Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > Börsen News >

Aktien Asien: Gewinne - Inflationssorgen lassen weiter nach


Aktien Asien: Gewinne - Inflationssorgen lassen weiter nach

25.05.2021, 08:54 Uhr | dpa-AFX

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/TAIPEH (dpa-AFX) - Die asiatischen Aktienmärkte haben am Dienstag klar zugelegt. Aussagen wichtiger Akteure der US-Notenbank hätten die Inflationssorgen der Anleger gedämpft, hieß es bei den Marktstrategen der Schweizer Großbank Credit Suisse. Davon hatte zum Wochenstart bereits der US-Aktienmarkt profitiert. So hatten die Notenbanker gesagt, dass in den kommenden Monaten angesichts von Produktionsengpässen zwar weitere Preisanstiege möglich seien, ein Großteil davon aber nur vorübergehend sein sollte.

Der japanische Leitindex Nikkei-225 stieg um 0,67 Prozent auf 28 553,98 Punkte. In China ging es für den CSI-300-Index mit den 300 größten Unternehmen an Chinas Festlandsbörsen zuletzt um rund drei Prozent auf 5311 Punkte nach oben. Der Hang-Seng-Index in Hongkong gewann im späten Handel eineinhalb Prozent auf 28 849 Zähler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: