• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps


Reisetipps

AusflĂĽge

Auswandern

Autoreisen

Bahnreisen

Busreisen

Familienurlaub

Flugreisen

Individualreisen

Luxusreisen

Pauschalreisen

Reise-Sicherheit

Reisevorbereitung

Städtereisen

Reiseorganisation

Reisetipps

Ferienverkehr fĂĽhrt weiterhin zu vollen Autobahnen
Ferienstau auf der Gotthardautobahn

Schon wieder die Fahrkarte vergessen? Vor lauter Stress wieder kein Ticket gezogen? Und genau in diesen Momenten kommt der Kontrolleur – schon wieder. Was droht ihm bei wiederholtem Schwarzfahren?

Schaffnerin der Deutschen Bahn bei der elektronischen Fahrkartenkontrolle in einem ICE

Stockungen, Stillstand und Stau – darauf müssen sich Autofahrer auch am kommenden Wochenende wieder einstellen (6. bis 8. Juli). Wo Sie mit Wartezeiten rechnen müssen, erfahren Sie hier.

Stau auf der Autobahn: Der ADAC warnt fĂĽr das Wochenende vor langen Wartezeiten.

Am kommenden Wochenende (29. Juni bis 1. Juli) wird es auf vielen Strecken zu massiven Staus kommen. Denn es starten weitere Bundesländer wie Bremen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen in die Sommerferien.

Stau vor dem Gotthardtunnel

Verspätungen bei der Bahn sind ärgerlich für Kunden. Und auch die hohen Ticketpreise können einen den Start in den Urlaub vermiesen. Mit diesen Tricks sparen Sie Geld – und Ärger.

Eine junge Frau wartet auf einen Zug in einem Bahnhof

Das neue Gesetz bedeutet laut Verbraucherzentrale eine Verschlechterung fĂĽr Verbraucher. Es gibt allerdings auch einen Vorteil.

Flughafen

Um von A nach B zu kommen, gibt es heute zahlreiche Möglichkeiten. Tramper sind allerdings eher selten an der Straße zu sehen. Berichte über Verbrechen schaffen Verunsicherung.

Trampen: Heutzutage sind weniger Menschen per Anhalter unterwegs als noch vor 30 Jahren.

An diesem Wochenende (22. bis 24. Juni) starten die ersten Urlauber in die Sommerferien – zumindest in den drei Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Auf manchen Straßen könnte es zu Staus kommen.

Autos stauen sich: Der Beginn der Sommerferien in einigen Bundesländern könnte dieses Wochenende zu vollen Straßen führen.

Das kleine Mazedonien bekommt einen neuen Namen. Damit endet ein langer Streit mit dem Nachbarn Griechenland. Worum es ging und wie das Land nun heiĂźt, erfahren Sie hier.

Alexis Tsipras empfängt Zoran Zaev

Flugkunden können für nicht angetretene Flüge drei Jahre lang rückwirkend Steuern und Gebühren zurückverlangen – das ist laut "Finanztest" aber nicht bei allen Airlines so einfach.

Am Flughafen: Wer seine Flugreise nicht antritt, kann bestimmte Geldbeträge zurückfordern.

Die Kunden von Billigfliegern mussten zu Jahresbeginn in Deutschland etwas höhere Ticketpreise zahlen. Das hat verschiedene Gründe.

Am Flughafen: Wer Anfang des Jahres mit dem Flugzeug verreisen wollte, musste tiefer in die Tasche greifen.

Hier ein Euro mehr für den Fahrschein, dort 90 Cent – ist die Nachfrage auf einer Strecke groß oder kein Zug in Sicht, drehen auch die Fernbus-Anbieter am Preis. Wie dauerhaft ist der Trend?

Fernbusse: Den Busanbietern gelingt es immer besser, die einzelnen Preise der Nachfrage anzupassen und so die Erlöse zu erhöhen.

Während viele die WM 2018 kaum noch erwarten können, sind einige bereits schon jetzt genervt und würde am liebsten flüchten. Wir haben die besten Orte für einen Urlaub ohne Fußball und WM herausgesucht.

Seyschellen

An dem Zukunftsprojekt der Zugsparte arbeitet bereits seit 2013 ein Team von bis zu 300 Entwicklern. Sie bauen am Nachfolger des "Velaro", dem "Velaro Novo". Er soll bis 2023 auf die Schienen kommen.

ICE Velaro Novo

Unmittelbar vor Beginn der Sommerferien ermahnen Airlines und Flughafenbetreiber die Passagiere, bis zu drei Stunden vor Abflug zu erscheinen, wenn sie ihren Flug nicht verpassen wollen. Woran das liegt, erfahren Sie hier.

Flughafen Dortmund

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Online-Flugportalen: die Flugvermittler und die Flugsuchmaschinen. Beide suchen das günstigste verfügbare Angebot.

Flugsuche im Internet

Hätten Sie es gewusst: Die Hawaii-Insel Kauai hält den Regenrekord. Und auf der größten Insel gibt es vorwiegend Eis zu sehen. Mit unserer kleinen Insel-Hitliste glänzen Sie garantiert beim Smalltalk.

Grönland ist die Größte: Felsformation im Scoresbysund mit Expeditions-Kreuzfahrtschiff.
Brigitte von Imhof/SRT

Das Eisenbahn-Bundesamt bemängelt eine Zunahme der Zahl überfahrener Haltesignalen. Künftig wird verstärkt überwacht, wie die Bahnunternehmen mit diesen Pannen umgehen.

Ein ICE der Deutschen Bahn auf den Schienen
Michael Evers

Dauerbrenner Deutschland, E-Bike-Reisen und exotische Fernziele – das sind die Schlagworte für die Radsaison 2018. Ein Blick in die neuen Programme der Radreiseveranstalter.

Mountainbiker vor Lake Pukaki: Traumkulisse auf Neuseeland.
Armin Herb/SRT

Durch Christi Himmelfahrt und dem BrĂĽckentag droht bereits ab dem 9. Mai Stau auf den Autobahnen. Der ADAC und der ACE rechnen mancherorts mit langen Staus. Auch ein vorzeitiges Losfahren wird nicht vermeiden, dass Sie in Staus geraten.

Stau auf der Stadtautobahn Berlin:

Unendliche Weiten, gruselige Monster und Meere, die keine sind – Seen sind nicht nur Ausflugsziel und Badestelle. Wir haben zehn unglaubliche See-Superlative für Sie zusammengestellt. 

Das Kaspische Meer: Der Salzsee hat keine natĂĽrliche Verbindung zu den Ozeanen.

Am 1. Mai 1988 wurde der ICE zum schnellsten Zug der Welt. Inzwischen haben ihn andere überholt. Deutschland macht bei der Rekordjagd nicht mehr mit – dafür gibt es einige Gründe.

Chinas neuer Superzug: Auch der Fuxing schafft bis zu 400 km/h.

Das letzte Aprilwochenende verlängert so mancher am Montag um den Brückentag vor dem 1. Mai. Das lange Wochenende wird für viel Verkehr auf den Straßen sorgen.

Stau auf der Autobahn

Enge Serpentinen, ein Panorama-Blick über den Ozean und Weinreben, die den Asphalt säumen: Der Reiseanbieter Travelzoo hat zehn der weltweit schönsten Autorouten zusammengestellt.

StraĂźe ĂĽbers Meer: Auf acht BrĂĽcken ĂĽberqueren Autofahrer in Norwegen Wasser und Wellen.
Gesa Mundt/Travelzoo

Meist störungsfrei dürften die Autofahrer auf den Autobahnen am kommenden Wochenende ans Ziel kommen (20. bis 22. April). Die Staugefahr schätzen der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC als gering an.

Baustellen: Wie hier auf der Autobahn A99 bei MĂĽnchen behindern sie den Verkehrsfluss.

Seit dem Sommer 2017 dürfen beim Telefonieren und Surfen in anderen EU-Ländern keine Extrakosten mehr entstehen. So sieht es die EU-Roaming-Richtlinie vor. Trotzdem sollten Reisende weiter ein waches Auge auf ihre Smartphone-Kosten haben und vorab planen.

Roaming im Urlaub: Im EU-Ausland muss sich niemand mehr die gewohnte Smartphone-Nutzung verkneifen.

Reisen von A bis Z

Ratgeber

Essen im HandgepäckExpress ReisepassFerien Deutschland 2022Flüssigkeiten HandgepäckKinderreisepass beantragenReisepass beantragenReisepassnummerschwanger fliegenSommerferien 2022vorläufiger Reisepass

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website