vierten Quartal 2017 sichergestellt. Dabei handelt es sich um Sendungen, die Privatleute in Deutschland online in China ... mehr

Frankreich zerschlägt Darknet-Plattform

Waffen, Drogen, gefälschte Pässe: Das Darknet ist ein Marktplatz für illegale Aktivitäten. Der Zoll in Frankreich hat nun erstmals eine solche Online-Seite zerschlagen. Der französische Zoll ist gegen einen illegalen Online-Marktplatz im sogenannten Darknet vorgegangen ... mehr

Meißen: 100 Kilogramm Kokain in Bananenkisten gefunden

Im sächsischen Meißen haben Zollbeamte 100 Kilogramm Kokain sicher gestellt. Das Rauschgift war in Obstkisten versteckt. In einem Fruchthof im Landkreis Meißen hat der Zoll 100 Kilogramm Kokain sichergestellt. Mitarbeiter des Betriebes in der Gemeinde Priestewitz hatten ... mehr

Zoll-Aktion gegen Lohndumping bei Gebäudereinigern

Lohndumping bei Gebäudereinigern war Anlass für eine Zoll-Aktion in zwölf Bundesländern. Am Mittwoch durchsuchten unter Federführung des Hauptzollamts Magdeburg etwa 1400 Einsatzkräfte Wohn- und Geschäftsräume sowie mehr als 100 Reinigungsobjekte. Es seien ... mehr

Zoll stoppt Reisende mit Nacktkatzen aus der Ukraine

Zöllner haben am Stuttgarter Flughafen eine Reisende mit zwei Nacktkatzen aus der Ukraine gestoppt. Wie das Hauptzollamt Stuttgart am Donnerstag mitteilte, fehlten für die sechs Monate alten Sphynx-Nacktkatzen Nachweise über die vorgeschriebenen Impfungen ... mehr

Kontrollen beim "Southside": Zoll findet Drogen und Waffen

Bei Kontrollen im Rahmen des "Southside Festivals" am vergangenen Wochenende bei Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen) hat der Zoll zahlreiche Verstöße gegen Gesetze festgestellt. Das teilte der Sprecher des Hauptzollamtes Singen, Michael Hauck, am Montag mit. Unter ... mehr

Neues Gebäude für Hauptzollamt entsteht in Stralsund

Der Zoll in Mecklenburg-Vorpommern erhält ein neues Dienstgebäude an seinem Hauptsitz in Stralsund. Bis Juni 2019 entsteht auf der Insel Dänholm für rund 10,4 Millionen Euro ein Gebäude mit Büros, einer Schießanlage und Digitalfunkzentrale, wie der landeseigene Betriebs ... mehr

Zoll findet Drogen in Karaokemaschine

Bei der Kontrolle von Paketsendungen hat der Zoll am Frankfurter Flughafen fast drei Kilogramm Drogen gefunden, die in einer Karaokemaschine versteckt waren. Bei der Röntgenkontrolle des Musikgerätes entdeckten die Beamten ungewöhnliche Schatten ... mehr

Zoll hebt illegale Tabakfabrik in Essen aus – Familienclan im Verdacht

Der Zoll hat eine illegale Fabrik für Wasserpfeifentabak ausgehoben und dabei rund drei Tonnen Tabak sichergestellt.  Der Einsatz mit 150 Kräften richtete sich gegen eine zwölfköpfige deutsch-arabische Familienbande. Seit Januar 2018 führt das Zollfahndungsamt ... mehr

Mafia in Deutschland immer gewalttätiger

Die Mafia hat in Deutschland ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Nach Prostitution und Drogenhandel gibt es auch organisierte Kriminalität im Zusammenhang mit Steuerbetrug - schreibt die "Wirtschaftswoche" (Wiwo). Und weil die Kriminellen dabei immer brutaler vorgehen ... mehr

Uli Hoeneß als Vorbild: Rekord bei Selbstanzeigen im ersten Halbjahr

Uli Hoeneß ist nicht allein. Zusammen mit dem Präsidenten des FC Bayern München haben sich im ersten Halbjahr noch weitere 9185 Steuersünder bei den deutschen Finanzämtern gemeldet - Rekord! Und außer Hoeneß sind bisher auch alle anonym geblieben ... mehr

Zoll beschlagnahmt eine halbe Tonne Marihuana

Über eine halbe Tonne Marihuana sind beim Zoll in Bayern beschlagnahmt worden. Die Drogen seien bereits vor einigen Monaten bei der Kontrolle eines Lastwagens auf der Autobahn nahe Hof entdeckt worden. Das Fahrzeug war demnach bei Hof über die Grenze nach Deutschland ... mehr

Zoll beschlagnahmt "Fidget Spinner"

Der deutsche Zoll hat 35 Tonnen der sogenannten "Fidget Spinner" sichergestellt. Die auch als Kinderspielzeug bekannten Fingerkreisel sollen besonders für Kinder gefährlich sein. Die Generalzolldirektion hat am Frankfurter Flughafen tonnenweise unsichere "Fidget ... mehr

In Frankreich wurde erstmals die Terrordroge Captagon entdeckt

Der französische  Zoll hat  am Pariser Flughafen  Hunderttausende Pillen Captagon entdeckt. Das Amphetamin-Derivat ist unter anderem im Bürgerkriegsland Syrien weit verbreitet. Dschihadisten nehmen es vor Anschlägen ein. Die insgesamt 137 Kilo der Aufputschdroge waren ... mehr

Zoll ist im Kampf gegen Schwarzarbeit überfordert

Der deutsche Zoll schlägt Alarm. Bei der Bekämpfung der Schwarzarbeit haben es die Fahnder zunehmend mit Fällen organisierter Kriminalität zu tun - und sind damit überfordert, berichtet das Hamburger Nachrichtenmagazin "Spiegel". Wie aus einem internen Schreiben ... mehr

Hohe Zölle befürchtet: Angst vor "hartem Brexit" in Großbritannien

Ist es Kabeljau oder Schellfisch? Fragen dieser Art werden für Großbritannien künftig von großer Bedeutung sein, falls das Land den zollfreien EU-Binnenmarkt verlässt und sich stattdessen den Regeln der Welthandelsorganisation (WTO) unterwirft. Im Zuge eines solchen ... mehr

London schuldet der EU zwei Milliarden Euro Zölle

Großbritannien schuldet nach Einschätzung des Europäischen Amts für Betrugsbekämpfung Olaf wegen eines massiven Zollbetrugs der EU zwei Milliarden Euro. Olaf empfahl der EU-Kommission, den Betrag von der britischen Regierung zurückzufordern. Sie wirft dem britischen ... mehr

Zoll findet bei Passagierkontrolle fast 54 000 Euro

Die stattliche Summe von umgerechnet fast 54 000 Euro hat der Zoll bei einem Fahrgast gefunden, der mit der Fähre von Litauen nach Kiel gekommen war. Wie der Zoll am Dienstag mitteilte, hatte der Reisende aus dem osteuropäischen Raum auf die Frage nach Bargeld ... mehr

Chef-Ermittler warnt vor kriminellen Geldern im Immobiliensektor

Zu den rasant steigenden Immobilienpreisen in Deutschland trägt die organisierte Kriminalität bei, warnt der Chef der Anti-Geldwäsche-Einheit. Der Kaufpreis sei bei Geldwäsche nebensächlich. Der Chef der deutschen Anti-Geldwäsche-Einheit FIU, Christof Schulte, warnt ... mehr

Den Überblick behalten: App gegen böses Erwachen bei der Zollkontrolle

Berlin (dpa/tmn) - Ein edler Tropfen, eine hochwertig Armbanduhr oder die neueste Elektronik: Wer auf Reisen zu viel oder zu teuer eingekauft hat, kann bei der Zollkontrolle am Flughafen oder an der Grenze im Auto eine böse Überraschung erleben. Sind bestimmte ... mehr

Hannover: Polizei findet 250.000 Euro unter Autositz

Auf der A2 bei Garbsen, Hannover, wurden bei einer Routinekontrolle 250.000 Euro entdeckt. Das Geld befand sich unter dem Rücksitz eines Mazda. Bei einer Routinekontrolle auf der Raststätte Garbsen-Süd an der Autobahn 2 haben Zollbeamte aus Hannover eine Viertelmillion ... mehr

Manila: Über 1.500 lebendige Schildkröten in Koffern gefunden

Schildkröten-Schmuggel am Flughafen: Ein Mann versucht in Manila 1.529 Tiere in einem Koffer zu schmuggeln und wird erwischt. Ihn erwartet nun eine Geld- und Haftstrafe. Philippinische Behörden haben auf dem Flughafen von Manila 1.529 in Koffern versteckte ... mehr

Frankreich: Zoll schnappt Deutschen mit mehr als 50 Kilo Kokain

Ein Deutscher ist an der Grenze mit 51 Kilo Kokain geschnappt worden. Er versuchte erst noch, zu Fuß zu flüchten – und will von den Drogen in seinem Auto nichts gewusst haben. Französische Zollbeamte haben einen Deutschen mit 51 Kilogramm Kokain im Auto an der Grenze ... mehr

Oldtimer bis Whiskey: Schnäppchen und Kuriositäten bei Online-Auktionen des Zolls

Bad Hersfeld (dpa) - Es gibt allerhand Alltägliches und unglaublich Ungewöhnliches - und es kommt alles im "Behörden-Ebay" unter den (Auktions-)Hammer. Während die Bieter bei den Versteigerungen auf Schnäppchen hoffen, freuen sich die Behörden als Warenanbieter ... mehr

Brexit: Finanzminister Scholz will Zöllner besser bezahlen

Der Brexit wird zur Kraftprobe für den Zoll werden – nicht nur bei einem harten Austritt Großbritanniens. Tausende neue Stellen sollen geschaffen werden. Olaf Scholz hat seinem zuständigen Kollegen Seehofer dazu Vorschläge unterbreitet. Finanzminister Olaf Scholz ... mehr

NRW: Polizei führt Großrazzia gegen Clans im Ruhrgebiet durch

Um 21 Uhr schlugen die Beamten zu: In ganz NRW wurden Spielhallen, Shisha-Bars und Cafés durchsucht. Die Polizei sprach von der größten Razzia gegen Clan-Kriminalität. Mit einer großangelegten Razzia im Ruhrgebiet ist die Polizei am Samstagabend gegen ... mehr

Grenze zur Schweiz: Zöllner entdecken säckeweise Münzgeld in Auto

Sie hätten kein Bargeld dabei, behaupteten zwei Männer an der deutsch-schweizerischen Grenze. Und sagten damit nicht ganz die Wahrheit. Der Zoll fand in ihrem Auto 40 Kilogramm Münzgeld. In einem Auto haben Zollbeamte in Bietingen an der deutsch-schweizerischen Grenze ... mehr

Flughafen München: Zoll entdeckt Waffe in Querflöte

Kurioser Fund am Münchner Flughafen: Beamte der Zollkontrolle haben bei der Prüfung von Luftpost einen Degen entdeckt. Er war in einer Querflöte versteckt.  Auf den ersten Blick sah es wie eine harmlose Querflöte aus, entpuppte sich aber am Münchner Flughafen ... mehr

Zollfahnder auf dem Hahn stellen 4200 Plagiate sicher

Rund 4200 Imitationen von Kleidung, Handtaschen oder Schuhen namhafter Hersteller haben Zollfahnder auf dem Flughafen Hahn beschlagnahmt. Die Fracht mit einem Gewicht von 1,3 Tonnen kam nach Angaben des Zollamts vom Mittwoch aus China und war für Frankreich bestimmt ... mehr

Flughafen in München: Zoll beschlagnahmt Braunbärschädel

Zöllner haben am Münchner Flughafen den präparierten Schädel eines Braunbären beschlagnahmt. Das illegale Dekorationstück sollte von Kanada nach Bulgarien geliefert werden.  Kuriose Luftpost am Münchener Flughafen – Zöllner haben einen präparierten Schädel eines ... mehr

Zoll zieht gefälschte Wälzlager aus dem Verkehr

Zöllner haben am Frankfurter Flughafen 85 gefälschte Wälzlager aus dem Verkehr gezogen. Die nachgemachten Bauteile kamen aus Hongkong und sollten eigentlich nach Albanien geliefert werden, wie das Hauptzollamt am Freitag in Frankfurt mitteilte. Insgesamt wurden ... mehr

Hollywoodreifes Drogenversteck

Nach einer großangelegten Drogenrazzia im Juni haben Technikspezialisten der Polizei in einem der beschlagnahmten Fahrzeuge ein spektakuläres Drogenversteck ausgemacht. Den Motor starten, die Heckscheibenheizung einschalten, den Kosmetikspiegel öffnen und dann einen ... mehr

Elbe: Zoll entdeckt 300 Kilo Kokain in Sporttaschen

Die Polizei hat über 300 Kilo Kokain aus der Elbe gefischt, die in mehreren Sporttaschen versteckt waren. Woher die Drogen stammen, ist bislang unklar. Der Zoll schließt weitere Funde nicht aus.    Einsatzkräfte des Zolls haben in der Elbe zahlreiche Sporttaschen ... mehr

Zoll beschlagnahmt 50.000 gefälschte Lego-Figuren

Sie waren als Schlüsselanhänger deklariert, tatsächlich handelte es sich um Lego-Plagiate: Am Flughafen  Frankfurt  haben Beamte 42 Pakete mit Falschware aus dem Verkehr gezogen. Insgesamt 50.400 gefälschte Lego-Figuren hat der Zoll am Flughafen in Frankfurt ... mehr

Bodensee-Airport in Friedrichshafen: Frau will 17.000 Euro im BH schmuggeln

17.000 Euro hat eine Frau in Baden-Württemberg am Flughafen durch den Zoll schmuggeln wollen – und dafür eigens ihre Unterwäsche umgenäht.     Mit 17.000 Euro im BH ist eine Frau am Bodensee-Airport in Friedrichshafen von Zollbeamten ertappt worden ... mehr

Getrocknete Schlange als Medizin? Zoll beschlagnahmt Paket

Eine Schlange, Seesterne, ein Seepferdchen und allerlei anderes Getier: Zöllner aus Ulm haben ein Paket voller getrockneter Tiere beschlagnahmt, die offenbar als Medizin dienen sollten. Wie ein Sprecher des Hauptzollamts Ulm am Dienstag sagte, war das Paket aus Russland ... mehr

Weitere Kontrollen wegen möglichen Mindestlohn-Betrugs

Zollbeamte in Baden-Württemberg haben am Mittwoch weitere Betriebe auf die Einhaltung der Mindestlohn-Vorschriften kontrolliert. Ergebnisse der am Dienstag begonnenen Aktionen, die es ähnlich auch in den anderen Bundesländern gab, will die Generalzolldirektion ... mehr

Kampf gegen Mindestlohn-Betrug: Kontrollen auch in NRW

Mit rund 6000 Fahndern will der Zoll erstmals in einer bundesweiten Aktion in den kommenden Tagen Mindestlohn-Betrügereien auf die Spur kommen. Wie die Generaldirektion des Zolls am Montag mitteilte, sind die Kontrollen am Dienstag und Mittwoch geplant. Immer wieder ... mehr

Mehr Mindestlohnkontrollen im Norden

Mit mehr Mindestlohnkontrollen soll im Norden verstärkt gegen Betrügereien vorgegangen werden. 3000 neue Stellen sollen entsprechend einer Ankündigung des Bundesfinanzministers bis 2022 bei der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls eingerichtet werden ... mehr
 
1 3


shopping-portal