US-Justiz beschuldigt Ex-VW-Chef Winterkorn im Abgasskandal
US-Justiz beschuldigt Ex-VW-Chef Winterkorn im Abgasskandal

Das US-Justizministerium beschuldigt Volkswagens ehemaligen Konzernchef Martin Winterkorn der Mittäterschaft im Abgasskandal. Das geht aus einer erweiterten Anklageschrift hervor, die am Donnerstag... mehr

Das US-Justizministerium beschuldigt Volkswagens ehemaligen Konzernchef Martin Winterkorn der Mittäterschaft im Abgasskandal. Das geht aus einer erweiterten Anklageschrift hervor, ...

US-Justiz beschuldigt Ex-VW-Chef Winterkorn im Abgasskandal

Detroit (dpa) - Das US-Justizministerium beschuldigt Volkswagens ehemaligen Konzernchef Martin Winterkorn der Mittäterschaft im Abgasskandal. Das geht aus einer erweiterten Anklageschrift hervor, die vom zuständigen Gericht in Detroit, Michigan, veröffentlicht wurde. Winterkorn wird vorgeworfen, Teil einer Verschwörung zum Verstoß gegen US-Umweltgesetze gewesen zu sein. Der Top-Manager war im September 2015 von seinem Amt zurückgetreten, kurz nachdem US-Behörden Abgasmanipulationen von zahlreichen Dieselautos bei VW aufgedeckt hatten. mehr

Detroit (dpa) - Das US-Justizministerium beschuldigt Volkswagens ehemaligen Konzernchef Martin Winterkorn der Mittäterschaft im Abgasskandal.

US-Justiz beschuldigt Ex-VW-Chef Winterkorn im Abgasskandal

Detroit (dpa) - Das US-Justizministerium beschuldigt Volkswagens ehemaligen Konzernchef Martin Winterkorn der Mittäterschaft im Diesel-Abgasskandal. Das geht aus einer erweiterten Anklageschrift hervor, die vom zuständigen Gericht in Detroit, Michigan, veröffentlicht wurde. mehr

Detroit (dpa) - Das US-Justizministerium beschuldigt Volkswagens ehemaligen Konzernchef Martin Winterkorn der Mittäterschaft im Diesel-Abgasskandal.

VW-Aktionäre für Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat
VW-Aktionäre für Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat

Die VW-Aktionäre haben den Vorstand des Konzerns mit deutlicher Mehrheit für 2017 entlastet. Ex-Volkswagen-Konzernchef Matthias Müller wurde mit 98,93 Prozent der abgegebenen Stimmen der... mehr

Die VW-Aktionäre haben den Vorstand des Konzerns mit deutlicher Mehrheit für 2017 entlastet. Ex-Volkswagen-Konzernchef Matthias Müller wurde mit 98,93 Prozent der abgegebenen ...

Bei Hauptversammlung: VW-Aktionäre legen sich mit Aufsichtsratschef an
Bei Hauptversammlung: VW-Aktionäre legen sich mit Aufsichtsratschef an

Langweilig wird es wohl nie bei VW – "Dieselgate", umstrittene Tierversuche, Kartellvorwürfe. Bei der Aktionärsversammlung muss sich vor allem ein Top-Manager Kritik gefallen lassen. Kurz und knapp... mehr

Langweilig wird es wohl nie bei VW – "Dieselgate", umstrittene Tierversuche, Kartellvorwürfe. Bei der Aktionärsversammlung muss sich vor allem ein Top-Manager Kritik gefallen lassen.

Anleger-Anwälte verklagen auch Bosch wegen "Dieselgate"
Anleger-Anwälte verklagen auch Bosch wegen "Dieselgate"

Im Zuge der "Dieselgate"-Klagen gegen Volkswagen nehmen Anwälte nun auch Bosch ins Visier. Die Kanzlei Tilp hat den Zulieferer nach eigenen Angaben im Namen eines privaten Anlegers verklagt. Sie hält... mehr

Im Zuge der "Dieselgate"-Klagen gegen Volkswagen nehmen Anwälte nun auch Bosch ins Visier. Die Kanzlei Tilp hat den Zulieferer nach eigenen Angaben im Namen eines privaten Anlegers ...

Neuer Konzernchef Diess: Volkswagen muss anständiger werden

Berlin (dpa) - VW will seinen viel beschworenen Kulturwandel nach einem holprigen Start entschlossener umsetzen. Dauerhafter wirtschaftlicher Erfolg sei nur mit einer gesunden Unternehmenskultur möglich, sagte der neue Konzernchef Herbert Diess auf der Hauptversammlung in Berlin. «Volkswagen muss in diesem Sinne noch ehrlicher, offener, wahrhaftiger, in einem Wort: anständiger werden.» Gleichzeitig warnte er, der neue Prüfzyklus zur Bestimmung von Verbrauch sowie Schadstoff- und CO2-Emissionen könne zu Lieferengpässen führen. mehr

Berlin (dpa) - VW will seinen viel beschworenen Kulturwandel nach einem holprigen Start entschlossener umsetzen.

VW-Chef Diess: "Volkswagen muss anständiger werden"
VW-Chef Diess: "Volkswagen muss anständiger werden"

Das Geld sprudelt, der Absatz bricht Rekorde – aber beim vielzitierten Kulturwandel hapert es bislang. Hat sich wirklich etwas geändert für die VW-Beschäftigten? Zumindest nicht genug, sagt der neue... mehr

Das Geld sprudelt, der Absatz bricht Rekorde – aber beim Kulturwandel hapert es bislang. Hat sich wirklich etwas geändert bei Volkswagen? Das sagt der neue VW-Chef Herbert Diess.

Neuer Konzernchef Diess: Volkswagen muss anständiger werden
Neuer Konzernchef Diess: Volkswagen muss anständiger werden

VW will seinen viel beschworenen Kulturwandel entschlossener umsetzen. Dauerhafter wirtschaftlicher Erfolg sei nur mit einer gesunden Unternehmenskultur möglich, sagte der neue Konzernchef Herbert... mehr

VW will seinen viel beschworenen Kulturwandel entschlossener umsetzen. Dauerhafter wirtschaftlicher Erfolg sei nur mit einer gesunden Unternehmenskultur möglich, sagte der neue ...

Pötsch: Herausragende Leistung von Matthias Müller
Pötsch: Herausragende Leistung von Matthias Müller

Volkswagen-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch hat Ex-Konzernchef Matthias Müller eine "herausragende Leistung" bescheinigt. Müller habe den Kulturwandel angestoßen und mit hohem persönlichen Einsatz... mehr

Volkswagen-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch hat Ex-Konzernchef Matthias Müller eine "herausragende Leistung" bescheinigt. Müller habe den Kulturwandel angestoßen und mit hohem ...

Neuer VW-Konzernchef legt Rechenschaft vor Aktionären ab

Berlin (dpa) - Erstmals muss sich Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess in seiner neuen Rolle den Aktionären stellen. Der weltgrößte Autobauer muss auf der Hauptversammlung in Berlin trotz Milliardengewinnen und Rekordabsatz mit Gegenwind einiger Anteilseigner rechnen. Allzu große Unruhe drohe aber voraussichtlich nicht, erwartet NordLB-Analyst Frank Schwope. Fragen werde es wohl zum unerwarteten Wechsel an der Konzernspitze geben. Diess, bislang nur Chef der VW-Kernmarke, übernahm von Matthias Müller Mitte April die Führung der gesamten Gruppe. mehr

Berlin (dpa) - Erstmals muss sich Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess in seiner neuen Rolle den Aktionären stellen.

VW-Aufsichtsrat: Volkswagen hat schweren Fehler gemacht
VW-Aufsichtsrat: Volkswagen hat schweren Fehler gemacht

VW-Aufsichtsrat und Miteigentümer Wolfgang Porsche hat im Zusammenhang mit dem Diesel-Betrug bei Volkswagen einen "schweren Fehler" des Konzerns eingeräumt. "Aber die Sache wird aufgearbeitet, und die... mehr

VW-Aufsichtsrat und Miteigentümer Wolfgang Porsche hat im Zusammenhang mit dem Diesel-Betrug bei Volkswagen einen "schweren Fehler" des Konzerns eingeräumt. "Aber die Sache wird ...

VW-Betriebsratschef fordert Streichungen im Entwicklungsetat
VW-Betriebsratschef fordert Streichungen im Entwicklungsetat

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh sind bei dem Autobauer Parallelarbeiten besonders im Entwicklungsbereich ein Dorn im Auge. "In dem Konzern mit seinen zwölf Marken müssen wir die Synergien besser... mehr

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh sind bei dem Autobauer Parallelarbeiten besonders im Entwicklungsbereich ein Dorn im Auge. "In dem Konzern mit seinen zwölf Marken müssen wir die ...

VW-Betriebsratschef fordert Streichungen im Entwicklungsetat

Wolfsburg (dpa) - VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh sind bei dem Autobauer Parallelarbeiten besonders im Entwicklungsbereich ein Dorn im Auge. «In dem Konzern mit seinen zwölf Marken müssen wir die Synergien besser heben», sagte Osterloh dem «Handelsblatt». Im Blick hat er vor allem die Entwicklungsabteilungen der einzelnen Marken, die parallel an neuen Verbrennermotoren und der Batterietechnologie arbeiten. «Wir entwickeln zu oft dort doppelt und dreifach, wo es nicht nötig ist», sagte der 61-Jährige, der auch im Aufsichtsrat von Volkswagen sitzt. mehr

Wolfsburg (dpa) - VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh sind bei dem Autobauer Parallelarbeiten besonders im Entwicklungsbereich ein Dorn im Auge.

VW bleibt in den USA auf Kurs: Absatzplus im April
VW bleibt in den USA auf Kurs: Absatzplus im April

Volkswagen hat dank einer SUV-Offensive auf dem US-Markt im April erneut deutlich zugelegt. Insgesamt wurden 28 794 Neuwagen der Kernmarke VW verkauft, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Im... mehr

Volkswagen hat dank einer SUV-Offensive auf dem US-Markt im April erneut deutlich zugelegt. Insgesamt wurden 28 794 Neuwagen der Kernmarke VW verkauft, wie das Unternehmen am ...


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018