Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

D├╝rfen die Fotos von Mitarbeitern auf Unternehmens-Website?

Von dpa
Aktualisiert am 15.07.2019Lesedauer: 1 Min.
Fotos von Mitarbeitern darf der Arbeitgeber nur nach Einwilligung auf der Firmen-Homepage ver├Âffentlichen.
Fotos von Mitarbeitern darf der Arbeitgeber nur nach Einwilligung auf der Firmen-Homepage ver├Âffentlichen. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa/tmn) - Das eigene Gesicht auf der Firmen-Webseite? Nicht jeder Arbeitnehmer sieht das gerne. Darf der Chef dort Fotos von Mitarbeitern ver├Âffentlichen?

"Betrachtet man die Frage unter datenschutzrechtlichen Bestimmungen, kann man sagen: Eine Ver├Âffentlichung ist in der Regel nicht relevant f├╝r das Arbeitsverh├Ąltnis", erkl├Ąrt Peter Meyer, Fachanwalt f├╝r Arbeitsrecht. Das bedeutet wiederum: Der Arbeitgeber braucht die Einwilligung des Arbeitnehmers.

Denn Paragraph 26 der Bundesdatenschutzgesetzes regelt, dass personenbezogenen Daten von Besch├Ąftigten nur f├╝r Zwecke des Besch├Ąftigungsverh├Ąltnisses verarbeitet werden d├╝rfen, wenn es f├╝r das Arbeitsverh├Ąltnis relevant ist. Das k├Ânnen etwa Personaldaten sein f├╝r die Abrechnung oder f├╝r die Entscheidung ├╝ber Bef├Ârderungen. "F├╝r die Buchhalterin einer Versicherung gibt es aber keine Notwendigkeit, dass Fotos von ihr auf der Firmenwebseite zu finden sind", so Meyer.

Die Einwilligung des Arbeitnehmers muss dann schriftlich vorliegen. Darin sollte festgeschrieben werden, zu welchem Zweck das Foto genutzt werden darf. "Der Arbeitnehmer kann seine Einwilligung auch jederzeit widerrufen", sagt Meyer.

Ausnahmen k├Ânnen f├╝r Arbeitnehmer gelten, f├╝r die es wegen ihres Amtes oder ihrer Position erforderlich ist, auf der Firmen-Webseite mit Foto und Kontaktdaten zu erscheinen. "In solchen F├Ąllen, zum Beispiel beim Vertriebsleiter eines Autohauses, ist eine Ver├Âffentlichung aufgrund der Position angemessen. Dann ist auch keine Einwilligung des Arbeitnehmers n├Âtig", erkl├Ąrt Meyer, Mitglied im Gesch├Ąftsf├╝hrenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV).

Endet ein Arbeitsverh├Ąltnis, k├Ânne aber jeder Arbeitnehmer verlangen, dass das eigene Bild von der Webseite genommen wird.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
G├╝tliche Einigung im Arbeitsrecht: Das ist zu beachten
Arbeitslosigkeit
Arbeitslos meldenArbeitslosengeld 1 und 2Arbeitslosengeld bei eigener K├╝ndigungArbeitslosengeld nach KrankengeldArbeitslosengeld: wie lange?K├╝ndigung wegen KrankheitOnline arbeitslos melden





t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website