Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Mit Kiste und Kissen: So geht Ergonomie auf dem Küchenstuhl

Mit Kiste und Kissen  

So geht Ergonomie auf dem Küchenstuhl

25.05.2020, 15:01 Uhr | dpa

Mit Kiste und Kissen: So geht Ergonomie auf dem Küchenstuhl. Rückenschmerzen? Mit einer Kiste oder einem Kissen lässt sich auch auf dem Küchenstuhl die Arbeitshaltung verbessern.

Rückenschmerzen? Mit einer Kiste oder einem Kissen lässt sich auch auf dem Küchenstuhl die Arbeitshaltung verbessern. Foto: Christin Klose/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Mannheim (dpa/tmn) - Nicht jeder hat seinen Arbeitsplatz im Homeoffice mit einem Bürostuhl aufgewertet. Doch auch auf dem Küchenstuhl lässt es sich mit einfachen Hilfsmitteln ergonomischer sitzen.

Wie das geht, erklärt Arbeitsmediziner Peter Schiefen von der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) auf dem Blog "Gibmirnull".

Idealerweise stehen die Füße bei einer guten Arbeitshaltung fest auf dem Boden. Knie- und Hüftgelenke sollten jeweils einen 90-Grad-Winkel bilden. Wer auf einem Stuhl sitzt, der nicht höhenverstellbar ist, kann sich mit einem Hocker oder einer Kiste behelfen, um dort die Füße abzustellen, so der Facharzt.

Ein Kissen oder eine gefaltete Decke gleicht eine zu niedrige Sitzposition aus. Mit einem Polster oder Kissen im Rücken lässt sich die Wirbelsäule unterstützen.

Wer bei der Arbeit von zu Hause aus einen Bürostuhl nutzt, sollte die Sperre der Rückenlehne lösen, um dynamisch zu sitzen. Den Laptop platzieren Beschäftigte am besten leicht erhöht, auf einem Buch oder einer Box. Die BGHW empfiehlt zudem, eine externe Maus und Tastatur zu nutzen. Der Monitor steht im Idealfall immer eine Armlänge entfernt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Rohstoffe und Währungen

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: