• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Immobilien & Wohnen
  • Baufinanzierung
  • Sicherheit beim Hausbau: So viel sollten Sie vor der ├ťbernahme bezahlen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild f├╝r einen TextScholz erntet Shitstorm nach PKSymbolbild f├╝r einen TextSerena Williams scheitert dramatischSymbolbild f├╝r einen Text20 Jahre Haft f├╝r Ghislaine MaxwellSymbolbild f├╝r einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextEcstasy-Labor auf Nato-Milit├ĄrbasisSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextGr├╝nen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild f├╝r einen TextBoateng k├╝ndigt Karriereende anSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

So viel sollten Sie vor der ├ťbernahme bezahlen

Von dpa, t-online
05.09.2019Lesedauer: 2 Min.
Richtfest: Die Raten, die Bauherren zahlen, richten sich am besten nach dem Baufortschritt.
Richtfest: Die Raten, die Bauherren zahlen, richten sich am besten nach dem Baufortschritt. (Quelle: schulzie/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beim Hausbau kann vieles schief gehen. Oftmals werden die Sch├Ąden erst sp├Ąter sichtbar. Damit Sie im Nachhinein weniger Probleme haben, sollten Sie fr├╝hzeitig mit der Kontrolle beginnen und auch mit der letzten Ratenzahlung bis zu einem bestimmten Zeitpunkt warten.

Beim Hausbau werden nach und nach Zahlungen f├Ąllig. Bis zur Abnahme muss der Bauherr allerdings nur 90 Prozent der Gesamtverg├╝tung zahlen, erkl├Ąrt der Bauherren-Schutzbund (BSB). Seit Januar 2018 ist gesetzlich festgelegt, dass der Restbetrag erst nach der Abnahme f├Ąllig wird. Dies soll das Risiko senken, dass Bauherren mehr leisten als ihrem Vertragspartner zusteht und zudem helfen, falls sie die Beseitigung von Baum├Ąngeln einfordern m├╝ssen, so der Verein.

Eine weitere Empfehlung: Die H├Âhe der Ratenzahlungen sollte sich am Wertzuwachs des Bauwerks orientieren. Private Bauherren d├╝rfen au├čerdem f├╝nf Prozent der vereinbarten Gesamtkosten als Fertigstellungssicherheit einbehalten, erkl├Ąrt der BSB.

Kontrolle sollte schon vor dem Betonieren beginnen

Doch nicht nur die Endabnahme ist wichtig. Um sp├Ątere Folgesch├Ąden zu vermeiden, sollten Bauherren die sogenannte Bewehrung wichtiger Bauteile vor dem Betonieren pr├╝fen lassen, empfiehlt der Verband Privater Bauherren (VPB). Die Bewehrung soll sicherstellen, dass ein Geb├Ąude auf Dauer standfest und sicher ist. Zum Einsatz kommt dabei Stahl: Er sorgt daf├╝r, dass Fundament, W├Ąnde oder Decke sp├Ąter Lasten und Kr├Ąfte gut ableiten k├Ânnen.

Daf├╝r werden erst Stahlst├Ąbe oder -matten in die Schalung eingebaut, danach wird Beton eingef├╝llt. Ist der Beton ausgeh├Ąrtet, kann die Bewehrung nicht mehr kontrolliert werden, warnt der Verband. Bauherren m├╝ssen deshalb fr├╝hzeitig entsprechende Unterlagen einfordern.

  • Immobiliendarlehen: Baufinanzierung ohne Eigenkapital, geht das?
  • Kredit ohne Restschuld: Was ist ein Volltilgerdarlehen?
  • Immobilienkredit: Was ist ein Annuit├Ątendarlehen?


Private Bauherren ohne eigenen Planer haben seit dem 1. Januar 2018 einen Anspruch, die Unterlagen zur Statik von ihrem Schl├╝sselfertiganbieter zu erhalten, bevor die Leistung ausgef├╝hrt worden ist. Unabh├Ąngige Sachverst├Ąndige k├Ânnen dann pr├╝fen, ob Fundamente, Bodenplatte, Kellerw├Ąnde, St├╝tzen, Unterz├╝ge und Decken richtig bewehrt wurden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Immobilien & Wohnen A bis Z
Eigentum
Bausparvertrag k├╝ndigenEigenkapital beim HauskaufErbpachtgrundst├╝ckGemeinsamer KreditGrundbuch einsehenGrundbucheintrag KostenTeilverkaufTiny HouseUnbedenklichkeitsbescheinigung


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website