Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

"Private Kapitalanleger könnten es schwerer haben, Kredite zu erhalten"

Von t-online, ron

Aktualisiert am 10.12.2019Lesedauer: 2 Min.
Sanierte und unsanierte Fassade in Berlin-Kreuzberg: Kritiker des Mietendeckels befürchten, dass weniger saniert wird.
Sanierte und unsanierte Fassade in Berlin-Kreuzberg: Kritiker des Mietendeckels befürchten, dass weniger saniert wird. (Quelle: Sabine Gudath/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Der vom Berliner Senat beschlossene Mietendeckel wird derzeit kontrovers diskutiert. Experten sind sich uneins, ob der Eingriff auch private Kapitalanleger mit Vermietungsabsicht hart treffen könnte.

Mit dem am 22. Oktober beschlossenen Mietendeckel will der Berliner Senat die Mieten in der Hauptstadt für fünf Jahre einfrieren. Zudem werden Mietobergrenzen eingeführt, die sich nach Baujahr und Ausstattung der Wohnung richten und am Mietenspiegel 2013 orientieren.

Damit soll die sich seit Jahren drehende Spirale gestoppt werden, bei Neuvermietungen grundsätzlich höhere Mieten aufzurufen und im Bestand regelmäßig draufzusatteln.

Gleichzeitig diskutieren Politiker, Ökonomen und Immobilienmakler seit Monaten, welche Konsequenzen das umstrittene Mietdeckel-Gesetz auf Haus- und Wohnungsbesitzer haben könnte. Zuletzt meldeten sich auch Bankinstitute und Baufinanzierer zu Wort.

Mietendeckel kann zu geringeren Einnahmen führen

Der Grund: Viele Vermieter haben für ihre Immobilie einen Kredit aufgenommen. Der Mietendeckel könne nun einen Strich durch die bisherige Anlage- und Finanzierungsrechnung machen, so Kritiker.

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) gab allerdings schon vor Wochen Entwarnung. "Wir erwarten weder für die Kunden, die eine Immobilie finanziert haben, noch für unsere kreditgebenden Banken gravierende Auswirkungen", sagte ein Sprecher.

Zwar sei es möglich, dass der Mietendeckel in Einzelfällen geringere Einnahmen zur Folge habe. Aber im Rahmen der Bonitätsbeurteilung werde ohnehin ein Abschlag für Bewirtschaftungskosten auf die Mieteinnahmen vorgenommen und damit ein Sicherheitspuffer gebildet.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russischer Oberst überrascht mit Kritik – Moderatorin reagiert prompt


Baufinanzierer: Künftig noch vorsichtiger planen

Ein Sprecher der Berliner Sparkasse ergänzte: "Rund 70 Prozent unserer Privatkundinnen und -kunden nutzen die finanzierte Immobilie selbst. Für fremdvermietete Immobilien gilt: In der Zukunft erwartete Mietsteigerungen spielen bei der Kreditvergabe grundsätzlich keine Rolle."

Dennoch empfehlen die Vermittler privater Baufinanzierungen, künftig noch vorsichtiger zu planen. "Wer als privater Kapitalanleger ein Darlehen bisher nur aufgrund hoher Mieterwartungen finanzieren konnte, könnte es nun durchaus schwerer haben, einen Kredit zu erhalten", sagt Christian Hanke, Berliner Niederlassungsleiter von Interhyp.

Info
Für Kapitalanleger, die aktuell ab 2014 errichtete Neubauten abbezahlen, ändert sich durch die neue gesetzliche Regelung vorerst nichts, da sie von der Deckelung ausgenommen sind.

Nach Meinung des Experten kann der Mietendeckel insbesondere bei sanierten Altbauten in guten Lagen zu spürbaren Mietsenkungen führen. "Neben einer geringeren Mietrendite kann dies für noch in der Finanzierung befindliche Objekte Einbußen nach sich ziehen", warnt Hanke.

Bei Neufinanzierungen sollten Kapitalanleger ihre Finanzierungsstruktur laut Hanke zukünftig auf den Mietendeckel ausrichten. Dazu gehört, auf der Einnahmenseite maximal die gemäß Mietendeckel durchsetzbaren Mieten heranzuziehen.

Weitere Artikel

Klare Gesetzeslage
Was passiert mit Mietern, wenn die Wohnung verkauft wird?
Verkaufte Wohnung: Der Verkauf einzelner Wohnungen bringt dem Hausbesitzer oft einen höheren Erlös als die Veräußerung der gesamten Wohneinheit.

Angespannter Wohnungsmarkt
Mietendeckel in Berlin: So funktioniert das Gesetz
Zahlreiche Wohnungen mit dem Fernsehturm: Der Berliner Mietendeckel soll im ersten Quartal 2020 in Kraft treten.


Hanke: "Dies kann und wird bei einzelnen Finanzierungen nicht nur Einfluss auf die grundsätzliche Investitionsentscheidung haben, sondern kann in Einzelfällen die Machbarkeit verhindern."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eigentum
Bausparvertrag kündigenEigenkapital beim HauskaufErbpachtgrundstückGemeinsamer KreditGrundbuch einsehenGrundbucheintrag KostenTeilverkaufTiny HouseUnbedenklichkeitsbescheinigung


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website