Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Geld & Vorsorge > Sparen & Finanzieren >

Handy-Leasing: Geld sparen bei Mitarbeiter-Smartphones

Handy-Leasing: Geld sparen bei Mitarbeiter-Smartphones

30.11.2012, 09:26 Uhr | cw (CF)

Handy-Leasing: Geld sparen bei Mitarbeiter-Smartphones. Als Unternehmer können Sie die angebotenen Firmenhandys auch leasen und bleiben so einfacher auf dem neuesten Stand der Technik (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Als Unternehmer können Sie die angebotenen Firmenhandys auch leasen und bleiben so einfacher auf dem neuesten Stand der Technik (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Leasing wird als moderne Finanzierungsform für Fahrzeuge oder Produktionsmaschinen immer beliebter. Handy-Leasing eignet sich vor allem zur Finanzierung von Firmen-Smartphones. Erfahren Sie, welche Vorteile Ihnen das Handy-Leasing bieten kann und was Sie dabei beachten sollten.

Handy-Leasing als moderne Finanzierungsform für Smartphones

Leasing zählt mittlerweile zu den wichtigsten Fremdfinanzierungsformen. Im Jahr 2011 wurden 1,4 Millionen Leasing-Verträge neu geschlossen und damit ein Investitionsvolumen von über 48 Milliarden Euro generiert, teilt der Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen mit. Zu den Leasing-Kunden zählen nach Aussage des Verbands hauptsächlich mittelständische Unternehmen. Für diese zahlen sich die Vorteile des Leasings als Finanzierungsform besonders aus – beispielsweise bei der Finanzierung von Smartphones für ihre Mitarbeiter.

So funktioniert das Handy-Leasing

Handy-Leasing funktioniert im Prinzip wie jede andere Form des Leasings. Ein Leasinggeber – das kann ein Hersteller, eine Bank oder eine unabhängige Leasinggesellschaft sein - bieten dem Leasingnehmer ein Smartphone zur Nutzung über einen bestimmten Zeitraum an. Während der Laufzeit des Vertrages bleibt der Leasinggeber Eigentümer des Smartphones, der Kunde wird lediglich Besitzer. Nach Ablauf des Vertrages hat der Kunde die Möglichkeit, das Handy zu einem von der Leasinggesellschaft festgelegten Restwert käuflich zu erwerben, den Leasing-Vertrag zu verlängern und das Smartphone zu wechseln oder ein neues Angebot von anderen Leasing-Anbietern einzuholen.

Die meisten Anbieter stimmen Ihre Angebote auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens ab. Einige Leasinggesellschaften bieten auch ein Modell an, bei dem die einzelnen Mitarbeiter die Möglichkeit haben, Smartphones für den Geschäfts- oder Privatgebrauch selbst zu leasen. Die monatliche Leasingrate wird dann direkt vom Bruttogehalt des Arbeitnehmers abgezogen und vom Arbeitgeber an die Leasingfirma überwiesen.

Vorteile des Handy-Leasings für Unternehmen

Wenn Sie als Unternehmer Ihre Mitarbeiter mit Smartphones ausstatten möchten, dann überlegen Sie, ob das Handy-Leasing als Finanzierungsform für Sie in Betracht kommen könnte. Besonders als Klein- oder mittelständischer Unternehmer profitieren Sie davon, neueste Technik nutzen zu können, ohne die hohen Einmalkosten tragen zu müssen. Gerade bei schnell veraltender Smartphone-Technik ist dies von Bedeutung.

Da die Leasinggesellschaft Eigentümer der Smartphones bleibt, tauchen die fälligen Raten nicht in Ihrer Bilanz auf. Stattdessen zahlen Sie eine monatliche Miete, in der die Steuer bereits enthalten ist, und profitieren daher von einer gewissen Planungssicherheit. Zusätzlich werden Ihre Liquidität und Zahlungsfähigkeit geschont, wenn Sie den Anschaffungspreis nicht auf einmal aufbringen müssen. Viele Leasinggesellschaften ermöglichen es, Smartphones, die nicht mehr Ihren Anforderungen genügen, auch während der Vertragslaufzeit auszutauschen. Über die einzelnen Konditionen der Leasingverträge sollten Sie sich jedoch im Vorwege genau informieren. Lassen Sie sich beraten und individuelle Angebote von verschiedenen Leasinggebern erstellen. Informieren Sie sich außerdem über mögliche Zusatzleistungen wie zum Beispiel Versicherungspolicen. Diese kommen für eventuell anfallende Reparaturen am Smartphone im Schadensfalll auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal